Super-Quiz - Religion & die Bibel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: Ninnah207 - Entwickelt am: - 2.940 mal aufgerufen

Wollt ihr euer Wissen über die Bibel auffrischen? Was wisst ihr über Religionsfragen?
Testet euch hier zum Thema Religion und Bibel.. Leichte bis schwere Fragen - es ist alles dabei

  • 1
    Wie hieß der Engel, der Maria die Geburt Jesu ankündigte?
  • 2
    Was schuf Gott am vierten Tag?
  • 3
    Welcher Erzengel hatte einen Streit mit dem Teufel?
  • 4
    Was bedeutet der griechische Gebetsruf "kyrie eleison"?
  • 5
    Wer trug Kleidung aus Feigenblättern?
  • 6
    Wer übersetzte die Bibel ins deutsche?
  • 7
    "du sollst nicht stehlen" ist das wievielte Gebot?
  • 8
    Welche Geschenke brachten die Könige aus dem Morgenland dem Jesuskind?
  • 9
    Wie bezeichnet man dem Ort der Strafe nach den jüngsten Gericht?
  • 10
    Was bedeutet "Bibel"?
  • 11
    Wer hat die Schlüssel zum Tod und zur Unterwelt?
  • 12
    Was bedeutet das Wort "Amen"?
  • 13
    Wer ist älter: Kain oder Abel?
  • 14
    Wer fragte: "Bin ich Hüter meines Bruders?"
  • 15
    Wie hieß Davids Heimatstadt?
  • 16
    Was war Kain von Beruf?
  • 17
    In der Bibel heißt es "Rede, denn dein Diener..."?

Kommentare (3)

autorenew

Amy (72533)
vor 55 Tagen
Nur so : Bibel bedeutet nicht Heilige Schrift sondern kommt aus dem Griechischen (biblia) und bedeutet Bücher.
lunalila64 (27791)
vor 363 Tagen
...Und stellt wieder einmal fest, dass sie und das Text-Gestaltungs-Programm nach wie vor keine Duz - Freundschaft zueinander haben!!!
lunalila64 (27791)
vor 363 Tagen
Oje, oje:
Ausgerechnet ich als Nicht-Gott-Jesus-Gläubige soll hier den ersten Kommentar schreiben?! (ebold))



Wenn das man gutgeht...
Dem Testergebnis nach kenne ich mich in der

Bibel gut aus und beschäftige mich viel mit Religion und dem "Buch der Bücher". Naja, ich weiß ja nicht so recht... Ich halte so gar nichts davon, Leuten etwas vorzumachen und den kotzbrockigen Klugsch***er bzw. den klugschei***endem Kotzbrocken abzugeben. Ein in aller Hinsicht indiskutables und inakzeptables "Goer" namens Selina sieht das allerdings ganz anders. Stopp Luna, das ist eine ganz andere Geschichte!

In und mit der Bibel kenne ich mich in keinerlei
Weise aus und beschäftige mich auch nicht mit ihr.
Bei der Religion betreffende Themen bin ich durchaus "dabei"- und zwar nicht erst, seit Themen wie "Radikalisierung" und
"Selbstmord-Attentäter/-Attentate" bedauerlicher Weise auch und gerade bei uns zu all gegenwärtigen Themen wurden.


Wenn ich mich jetzt doch zu dieser Brisanz auslasse, mutiere ich vielleicht doch noch in den Augen mancher LeserInnen zu etwas, was mir wahrscheinlich nicht wirklich gefallen würde. Und einen 💗torme gegen mich will ich auch nicht auslösen.

Ausserdem geht es hier ja um den Test als solches. Als Nicht-Wissende steht mir eine Beurteilung sicher nicht zu. So einen Test zu erstellen, finde ich mutig! Nicht zuletzt durch die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage und der dadurch mit bedingten Meinungsbildung, ist es für Gläubige und Anhänger gleich welcher Religion (ld. insbesondere dem Islam) nicht einfach ihren Glauben leben zu können.
Bevor's jetzt doch politisch wird und ihr alle durch mich "die Krise kriegt", bremse ich mich selber aus!

Ninnah, solltest du gläubig sein, wünsche ich dir von ganzem Herzen, dass du deinen
Glauben leben kannst und du vor Anfeindungen durch Dritte verschont bleiben wirst.

Ganz unabhängig davon möchte ich dir wünschen, dass du mit offenen Augen durch das Leben gehst, denn auch an euch ganz jungen Menschen liegt es, was aus unserer Gesellschaft noch so werden wird.

LUNA ist sich da sicher und beschließt zur Freude aller ihr Wort zum Sonntag.