Geh jetzt endlich weg von mir!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.407 Wörter - Erstellt von: Vanessa - Aktualisiert am: 2016-02-26 - Entwickelt am: - 575 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Quattro betrügt Shark auf einer miese Weise. Shark macht sich Gedanken über ihre Beziehung.

1
Achtung: Das Lied wurde abgeändert! Zeit kann sich manchmal verändern! Das ist meine erste Songfiktion und mir ist bewusst dass ich es OOC gemacht habe! Das Lied ist von KC Rebell Geh jetzt weg von mir
Hoffe ihr habt trotzdem Freude daran XD





//Sharks Sicht//


Ich sitze gerade im Wohnzimmer und denke nach. Die Erinnerung vor kurzem sickert langsam in mein Gehirn. Rio, meine kleine Schwester, war vor kurzem hier gewesen. Sie hat mir erzählt was sie gesehen hat, wie du mit einem andern verschwunden bist. Ich seufze laut und lege meinen Kopf auf die Handinnenflächen. Und das ausgerechnet in einem Haus, alleine. Ich habe Rio rausgeschickt um nachzudenken. Der Radio ging an und lässt ein Song ertönen. Paradoxerweise passt es gerade perfekt. Ich beschließe mir das Lied herunter zu laden.


Ich hab gehört du triffst dich neuerdings mit andren Typen,
was hast du vor, willst du mich mit ‘nem andren Schwanz betrügen?
Nur zur Info, heutzutage hat auch ein Mann Gefühle,
ich verstehe sowieso nicht, warum Schlampen lügen!



Zweifel plackt mich, auch nach weiteren Tagen mit dir. Du säuselst mir immer wieder wie sehr ich dir gefalle. Und dann geht es bei uns richtig zur Sache. Im Bett bist du Phantastisch kein Zweifel, was mir Zweifel bereitet das du öfters weg bist als sonst…

In der Früh standst du auf und erklärtest mir dass du zur Arbeiten fährst. Als du aus der Wohnung verschwunden bist nagt wieder dieser Zweifel an mir, der mich zwingt ebenfalls aufzustehen und so schnell wie möglich dir nach zu fahren.
Dein Auto parkt an einem Gebäude. Grinsend stiegst du aus deinen Wagen. Ich parke etwas weiter hinten, damit du mich nicht bemerken konntest. Einmal klingelst du und ein Mann macht dir auf und Küsst dich Innig. Mein Herz zerbrach daran. Wut stieg in mir hoch. Was waren wir? Nach der ganzen Barian Scheiße kamen wir zusammen und Waren glücklich…. Ich erkannte deine Schönheit nicht nur äußerlich. Du hast so unschuldig, was gar nie dein Fall war, meine Lippen geküsst. Deine Weichheit faszinierte mich. Und ich habe dir immer gesagt ich würde für dich durchs Feuer gehen.



Du hast ein hübsches Face,
bad es aus, aber mach hier nicht auf Unschuldslamm.
Ich hatte dir gesagt, für dich würd ich sterben Mann,
doch hatte Zweifel und bin dir hinterhergefahren.
Ich dachte mir nur, scheiße das macht gar kein Sinn,
doch was soll ich machen wenn du mir keine Klarheit gibst,
wenn du sagst dass du auf Arbeit bist, obwohl du in Wahrheit fickst,
jetzt bin ich es, der dich in deinen Grabstein schickt,
also lüg nicht, es reicht langsam, du scheiß Schlampe,
ich hab gehört du betrügst mich mit drei Lovern,
und als du weg warst hast du nicht ein bisschen gefehlt,
und für Entschuldigungen ist es zu spät,
geh jetzt weg von mir!



Die Erinnerungen an die schönen Zeiten verblassen und ich gehe wieder in die Realität zurück. Nach dieser ganzen Sache war ich mehr als nur enttäuscht von dir und bin Nachhause gefahren. Ich wartete Lange auf dich Quattro. Als du Spätabends endlich aufgetaucht warst. Du sahst mich süß an und wolltest mich Küssen. Ich wich zurück, wodurch du mich Verwirrt ansahst. Ich schrie dich an. Du wichst immer aus. Es entstand nach einer Zeit ein heftiger Streit, indem Blut geflossen ist. Die meisten Sachen, wie Vasen, Tassen, sind zerbrochen auf den Boden verstreut. Wütend bist du einfach abgehauen.


Du warst nie da für mich und hast mich angelogen,
wie viele Typen hast du damit in deinen Bann gezogen?
Ich hab ihn sehr geliebt, doch mich hat er enttäuscht,
und heute kann ich sagen, dass ich diese Zeit bereue.
Du bist mir öfters fremdgegangen mit irgendwelchen Typen,
ich hasse Menschen die andere nur für Geld betrügen.
Guck im Gegensatz zu dir hab ich dich nie verarscht,
ich dachte immer Ehrlichkeit kriegt man durch viel bezahlt.



Ich dachte immer weniger an dich. Immerhin musste ich meine Freundschaften pflegen. Arbeiten und vieles mehr. Ich bin glücklich darüber, denn so konnte ich mich ablenken. Ich blättre durch die Zeitungen und sah diesen Abschaum, mit dem ich dich gesehen habe. Sofort zerknülle ich sie und werfe sie zornig weg. Leise erklang die Klingel unserer…meiner… Tür und davor standst du Quattro und flehst um Vergebung. Mit einem Knall werfe ich die Tür wieder zu. Du hast mir schon zu viele Schmerzen zugefügt!


Ich scheiß auf dich denn mittlerweile hab ich andere Sorgen,
dein alter Freund ist vor paar Monaten bekannt geworden.
Und wenn ich nicht mehr da bin, sag was machst du Schlampe morgen,
geh weg und lass es dir von einem andren Mann besorgen.
Was willst du Hure noch von mir, geh weg und lass mich los
Um dir noch mal zu vergeben ist dieser Hass zu groß.
Und warst du weg hast du kein bisschen gefehlt,
doch für Entschuldigungen ist es zu spät!
Geh jetzt weg von mir!



Frustriert setzte ich mich wieder auf die Couch und massier meine Schläfe. Meine Gefühlswelt stand Kopf. Einerseits Liebe ich dich noch immer aber wen ich in dein Gesicht sehe, sehe ich immer wieder den Schmerz, der Mein Zerbrochenes Herz heimsucht.


Mein Engel ich weiß nicht mehr, was ich für dich fühle,
ich will wirklich nicht lügen, doch bin in einer Zwickmühle,
denn ganz ehrlich gesagt, ja ich bedauere enorm,
ich hab zu dir mein Vertrauen verloren,



Immer wenn ich in deine Verlogene Fresse sehe, sehe ich wie du mich immer wieder bedrückst mit den Kerlen, die viel Geld besaßen. Und dann raste ich aus und könnte in deine Fresse hauen. Ich wollte mich ändern als du sagtest ich wär eifersüchtig wirklich! Aber du…scheiß Arschloch!


du bist der letzte Dreck versteh es mal,
ich war eifersüchtig, ich wollte mich ändern Schatz,
ich dacht du bleibst vernünftig, doch du bist ja fremdgegangen,
du bist zwar hübsch und dein hintern ist zugleich vom Besten,
doch warum hast du schlampe Minderwertigkeitskomplexe?
Wie kannst du gleichzeitig mich lieben,
du hure hast kein Funken ehre und bleibst bei der Intrige,
das ist eine harte Krise, komm mir nicht mit geradebiegen,
du wirst bald bei mir tot in meinen Armen liegen,
und warst du weg hast du kein bisschen gefehlt,
und für Entschuldigungen ist es zu spät!
Geh jetzt weg von mir!



Immer betreuest du mir das du nur mich lieben würdest. Das würde ich dir glauben, hätte ich noch ein bisschen vertrauen in dir aber dafür ist es zu spät. Du wackelst vor mir mit deinen Arsch, dadurch wurde ich nur noch wütender. Das tuen schließlich nur Schlampen….männliche Schlampen und vergeben kann ich dir nie. Wütend schmeiße ich dich raus. Ab heute beginne ich ein Neues Leben und das OHNE dich. Morgen habe ich schon eine Verabredung das nur Gutes zu verheißen mag. Yuma war schon immer süß und wen ich bei ihm bin bekomme ich nach Monatelangen Streit nach dir endlich wieder dieses Herzrasen.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Vanessa (Moonlight Shadow) ( 38603 )
Abgeschickt vor 333 Tagen
La5la5la natürlich ich wollte nur mal sehen wieviele Sterne
ich da bekommen würde ^^
la5la5la ( 35846 )
Abgeschickt vor 343 Tagen
Das ist von FF.de oder bist du die Autorin von dort ?
Yamiyo ( 26475 )
Abgeschickt vor 394 Tagen
Hey ich bins wieder! Vielen Dank, dass du zu diesem Pair einen OS geschrieben hast, obwohl du es nicht so magst. ^^*Kekse geb als Dankeschön*
Also ich finde, deine Lied Auswahl war klasse–es trifft den Sachverhalt perfekt. Ansonsten finde ich deinen Schreibstil wie beim letzten Mal gut und darum werde ich auch Augen und Ohren offen halten nach deinem nächsten OS!