Pokemon Lovestory N&Liberty 20

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 506 Wörter - Erstellt von: LibbyPokemon - Aktualisiert am: 2016-02-07 - Entwickelt am: - 249 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Libertys Sicht:

    Lilia wirkte ziemlich fertig. Offenbar verkraftete sie dramatische Inszenierungen nicht besonders gut.
    "Ist das wirklich Reshiram?", fragte sie und starrte White an. Das ärgerte mich irgendwie. Wenn man eine Frage stellt, sollte man die Person, von der man eine Antwort erwartet ansehen. Außerdem hatte sie mich noch nicht begrüßt. Ich wollte ihr einen Moment lang eine Gardinenpredigt über Benimm halten, entschied mich dann aber für die Bessere (oder Schlechtere) Methode.
    "Hi Lilia! Mir geht es gut, danke der Nachfrage! Wie geht es dir?", das alles in einem übertrieben herzlichen Tonfall.
    Lilia grinste entschuldigend. "Sorry, Liberty. Hallo"
    Na gut, das konnte ich gelten lassen.
    "Ja, das ist Reshiram. Sein Name ist übrigens White"
    "Sehr erfreut die Bekanntschaft zu machen, White", sagte Lilia und machte einen Knicks.
    "Dann wirst du also zur Pokeliga gehen?", fragte sie und sah mich diesmal höflicherweise an.
    "Wenn ich den Legendenorden ergattern kann, ja"
    "Dann musst du gegen mich kämpfen!" Lilias Augen leuchteten fast wie Scheinwerfer.
    "Scheint so", ich lächelte. "Nimmst du die Herausforderung an?"
    "Klar!", Lilia strahlte und rief ihr Maxax.
    Ich warf White einen Blick zu. "Irgendwann müssen wir ja anfangen, oder?"
    White nickte und nahm seine/ihre Position ein. "Dann mal los!"
    Lilia hatte keine Chance.
    "Gut gekämpft", lobte sie mich und gab mir den Legendenorden. "Damit darfst du die Top 4 herausfordern"
    "Danke. Ich mache mich gleich auf den Weg" ich rief alle meine Pokemon außer White zurück und stieg auf. "Auf wiedersehen Lilia. Wünsch mir Glück"
    Im nächsten Moment brauste mir der Wind um die Ohren, als wollte er sie mir abreißen. Ich kniff die Augen zu und wollte gar nicht daran denken, was vermutlich mit mir passieren würde, wenn ich jetzt runterfiele. Zum Glück dauerte der Flug nicht lange, dann landeten wir vor der Pokeliga.
    Ich betrachtete das Tor. Ich wusste, wenn jemand hineinging, schloß es sich und ließ sich nicht mehr öffnen, bis man die Top 4 und den Champ besiegt hatte, oder von ihnen besiegt wurde. Nicht der schönste Gedanke.
    Um noch etwas Zeit zu vertrödeln ließ ich 'meine' Pokemon (schließlich gehören sie in erster Linie sich selbst) im Pokecenter durchchecken, aber dann ließ es sich nicht mehr herauszögern.
    Ich holte tief Luft und trat durch das Tor.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Libby ( 88506 )
Abgeschickt vor 247 Tagen
Schön, dass es dir gefällt! Die Geschichte ist schon fertig, brauchst nur zu lesen :)
ami (g.) :) ( von: ami (g.) :) )
Abgeschickt vor 251 Tagen
Cool,bitte schreib weiter,die Geschichte ist so gut:)
Bitte
Kyogre ( 70902 )
Abgeschickt vor 421 Tagen
Ich fände voll cool wenn du noch ein Teil von S/W2
reinbringst da es vom zukünftigen Handlungs verlauf
sehr gut passt