Springe zu den Kommentaren

Du und Draco Malfoy

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 575 Wörter - Erstellt von: Leila - Aktualisiert am: 2016-01-30 - Entwickelt am: - 3.497 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 2 Personen gefällt es

Hier erfährst du alles. Stelle dir vor, du bist mit Draco Malfoy zusammen.

    1
    Zusammen
    Dein Name ist Marla.

    Es ist Pause, und gleich hat eure Klasse Kräuterkunde. Du sitzt in der Schulbibliothek und schaust dir ein Buch über Zaubertränke an. Gerade bist du bei Kapitel 7 angekommen, da öffnet sich auch schon die große, eiserne Tür der Bücherei. Du drehst dich um, und erwartest Hermine, die sonst immer hier ist, aber nein. Sie ist es nicht. Es ist Draco Malfoy, dein Erzfeind. Immer muss er alle ärgern. Außer die Sliverins natürlich. Zu denen ist er ja immer ganz nett. Heute sieht er blass aus, er ist immer blass, aber jetzt besonders. Sein Kopf fällt in Richtung Boden, und sieht aus als würde er gleich abfallen. Aber was könnte nur los sein?



    In Kräuterkunde müsst ihr einen Aufsatz über die Alraunen verfassen. Sonst bist du immer eine der besten, aber heute kannst du dich kaum konzentrieren. Dauernd musst du an das verzweifelte Gesicht in der Bücherei denken. Es fällt dir nicht aus dem Kopf. Dann ganz schnell, merkst du kurzfristig wie seine Eisblauen Augen gegenüber von deinen. Aber dann sind sie wieder genauso schnell weg, wie sie gekommen sind. Diese wunderschönen, blauen Augen.

    2
    Nach dem Unterricht triffst du dich mit Hermine Granger. Aber du erzählst ihr nichts von dir und Draco. Sie ist auch etwas in ihn verknallt. Es soll nicht zu einer Konkurrenz führen.


    Auf dem Weg zum Mädchenklo siehst du Draco vorbeihuschen. Dann fällt sein Blick auf DICH. Unsicher läuft er zu dir hin, ein ganz anderer Draco. Dann fragt er stotternd:„Ich...glaaaaube, er machte eine Pause. Dann fügte er hinzu:„Ich glaube ich habe mich in dich verliebt.
    Das hättest du nicht von ihm erwartet. Aber jetzt mal langsam. Draco, dein Erzfeind war in dich verliebt! Du musst wieder an seine blauen Augen denken. Ach, diese tiefen Augen." Draco schaut dich an, als ob er etwas von dir erwartet. Da du gerade so verträumt warst, kamst du nicht mit. Würdest du mit mir zum Weihnachtsball gehen?
    Was hatte er dich da gefragt! Ja, sagst du. Ich glaube ich habe mich auch in dich verliebt. Am Nachmittag probierst du im Hogwarts Modeladen sämtliche Kleidungsstücke an. Draco ist dabei. Als du mit einem bläulich schimmernden Kleid aus der Kabine kamst, schaut Draco dich völlig verliebt an. Du siehst wunderschön aus, Marla. Du bezahlst, und gehst aus dem Laden. Draco und du=ein Par. Hört sich das nicht wundervoll an? Draco und Marla Malfoy.

    3
    Du bist auf dem Weg zum Gryffindor Gemeinschaftsraum, als du an Sliverin vorbei kommst. Dort sitzen Draco und Lehs. Was soll ich ihr bloß sagen? Wisperte Draco verheult. Vielleicht will sie mich gar nicht. Er geht andere Fenster. Dort steht er eine Weile. Draco, du sabberst! Schrie Lehst kleinlaut.

Kommentare (5)

autorenew

MiaPotet (87331)
vor 25 Tagen
Gynni12 weißt das es Ginny geschrieben wird ? 🙄
Aber ja hast recht
Leila (06892)
vor 619 Tagen
Danke. Ich bin neu hier
Sophie Malfoy (55498)
vor 619 Tagen
1. Es wird Slytherin geschrieben
2. Sie gucken sich an und sind gleich verliebt
Trotzdem hast du dir Mühe gemacht
LG Sophie Malfoy
Gynni12 (53692)
vor 622 Tagen
Draco Malfoy hat graue Augen.
Leila (06892)
vor 630 Tagen
Das ist der erste Teil der Geschichte. Fortsetzung folgt!