Höhen und Tiefen aus dem Leben einer Hexe Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.690 Wörter - Erstellt von: Jasmin Phönix - Aktualisiert am: 2016-02-15 - Entwickelt am: - 399 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Jasi's Sicht Jasi's Geburtstag
    Wir saßen alle am Küchentisch aßen Kuchen und Unterhielten uns... Naja die Erwachsenen unterhielten sich und ich und Scorp unterhielten uns.
    Als meine Mum plötzlich fragte:" Astoria, Draco wann geht ihr in die Winkelgasse?" "Wir wollten Morgen gehen Warum?" Fragte Draco
    "Könntet ihr Jasmin mitnehmen? Ich" Ich bemerke wie sie sich anspannt und ihr Blick kalt wurde "Ich habe... Einen Termin mit Ihr wisst schon..." Sie wirft einen Verheißungsvollen Blick zu Astoria welche sofort sagt "Ja Klar wir nehmen sie gerne mit" Als Draco etwas sagen wollte trat Astoria ihn unter dem Tisch ins Schienbein.
    Die denken wohl ich bin Komplett dumm.

    Jasi's Sicht In der Winkelgasse
    "Ich brauch noch einen Zauberstab und ein Haustier wie steht’s mit dir?" fragte mich Scorp
    "Dasselbe" Antwortete ich mit einem Koketten lächle
    Olivander sagte ich habe einen ganz bestimmten Zauberstab da meiner 2 Kerne hat Phönixfeder um die eine feine Haut Drachenherzfaser gelegt war, außerdem bestand er noch aus Birkenholz ist 12 Zoll lang und leicht Biegsam.
    Nachdem ich bezahlt habe gingen Scorp und ich noch Haustiere Kaufen.
    Wir sahen uns um und Scorp entschied sich für eine Eule.
    Ich konnte ich einfach nicht entscheiden als ich plötzlich Gekreische höre und ein Verkäufer schreit:"Haltet die Eule" schreit drehe ich mich um und auf meiner Schulter landet eine Wunderschöne Nacht-Schwarze Eule.
    "Die nehme ich" sagte ich spontan
    "Die ganz sicher? Die ist wirklich Wild" Sagte eine Verkäuferin
    "Jaah ganz sicher Mänchen oder Weibchen?"Antwortete ich und streichelte die Eule Sanft
    "Weibchen"
    "Okay wie viel kostet sie?"
    "Ähm 7 Galleonen".
    Ich gab ihr das Geld und als sie mir einen Käfig reichte sagte ich mit einem Lächeln im Gesicht:" Nein danke den brauch ich nicht"
    Und mit Night (So heißt meine Eule) auf meine Schulter und Scorp an meiner Seite verließ ich den Laden.

    Scorp's Sicht 31. August
    "Wir gehen Morgen nach Hogwarts"
    "Wir gehen Morgen nach Hogwarts"
    Ich und Jasi Sangen und Sprangen durch das Malfoy Manor unsere Eltern lachten sich schlapp... Typisch Eltern eben.

    Scorp's Sicht Am Nächsten Morgen
    Ich bin extra um 6 Uhr aufgestanden um mich fertig zu machen (Koffer fertig packen, Haare Stylen, usw...)
    Um 10 Uhr war ich dann auch fertig mit meinem Koffer.
    Als es Klingelt stand Jasi vor der Tür.

    Jasi's Sicht Selber Tag Um 6
    Ich war heute extra früh aufgestanden um mich fertig zu machen
    (Haare, Make-Up, Koffer fertig Packen, usw...)
    Als ich um 7 mit meinem Koffer fertig war ging ich ins Bad und meine Leicht Rötlichen Augen - Nicht weil ich gekifft habe oder so es ist ein schönes Rot das ich von Natur habe! - Augen blitzten mir im Spiegel entgegen.
    Ich wollte meine Schwarzen Po langen sonst glatten Haare und machte mich ans Make-Up Ich betonte meine Augen mit Schwarzer Wimperntusche und Schwarzem Eyeliner. Sonst trug ich kein Make-Up.
    Ich ging wieder in mein Zimmer und Zog ein Knielanges Rotes Kleid heraus welches Perfekt zu meinen Augen Passte.
    Mittlerweile war es 5 vor 10 Mist ich wollte mich doch um 10 mit Scorp treffen - Seine Eltern nehmen mich auch mit zum Zug da meine Mum wieder einen Termin bei dem Ominösen "Mister X" hatte -
    Schnell ging ich zu Scorp - Meine Mum war schon weg -.
    Als ich klingelte machte Scorp die Tür auf und ihm Klappte der Mund auf.
    "WOW" sagte er
    "WOW gut oder WOW schlecht?" fragte ich lächelnd
    "WOW ich weiß kein passendes Adjektiv" Antwortete ich
    "Du kannst dir 10.000 -Okay das ist ein bisschen übertrieben aber Heyyy- aber an ein Paar Adjektiven mangelt es?" lachte ich.
    Er fiel in mein Lachen mit ein und meinte:" Hey wenn vor deine Tür plötzlich ein Wunderschönes Mädchen stehen würde, Würden dir auch keine Adjektive mehr einfallen."
    -Hatte er mich gerade Wunderschön genannt? O MEIN GOTT-
    "Sicher?" Antwortete ich nachdem ich mich Beruhigt hatte
    "Klar bin ich mir da sicher: P"
    Mittlerweile saßen wir auf dem Sofa und ich lehnte mich an seine Schulter.

    Scorp's Sicht 10:45 im Zug
    Jasi und ich saßen in einem Abteil und unterhielten uns als ein Schwarzhaariger Junge die Tür aufriss und fragte "Kann ich bei euch sitzen?"
    Ich wollte gerade sagen das, das nicht ginge und er abhauen soll als Jasi Antwortete: "Ja Klar komm rein wie heißt du?"
    "Danke, Ich heiße Albus Severus Potter und ihr?"
    "Hey Ich heiße Jasmin Phönix"
    "Hallo Ich heiße Scorpius Malfoy"

    Jasi's Sicht Selbe Sekunde
    Man konnte förmlich spüren wie die Stimmung sank Scorp und Albus sahen sich gegenseitig an und wollten anscheinend jeden Moment losschreien als ich mich zwischen sie stellte und sagte "Wenn ihr euch jetzt anschreit dann probiere ich an euch den Selbstverteidigungs -Zauber den meine Mum mir beigebracht hat"
    Scorp schaue sofort aus dem Fenster und war still.
    Albus allerdings sah ihn weiter Herausfordernd an und lachte als er wegsah:"Hast du etwa Angst vor einem Mädchen Malfoy?"
    Ich sah ihn wütend an und schrie:" GLAUBST DU ETWA ICH WÄRE SCHWACH? WEIL ICH EIN MÄDCHEN BIN? SOLL ICH DIR MAL ZEIGEN WIE SCHWACH ICH BIN?"
    Er setzte sich hin und war still.
    "Ihr wollt doch nicht da weiter machen wo eure Eltern aufgehört haben oder?" fügte ich noch hinzu.
    Beide schüttelten erschrocken die Köpfe und ich lachte:"Na seht ihr ihr habt mehr gemeinsam als ihr denkt"
    Beide fielen in mein Lachen mit ein.
    Scorp reichte Albus die Hand und sagte "Ich glaube nicht das wir je Beste Freunde werden aber als Freunde könnten wir es ja mal versuchen oder?"
    "Na klar können wir das" meinte Albus nahm seine Hand und schüttelte sie.
    Ab da war die Stimmung im Abteil super.

    Scorp's Sicht Die Zeremonie
    Mein Dad bringt mich um wenn ich nicht nach Slytherin komme
    Das waren die einzigen Gedanken die mir durch den Kopf gingen.
    Jasi und Alb lächelten mir die ganze Zeit aufmunternd zu das beruhigte mich zwar aber nicht wirklich viel.
    Als mein Name aufgerufen wurde ging ich nach Vorne und setzte mich auf den Stuhl.
    Ein Malfoy Hmmm. Schwierig du bist nicht wie dein Vater
    du passt nicht nach Slytherin... keine Sorge er wird es irgendwann verstehen Glaub mir... du passt nach eher GRYFFINDORE

    *Ja ich weiß das Scorp nach Slytherin kommt aber das nennt man Künstlerische Freiheit okay? gut! LG. Ich*
    Geschockt sahen alle Tische zu mir ich stand auf und rief:" Was schaut ihr alle so dumm? Noch nie jemanden gesehen der nicht so ist wie seine Eltern?" genervt ging ich zum Griffindore -Tisch.
    Niemand wollte neben mir sitzen und der Bruder von Alb setzte sich an das andere Ende des Tischen - Danke Paps -

    Jasi's Sicht Die Zeremonie
    Mein Name wurde aufgerufen und ich ging nach vorne.
    Phönix? warum Phönix? aber okay dein Vater war sehr groß in Slytherin aber deine Mutter war eine Stolze Gryffindore.
    Hmmm Sehr Schwierig Wirklich Sehr Schwierig
    Wohin Willst du?
    Slytherin?
    Griffindore?
    Du darfst wählen ;D
    Aha also dann GRYFFINDORE

    Ich ging zu Scorp und setzte mich neben ihn.

    Alb's Sicht ((ebold) Die Zeremonie
    Als ich meinen Namen hörte ging ich mit einem Selbstbewussten lächeln nach vorne und... Stolperte... Alle lachten ich stand auf verbeugte mich vor allen und fiel in ihr Lachen mit ein.
    Als ich dann den Stuhl erreichte Sahen mich alle an ich lächelte und bleckte ihnen die Zunge
    Aha na das ist einfach GRIFFINDORE
    Ich setzte mich neben Scorp und lächelte ihn an.
    James rief:" Alb was machst du bei dem? das ist ein Malfoy komm hierher!"
    Ich antwortete:" Warum sollte ich? Weil du es mir sagst? Du kennst ihn doch noch nicht mahl! hör auf Leute nach ihrem Namen zu beurteilen!"
    "DAS GILT FÜR EUCH ALLE" schrie ich und alle Verstummten.

    2
    So das war's Ich hoffe es hat euch gefallen
    Über Kritik freue ich mich immer:)
    Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich wie immer ;D
    Habt ihr Vorschläge wie es weiter gehen soll?
    Wollt ihr selbst in der Geschichte vorkommen?
    Bis zum nächsten Mal *winken*

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.