Springe zu den Kommentaren

Eine neue Art von Herr der Ringe 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 534 Wörter - Erstellt von: Nicole2015 - Aktualisiert am: 2016-02-24 - Entwickelt am: - 640 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wie geht es weiter?

    1
    Sola sah Legolas, der neben ihr stand, an.,, Jetzt erzähl du mir etwas über dich", bat sie und sah erwartungsvoll in Legolas blaue Augen.,, Ich


    Sola sah Legolas, der neben ihr stand, an.,, Jetzt erzähl du mir etwas über dich", bat sie und sah erwartungsvoll in Legolas blaue Augen.,, Ich wurde von Vater immer als Diener angesehen, nie als Sohn. Ich habe alles getan, was Ada (Vater) von mir erwartet hat, sonst war mein Leben relativ eintönig", erzählte Legolas. Sola schwieg.,, Ich hätte keinen Zufluchtsort und Niemanden dem ich vertrauen konnte. Ich hatte und habe sozusagen nichts, seid Mutter tot ist." Sola schwieg immer noch, also drehte sich Legolas um und ging. Sola musste alles verarbeiten, vor allem seine blauen Augen, seinen sanften Blick... 'Nein', dachte Sola,'das muss aufhören.' Sie verbannte jegliche Gedanken an Legolas aus ihrem Kopf, sonst könnte sie nie mehr als Waldläuferin leben.

    2
    Sola war nun schon vier Tage im Waldlandreich. Sie durfte sogar im Garten vor ihrem Balkon spazieren. Sola war heute um ersten mal auf den Bäumen und



    Sola war nun schon vier Tage im Waldlandreich. Sie durfte sogar im Garten vor ihrem Balkon spazieren. Sola war heute um ersten mal auf den Bäumen und nicht darunter unterwegs, als sie Legolas und seinen Vater entdeckte.,, Weiß sie, dass du jedes Detail von ihr aufschreibst?",, Nein, ich glaube nicht, Ada", antwortete Legolas. Sola war erschrocken. Wusste Legolas alles über sie? Wusste er, dass sie neben Glorfindel, Arwen, Blue, ihrem Husky und Shadow ihrem Pferd Dur ihn zeichnete? Wusste er, dass sie den Gedanken an seine Augen nicht los wurde? Wusste er, dass... Ja, er wusste es. Sola fühlte, dass er alles über sie wusste.,, Bleib in ihrer Nähe, sie soll nichts unsinniges tun", sagte Thranduil.,, Ja, Ada", antwortete Legolas und verschwand in die Richtung von Solas Zimmer. Sola kletterte hinter ihm her, setzte sich auf den Balkon und versank in Gedanken von früher.

    3
    Sola lief mit Blue durch den Wald. Sie wollte in die blauen Berge, Kili und Fili besuchen, als sie plötzlich einen kleinen verletzten Vogel entdeckte




    Sola lief mit Blue durch den Wald. Sie wollte in die blauen Berge, Kili und Fili besuchen, als sie plötzlich einen kleinen verletzten Vogel entdeckte. Sie eilte zu ihm und hob ihn hoch. Sola suchte einen Stein und legte den Vögel darauf. Sie versorgt den Vogel sanft und beschloss ihn mit zu nehmen. Sola lief weiter und weiter. Auf dem Weg fand sie viele leicht verletzte Tiere, darunter auch einen Falken. Sola war schon am Fuß des ersten Berges angekommen, als sie ein Fohlen sah. (siehe Bild) Es war ein Meara ein besonderes Pferd.
    An diesem Tag hatte Sola alle ihre Tiere (außer Blue) gefunden. Den Falken Ara, Shadow, ihren Meara und Pi den kleinen Spatz.

    Erst jetzt fiel Sola auf, dass Legolas hinter ihr stand und ihr über die Schulter blickte und dass sie ihre Tiere und sich, wie es damals war gezeichnet hatte. Sola lächelte.

article
1455956421
Eine neue Art von Herr der Ringe 3
Eine neue Art von Herr der Ringe 3
Wie geht es weiter?
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1455956421/Eine-neue-Art-von-Herr-der-Ringe-3
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1455956421_1.jpg
2016-02-20
402C
Herr der Ringe

Kommentare (2)

autorenew

Jo-Jo (75193)
vor 522 Tagen
Ja, es gefällt mir sehr.....
Die Geschichte ist dir wieder super gelungen.
Du hast richtig Talent zum schreiben!
👍😜
Mach bitte genauso weiter,
denn ich liebe deine Geschichten!!!
Ich warte auf eine Fortsetzung.....
Wäre schön wenn du das machst.

Viele liebe Grüße
Deine
Jo-Jo
Nicole2015 (58428)
vor 522 Tagen
Hoffentlich gefellt es euch!