DWK Lovestory 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 530 Wörter - Erstellt von: Alissa - Aktualisiert am: 2016-03-11 - Entwickelt am: - 1.056 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    (Beim Spiel gegen den Dicken Michi)
    Ich und Juli standen Seite an Seite in der Abwehr und vereitelten jeden Angriff des Dicken Michis es stand 9:9. Doch da bekam Leon wieder einen seiner Egotrips und rannte mit dem Ball auf das Tor vom Dicken Michi zu. Der Dicke Michi rannte direkt auf ihn zu. Ich raste los. Leon würde dieses Duell nicht überstehen Slalomdribbler hin oder her. Ich stieß Leon zur Seite nahm selbst den Ball auf und umdribbelte den Dicken Michi dass ihm schwindelig wurde dann passte ich zu Raban, Raban schoss und der Ball rollte hinein. "TOOOOOOR!" brüllten wir alle zusammen. Ich und Raban wurden gefeiert wie die Helden und ich strahlte glücklich in mich hinein.

    2
    Zweiter Teil:
    Wir saßen an der Eisdiele da kamen sie. Die Skaterbande rollte auf uns zu. Ein Junge, von dem ich später erfuhr dass er Pickels hieß, kam auf mich zu und blickte mich ständig an. Ich konnte nur zurück starren zu mehr war ich nicht fähig. Als Gonzo das Zeichen zum Aufbruch gab flüsterte er mir ins Ohr:"wenn du keine Lust mehr auf diesen Kindergeburtstag hast dann komm zur Nebelburg" und mit diesen Worten verschwand er. Marlon blickte von mir zu Vanessa und wieder zurück"Oha euch beide hat es erwischt". "Was?" ich fuhr herum Maxi rief Vanessa zu:"deine Sommersprossen sind explodiert" doch als er zu mir blickte verfinsterte sich sein Blick und er schwieg. Die anderen machten jedoch weiter und am Ende waren ich und Vanessa so wütend das wir ihren Bauplan für den Teufelstopf umwarfen und weg fuhren

    3
    Zeitsprung beim Spiel gegen den SV 1906
    Ich und Vanessa zockelten hinter Pickels Gonzo und Sexy James her zum Stadion des SVs. Dort angekommen schauten wir auf das Spielfeld hinunter. Es überraschte mich nicht sie in Unterhosen zu sehen, Gonzo hatte uns von seinem Plan erzählt. Der SV 1906 spielte unfair: Raban wurde als er eine wundervolle Torchance hatte an der Unterhose festgehalten. Die Jungs hatten allen Kampfgeist verloren und ihre Laune schien noch weiter zu sinken als Markus seine Unterhose verlor, Respekts halber schaute ich in dieser Zeit weg.

    Es war Halbzeit. Ich schaute Vanessa an"wir müssen etwas unternehmen". Vanessa blickte mich überrascht an."Und wenn du es nicht tust dann tu ich es". Ich sprang auf keine drei Meter später rannte Vanessa mir nach. Ich nahm eine Abkürzung über ein Wellblechdach.Vanessa zögerte"bist du sicher dass das hält?". "Es wird schon nichts passieren" rief ich ausgelassen. In diesem Moment krachte es und ich fiel c.a. 4 Meter ins Nichts

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.