Das Geheimnis von Eisstern

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.364 Wörter - Erstellt von: Eisstern - Aktualisiert am: 2016-02-22 - Entwickelt am: - 586 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist eine FF vom SchneeClan.
Ich bin Eisstern die Anfi des Clans.
In dieser FF bin ich die Hauptfigur und alle andere im Clan kommen wahrscheinlich auch drin vor

    1
    (Aus Eissterns Sicht)

    Ich saß im Lager als ich sah wie ein Schüler das Lager verließ ohne einen Krieger obwohl dort draußen ein Unkontrollierter Hund herum lief, also folgte ich ihm und wir kamen an die Grenze von unserem Territorium zu dem des BlumenClans. Er ging über die Grenze ich wollte ihn zurück holen aber da kam eine Patrouille vorbei und brachte ihn weg ich konnte ihn nicht befreien also ging ich zurück zum Lager und rief zwei Krieger zu mir sie sollten ihn befreien aber besser nicht entdeckt werden...

    2
    (Im Lager des BlumenClans)

    Die Zwei Krieger kamen unentdeckt im Lager des BlumenClans an. Sie suchten Pumapfote, sie fanden ihn in einem keinen Strauch sie holten ihn raus und liefen mit ihm zu unsrem Lager bevor sie wieder auf dem Territorium vom SchneeClan waren wurden sie entdeckt und ein kleiner Kampf brach aus zwei Krieger waren auf Beutejagd und so war der Kampf wenigstens nicht für uns verloren sie konnten sie besiegen und rannten auf das Territorium des SchneeClans und liefen dann zum Lager. Ich kam direkt vom Hochstein und lief ihnen entgegen. Pumapfote ging es zum Glück Gut aber er musste versprechen niemals auf ein anderes Territorium zu gehen...

    3
    (Am nächsten Morgen)

    Ich wachte auf und sprang auf den Hochstein und rief eine Versammlung ein. Ich sagte:,, Ich sage euch sie werden angreifen, weil zwei Krieger und ein Schüler auf ihrem Territorium waren". Um die Mittagszeit war es tatsächlich so der BlumenClan griff an, aber nicht mit so vielen Kriegern also hatten wir eine gute Chance zu gewinnen. Mich griff die zweite Anführerin des BlumenClans an. Ich tötete sie nicht, sie floh. Als sie floh, sind alle geflohen. Wir hatten Glück, denn wir alle hatten uns auf einen Größeren Kampf vorbereitet...

    4
    (Es war eine Woche seid dem Angriff des BlumenClans)

    Im Lager ging alles friedlich zu doch plötzlich kam ein Aufjaulen ich spurtete Federnacht entgegen die mir erschöpft mitteilte:,, Der...Der Hund!" Ich ließ ein Kampfjaulen ertönen und kurz darauf verteidigten alle das Lager vor dem Großen Hund. Ich brachte Federnacht in Sicherheit und kämpfte dann mit. Doch auf einmal roch ich einen Vertrauten Geruch aber auch irgendwie unvertraut ich fand heraus was für ein Geruch es war es war der Geruch des... BlumenClans! Ein paar Krieger führten anscheinend den Hund direkt zu unserem Lager aber es waren nur ein paar der Krieger die nicht besonders Freundlich waren es waren nicht die Netten Krieger und Kriegerinnen nur die die es nicht lassen konnten unnötig Blut zu vergießen. Ich wusste das ein Krieger das nie tun würde und war erleichtert das er es nicht tat. Zum Glück war dieser Hund nicht besonders stark und wir konnten ihn vertreiben aber wir wussten er war noch in diesem Wald und wir müssen ihn endgültig vertreiben...

    5
    (einen viertel Mond später)

    Ich lief aus meinem Bau und schaute über die Lichtung als Feuerblume über die Lichtung auf mich zukam "Hallo Eisstern" sagte sie. "Hallo Feuerblume was gibt es?" Fragte ich. Feuerblume antwortete "Nun ja, die Morgenpatrouille ist zurück sie berichteten das ein Fremder Katzen Geruch auf unserem Territorium sei er stammt von keinem der Clans die wir kennen" Ich überlegte //hm was könnte das nur sein// und sagte schließlich "wo haben sie den Geruch entdeckt?" "An den Schlangenfelsen" sagte Feuerblume. "Hmm..." Feuerblume viel mir ins Wort "Sie berichteten es sei mehr als eine Katze vielleicht sogar ein ganzer Clan..." "Was! Ein Clan? Das wäre nicht gut..." "Sie sagten es seien mehr Katzen als die unseres Clans oder der anderen..." miaute Feuerblume. Ich konnte es nicht fassen //ein ganzer Clan auf unserem Territorium! Wir mussten sie verjagen aber wie konnten wir mehr Katzen als wir selbst waren vertreiben?//. "Ich werde darüber nachdenken..." sagte ich. Feuerblume neigten den Kopf. Ich verschwand daraufhin in meinem Bau. //Wir könnten sie nur vertreiben wenn alle Clans zusammenarbeiten... alle vier Clans der SchneeClan, der SonnenClan, der BlumenClan und der FlammenClan müssen zusammenarbeiten...Aber wer sollte sie Anführen?//

    6
    (Am nächsten Morgen)

    Ich schlief noch tief und fest als eine leise Stimmer ertönte,, Eisstern?" Es war Feuerblume die Zweite Anführerin sie kam herein und weckte mich durch einen kleinen Stoß,, Aufwachen". Ich schreckte auf,, Was ist denn los wieso weckst du mich?" fragte ich müde.,, Ein Schüler ist bereit Krieger zu werden schon vergessen?" sagte Feuerblume.,, Ach stimmt ja" ich raffte mich auf und ging hinaus an die frische Luft Ach ist das herrlich Ich sprang auf den Hochstein und jaulte die vertrauten Worte,, Alle die alt genug sind ihre eigene Beute zu machen sollen sich unter dem Hochstein zu einem Clan~Treff versammeln" Alle kamen sofort angelaufen. Als alle versammelt waren fuhr ich fort,, Wir möchten heute einen Neuen Krieger in unserer Mitte begrüßen Pumapfote bitte trete vor". Pumapfote tritt stolz vor und ich springe zu ihm hinab.,, Du hast dich gut entwickelt. Versprichst du deinen Clan zu beschützen auch wenn es dein Leben kostet?". Pumapfote antwortete mit,, Ja ich verspreche es!". Daraufhin sagte ich.,, Dann verleihe ich dir mit der Kraft des SternenClans deinen neuen Kriegernamen ab heute wirst du Pumaschweif heißen und wir heißen dich als vollwertigen Krieger im SchneeClan willkommen" ich berühre seinen Kopf und er leckt meine Schulter. Pumaschweif lief dann zu den anderen Kriegern und so war die Versammlung zu ende.

    7
    (Ein neuer Tag begonn)

    Ich raffte mich auf lief auf die Lichtung und sah Pumaschweif bei der Nachtwache die man machen musste wenn man Krieger wurde. Ich lief zu ihm und sagte,, Pumaschweif du kannst dich nun von der Nachtwache lösen und dich etwas ausruhen aber bitte geh mit der Jagdrotte pünktlich zum Jagen". Pumaschweif sagte daraufhin,, Aber natürlich Eisstern" Er neigte respektvoll den Kopf und ging dann in den Bau der Krieger. Ich drehte mich um und lief gemütlich zu meinem Bau als auf einmal mein Name gerufen wurde. Es war Feuerblume,, Eisstern? Ich muss dir was berichten gestern Abend als die Abendpatroullie zurück kam sagten sie mir das sie einen Dachs auf unserem Territorium gerochen haben an den Schlangenfelsen aber nicht nur einen sondern drei was sollen wir nur tun?",, Wir werden mehr Patrouillen schicken und allen sagen das sie sich von den Schlangenfelsen fernhalten!"
    Ich sprang sofort auf den Hochstein und rief die vertrauten Worte,, Alle die alt genug sind ihre eigene Beute zu Fangen sollen sich unter dem Hochstein zu einem Clan~Treff versammeln" Alle kamen angespannt unter den Hochstein als alle da waren fuhr ich fort,, Ein paar Krieger haben an den Schlangenfelsen drei Dachse gerochen haltet euch von den Felsen fern, wir werden mehr Patrouillen schicken und haltet eure Augen und Ohren offen!" Alle jaulten zustimmend, ich sprang vom Hochstein und überließ alles weitere Feuerblume also zog ich mich in meinen Bau zurück.

Kommentare Seite 2 von 2
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Federnacht ( 8.226 )
Abgeschickt vor 336 Tagen
Tool^^
Eisstern ( 77.80 )
Abgeschickt vor 336 Tagen
So wieder eins fertig ^^
Federnacht ( 13.13 )
Abgeschickt vor 337 Tagen
Oh, cool ;))
Eisstern ( 5.211 )
Abgeschickt vor 338 Tagen
Hast du ne Idee?
Federnacht ( 5.203 )
Abgeschickt vor 339 Tagen
Das kann ich dir auch nicht sagen^^ ;)
Eisstern ( 9.179 )
Abgeschickt vor 341 Tagen
Hmm...wie könnte ich weiterschreiben...
Federnacht ( 9.240 )
Abgeschickt vor 345 Tagen
:)
Eisstern ( 2.199 )
Abgeschickt vor 345 Tagen
Danki ^^
Federnacht ( 9.240 )
Abgeschickt vor 345 Tagen
Cool^^ Echt toll!! ;D
Eisstern ( 2.199 )
Abgeschickt vor 346 Tagen
Nun wie findest du das Neue Kapi? ^^ ich hatte etwas mehr geschrieben weil ich so lange nichts geschrieben hatte ^^
Federnacht ( 7.189 )
Abgeschickt vor 347 Tagen
(Ist okay ;) )
Eisstern ( 2.199 )
Abgeschickt vor 347 Tagen
Sry das ich momentan nicht schreibe hab einpaar sachen zu tun...
Federnacht ( 0.223 )
Abgeschickt vor 351 Tagen
Also, es könnte ja sein, dass irgendeine merkwürdige Gruppe von Katzen, oder ein fremder Clan oder was weiß ich, zu uns kommt und behauptet sie hätten vom SternenClan ein Botschaft, dass der Wald ihnen gehört. Aaaaaber: Unser Clan glaubt das nicht und wir sind den Katzen gegenüber seehr feindselig und wir versuchen mit dem SternenClan Kontakt aufzunehmen, um heruaszufinde, ob das stimmt und irgendwann dann kommt es zum Kampf....(in der Blattleere?) Bis wir friedlich gesinnt sind und sie sich verziehen, oder es kommt raus, dass sie gelogen haben..oder....
(eine andere Bedeutung fälllt mir grade nicht ein....)
Eisstern ( 53.19 )
Abgeschickt vor 351 Tagen
Cool hast du auch schon die Bedeutung dazu?
Federnacht ( 16.35 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
Hmm, könnte so heißen:
Ein Clan, viele Katzen und sie müssen zusammen halten, aber es wird Blut fließen und den Schnee rot färben ohne das es jemand verhindern könnte.....
Eiskristall ( 2.222 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
Also die Profezeiung für den ganzen Clan und wir überlegen uns noch was anderes was als nächstes passiert ich sreibe wahrscheinlich eh immer an einem Tag ein Kapi und hab heut schon eins geschrieben...
Federnacht ( 16.35 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
Wieso nicht? Soll ich selbst eine machen, nur für mich oder für alle, oder...?
Geheimnis klingt ja spannend!! :)))))

Ansonsten...vllt: dass eine merkwürdige Katze herumschleicht und wir aufmerksam werden, sie uns aber ihre Vergangenheit verschweigt,....
(Ach ich hab auch nicht so gute Ideen....)
Eisstern ( 2.222 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
Die Profezeiung mach ich möchtest du dir eine Aussuchen Federnacht? ^^ Ih werde sie dann hinzufügen ich habe mir nähmlich ein Gemeinis für mich Ausgesucht ^^
Eisstern ( 2.222 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
(Danki hast du noch andere ideen?)
Federnacht ( 16.35 )
Abgeschickt vor 352 Tagen
Schöööööön!!!! *love*