Springe zu den Kommentaren

Magical Dream

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 485 Wörter - Erstellt von: Himari - Aktualisiert am: 2016-01-20 - Entwickelt am: - 370 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Luna hat es nicht leicht. Nachdem ihre Eltern bei einem tragischem Unfall ums Leben gekommen sind, lebt sie bei ihrer Großmutter, die aber auf alles was sie von sich gibt abweisend reagiert.
Aus Kummer flieht sie, und trifft im nahegelegenen Wald auf die Jugendlichen Himari und Henry.
Sie leben ebenfalls alleine - und nehmen Luna kurzerhand bei sich auf.
Doch die beiden haben ein Geheimnis, ein gewaltiges Geheimnis, so gewaltig, dass es schon unglaubwürdig erscheint.
Denn in dem Moment als Luna sich entschlossen hat sich ihnen anzuschließen hat sie sich in Gefahr gebracht. In große Gefahr

1
Ich saß an meinem Schreibtisch und zeichnete mal wieder. Es war eine erstaunlich gute Zeichnung, und ich wollte sie gerade in meinen Ordner heften, a
Ich saß an meinem Schreibtisch und zeichnete mal wieder. Es war eine erstaunlich gute Zeichnung, und ich wollte sie gerade in meinen Ordner heften, als meine Großmutter hereinkam und so etwas sagte wie: »Essen ist fertig«
Ich seufzte und sah auf die Uhr. Es war gerade mal 15:00 Uhr. Und das Essen das meine Großmutter zubereitete, schmeckte ungefähr so wie eine geschmolzene Glasscheibe also im Grunde nach gar nichts. Also blieb ich einfach sitzen und wartete auf das Geräusch die die Tür machte wenn sie zufiel.
Aber sie fiel nicht zu. Ich drehte mich um und sah meiner Großmutter ins Gesicht, die sich nach vorne gebeugt hatte, um meine Zeichnung zu begutachten. Meine Mutter hätte jetzt so etwas gesagt wie: »Wow toll gemacht!«
Aber leider kann sie das nicht mehr sagen, da sie vor einem knappen halben Jahr bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist.
Jetzt ist nur noch meine Großmutter da, die meine Zeichnung kurzerhand zerknüllte und in den Papierkorb neben der Tür schmiss.
Mal wieder.
Das machte sie öfters - nun gut eigentlich immer. Deswegen heftete ich meine Zeichnungen normalerweise immer ab.
»Kommst du jetzt?« knurrte Großmutter.
Doch ich sagte bloß: »Nein, ich habe keinen Hunger« Das war gelogen. Ich hatte seit drei Tagen nichts mehr gegessen und mein Magen bettelte fast nach Essen. Aber ich konnte einfach nichts essen. Ich vermisste das Essen meiner Mutter, denn das Essen hier war Sand.
Überhaupt vermisste ich alles - das Cottage in dem wir vorher gewohnt hatten, Weihnachten mit der Familie...und meine Eltern.
Es war so schrecklich den Unfall mit ansehen zu müssen!
Es war einfach grausam. Ich konnte mich nur verschwommen daran erinnern, aber es war dennoch grausam.
Doch jetzt riss mich das Schlagen meiner Tür aus meinen unliebsamen Gedanken, die ich schnell wieder verdrängte.
article
1453046399
Magical Dream
Magical Dream
Luna hat es nicht leicht. Nachdem ihre Eltern bei einem tragischem Unfall ums Leben gekommen sind, lebt sie bei ihrer Großmutter, die aber auf alles was sie von sich gibt abweisend reagiert. Aus Kummer flieht sie, und trifft im nahegelegenen Wald auf d...
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1453046399/Magical-Dream
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1453046399_1.jpg
2016-01-17
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (0)

autorenew