Minecraft Real-Life Story Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 567 Wörter - Erstellt von: Hoole - Aktualisiert am: 2016-03-12 - Entwickelt am: - 407 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Die ersten Tage

Du überlegst angestrengt, aber dir fällt einfach nicht ein, wie du das Inventar aufgehen soll. Du versuchst verzweifelt nach einer Lösung, Streichst nach allen Seiten mit der Hand, sagst »Inventar«, suchst in deiner Hosentasche nach den Holzstämmen. Währenddessen fällt dir auf, dass wenn du du nach rechts streichst, dort für etwa zehn Sekunden die bekannte Anzeige mit den Herzen und der Leiste mit den Hungerkeulen als Art Hologramm zu sehen ist. Natürlich ist dort auch die Anzeige mit den Items.Du tippst auf den Kasten, wo sich die Holzstämme befinden. Nur kannst du mit Holzstämmen nicht viel anfangen.»Eeeeehm«
sagst du etwas verwirrt. Da siehst du urplötzlich das Inventar vor
dir!»Hääääh?«Plötzlich fällt dir ein, warum sich das Inventar geöffnet hat: Mit der Taste 'E' öffnet man das Inventar! Du Tippst erneut auf die weis-schwarzen Birkenbretter und ziehst diese in den 2x2 Slot und entnimmst 80 Holzbretter. Aus 4 von diesen baust du dir eine Werkbank und mit deren Hilfe du dir eine Tür baust.Um dich herum baust eine Wand die vier Blöcke hoch ist und darauf ein Dach. Als du darauf hin noch etwas Holz übrig hast, baust du dir Stäbe für eine Axt und eine Spitzhacke aus Holz.Mit der Spitzhacke gräbst du dich unter die Erde und baust dort den Stein ab.Als du wieder mit 7 Holzkohle 78 Bruchsteinblöcken an die Erdoberfläche kommst siehst du dich um und merkst, das du noch nicht einmal eine Truhe besitzt .Als du dir eine craften wolltest, bemerkst du, dass du nur noch sechs Holzbretter im Inventar hast.Also bist du gezwungen, Holz zu fällen.Du gehst raus und siehst, das es bereits Tag ist.Schnell rennst du vorbei an den Brennenden Mobs, bis du eine Birke erreicht hast und baust die Birkenstämme ab.Als du 18 Holzstämmme abgebaut hast, gehst du am Strand von deiner Insel entlang und nimmst von dort etwas Sand mit. Auch ein Buch hast du gefunden.Wieder in deiner Hütte angekommen, Wird es schon wieder Dunkel und du hast das geheimnisvolle Buch schon vergessen.Du baust dir die gewünschte Truhe und legst deine Sachen hinein. Deine Augen bemerken den merkwürdigen, in Leder gebundenen Gegenstand und dir fällt das Buch wieder ein. Vorsichtig öffnest du es und fängst an zu lesen...

------------------------------------------------

Hallo!

Ich möchte mich an dieser Stelle erst einmal für die Kommentare bedanken
: D
Wer sich gewundert hat, dass ich nicht weiter geschrieben habe, Ich hatte keine Zeit gehabt und mir viel nicht ein, wie man das Inventar (INVENTAR, INVENTAR, immer nur
Inventar!)öffnen soll D:

Sonst dürft ihr wie im letzten Kapitel schon gesagt, Wünsche, Tipps und
Bitten und so weiter in die Kommentare schreiben:)

Bis demnächst, euer Hoole

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.