Das falsche Mädchen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 482 Wörter - Erstellt von: Silvers Sofia - Aktualisiert am: 2016-02-06 - Entwickelt am: - 280 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    As ich aufwachte bin ich hochkant im Bett. Schweißgebadet. Dieser Traum verfolgt mich immer wenn ich an sie denke. Ich guck aus denn Fenster. 'E
    As ich aufwachte bin ich hochkant im Bett. Schweißgebadet. Dieser Traum verfolgt mich immer wenn ich an sie denke. Ich guck aus denn Fenster. 'Es ist schon Mittag' dachte ich und stand auf. Ich gehe ins Bad und mach mich fertig. Als ich fertig war bin ich raus gegangen um mir die Insel anzusehen. Ich weiß nicht wie die Insel heißt aber ist wunderschön. Ich denke es ist eine Sommer Insel. Ich weiß nicht wie viel Grad es ist aber es ist heiß.
    'Ich denke ich gehe jetzt erstmal schwimmen' dachte ich und gehe los. Nicht lange und ich stehe am Meer. Ich blick aus Meer und denke daran wie es wär wenn meine Mutter noch am Leben würde. Aber dieser Gedanke würde gestört als mich jemand von hinten fragte ob es mir gut geht. "Ähm, ja mir geht es gut " antworte ich auf die Frage. "Du siehst aber abgemagert aus. Komm mit und ich gebe dir etwas zu essen" sagte der Mann.
    Ich hatte tatsächlich schon lange nichts richtiges in den Magen bekommen und hatte ziemlich Hunger. Ich meine wer hat schon die Zeit etwas Richtiges zu essen wenn man verfolgt wird. Ich nehme das Angebot dankend an und wir gehen zu seinen Haus. Zumindest glaub ich das es sein Haus ist. Nach ein paar Minuten sind wir abseits des Dorfes. Da sieht ein Haus am Strand. Ich folge denn Mann weiter. Er öffnet mir die Tür für mich. Ich bedanke mich und gehe rein. Ich setze mich auf einen Stuhl und versuch ein Gespräch aufzubauen. "Ich heiße Sophia und wie heißen sie mein Heer " frage ich hoffentlich. "Wer ich bin muss du nicht wissen aber hier was zu essen damit du nicht so abgemagert aussieht" antwortet mir der Mann. 'Der ist ja nett' dachte ich mir und fing an etwas zu essen. "Ein Mädchen würde Gestern verfolgt "fing er plötzlich an"verfolgt von der Marine". "Was ist die Marine" fragte ich ihn. Ok! Nicht gerade höfflich ihn einfach zu unterbrechen aber ich bin einfach neugierig. "Du weißt nicht wer die Marine ist? Weißt du denn was Piraten sind?" Ich überlege kurz und antworte ich dass ich es nicht weiß.


    Soo das war es auch von diesen Kapitel
    Hoffentlich hat es euch gefallen

article
1454691410
Das falsche Mädchen
Das falsche Mädchen
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1454691410/Das-falsche-Maedchen
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1454691410_1.jpg
2016-02-05
40B0
Fantasy Magie

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.