Was man nicht alles aus Liebe tut...Teil 2!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 2.060 Wörter - Erstellt von: Ellysmiley - Aktualisiert am: 2016-01-25 - Entwickelt am: - 1.185 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Nun gibt es meine Fortsetzung.

1
...Ich kann einfach nicht einschlafen! Mir ist alles egal außer DAS! Warum ist er bloß der Sohn von.. Voldemort? Und wie hat der das hinbekommen das der nicht den Charakter vom Vater hat!
Anscheinend hatte der auch mal eine Schwäche für eine Frau.


Nach einer weile schlafe ich ein.

Am nächsten Morgen:
Ich wache mit einem sehr hungrigem Gefühl im Magen auf, schnell waschen, anziehen und schminken.
Als ich in den Gemeinschaftsraum gehe sehe ich sehr viele noch betrunken oder mit einem Karter auf den Sofern liegen.
,, Meine Güte, wie sieht es denn hier aus? Wie bei Hempels unterm Sofa!'' mit einem schockiertem Gesicht sehe ich die betroffenen Leute an.
Ich gehe weiter, in die Große Halle, dort treffe ich auf Dean, der immer noch sehr sauer scheint.

,, Hey Dean, bist du immer noch sauer!'' besorgt lege ich meine Hand auf seine Schulter.
,, Ja, etwas, du hast mich im stich gelassen'' enttäuscht sieht er zu mir hoch.
,, Dean, bitte sei mir nicht böse das war nicht meine Absicht! Das schwöre ich, bitte, wir sind doch noch Freunde oder?'' Langsam nehme ich meine Hand von seiner Schulter und mache mich von einer von Deans Ansagen fertig.
,, Ja'' gibt er trocken von sich.
,, Sehr gut, na ja gehe dann mal an meinen Tisch, bis gleich hoffe ich.'' so verabschiede ich mich vorerst von Dean.


Ich sehe das überall noch Platz frei ist, ach wie schön wenn halb Hogwarts an Weihnachten nicht da ist.
Ich setze mich relativ weit vorne hin, das Essen ist schon angerichtet, es sieht sooo lecker aus!
Pfanne Kuchen, Rührei, Brötchen, Kekse, Milch, ich sehe allerlei Sachen.
Was soll ich denn jetzt essen?
Ach egal, ich nehme von jedem etwas!
Zuerst, Rührei, dann ein Glas Milch, dazu ein Brötchen mit Marmelade, darauf folgt Pfanne Kuchen mit Nuss-Nugat creme, zu Letzt ein großes Glas Orangen Saft.

AUA! Ich habe tierische Bauchschmerzen! Wo von kommt das!
Schon nach weniger als 10 Minuten macht mein Magen nicht mehr mit und nach 15 Minuten habe ich es aufgegeben und laufe zum Krankenflügel.

,, Ach Miss Boston, wie oft sind sie schon hier gewesen wegen Bauchschmerzen? Mehr als 1.000 mal'' Madam Pomfrey beschwert sich lauthals über meine 'Ess-Störung'' natürlich meint sie das ich viel zu viel, viel zu schnell und total unkontrolliert esse.
In der Zwischenzeit schwebe ich in Gedanken, was wohl Timothy macht?
Denkt er an mich?


Doch Madam Pomfrey weckt mich aus meinen Tagträumereien und lässt mich in die grausame Realität zurück.
,, Sie denken schon wieder nach stimmt es Miss Boston?'' fragt Madam Pomfrey bestimmt.
,, Ja, etwas'' ich lächle leicht zu ihr auf.
,, Sie sollten sich mehr Gedanken darüber machen was sie auf ihren Teller tun Miss!'' da hat sie wohl recht!
,, Ja, Madam, wann bekomme ich wieder diese leckere Medizin?''
,, Gleich, manch mal habe ich das grobe Gefühl das sie es mit Absicht machen, um mich zu ärgern''
,, Ach quatsch, ich mache das nur weil die Medizin so lecker schmeckt'' mit einem schelmischem Grinsen sehe ich sie an.
,, Na warte'' ich glaube, das Bedeutet nichts gutes.
,, Scherz, es war alles nur ein Scherz''







article
1452977344
Was man nicht alles aus Liebe tut...Teil 2!
Was man nicht alles aus Liebe tut...Teil 2!
Nun gibt es meine Fortsetzung.
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1452977344/Was-man-nicht-alles-aus-Liebe-tutTeil-2
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1452977344_2.jpg
2016-01-16
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.