From the past in the future ~ Harry Potter FanFiktion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 674 Wörter - Erstellt von: Aveline - Aktualisiert am: 2016-02-27 - Entwickelt am: - 716 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Taucht ein in das Leben der Allison Coulsen!

    1
    ~Prolog~
    Eigentlich hätte man denken können es wäre ein wunderschöner Spätsommertag. Die Luft roch nach Blüten und frisch gemähtem Gras. Überall konnte man das Surren von Waldbienen und das Zwitschern der Vögel hören. Vorallem das der Raben hörte man an diesem Tag besonders deutlich. Die Blumen blühten nur so um die Wette und es war angenehm warm für diese Uhrzeit. Bald würde es dunkel werden, aber trotzdem sah alles perfekt und wunderschön aus. Der Tag war perfekt, niemand hätte gedacht, dass es an solch einem Tag Gewalt geben sollte. Doch hinter dieses wunderschönen Kulisse war ein tiefer Wald in dem sich gerade schreckliches abspielte.

    Sie lief, immer weiter und immer schneller obwohl man hätte sagen können, dass ihre Beine kurz davor waren ihr den Dienst zu verweigern und trotzdem lief sie. Immer, immer weiter in den Wald hinein um ihre Verfolger abzuhängen. Ihr königsblaues Kleid verfing sich immer wieder in Brombeerbüschen und anderem Gestrüpp, das so im Wald wuchs. Es wurde immer dunkler um sie herum, sie konnte den Abendhimmel schon fast nicht mehr sehen, vor lauter Bäumen und Tränen in den Augen. Ihre Sicht war fast vollkommen verschwommen und doch lief sie, einfach dorthin wohin ihre Beine sie tragen würden. Es war ihr egal, Hauptsache weg von ihren Verfolgern. Sie hörte, dass die 2 oder 3 Männer näher kamen. Ihre Energie war fast gänzlich aufgebraucht. Nur eine Wahl blieb ihr, das wusste sie. Entweder würde sie und ihr Kind, welches sie auf ihrem Arm trug, sterben oder nur sie. Aber niemals könnten sie beide überleben, das war sicher. Also war die Sache klar, sie würde ihrem Kind ein Leben ermöglichen, wenn auch wahrscheinlich ohne sie. Aber es würde leben, und das war das was zählte. Die Männer waren fast da. Dort vorne war eine Lichtung, dort hatte sie genug Platz um ihr Kind in Sicherheit zu bringen. Also gab sie noch einmal alles und sprintete mit voller letzter Kraft auf die Lichtung zu. Als sie sie erreichte waren die Männer nur noch einige Meter von ihr entfernt, und es war klar dass sie sie töten wollten. Ihr Kind erhielt einen allerletzten Kuss von ihr und sie sprach:„In posterum!“ Ein blauer Lichtblitz kam aus der Spitze ihres Zauberstabes und das Kind verschwand aus ihren Armen, für immer. Aber es war in Sicherheit, dachte sie sich. Einer der drei Männer sprach mit dem Zauberstab auf sie gerichtet:„Avada Kedavra!“. Sie wollte mit einem "Stupor" parieren, doch es war zu spät. Der grüne Todesblitz ihres Gegenübers raste schon auf sie zu und traf sie, mitten ins Herz. Ihr Körper prallte auf dem weichen Waldboden auf und ihre Augen schlossen sich das letzte Mal. Es war vorbei, der Kampf war zu Ende.
    ~Prolog Ende~

    Mein Name ist Allison, Allison Coulsen. Das dachte ich zumindest immer. Aber es kam natürlich wieder alles anders als erwartet. Denn mein Name ist nicht mehr Allison Coulsen und das war er anscheinend auch nie. Aber es ist eine lange Geschichte, die ich euch jetzt erzählen werde.



    Wenn ihr mehr wollt, einfach vielleicht mal ein Kommi dalassen, damit ich weiß wies ankam ;)
    Lg Aveline
    P.S Ich habe auf jeden Fall vor weiterzuschreiben, würde nur gerne wissen ob sich das auch lohnt, bzw ob ihr es gerne lesen würdet: D

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.