Warrior Cats - die Gefahren im eigenen Clan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Fragen - Erstellt von: Minnji - Aktualisiert am: 2016-02-10 - Entwickelt am: - 1.234 mal aufgerufen

Vielleicht kennen ja die ein oder anderen das RPG „Warrior Cats-Verflucht" Also ich war dort als Wiesenblume&Co aber es kam einfach keiner mehr on sogar die Erstellerin und das hier ist sozusagen ein 2.0 und ich hoffe das falls die Erstellerin das hier sieht es nicht als eine Nachmache sondern als eine Wiederbelebung ansieht.

In diesem RPG geht es um einen Clan namens Dornenclan (ich habe den Namen geändert)und man kann gut oder böse sein aber niemand innerhalb des RPG's weiß ob man gut oder böse ist.Ihr könnt euren Clan verraten durch, Verbünde mit Streunern, einen Hund anlocken. Und das gesetzt des Kriegers könnt ihr auch brechen.Hoffentlich ist bis jetzt alles klar.

    1
    Der Stecki:

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Gut/Böse:
    Clan/Streunerbande:
    Aussehen:
    Charakter:
    Gefi:
    Junge:
    Rang:

    Das bin ich:

    Name: Wiesenblume
    Alter:22 Monde
    Geschlecht: W
    Gut/Böse: Gut
    Clan/Streunerbande: Clan
    Aussehen: Weiß, Schildpatt Kätzin mit eisblauen Augen und sehr weichem Fell
    Charakter: ruhig, lieb, hilfsbereit
    Gefi:(will ihn jemand spielen?)
    Junge: Blätterjunges, Kampfjunges, Tornadojunges
    Rang: Heilerin

    2
    Das Gesetz des Kriegers

    -Anführer dürfen nur Junge bekommen wenn sie entweder männlich sind oder einen 2.Anführer haben
    -Heiler dürfen weder einen Gefährten noch junge haben (Wiesenblume hat dies gebrochen aber niemand weiß es)
    -Frisch ernannte Krieger müssen eine Nacht lang schweigend Nachtwache halten
    -junge werden mit 6 Monden zu Schüler
    -wenn der Schüler nach 4 Monden Training bereit ist macht dieser eine Kriegerprüfung
    -Zuerst wird der Clan versorgt dann du selbst
    -Töte nur im Notfall
    -Verräter werden bestraft

    Die Regeln:

    -ihr dürft so viele Charaktere Spielen wie ihr wollt
    -bitte kommt so oft wie möglich on
    -es ist erlaubt Hübsch oder attraktiv zu sein da es in den Büchern ja auch so ist
    -KEINE WERBUNG ODER SPAM
    -spielt mindestens eine gute Katze
    -habt Spaß sonst töte ich euch! XD (nicht ernst nehmen)


    Wenn ihr das gelesen habt schreibt unter eurem Steckbrief „Flul"

    3
    Das Territorium:

    Wir leben auf einer Insel mit ein paar Bäumen, vielen Lichtungen, einer Sandkuhle am Wasser für das Training der Schüler, einem Wasserfall aus dem Kristallklares Wasser kommt, einem 600 Jahre alten Baum um diesen wir unsere toten Krieger vergraben in der Hoffnung der Baum gibt Ihnen ein bisschen seiner Kraft, Verräter werden nicht dort vergraben sondern in die Höhle der Schande gebracht in dieser sie angeblich für immer Hausen und nie mehr Raus kommen.Durch die Überreste eines Schiffes kommt man Problemlos von der Insel in den Mischwald.Dieser Grenzt an einem Zweibeinerdorf in dem die Streunergruppe lebt.Die Heiler und die Anführer geben sich die Zunge mit dem Sternenclan auf dem Hügel der Sterne dieser Sich am anderem Ende des Waldes befindet.

    Unser Lager:

    Unser Lager befindet sich beim Wasserfall, in einer kleinen Höhle hinter dem Wasserfall befindet sich der Anführerbau, in einem alten hohlen Baumstumpf befindet sich der Schülerbau, der ältesten Bau befindet sich in einem alten Fuchsbau dieser auch noch einen Gang zum Heilerbau hat dieser sich in einer Unterirdischen kleinen Höhle befindet, die Kinderstube ist in einem Hohlen Fels auf dem Wasserfall da dort die Füchse und Dachse nicht so schnell hin kommen, der Kriegerbau ist in einem Brommbeergestrüb in dem es noch etwas runter geht.Das Lager wird von scharfen rumliegenden Steinen und einem hohem Dornenbusch geschützt.Um mit dem Clan zu sprechen springt der Anführer auf einen Felsen dieser sich im Fluss befindet.

    Territorium von der Streunerbande:

    Lager:

    Eine verlassene Seitengasse mit einem Zaun der diesen Abgrenzt, einen alten Karton, Mülltonnen, Müllsäcken und einen seeehr alten Fahrrad.Alle schlafen wo sie wollen nur der Führer schläft als einziger in dem Karton.Gefressen wird was sie finden.

    TERRITORIUM:

    Eigentlich das ganze Zweibeinerdorf

    4
    Die Hierarchie:


    Clan


    Anführer:

    BERNSTEINSTERN, nachtschwarzer Kater mit dunklen, bernsteinfarbenen Augen (gut) Mentor von Glockenpfote

    2.Anführer:

    TRAUMBLICK: hübsche, kleine, schwarze Kätzin mit leicht lila Schimmer im Fell, weißen Pfoten und eisblauen Augen
    (Böse)
    Mentorin von Leopardenpfote

    Heilerin:

    WIESENBLUME: Weiß, Schildpatt Kätzin mit eisblauen Augen und sehr weichen Fell
    (Gut)

    Heilerschüler

    TÜPFELPFOTE, schneeweiße Kätzin mit roten, goldenen, braunen und schwarzen Flecken und grünen Augen (gut)

    Krieger:

    FUCHSTOD: roter Kater mit schwarzen Pfoten, weißen Bauch und grünen Augen
    (Böse)

    HIMMELWOLKE: schlanker, hellgraue-blauer Kater mit weißen, wolkenförmigen Flecken und himmelblauen Augen
    (Gut)

    KLIPPENFALL: sturmgrauer Kater mit weißen und schwarzen, kleinen Tupfen an den Pfoten und den Ohren und stehenden, kühlen, gelben Augen
    (Gut)

    Mondtau: kleine, schlanke Kätzin pechschwarzem Fell, weiße Schwanz- und Ohrenspitzen, weißen Vorderpfoten und Hinterbeinen, weißer Fleck auf der Stirn, der die Form einer Mondsichel hat, eisblaue Augen
    (Gut)

    SILBERHERZ, silberne Kätzin mit hellblauen Augen (gut)

    WIRBELSTURM, großer, braun - weiß gefleckter Kater und gelben Augen (böse)

    DUNSTSPRITZER: Schwarz mit einer silbernen Pfote (gut)

    Veilchenduft: hübsche Kätzin mit weißes Fell und blauen Augen

    KRISTALLHERZ: hübsche, zierliche, schildplattfarbene Kätzin mit einem sandfarbenen Kreis ums linke Auge und smaragdgrünen, durchdringenden Augen
    (gut)

    HAUCHREGEN: langbeinige, hellgraue Kätzin mit blauen Augen
    (Gut)

    Schüler:

    LEOPARDENPFOTE: recht süße, kleine, zierliche, goldene Kätzin mit schwarz-braunen Tupfen, weißen Pfoten und großen, türkisen Augen
    (Böse)


    GLOCKENPFOTE: honiggelb mit helleren sandfarbenen Tupfen (böse)

    BLITZPFOTE (-KRALLE): dunkelgrauer Kater mit schwarzer Vorderpfote, schwarzer Tigerung, bernsteinfarbenen Augen und weißem Strich auf der Brust der aussieht wie ein Blitz
    (BÖSE)


    SCHNEEPFOTE(-STURM): hübsche, schlanke, schneeweiße Kätzin mit silberner Tigerung, buschigem Schwanz und schönen, dunkelblauen Augen die viele in ihren Bann ziehen
    (Böse)

    Saphirpfote (Kralle):
    grau blauer Kater mit Saphirblauen Augen
    (Böse)



    Junge:

    BLÄTTERJUNGES: sehr hellgrau, Schildpatt Kätzin mit blauen Augen
    (Böse)


    KAMPFJUNGES: Sehr kleiner, Grauer Kater mit weiß- gesprenkelten Rücken, schwarze Strich auf der Nase und Bernstein- Augen
    (Gut)

    TORNADOJUNGES: weißer hellbraun gestromter Kater mit einem blinden Auge, grüne Augen
    (Gut)

    Älteste:

    GOLDFUCHS: goldene Kätzin mit roten Pfoten, weißer Brust und grünen Augen
    (Gut)

    Schattenkralle: hagerer Kater mit dunkelgrauem, getigerten Fell, braun-gelbe Augen
    (Gut)

    Die Streunerbande:

    Führer:

    FINSTER: dunkelbraunes Fell mit vielen schwarzen Flecken, großer, muskulöser mit Narben übersäter Kater, schwarze Augen
    (Böse)

    Stellvertreter:


    DISTEL: schwarze Kätzin mit leuchtenden gelben Augen
    (Böse)

    Kämpfer:

    Lehrlinge:

    Königin

    Junge:

    Sklaven:

    APHRODI; honigbrauner Kater mit langem Fell und Kastanienfarbenen Augen
    (Gut)

    Hauskätzchen:

    MARRY /SILBERPFOTE: karamellfarbenes Fell mit etwas dunkleren Sprenkeln, dunkelbraune Pfoten was aussieht als ob sie in braune Farbe getreten wäre, gelbbraune Augen, wirkt etwas unbeholfen, recht hübsch,
    (Gut)

    5
    Informationen


    - die Idee ist von Sandsturmfan


    -


    -

    Gefährten

    M W

    Bernsteinstern&Silberherz <3

    6
    ((bold))drei Junge und ein gebrochenes Gesetz((ebold)) Glücklich sah Wiesenblume auf ihre drei kleinen Jungen die gerade auf die Welt kamen.Sie war g

    drei Junge und ein gebrochenes
    Gesetz


    Glücklich sah Wiesenblume auf ihre drei kleinen Jungen die gerade auf die Welt kamen.Sie war glücklich doch als ihr wieder bewusst wurde dass sie Heilerin war verflog dieses Gefühl schnell.Traurig packte sie zwei jungen am Nackenfell und eines legte sie auf ihren Rücken.So schnell sie konnte rannte sie los in Richtung Lager, doch nach langsam Wurde ihr mulmig.
    Was soll ich nur sagen?
    Sie überlegte und hatte dann endlich eine Idee, das Einzige was sie gerade noch störte war dass sie Sich fragte ob ihr jemand glauben wird.Schnell sprang sie von den Schiffüberresten auf die Insel und rannte zum Lager.Dort standen ihre Clangefährten die, die Heilerin anstarrten.Traumblick die 2.Anführerin kam auf Wiesenblume zu und fragte:„Wo kommen die Junge her?"Ihre stimme klang ernst.Wiesenblume legte die Jungen hin und miaute:„Ich habe sie gefunden....sie lagen neben einem Baum, jemand muss sie zurück gelassen haben...."Traumblick schien zuerst nichts zu glauben doch ihr Gesicht wurde freundlich und sie nickte.„Aber wer soll sie ernähren wir haben keine Königin."miaute diese.Leicht ängstlich um ihre jungen murmelte Wiesenblume:„Das stimmt..."
    Dann fiel Wiesenblume etwas ein:„Sie könnten Frischbeute essen nur dass diese vorgekaut ist."Traumblick seufzte:„Dass wird nicht klappen sie sind noch zu Jung."
    „Aber wir können es versuchen!"protestierte die Heilerin.Dann seufzte Traumblick und nickte.Leopardenpfote die gerade aus dem SB kam ging zu Wiesenblume und fragte:„Soll ich dir helfen die jungen zur Kinderstube zu tragen?"Dankbar nickte Wiesenblume.Als sie dann in der Ks waren untersuchte Wiesenblume ihre jungen und seufzte:„Ich nenne euch, Kampfjunges, Blätterjunges und Tornadojunges." Dann sah sie auf Kampfjunges und auf Tornadojunges„Kampfjunges ist sehr klein und Tornadojunges hat ein blindes Auge....will der Sternenclan wirklich meine Jungen für meinen Fehler bestrafen!"

    7
    Die Begegnung

    gähnend verlies Traumblick den Krieger Bau und musste die Augen zusammen kneifen da diese sich erst einmal An das Licht gewöhnen mussten. Von eben kamen tausende von kleinen Schneeflocken, eine davon landete auf Traumblicks Auge. Die zweite Anführerin seufzte:„Kein gutes Wetter zum jagen. . . "„Und auch nicht für Kräuter. "fügte Wiesenblume hinzu diese auf Traumblick zu kam. „Ich werde mit ein paar Kriegern jagen gehen. "miaute Traumblick und ging auf ihre Krieger zu diese gerade aufgestanden waren. „Mondtau und Klippenfall ihr kommt mit. "Gerade wollte sie mit den beiden Kriegern los gehen brach dann aber an und ging auf Leopardenpfote zu die gerade aus dem Ältesten bau kam. „Willst du mit jagen?"fragte Traumblick ihre Schülerin, diese miaute Sofort:„Jaaaa!"
    Nachdem das geklärt war gingen alle los. Doch egal wo sie hin gingen nirgends war eine noch so kleine Maus. „Sollen wir in den Wald?"fragte Klippenfall mit einem Seitenblick auf den weißen Wald. Nachdenklich blieb Traumblick ein paar Sekunden stehen und zeigte mit einer Schweifbewegung dass sie nun zum Wald gehen sollten. Schnell waren sie auf der anderen Seite und liefen weiter. „Ich rieche etwas!"rief Leopardenpfote und hielt ihre Schnauze in die Höhe. Alle blieben stehen und die Schülerin folgte dem Geruch bis sie an einer frisch erlegten Maus ankam. „Lecker!"miaute Leopardenpfote doch Mondtau kam und meinte:„Besser du lässt sie liegen, wem die auch immer gehört der wird es nicht so toll finden wenn du seine Maus mit nimmst. „Der ist doch selber Schuld wenn er es liegen lässt!"gerade wollte Leopardenpfote die Maus aufheben kam eine Gestalt und rief:„Es wäre besser wenn du auf deine Freundin hören würdest!"verwundert lies die Schülerin die Maus liegen und sah einen Kater an der mit bleckenden Zähnen wenige Fuchslängen vor ihr stand. Dann kam er näher, fuhr die Krallen aus und knurrte:„Lass-die-Maus-liegen!"Eigentlich wollte Leopardenpfote etwas sagen, sagte aber nichts und entfernte sich Einige Schritte von der Maus. Mondtau stand knurrend da und auch Klippenfall und Traumblick kamen her. „Was seid ihr eigentlich für Vögel?"fragte der Fremde, „VÖGEL!"schrie Klippenfall auf und fuhr die Krallen aus. Mit bereits Ausgefahrenen Krallen miaute Traumblick:„Ich bin Traumblick die 2. Anführerin des Dornenclan und das hier sind meine Krieger und meine Schülerin. "Der Fremde sah auf die Clankatzen und stellte sich vor:„Ich bin Finster der Führer der Streunerbande. "Dann schnippte er mit dem Schweif und hinter im blitzten Augen aus dem Gebüsch auf, ein paar Katzen standen auf den Dach eines Hauses und schauten fauchend auf die Clankatzen. Knurrend erklärte Traumblick:„Wir sind nicht zum Kämpfen hier. "Danach wendete sie sich ab und murmelte:„Wir gehen Clan ich will nicht jetzt kämpfen. "
    Aber bald

Kommentare Seite 5 von 5
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Minnji ( 73479 )
Abgeschickt vor 446 Tagen
(Na klar,ich hab im Moment.halt nur fast keine Zeit für TD)
Blut Mörder Abfall Licht ( 68775 )
Abgeschickt vor 453 Tagen
Kann ich noch mitmachen?

Name: Blut
Alter: 43 Monde
Geschlecht: M
Gut/Böse: Böse
Clan/Streunerbande: Streunerbande
Aussehe n: riesiger, blutroter Kater mit gelben Augen
Charakter: böse, gemein, höhnisch
Gefi:/
Junge: /
Rang: Kämpfer

Name: Mörder
Alter: 43 Monde
Geschlecht: M
Gut/Böse: Böse
Clan/Streunerbande: Streunerbande
Aussehen: großer, grauer Kater mit weißen Pfoten und rotem Bauch
Charakter: höhnisch, gemein
Gefi: Licht
Junge: /
Rang: Kämpfer

Name: Abfall
Alter: 9 Monde
Geschlecht: W
Gut/Böse: Gut
Clan/Streunerbande: Streunerbande
Aussehen: kleine Schildpardfarbene Kätzin mit weißen Pfoten, weißer Brust und weißem Bauch
Charakter: ängstlich, schüchtern, still
Gefi: /
Junge: /
Rang: Sklavin

Name: Licht
A lter: 
Wiesenblume ( 09574 )
Abgeschickt vor 453 Tagen
(Puh,ich dachte schon das würde sterben)

W:*putzt sich*
Tj&Kj&Bj:*spielen*
Silber,Bernstein,Wirbel&Tuepfel ( 43342 )
Abgeschickt vor 456 Tagen
S:*tappe zum Fbh*(hatte das hier völlig aus den Augen verloren,sry!)
Minnji ( 06719 )
Abgeschickt vor 457 Tagen
(Bitte kommt Wieder on!D:)
Minnji ( 59232 )
Abgeschickt vor 462 Tagen
(Das sollte eigentlich unter den Stecki aber egal)
Saphirpfote ( 27638 )
Abgeschickt vor 463 Tagen
(Wo gehört denn "Flul" hin?)
Minnji ( 59232 )
Abgeschickt vor 464 Tagen
(Du hast „Flul"vergessen ^ ^)
Saphirpfote ( 27638 )
Abgeschickt vor 465 Tagen
(Wo habe ich denn ein Wort vergessen?)
Minnji ( 32393 )
Abgeschickt vor 467 Tagen
(Du hast ein Wort vergessen)
Saphirpfote ( 27638 )
Abgeschickt vor 468 Tagen
Erstens weiß ich : Die gute Katze aber zweitens?
Saphirpfote ( 27638 )
Abgeschickt vor 468 Tagen
Was habe ich denn vergessen?
Minnji ( 11842 )
Abgeschickt vor 468 Tagen
(Aber du hast auch 2 sachen vergessen:/)
Minnji ( 11842 )
Abgeschickt vor 468 Tagen
(Willkommen ^ ^)
Saphirpfote ( 27638 )
Abgeschickt vor 468 Tagen
Name: Saphirpfote (Kralle)
Alter: 11 Monde
Geschlecht: M
Gut/Böse: Böse
Clan/Streunerbande: Clan
Aussehen: grau blauer Kater mit Saphirblauen Augen
Charakter: ziemlich wild
Wunschgefi: Leopardenpfote ist schon süß
Gefi: gerne
Junge: gerne
Rang: Schüler
Wiesenblume ( 11842 )
Abgeschickt vor 469 Tagen
*sammelt Kräuter*
Minnji ( 11842 )
Abgeschickt vor 470 Tagen
(Jetzt hast du alles ^ ^)
Blitzpfote, Schneepfote, Hauchregen ( 69236 )
Abgeschickt vor 470 Tagen
Name: Hauchregen
Alter: 17 Monde
Geschlecht: weiblich
Gut/Böse: Gut
Clan/Streunerbande: Clan
Aussehen: langbeinige, hellgraue Kätzin mit blauen Augen
Charakter: freundlich, warm, sanft, liebevoll, streng, verletzlich, fürsorglich
Gefi: Ja so gerne :3
Junge: Jaaaa :3
Rang: Kriegerin (KÖNIGIN :3)
Blitzpfote, Schneepfote ( 69236 )
Abgeschickt vor 470 Tagen
(UPS: Flu!
XD Zweitens: Hab die gute Katze vergessen :o XD)
Blitzpfote, Schneepfote ( 69236 )
Abgeschickt vor 470 Tagen
(Welche zwei Sachen? XDD)