Bloody Angel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 4.980 Wörter - Erstellt von: Werwolf 03 - Aktualisiert am: 2016-02-15 - Entwickelt am: - 1.247 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Creepy-Pasta
Meine Figur heiß Juli Sommer und ist 18 Jahre alt. Sie lebt mit ihren Eltern und einem kleinen Bruder zusammen. Sie steht kurz vor ihrem Abitur, bis ihr etwas merkwürdiges widerfährt...

1
Wer hat eigentlich noch nie einen Engel gesehen? Als Statue, als Bild oder in einem Relief, sie sehen fast immer gleich aus, Flügelchen, rote Backen und goldene Haarpracht. Was ich aber in den letzten Tagen erlebte, sollte meinen Eindruck von Engeln verändern, für immer. Alles begann an einem Freitag, mitten im Winter. Es schneite nicht, nur ein paar mickrige Schneereste waren an den Dachziegeln der Häuser festgefroren. Und es war wirklich eiskalt. Ich war an dem Tag auf dem Weg zur Schule, die Hände tief in den Taschen meines Anoraks vergraben, die Nase rosa-rot gefroren und eine Tasche voller Bücher über der Schulter.
Meine Schule war kaum noch zwei Minuten Fussweg entfernt.
Während ich so dahinlatschte, den Blick auf meine Schuhspitzen gerichtet, bemerkte ich nicht, das ein Mann mit einem riesigen Karton in den Händen direkt auf mich zuging. In der nächsten Sekunde krachten wir also zusammen.
Mit einem lauten Klirren landete die Papp-Kiste auf dem Gehsteig.
"O, tut mir sehr leid, ich-", nuschelte ich entschuldigend.
"Nicht schlimm, junge Dame...", erwiderte der Mann, während er sich über den Karton beugte, um zu überprüfen, ob auch wirklich alles heil war. Es war allerhand altes Zeug, antike Lampen, Holzfiguren und andere Sachen, die alte Frauen in ihren Wohnzimmern aufstellen. Ich wollte mich gerade verabschieden, als ich etwas merkwürdiges bemerkte. Eine große Holzfigur, so lang wie mein Unterarm. Sie ähnelte einem Menschen, mit feinen Gesichtszügen und zierlichen Armen und Beinen. Ein Engel.
"Die ist aber hübsch!", stellte ich fest und deutete auf die Statue.
"Ja, schon etwas älter, die hat schon meine Mutter besessen!", erklärte der Mann stolz.
"Braucht ihre Mutter sie denn nicht mehr?".
"Sie ist tot".
"Das tut mir sehr leid".
"Schon gut. Ich werde die Figur heute auf einem Flohmarkt verkaufen, wenn du willst kannst du ja bei mir vorbeischauen!".
Ich lächelte freundlich. "Sicher, ich kann mal vorbeischauen. Aber jetzt muss ich los, es ist fast acht Uhr!".
"Ja, auf Wiedersehen".

"Also ich fand den Englischtest ja sooooooo schwer! Du nicht auch Juli? Juli? HALLO?". Meine Freundin Lilli schüttelte mich unsanft an der Schulter. "Bist du überhaupt bei der Sache?".
Ich nickte. "Klar". "Sicher?".
Ich verdrehte die Augen. "Wieso sollte ich nicht?". "Vielleicht bist du verknallt?".
Ich schüttelte den Kopf.
"Hast du Morgen Geburtstag?".
Ich schüttelte den Kopf.
"Na gut, du willst nicht reden, wie du willst".
Lilli stand auf und stellte sich zu einer der kleinen Grüppchen, die sich auf dem Schulhof zusammengefunden hatten.
Ich hatte gerade keine Lust zu den anderen zu gehen.
Seit ich die Engelfigur gesehen hatte, litt ich unter geradezu höllischen Kopfschmerzen und immer wenn ich die Augen schloss, sah ich das merkwürdige Gesicht der Statue, so als hätte sich das Bild in die Innenseite meiner Augenlider gebrannt.
Als wir zur nächsten Stunde in unsere Klasse gingen, war mir auch noch schlecht. Ich bugsierte mich an meinen Platz und kramte meine Sachen hervor. Die Buchstaben in meinen Heften verschwammen vor meinen Augen und es war, als hätte jemand meinen Kopf viele Male gegen eine Wand gedonnert.
Plötzlich spürte ich eine Hand auf meiner Schulter. Die Lehrerin.
"Sie haben ja Fieber!", stellte sie überrascht fest. "Möchten Sie sich nicht abmelden und nach Hause gehen? Ein kleines Schläfchen würde ihnen sicher guttun!", empfahl sie.
Ich nickte und versuchte den Brechreiz ein wenig zu verdrängen. Ich packte meine Sachen ein und verließ unter den besorgten Blicken meiner Klassenkameraden das Zimmer.

Irgendwie musste ich wohl nach Hause gekommen sein, denn als ich wieder einigermaßen klar denken konnte, lag ich auf meiner Couch und hatte ein Thermometer im Mundwinkel hängen. "Geht es dir bisschen besser?", hörte ich die Stimme meiner Schwester wie durch einen Nebel.
Ich nickte und setzte mich auf.
"Zu Schade, dass du jetzt krank bist, dabei wollten wir doch heute zum Flohmarkt".
Zwei seltsame Dinge. Meine Schwester konnte eigentlich nichts von meinem Vorhaben wissen, weil ich ihr noch nichts davon erzählt hatte. Und jetzt waren plötzlich die Kopfschmerzen weg.
Einfach weg. Seid meine Schwester vom Flohmarkt gesprochen hatte.
Meine Schwester starrte verdattert das Fieberthermometer an. In Sekundenschnelle sanken die 39,5°C auf 36,5°C.
"Das ging aber schnell... Vielleicht ist es kaputt?", murmelte sie verdattert und überprüfte es. Augenscheinlich war alles in Ordnung. Sowohl mit dem Gerät, als auch mit mir.
Ich sprang von der Couch auf. Meine Schwester verfolgte mit verwirrten Blicken, wie ich mir Schuhe und Jacke wieder anzog.
"Wo willst du hin? Möchtest du, dass ich dich zum Arzt fahre?
"Ne, ich geh zum Flohmarkt", sagte ich. "Du spinnst doch! Eben warst du noch...".
"Mir geht es gut, wirklich! Mach dir keine Sorgen".
"Soll ich vielleicht mitkommen, falls du wieder Hilfe brauchst?".
"Werde ich nicht, ganz sicher".
Meine Schwester sah mich noch einmal skeptisch an, dann hielt sie mir die Tür auf und ich trat ins Treppenhaus.

Kommentare Seite 2 von 2
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

RedScar ( 71127 )
Abgeschickt vor 388 Tagen
Wie der wird nicht aufgenommen? ._.
Werwolf 03 ( 36479 )
Abgeschickt vor 396 Tagen
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1455970785/Was-wuerde-geschehen-wenn-du-dem-blutigen-Engel-gegenueber-stehst
Hier!

Der Test wird nicht aufgenommen, weil das Testdeich. de Team ihn für uninteressant hält. Ich zitiere aus der E-mail, die ich gekriegt habe.
RedScar ( 71127 )
Abgeschickt vor 396 Tagen
Gute Idee für den Test 👍👍
Und gerne :) bei soner hammer Story
Werwolf 03 ( 50840 )
Abgeschickt vor 400 Tagen
Wär schön, wenn auch noch Cupcake und SIren ihre Bewertung abgeben könnten... :)
Werwolf 03 ( 01896 )
Abgeschickt vor 403 Tagen
Ja, danke für deine Rezension, Panda!
PupsPanda ( 46044 )
Abgeschickt vor 403 Tagen
Uiii die Story ist wirklich sehr toll gelungen! Mir gefiel besonders, dass es quasi nicht um das Mädchen, sondern um die Statue ging und sie die CP war. Dein Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und bis auf ein paar Rechtschreibfehler fiel mir nichts Negatives auf. (Da muss ich sagen, dassmir bbesonders auffiel, dass du "Sie" und "Ihre" als Höflichkeitsform klein geschrieben hast! ^-^ Nur so nebenbei)
Werwolf 03 ( 84355 )
Abgeschickt vor 404 Tagen
Vielleicht mache ich demnächst einen Test darüber: "Was würde geschehen wenn du IHM begegnest?" Ich kuck mal...
Werwolf 03 ( 84355 )
Abgeschickt vor 404 Tagen
BOAHHHH DOAAAAANKÄÄÄÄÄÄÄ!
RedScar ( 71127 )
Abgeschickt vor 404 Tagen
Woooow ^^

Okay I.c.h. l.i.e.b.e. d.i.e.s.e. S.t.o.r.y. 😻

Ich bin nicht gut im Kritik finden, also lass ich das einfach... Notfalls haben wir ja nich. Cupcake, Lady_Siren und PupsPanda...

Liebe Grüße
Scar
LaraMarie ( 72104 )
Abgeschickt vor 405 Tagen
Geile story! Hab mich ziemlich gegruselt in meinem dunklen Zimmer! Hoffe ich träume trotzdem gut xD
Werwolf 03 ( 18404 )
Abgeschickt vor 405 Tagen
DAAM, DAM DAAAAAM! ICH BIN FERTIG!
Werwolf 03 ( 51101 )
Abgeschickt vor 406 Tagen
Na, da bin ich mal gespannt, wie gut euch das Ende gefallen wird!
RedScar ( 71127 )
Abgeschickt vor 407 Tagen
Heisst ich find es richtig spannend!
Ich liebe es!
Werwolf 03 ( 74994 )
Abgeschickt vor 408 Tagen
Ich persönlich finde, das ist meine beste FF, bis jetzt.
Werwolf 03 ( 74994 )
Abgeschickt vor 408 Tagen
Da sind jetzt zwei neue Kapitel! Viel Spaß!
Werwolf 03 ( 74994 )
Abgeschickt vor 408 Tagen
@Scar Das heisst dann wohl......?
RedScar ( 83029 )
Abgeschickt vor 409 Tagen
Wuup wuup ヾ(*´∀`*)ノ
Werwolf 03 ( 64590 )
Abgeschickt vor 409 Tagen
@ Scar Tu das, ich mach gleich weiter!
RedScar ( 83029 )
Abgeschickt vor 414 Tagen
O.o miep
dann... fre ich mich auf die Fortsetzung(?)
feuerhauch ( 90428 )
Abgeschickt vor 416 Tagen
gruselig war der traum echt ??????????????????????????????