One Piece - Love is Pain

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.252 Wörter - Erstellt von: Fuchsfang - Aktualisiert am: 2016-03-04 - Entwickelt am: - 1.067 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

(ACHTUNG! Diese FF spielt vor Ace' Hinrichtung)

Mina hat von der Tora Tora Frucht gegessen und ihre Fähigkeiten weit ausgebaut um ein berühmter Pirat zu werden. Ihr Ziel ist es, ein Kopfgeld zu bekommen und so ihrem Vater zu beweisen, dass sie das Zeug zum Piraten hat und nicht wehrlos ist. Außerdem will sie frei sein und Anderen helfen.

    1
    ((cur))((unli))Mina's Steckbrief:((ecur))((eunli)) ((bold))Name:((ebold)) Hamadase Mina ((bold))Alter:((ebold)) 17 ((bold))Aussehen:((ebold)) 1.7
    Mina's Steckbrief:

    Name: Hamadase Mina
    Alter: 17
    Aussehen: 1.72 groß, hüftlange haselnussbraune Haare mit schwarzen und weißen Strähnen und grüne Augen, kleine kaum bemerkbare Narben am rechten Arm
    Charakter: stur, dickköpfig, ein wenig Schwarzer Humor, bindet sich nicht sehr schnell (außer bei Ausnahmen), kalt, aber ansonsten eigentlich freundlich, recht misstrauisch
    Kleidung: rotes Top und durchsichtige schwarze Weste, Jeans-Hot Pants und eine Kette mit einem roten Tropfen-Anhänger
    Heimatort: ein Dorf namens Himawari auf einer kleinen, hübschen Insel auf der Grand Line
    Teufelsfrucht: Tora Tora Frucht „Tigerfrucht“
    Fähigkeiten durch die Frucht: kann sich in einen Tiger und einen Halb-Tiger-Halb-Menschen verwandeln, ist (egal in welcher Form) sehr schnell (ein wenig schneller als ein professioneller Läufer), kann ziemlich hoch und weit springen, hat sehr ausgeprägte Sinne mit der Zeit verbessert sie ihre Fähigkeiten

    (Das ist Mina, nur ist sie eigentlich hübscher. Ich kann halt nicht zeichnen, aber bitte stellt sie euch ein wenig schöner vor ;))

    2
    Ich schlug die Bettdecke zurück und riss die Fenster auf. Die aufgehende Sonne tauchte den noch dunklen Himmel in ein orange-rotes Dämmerlicht. Ich grinste, als ich dem Fenster den Rücken zukehrte und mich schnell umzog. Heute wollte ich losfahren und Pirat werden.
    Als ich ein Kind gewesen war, hatte ich mal von der Tora Tora Frucht gegessen. Es war nichts besonderes gewesen, ich war ziemlich arm und hatte Essen und Klamotten gestohlen. Darunter war ein Mal auch die Tora Tora Frucht, auch Tigerfrucht genannt, gewesen. Ein paar Jahre später hatte mich ein freundlicher Mann bei sich aufgenommen, heute ist er für mich wie mein wirklicher Vater.
    Auf jeden Fall hab ich lange trainiert um meine jetzigen Fähigkeiten zu erhalten und bin bereit, mein Vater will mich aber nicht gehen lassen. Heute machte ich einen letzten Versuch ihn zu überzeugen, wenn das nicht funktionierte, musste ich wohl oder übel ohne seine Erlaubnis auf das Meer.

    Ich rannte die Treppe runter und umarmte kurz meinen Vater, der bereits Essen in der Hand hielt.
    “Dad? Weißt du das ich dich wirklich total lieb habe?“
    Er machte kurz auf und stellte sein Essen weg. Dann setzte er sich auf einen Stuhl. “Was willst du von mir, Schätzchen?“
    “Also...“ Ich spielte nervös mit meinen Fingern. “Ich will wirklich unbedingt raus auf's Meer fahren und Pirat werden. Ich bin auch ganz sicher stark genug, das weißt du doch!“
    Ein Seufzen meines Vaters. “Ach Mina... Ich weiß, dass du stark bist, aber ob du stark genug bist, um Pirat zu werden? Es tut mir leid, aber das ist eine ganz andere Klasse, als dein Kämpfen. Du bist vielleicht stark genug, es mit ein paar Räubern im Dorf aufzunehmen, aber doch nicht mit Piraten! Weißt du, wer dort draußen alles herumfährt?“
    “Dad! Ich hab doch nicht vor direkt gegen die vier Kaiser oder so zu kämpfen! Ich werde während meiner Reise auch erst langsam stärker, ich arbeite mich vor!“
    “Es tut mir wirklich leid, aber nein! Ich bleibe bei Nein, also hör auf! Bitte!“
    Ich senkte den Blick und nickte stumm.
    “Ach Mäuschen...“ Er stand auf und umarmte mich, was ich unerwiderte ließ. Dann lief ich die Treppe hoch, weiterhin niedergeschlagen und ohne ein Wort zu sagen. Oben angekommen setzte ich mich an meinen Schreibtisch und schrieb einen Zettel für meinen Vater:

    Lieber Dad,
    Es tut mir leid, aber ich muss Pirat werden!
    Es ist wirklich wichtig für mich und irgendwann wirst du hoffentlich auch finden,
    dass ich mich damit richtig entschieden habe.
    Irgendwann will ich ein großer Pirat sein und dann wirst du sehen, dass
    ich stark genug bin.

    Hoffentlich hörst du bald schon von mir
    In Liebe, Mina


    Ich legte den Zettel auf mein Kissen und sah dann aus dem Fenster. Der Abstand zum Boden war zwar nicht unbedingt sehr klein, aber als Tiger kein Problem. Ich kletterte als Mensch aus dem Fenster, verwandelte mich in einen Tiger und sprang mit einem großen Satz runter. Schnell rannte ich, wieder als Mensch, zum Hafen und sah mich nach einer guten Mitfahrgelegenheit um. Ich entdeckte ein großes Transportschiff, auf das Gerade Essen geladen wurde. Ich huschte in eine leere Kiste, die nah bei den anderen stand und schloss sie. Nicht lange danach wurde die Kiste hochgehoben und auf das Schiff getragen. In mich hineingrinsend schloss ich glücklich die Augen.

    3
    Vorsichtig öffnete ich den Deckel und kletterte aus der Kiste. Auf Dauer ziemlich beengend da drin. Ein Blick aus dem winzigen Fenster zeigte mir, dass ich im unteren Teil des Schiffes war. Leise schlich ich die Treppe hoch und lugte raus. Nacht und niemand außer einem schlafenden Kerl waren an Deck. Also lief ich still über das Deck und suchte nach einem kleinen Beiboot.
    “Verdammt, wo haben die nur ihre Boote!“, fluchte ich leise und drehte mich frustriert wieder um - und sah direkt in das Gesicht des eigentlich schlafenden Typen. Und er sah ziemlich wütend aus.
    “Wer bist du? Und was willst du auf unserem Schiff?“
    “Ja... lange Geschichte. Also, ich wollte schon immer Pirat werden um frei zu sein und den Leuten meine Stärke zu zeigen, aber da mein Vater es mir nicht erlaubt hat, musste ich mich auf euer Schiff schleichen, um auf's Meer zu kommen und jetzt wollte ich gerade mit einem Beiboot abhauen. Ach ja, und mein Name ist Hamadase Mina. Hm... doch keine so lange Geschichte.“
    Trotzdem war sie lang genug, um ihn zu verwirren, denn er starrte mich seltsam an. Grinsend wurde ich zum Tiger und sprang den - nun noch verwirrteren - Kerl um. Als ich mich mit ausgefahrenen Krallen von seinem Brustkorb abstieß keuchte und schrie er auf. Ich hetzte über das Schiff und sah endlich das Beiboot. Ich hatte nur auf der falschen Seite gesucht... -.- Ich sprang rein und mit einem Mal rissen die Seile und das Boot klatschte ins Wasser. Mit den Füßen im Wasser tretend bewegte ich mich recht schnell von dem Schiff weg. Nach einer Weile hörte ich auf und sah zufrieden zurück. Wenn ich jetzt irgendwo ein Schiff auftreiben konnte oder mich eine recht gute Piraten-Mannschaft aufnehmen würde, konnte ich Pirat werden.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

nameless ( 89893 )
Abgeschickt vor 379 Tagen
Mir gefällt die story, aber theoretisch könnte Mina mit ihren Füssen gar nicht ins Wasser treten, weil sie ja gelähmt wird, durch ihre Teufelsfrucht.
Fuchsfang ( 06588 )
Abgeschickt vor 385 Tagen
Ja, den Steckbrief wollte ich eigentlich noch ein wenig ändern, aber ich hatte nicht mehr genug Zeit und hab's später vergessen ^^'
Und vielen Dank ;D
Puma ( 29019 )
Abgeschickt vor 386 Tagen
Naja , die Story is echt gelungen! ;) Schreib bitte weiter! :3
Puma ( 29019 )
Abgeschickt vor 386 Tagen
Dein Steckbrief ist..... ahm. .......