Springe zu den Kommentaren

Auf der Bären Akademie

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 2.262 Wörter - Erstellt von: Sombra - Aktualisiert am: 2016-04-06 - Entwickelt am: - 1.155 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Drei Mädchen die aus einer Großstadt aufs Land geschickt werden um mit der Natur in Verbindung zu kommen. Auf der Land Akademie herrschen strenge Regeln; Keiner darf nachts in den Gängen Herum laufen, nicht Rennen u.s.w. Natürlich wollten die Drei Freunde sich das nicht bieten lassen und Protestieren, doch als sie herausfinden das es auf der Akademie darum geht mit Bären zu `Sprechen´ gehen sie doch freiwillig. Ein herrliches Abenteuer erwartet sie, von dem sie nie hätten Träumen können...

1
Prolog: Hi! Ich bin Kim und das neben mir sind Nancy und Lilly! Wir sind die Drei Chaoten unserer Klasse, was uns schon viele Schwierigkeiten eingebra
Prolog:

Hi! Ich bin Kim und das neben mir sind Nancy und Lilly! Wir sind die Drei Chaoten unserer Klasse, was uns schon viele Schwierigkeiten eingebracht hat. Ich habe hier Drei Steckbriefe, von Jedem von uns einen (damit ihr auch wisst wie wir aussehen)

Name: Kim
Alter: 13 Jahre
Aussehen: Normal groß(1,70) Schwarze Haare, relativ kurz, Braun/Grüne Augen
Besonderheit: kann mit Tieren `Sprechen´
Charakter: Frech, Mutig, Hilfsbereit, hatt eine Scharfe Zunge, würde sich für ihre Freunde Opfern

Name: Nancy
Alter: 13 Jahre
Aussehen: Normal groß(1,77) Braune Haare, Normal lang, Blaue Augen
Besonderheit: kann mit Tieren `Sprechen´
Charakter: Frech, Mutig, Nett, würde sich für ihre Freunde Opfern

Name: Lilly
Alter: 12 Jahre
Aussehen: relativ klein (1,50)Schwarze Haare mit Blonden Strähnchen, Kurz, Grüne Augen
Besonderheit: kann mit Tieren `Sprechen´
Charakter: (sehr) Frech, Hilfsbereit, manchmal ein bisschen zu Mutig, würde sich für ihre Freunde Opfern


So wie ihr vielleicht bemerkt habt können wir alle mit Tieren Sprechen, wundert euch das? Ja? Uns hat das nämlich auch gewundert! Als wir noch in der Stadt lebten hatten wir fast nie mit Tieren zu tun, und haben auch nicht mit ihnen Gesprochen! Aber das könnt ihr ja gleich Lesen...
article
1454780392
Auf der Bären Akademie
Auf der Bären Akademie
Drei Mädchen die aus einer Großstadt aufs Land geschickt werden um mit der Natur in Verbindung zu kommen. Auf der Land Akademie herrschen strenge Regeln; Keiner darf nachts in den Gängen Herum laufen, nicht Rennen u.s.w. Natürlich wollten die Drei F...
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1454780392/Auf-der-Baeren-Akademie
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1454780392_1.jpg
2016-02-06
40G0
Tiergeschichten

Kommentare (21)

autorenew

Morgentau (97604)
vor 163 Tagen
Das mit dem Schlafwandeln kann nicht sein, da man sich da (sorry, wenn das jetzt Strebermäßig klingt) in einer Tiefschlafphase befindet und deshalb nicht träumen kann... Aber das mit der Kamera ist gut!
Adler & co (86451)
vor 165 Tagen
Ich frag mich eigentlich was das überhaupt bedeutet 😅
Libellenherz/Tauschatten (41269)
vor 165 Tagen
Ach adler, komm wieder zur Schule /Internat (RPG, WarriorCats) naja, der Akku lädt aber nicht gut und geht trotzdem runter UND wenn du Zeit und Lust hast ein 8h Video zu werten (wie Schmutz ja schon gesagt hat) dann tu es.......
Adler & co (18152)
vor 166 Tagen
ICH SCHLAFWANDEL NICHT Binenjunges & Co! Und Liebellenherz... Was wäre wenn man die Kamera extra anstecken damit der Akku nicht aufgebraucht ist wenn sombra aufsteht? (Blöde idee Adler & Co ganz blöde Idee!)
Libellenherz (88238)
vor 170 Tagen
Ja, aber wer Bock drauf hat, kannSt ja dann machen.....
Schmutzpel&co ( von: Schmutzpel&co)
vor 170 Tagen
Aber du setzt dich doch nicht hin und wertest ein 8h Viedeo aus
Storchenfeder (85597)
vor 170 Tagen
Ich finde die Idee mit der Kamera sehr gut den schliesslich kann man sie ja einfach eingesteckt haben.
Bienenjunges und co. (85597)
vor 170 Tagen
Ich denke, du solltest mit deinen Eltern reden. Es könnte ja sein, dass du wirklich wie Adler & co Schlafwandelst. Dann würdest du in deinem Traum, wenn du irgendwo anstösst, träumen du verletzt dich. Es kann sein, dass Sachen, die in der Realität passieren, wobei du aber nicht aufwachst, in den Träumen mit einer (für Träume) plausible Erklärung erscheinen. Wenn man in eine Schlucht im Traum stürzt, wachen manche Leute auf und merken, dass sie auf ihrem Bett gefallen sind. Mir ist auch schon so etwas passiert. (Nur mit einem klingelnden Wecker, aber auch so etwas.) Aber du musst keine Angst haben, das ist sicher etwas Normales. Es gibt ja auch Schlafforscher, wenn man Schlafstörungen hat, kann man dorthin gehen, sicher auch wenn man Schlafwandelt oder so. Ich hoffe, das hilft dir. Aber erzähl deinen Eltern davon, sonst glauben sie dir vielleicht nicht mehr, wenn sie es entdecken. Ausserdem denke ich, sie sorgen sich um dich und verklagen dich nicht. Du kannst ja nichts dafür.
Lg
Schmutzpel&co ( von: Schmutzpel&co)
vor 171 Tagen
Libellenherz Idee finde ich gut.
Libellenherz (76188)
vor 171 Tagen
Hey, sowas habe ich wirklich noch nie gehört..... Aber oft hilf es auch deine Probleme einfach jemandem zu erzählen oder einfach aufzuschreiben. Danach must du umbedingt wissen was in deinen Träumen passiert ist, denn erst dann kann das mit dem Auslöser klappen...... die idee mit der Kamera ist nicht die beste, ausser du hast eine die 8 stunden am Stück den akku hält. Und wenn dich deine Eltern gut kennen sollten sie auch wissen das du sowas nicht machst..... Und eine idee ist es auch (halt mich jetzt nicht für verrückt) aber du könntest einen Traumfänger den deine beste Freundin dir gebastelt hat in deinem Zimmer aufhängen. Und oft hilft das auch, und zwar weil du dann weißt das deine Freundin tag und nacht auf dich aufpasst und du den Mytos kennst das Traumfänger ja böse Träume abhalten und gute durchlassen. Aber mein wichtigster Rat, teile deine Probleme IMMER mit jemandem dem du vertrauen kannst.
Silberfell ( von: Silberfell)
vor 171 Tagen
Mhh das mit der Kamera klingt nicht schlecht, wenn du das.nicht willst würde ich dir empfehlen bei einer Freundin zu übernachten oder irgendwo bei irgendwen den du vertraust und dir das auch glaubt (also von Vertrauenspersonen, ich glaube du weißt was ich meine oder?) Und auch wenn du dich nicht drauen solltest, würd ich dir wie alle anderen raten mit deinen Eltern zu reden!
Pollypauline03 ( von: Pollypauline03)
vor 171 Tagen
Hey Sombra,
ich weiß weder woher du dir Wunde haben könntest oder wie die Alpträume aufhören könnten. Aber wie wäre es, wenn du dir eine Kamera ins Zimmer stellst und dich nachts filmst? Wenn nichts rauskommt, dann mache es ein paar Nächte länger. Dann solltest du wissen, wie du diese Schnitte bekommst.
Viele raten dir jetzt in dieser Situation, dass du mit deinen Eltern darüber reden solltes. Ja, ich bin auch dieser Meinung, aber Probier das mit der Kamera ruhig mal aus. Vielleicht auch ohne, dass deine Eltern es wissen.
Wenn du nicht feststellen kannst woran das mit den Schnitten liegt, dann kann ich dir wirklich nur ans Herz legen, dass du mit deinen Eltern darüber redest und dir auch professionelle Hilfe holst. Ich möchte dir hiermit keine Angst machen, aber geh lieber auf Nummer sicher.
Morgentau (97604)
vor 171 Tagen
Ja, so ein Fall ist echt extrem gruselig. Du solltest dir auf alle Fälle jemanden zur Hilfe holen! Ich muss sagen, das ich selbst so etwas noch nie gehört habe. Was nicht bedeuten soll, das ich dir nicht glaube! Ich selbst habe Angst davor, allein zu sein, bekomme das aber langsam in den Griff. Wenn diese Träume bei dir nicht aufhören, dann solltest du echt auch mit deinen Eltern reden!!!
LG,
Morgentau.
Ruß&co ( von: Ruß&co)
vor 171 Tagen
Hey Knochi!
Ich kann sehr gut verstehen, wie sehr es dich beunruhigt und, dass du Angst hast es jemandem zu erzählen. Allerdings würde ich dir dringend raten, dich an eine andere Person zu wenden, der du vertraust und die dich gut kennt (Das müssen nicht unbedingt deine Eltern sein.). Ich kann zwar verstehen, dass du befürchtest, dass dir andere nicht glauben würden, aber in diesem Fall ist es wichtig, dass du nicht allein mit deinem Problem dastehst. Ich denke auch nicht, dass jemand glauben würde, dass du dich ritzt, da du dann eher nicht auf andere zugehen würdest.
Zudem treten Alpträume häufig in Stresssituationen auf und spiegeln Ängste bzw. Dinge die einen gerade stark beschäftigen oder beunruhigen in ziemlich extremer Form wieder. Könnte es vielleicht an soetwas liegen? Wenn ja musst du versuchen gegen diese Angst oder gegen den Stress anzukämpfen und dich am besten auch hier an eine andere Person zu wenden, um dich nicht in deine Angst hineinzusteigern, da es sonst nur noch schlimmer wird.
Ich hoffe sehr, dass ich dir helfen konnte und dass es dir bald besser geht!!
LG Rußi ♡
Sombra & Bunny ( von: Sombra & Bunny)
vor 171 Tagen
@Mara: Nicht das ich wüsste, aber danke für den Tipp! Ich guck mich mal um...

@Adleri: Ja, ich habe schon versucht, mit jemanden zu Reden, der mir auf jedenfall Glaubt und der mich auch nicht im Stich lässt. Sie meinte, das es sein könnte, das ich im Schlaf Spüre, wo ich mich mich Schneide und das dann wie im Traum sehe... Ob das Stimmt wissen wir beide nicht...
Sombra & Bunny ( von: Sombra & Bunny)
vor 171 Tagen
Ich weiß Selber nicht, was da passiert!
(Und für alle die das Glauben; Ich denke mir das NICHT aus! Wirklich nicht... warum auch? Ihr seid meine Freunde und ich Lüge euch nicht an!)
Silberfell ( von: Silberfell)
vor 172 Tagen
(Ja an sowas hab ich auch als erstes gedacht @adli)
Adler & co (72744)
vor 172 Tagen
Das ist... Häftig... Meine Mutter sagt (auch wenn sie meint
das das nur zum Wichtig machen ist) das du vielleicht
Schlafwandelst... Also ich würde so sagen das du ja wirklich
Schlafwandelst und auch noch unbewusst zur Hälfte wach
bist... (Vermutung von mir)
Mara01 ( von: Mara01)
vor 172 Tagen
Hey Sombra!
Ich selbst hatte früher extreme Albträume, die dann so schlimm waren, dass ich nachts gegen 3 wach war und dann wach geblieben bin. Vielleicht hast du einen Auslöser im Zimmer stehen? Bei mir waren es Bilder, welche für mich als Kind sich in meinen Träumen bewegt haben, weshalb ich angefangen habe, die Bilder in einem Winkel anzuhängen, wo ich sie nicht sehen konnte. Und wie du damit umgehen sollst? Wenn deine Eltern dir nicht glauben, suche dir andere vertrauliche Personen in deiner Nähe, die die glauben. Denn wenn sie dir glauben, werden die auch deine Eltern glauben.
Wenn du keinen Auslöser finden konntest, dann lese oder schaue vorm Einschlafen etwas entspannendes oder beruhigendes.
Glückwünschende Grüße,
Mara♡
Sombra & Bunny ( von: Sombra & Bunny)
vor 172 Tagen
Hallo, Mara!
Du brauchst dir nicht allzugroße Sorgen machen... Es ist bloß... ich brauche Hilfe/einen Rat, jemand der mit mir darüber Redet...
Es geht nähmlich darum, dass... ich Albträume habe und die sind wirklich NICHT normal! Z.B. wen ich mich in meinem Traum verletze, dann habe ich am nächsten Morgen genau an der Selben stelle wie im Traum diese Verletzung! (Und NEIN, ich habe nichts Scharfes in meinem Bett andem ich mich Schneiden könnte!) Ich habe Angst, dass wen ich meinem Vater oder meiner Mutter die Verletzungen (Waren bisher immer Schnitte) zeige, dass sie Denken, dass ich mich Ritze...
Kann mir jemand Helfen? Wie soll ich mit dem ganzen Umgehen? Wie verschwinden die Albträume wieder?