Zuhause (Death Note) Teil 8

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 3.621 Wörter - Erstellt von: Yamiyo - Aktualisiert am: 2016-03-09 - Entwickelt am: - 604 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In diesem Teil geht es wie versprochen etwas actionreicher zu, auch wenn mir Blame allmählich leid tut, so oft, wie ich ihn quäle...

1
*aus Mellos Sicht* Gekitzelt durch die warmen Sonnenstrahlen, die durch das Fenster auf mein Gesicht fielen, wachte ich langsam auf und rieb mir versc
*aus Mellos Sicht*
Gekitzelt durch die warmen Sonnenstrahlen, die durch das Fenster auf mein Gesicht fielen, wachte ich langsam auf und rieb mir verschlafen die Augen. Doch da fiel mir etwas Erschreckendes auf: Mein Wecker hatte nicht geklingelt! Entsetzt setzte ich mich ruckartig auf und blickte aufgeschreckt hin und her. Ich lag ja in meiner Alltagskleidung im Bett! War ich gestern Abend vor Müdigkeit etwa beim Lernen eingeschlafen? Aber wo waren dann meine Hefte? Verwirrt schaute ich mich um, als plötzlich direkt vor meiner Nase Blames Gesicht auftauchte; er hing mal wieder kopfüber vom Hochbett. „Guten Morgen! Endlich auch wach, Schlafmütze?" trällerte er gut gelaunt, während ich seiner positiven Stimmung nichts abgewinnen konnte. „Blame, warum hast du mich nicht geweckt! Heute ist doch Schule–wie spät ist es überhaupt?" „Neun, wieso?" Ein niedergeschlagenes Stöhnen entfuhr mir, als ich die Zeit erfuhr und ich machte mich hastig daran, mich anzuziehen. Während ich noch fluchend nach zwei gleichen Socken suchte, sprang Blame gelenkig wie eine Katze zu Boden und beobachtete mich verwundert. „Lass mich raten–wir sind deutlich zu spät." „ICH bin deutlich zu spät!" knurrte ich verärgert, wenigstens fand ich jetzt zwei weiße Socken, die ich hastig anzog, sodass ich nun bereit war, denn den schwarzen Pullover und die gleichfarbige Hose hatte ich schon angezogen. Ohne ein weiteres Wort an Blame zu verschwenden stapfte ich mit den mühsam zusammengeklaubten Schulsachen zur Zimmertür, riss sie auf und rannte dann so schnell wie möglich den Flur entlang. Eine verfluchte Stunde war ich schon zu spät! So etwas war mir noch nie passiert und das aus gutem Grund. Sicher gab es Punktabzüge, wenn man zu spät zum Unterricht erschien! „Hey, renn mir doch nicht so davon! Im Gegensatz zu dir habe ich keine Ahnung, wo der Unterricht stattfindet!" meckerte da plötzlich jemand neben mir, den ich aus dem Augenwinkel als Blame identifizierte. „Warum folgst du mir? Hast du nichts Besseres zu tun, als mir auf die Pelle zu rücken?" motzte ich entnervt und legte noch einen Zahn zu, doch Blame hielt mühelos Schritt. „Sei doch nicht so unfreundlich! Ich bin seit heute auch Schüler am Wammys, falls du es vergessen haben solltest!" Ehe wir weiterdiskutieren konnten, stoppte ich vor einer hölzernen Tür, hinter der die monotone Stimme von Dr. Macfine zu hören war. „Verdammt, das gibt jetzt eine saftige Standpauke..." seufzte ich leise, bevor ich doch resignierend klopfte. Nach wenigen Sekunden wurde mir die Tür von Dr. Macfine geöffnet, der, als er mich erkannte, wie befürchtet wütend das Gesicht verzog und uns hereinwinkte. „Mello, soso... Dir ist bewusst, wie viel Uhr wir haben?" „Ja." erwiderte ich knapp auf seinen Vorwurf, konnte ich ihm doch nichts Sinnvolleres erwidern, denn eine Ausrede– „Verzeihen Sie, Dr. Macfine, es ist meine Schuld, dass Mello zu spät ist. Ich habe seinen Wecker im Schlaf vom Bett geworfen–ich schlafwandele leider. Und darum hat er nicht geklingelt und wir haben zu lange geschlafen. Wäre Mello jetzt nicht aufgewacht, hätten wir sogar noch mehr verpasst! Bin ich hier eigentlich richtig oder muss ich in eine andere Klasse?" redete da Blame darauf los und ich staunte nicht schlecht, als ich zuhörte, wie flüssig er log. Denn der Wecker war nicht kaputt, schließlich hatte ich ihn noch im Zimmer stehen sehen und ticken hören. Ich war schuld, dass er nicht geklingelt hatte, denn ich war eingeschlafen, bevor ich ihn gestellt hatte. Und ich war auch nicht der Erste gewesen von uns, der wach gewesen war. Warum nahm mich Blame in Schutz? Dr. Macfine zumindest schien ihm die Ausrede abzunehmen, warf mir jedoch einen tadelnden Blick abschließend noch zu und meinte: „Dann solltest du in nächster Zeit deinen Wecker wohl festbinden, Mello...", was der Klasse ein leises Kichern entlockte. Dann wandte sich der Braunhaarige wieder Blame zu, der interessiert die Klasse gemustert hatte, die ihn ebenso neugierig anstarrten. „Ja, du bist hier vollkommen richtig. Klasse, spitzt mal die Ohren! Dies ist euer neuer Mitschüler–sein Name ist Blame. Er hat gestern den Einordnungstest mit Bravur absolviert und steht jetzt genau wie Linda auf Platz vier." Ein erstauntes Raunen ging durch die Klasse, während ich nicht sonderlich verwundert war. Blame war gut, das hatte er ja bereits bei den Mathehausaufgaben bewiesen. Ich hatte schon befürchtet, er würde mir meinen Platz streitig machen, aber er war ja "glücklicherweise" beim Test zusammengebrochen. Ich wüsste nur zu gerne warum. Und vor allem welche Schuld L dabei traf... „Blame, neben Mello ist noch ein Platz frei. Du teilst ja ohnehin mit das Zimmer, also sollte das ja kein Problem für dich sein, oder?" forderte er den Schwarzhaarigen darüber hinaus auf, woraufhin dieser mit den Schultern zuckte und grinsend erwiderte: „Solange mich der Stuhl hält..." Gut gelaunt schlenderte Blame mit einer bewundernswerten Gelassenheit neben mir her bis zu meinem Platz neben Matt. Dieser beobachtete uns aus dem Augenwinkel, während er auf sein Blatt irgendetwas kritzelte. Belustigt merkte ich, wie Blame interessiert zu ihm herüberlinste, als wir uns gesetzt hatten. Plötzlich rief er überrascht: „Das ist ja aus Akazukin Chacha! Du liest Mangas, Matt?" Leider hatte er das etwas zu laut gerufen, sodass Dr. Macfine sich genervt zu ihm wandte und ihn dazu aufforderte, die Matheaufgabe an der Tafel zu lösen. Deswegen hatte er mein vollstes Mitleid, denn die Gleichung war neuer Stoff und dementsprechend kompliziert. Doch diese Sorge war vollkommen unbegründet, denn schon begann Blame wie am Vortag sein Wunderwerk und füllte innerhalb weniger Sekunden die gesamte Tafel mit Formeln und Rechenwegen. Und das mit einer Präzision und Konzentration, die trotzdem vor Leichtigkeit und Gelassenheit nur so strotzte, die nicht nur uns, also der Klasse, sondern auch unserem Lehrer den Atem raubte. Für einen Moment stand sein Mund vor Staunen einfach nur offen, bevor er sich mühsam sammelte und Blame wieder an seinen Platz schickte. Mit dieser Demonstration hatte sich mein Zimmerpartner mit einem Schlag verdammt viel Respekt eingehandelt. Zugleich machte ich mir aber immer mehr Sorgen, dass er mich von meinem zweiten Platz verdrängen würde. Denn wie es sich herausstellte, war Blame nicht nur ein Genie in Mathe und Physik, sondern kannte sich auch erstaunlich gut in Chemie, speziell der Giftlehre heraus. Abgesehen davon konnte er einwandfrei Englisch sprechen, auch wenn er einen Akzent besaß, den ich leider nicht zuordnen konnte. Blame war wirklich ein gefährlicher Rivale für mich, zumindest dachte ich so die ersten fünf Stunden. Doch dann begannen wir mit der täglichen Kriminalarbeit und da passierte wieder das, dessen Konsequenzen ich gestern bereits erlebt hatte. Während ich voller Begeisterung in meinen Theorien zum Tathergang aufblühte, wurde Blame mit jedem Wort stiller und blasser. Verwundert fiel mir aus dem Augenwinkel auf, wie er begann zu zittern und bevor ich ihn fragen konnte, was denn mit ihm los war, war er plötzlich aufgesprungen und aus dem Klassenraum gestürmt. Die Klasse war dementsprechend verwundert, aber Dr. Macfine ergriff augenblicklich Partei für den Schwarzhaarigen. „Er leidet offensichtlich unter einem schweren Trauma, wie viele von euch es getan haben. Mit der Zeit wird sich das sicher geben. Mello, du hast doch den engsten Draht zu ihm–willst du nach ihm schauen?" Unwillig ließ ich den Blick durch den Raum schweifen, hasste ich es doch wie die Pest Unterricht zu verpassen. Da stand plötzlich Matt an meiner Stelle auf und meinte mit einem Augenzwinkern in meine Richtung. „Dr. Macfine, ich verstehe mich auch ganz gut mit ihm–ich schau mal, dass er sich nicht irgendwo runterstürzt. Den Fall habe ich sowieso schon gelöst–es war die Frau des Gärtners!" Mit diesen Worten schlenderte Matt den Gameboy aus der Tasche seines Pullovers ziehend zur Tür und verließ ebenfalls den Raum. Dr. Macfine blickte ihm äußerst verdattert nach, bevor er kopfschüttelnd meinte: „Irgendwie sind heute aber einige seltsam... Jedoch hat er Recht. Die Frau des Gartner hat Mr. Norton umgebracht. Dann können wir ja zum nächsten Fall übergehen..."
(Bildquelle: zero-chan)
article
1457277831
Zuhause (Death Note) Teil 8
Zuhause (Death Note) Teil 8
In diesem Teil geht es wie versprochen etwas actionreicher zu, auch wenn mir Blame allmählich leid tut, so oft, wie ich ihn quäle...
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1457277831/Zuhause-Death-Note-Teil-8
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1457277831_1.jpg
2016-03-06
407LV
Death Note

Kommentare Seite 7 von 7
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Yamiyo (Autorin) ( 06555 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
Hallihallo liebe Leser!
Wenn ihr euch wundert, warum ich nicht mehr uploade, habe ich hier eine Erklärung für euch: Ich bin mittlerweile auf Fanfiktion.de umgestiegen, wo ihr diese FF unter demselben Titel finden werdet. Allerdings heiße ich dort Kitai. Wer weiterlesen will, sollte also dort die Augen offen halten–an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz besonders für die lieben Kommentare bedanken! Ihr seid klasse!^^
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 323 Tagen
Ich Stimme dir bei allem was du gesagt hast zu!
Yamiyo ( 15751 )
Abgeschickt vor 323 Tagen
Hilfe, ich werde Gestalkt XD (Du solltest dir nicht alles von L abschauen!)
Attack on Titan hat mir gut gefallen, weil die Charaktere genau wie die Story recht außergewöhnlich sind. Der Malstil ist nicht ganz so meins, besonder nicht vom Manga, aber naja.... Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die zweite Staffel, wenn sie denn kommt. Meine Lieblingscharaktere sind Hanji und Levi. Oh, fast hätte ich es vergessen: Ich liebe das Opening!
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 324 Tagen
Äh nein... Er hat sich gerade das Death Note gekauf und wir haben ihn geragt, ob wir ein Foto mit ihm machen können, weil L der beste ist.... Bla bla bla.....und dan hat er uns verfolgt XD! Misa war übigens auch da, aber kein Light (mr. Im a Gay hat niemand gern :))... Übrigens ha durch fanfiktion gesehen,dass du Attack on Titan gesehen/gelesen hast (Ich stalke dich übers Internent!)! Ist toll oder?
Yamiyo ( 15751 )
Abgeschickt vor 325 Tagen
Ihr wurdet von L gestalkt? Ohje.... Hast du ihn mit Süßigkeiten oder Erdbeeren bestochen, um exklusive Infos über ihn zu bekommen?
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 326 Tagen
Okay! Sehen wir mal..Übrigens war auf einer Convention und wir wurden von L gestalkt XD
Yamiyo ( 15751 )
Abgeschickt vor 326 Tagen
@Momoka
Wenn du willst, kannst du ja ein Profil machen! Es ist wirklich einfach und hat viele Vorteile. Du kannst in Foren schreiben, ein Profil anlegen, deine Geschichten einfacher sortieren... Eine schlechte Wahl auf jeden Fall nicht. Ich heiße dort Kitai.^^
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 328 Tagen
Ich komme jetzt bei Fanfiktion.de draus! :) Sollte ich auch dort ein Profil machen? Hm..
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 332 Tagen
Ich will auch hoffen das sie es mir nicht übel nimmt! :)
Yamiyo ( 40043 )
Abgeschickt vor 332 Tagen
@BB
Danke, das Glück kann ich gut brauchen! Ich kann den Link zu meinem Fanfiktion-Profil bei Gelegenheit hier notieren. Allerdings sind dort noch nicht alle Kapitel hochgeladen wie hier; das dauert noch eine Weile.
@Momoka
Keine Sorge, Linda nimmt es dir nicht übel XD. Sie kennt Mangas nunmal nicht, oder zumindest interessiert sie sich kaum dafür, weil sie eine andere Ausbildung genossen hat . Jeder hat seine eigene Kunst^^
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 333 Tagen
*schmollmund machen* Als ich den Kommi schrieb, hab ich halt nicht überlegt.. So meinte ich das auch nicht. Jeder hat seine eigene Meinung zu Kunst und meine ist halt Manga.
BB ( 98762 )
Abgeschickt vor 334 Tagen
Ich schmeiß mich weg... Linda und keine ahnung von Kunst.
Danke das du die FF auf Fanfiktion.de veröffentlicht hast dort bin ich nähmlich viel öfter als hier.Viel Glück für die weiteren Teile.
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 334 Tagen
Du arme! Ist schon okay wegen den Mails.
Yamiyo ( 40043 )
Abgeschickt vor 334 Tagen
Okay! Dann lade ich hier weiter hoch–kein Problem! Entschuldige übrigens, dass ich momentan keine Emails schreibe, aber ich komme schlichtuntergreifend nicht dazu, weil ich in der Schule und in der Musik momentan viel zu tun habe leider.
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 335 Tagen
Nicht auf Fanfiktion.de!!!! Ich komm dort null draus.
Yamiyo ( 40043 )
Abgeschickt vor 335 Tagen
Vielen Dank! Ich habe übrigens vor, meine FF auf Fanfiktion.de zu verlegen, wo ich jetzt einen Account habe ("Kitai") Dort kann man auch anonym kommentieren, wie du vielleicht weißt, also wäre es dort kaum anders als hier. Was hältst du davon?
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 335 Tagen
Das Bild ist Sugoi!!! Du kannst so schön zeichnen!! Der neue Teil ist toll! Pff Linda hat keine ahnung von Kunst! Ich bin absulut Blames meinung :).
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 340 Tagen
Danke! Ich habe letztens auch ein richtig tolles Buch gelesen, dass hat mir geholfen! Seit wann es diese Option gibt weiss ich nicht.
Yamiyo ( 96742 )
Abgeschickt vor 340 Tagen
Hey, ich habe deine nächsten Teile Felsen und muss sagen, dass deine Sprache wesentlich besser ist als vorher! Gut gemacht!^^ Und jetzt bist auch du in der FF, nicht nur dein Oc–das wird sicher interessant! Ich bin gespannt, wie es weitergeht!
Seit wann gibt es eigentlich diese "Zu meiner Favoritenliste hinzufügen" und die Option darunter, die man oben sehen kann?
Momoka ( 28001 )
Abgeschickt vor 341 Tagen
Habe etwas hier in teste dich entdeckt! Eine hat als Deckname mein echten Namen! Was ich lustig finde, da mein Name ziemlich speziell ist:-)