Warrior Cats, Die Macht der Zehn

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 2.095 Wörter - Erstellt von: Schallsprung - Aktualisiert am: 2016-01-16 - Entwickelt am: - 290 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ein dunkler Schatten schwebt über den SilberClan eine Katze, mächtiger als alle anderen lebte früher im SilberClan und verteilte seine Macht an zehn Katzen doch werden diese seine Prüfungen überstehen?
Warnung!: Die Geschichte ist nichts für schwache Nerven un könnte an einigen Stellen brutal werden!

    1
    Anführer:
    Waldstern- braun gefleckter Kater mit grünen Augen

    Zweite Anführerin:
    Marmorfuss- weisse Kätzin mit langen schwarzgetigerten Beinen und blauen Augen
    Heiler:

    Wirrsturm- zotteliger, alter, mürrischer grauer Kater mit weissen Pfoten, und gelben Augen Mentor von Dunstpfote

    Krieger:
    Eulenteich- silberne Kätzin mit einem Hauch von blau und braunen Augen
    Fuchslied- rotbrauner Kater mit buschigem schweif mit einer weissen Schwanzspitze
    Spiegenacht- schwarzer Kater mit spiegelnden blauen Augen
    Herbstwind- schildpattfarbene Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen
    Wellenvogel- silber, weiss schwarze Kater mit langem, gewelltem Fell und dunkelblauen Augen
    Düsterteich- dunkelrauchgrauer Kater Fell mit einem Hauch silber an den Pfoten und violetten Augen
    Mondklang- cremefarbener Kater mit dunkelbraunen Schweif, Füssen, Gesicht, Ohren und grünen Augen die stark ins gelb schwanken
    Flüsternschnee- Schneeweisser Kater mit trüben blauen Augen
    Laubflamme- feuerrote Kätzin mit sandfarbenen Pfoten und gelben Augen
    Kupferstein- grauer Kater mit einem Hauch von sandbraun und hellblauen fast Türkisen Augen
    Flockentanz- schneeweisser Kater mit spitzen Krallen und einen blauen und einen grünen Auge
    Teichwolke- blaugraue Kätzin mit weissen wolkenförmigen Flecken und blauen Augen
    Hagelfall- weiss, grau getupfte Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen
    Kräuterblatt- dunkelbraune Kätzin mit leuchtenden grünen Augen
    Russlied- dunkelgrauer Kater mit schöner Stimme und goldgelben hellen Augen
    Eisblatt- Schneeweißer Kater mit bernsteinfarbenen Augen

    Schüler:
    Leopardenpfote- ungewöhnlich gepunktete Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen
    Jadepfote- Schneeweißer Kätzin mit hellgrünen Augen
    Staubpfote- hellrauchgrauer Kater mit blauen Augen
    Dunstpfote- rauchgrauer Kater mit blauen Augen

    Königinnen:
    Schneblatt- schwarze Kätzin mir blauen Augen

    Gefährten
    Waldstern x Marmorfuss
    Eulenteich x Düsterteich

    2
    Wirrsturm schlich Richtung Anführerbau Ich weiß wer du bist! Doch bevor er Waldsterns Bau erreichen konnte legte sich ein finsterer Schatten auf ihn. Wirrsturm drehte sich um und knurrte. „Ich wusste dass du es warst!“ Die Katze die ihm gegenüberstand lachte „und wem willst du das sagen? Na? Na? Waldstern oder? Du willst es mein Vater sagen!“ Wirrsturm öffnete den Mund um etwas zu erwidern doch er kam nicht dazu. Die fremde Katze stieß ihn mit den Krallen in die Kehle. Der alte Heiler brachte nur noch ein krächzen heraus, dann war er tot. Die fremde Katze packte ihn am Nacken Fell und schleifte ihn aus dem Lager, wobei sie darauf achtete dass der tote keine Blutspuren hinterließ. Die Katze trug den Heiler an die Grenze und legte Wirrsturm vor ein Fuchsbau „guten Appetit!“ Sie schnurrte so laut dass der Fuchs sie gehört haben muss doch das schien sie wenig zu stören und sie verschwand in die Nacht.


    Marmor Fuß lief zu Waldstern in den Bau „Waldstern? Eine Patrouille hat Wirrsturm tot aufgefunden, wir vermuten dass er Kräutersammeln war und dabei von einem Fuchs angegriffen worden ist.“ Waldstern trat aus dem Bau. „zeigt ihn mir!“ Marmorfuss führte ihren Anführer zu Wirrsturm. Der Heiler war nicht wiederzuerkennen. Überall an ihm haftete Blut und er war regelrecht zerfetzt. „das ist schrecklich!“ Marmorfuss nickte jetzt muss Dunstpfote stark sein....“ Die junge Schülerin sprang aus dem Heilerbau „was ist los?“ Sie rannte zu ihren Mentor „wirrsturm! Wirrsturm!“ Sie drückte ihr Gesicht an das Fell von ihrem Mentor. Marmorfuss senkte den Kopf „tut mit leid Dunstpfote....“ Kupferstein lief zu Marmorfuss „das ist schlimm...“ Marmorfuss schmiegte sich an ihren Sohn „wir sollten spazieren gehen!“ Kupferstein rannte los. Marmorfuss folgte ihm. Die beiden liefen durch den Wald. „was glaubst du wieso Wirrsturm alleine draußen war?“ Marmorfuss war verwirrt „keine Ahnung“ Kupferstein lächelte „ich weiß es!“ Kupferstein schnurrte dreh dich um ich zeige es dir!“ Marmorfuss tat das und als sie ihn den Rücken umdrehte stieß er sie gegen ein Stein. Marmorfuss verlor ihr Bewusstsein. Kupferstein packte sie am Nackenfell und trug sie zum Fluss als er dort angekommen war schmiss er sie rein. „tschüss Mutter! Ich habe dich nie geliebt!“ dann lief er zum Lager zurück

    3
    „Waldstern, Waldstern!“ Kupferstein kam angerannt „Vater, du musst mir helfen komm!“ Waldstern schreckte auf „was ist?“ Kupferstein atmete schwer „Marmorfuss ist in den Fluss gefallen!“ Waldstern fauchte „wie?“ Kupferstein senkte den Kopf „sie ist gestolpert, mit dem Kopf gegen ein Stein geknallt und dann in den Fluss gefallen!“ Waldstern rief eine Patrouille zusammen „Hagelfall, Mondklang, Jadepfote, Wellenvogel, Eulenteich, Russlied, Flockentanz, Leopardenpfote, Fuchslied und Eisfall ihr kommt mit!“ Kupferstein staunte „so eine Große Patrouille?“ Waldstern nickte „je mehr wir sind desto früher werden wir sie finden!“ Er rannte los dicht gefolgt von Kupferstein und der Patrouille die über die Lage informiert war. Als sie an der Klippe vorbeirannten stolperte Kupferstein und rempelte Waldstern an der die Klippe runterfiel „Waldstern!“ Fuchslied sprang vor „Er ist runtergefallen! Wir müssen ihn retten!“ Kupferstein schüttelte den Kopf und grinste „es war sein letztes Leben...“ Leopardenpfote fauchte „wie kannst du einfach grinsen!“ Kupferstein schnurrte „es ist ganz einfach, es war meine Absicht dass er stirbt!“ Russlied senkte den Kopf „also war Marmorfuss ur ein Köder?“ Kupferstein nickte „genau aber mittlerweile müsste sie auch ertrunken sein!“ Eulenteich schaute ihn verständnislos an „was willst du von uns?“ Kupferstein schnurrte „ich will euch eine Chance geben.“ Er lief zu Eulenteich „wehrt euch nicht sonst seit ihr tot!“ Dann legte er seine Pfote auf ihre. "Eulenteich ich gebe dir die Kraft des Wassers!“ Dann lief er zu Hagelfall „Hagelfall ich gebe dir die Kraft der Luft!“ Kupferstein wiederholt dass bei allen aus der Patrouille bis am Ende Mondklang die Erde beherrschte, Jadepfote den Wind, Wellenvogel die Kraft der Pflanzen, Russlied die Zeit, Leopardenpfote die Kraft, Flickentanz den Mut, Eisblatt das Licht und Fuchslied die gefallenen. Dann verschwand Kupferstein ohne ein Wort zu sagen.

    4
    "Nein Eulenteich!" Düsterteich sprang vor. "Bitte geht nicht! Ihr werdet vielleicht sterben!" Eulenteich nickte "Ich weiss Düsterteich doch das ist meine Bestimmung!" Düsterteich wollte sie aufhalten "denk an unsere Jungen! Du wirst Mutter! Wenn du stirbst sterben sie auch!" Eulenteich schnurrte "ich werde mich nicht sterben lassen, nicht solange ich unsere Jungen in mit trage..." Düsterteich wollte etwas erwidern doch Dunstpfote hielt ihn mit einem Kopfschütteln zurück. "und jetzt?" fragte Flockentanz ratlos. "Wir sollten zu der alten Esche am Rand des Territoriums, dort wird er warten" Leopardenpfote schaute ihn verwirrt an "Meine Mutter Fichtenherz hat zu mir gesprochen" Badepfote grinste, es ist nicht einfach mit unseren Kräften umzugehen. Wellenvogel nickte "Stimmt, aber wir haben keine Wahl..." Die zehn Katzen rannten los.

    "Hier sollte er sein" Leopardenpfote schaute zu ihren Mentor "Russlied? Wieso ist er hier nicht?" Russlied beachtete sie nicht und schaute sich um. "Kann es sein das Fichtenherz dir gar nicht aufgetaucht ist?" Wellenvogel lachte heiser. "Nein! Sie war es wirklich!" Fuchslied war jetzt empört. "Mondklang seufzte "wir sollten jetzt nicht streiten..." Weiter kam niemand von den Katzen denn eine Stimme ertönte über ihnen "schön dass ihr gekommen seid werte Krieger!" Jadepfote fauchte "Kupferstein!" Der graue Kater sprang, oder schwebte er? vom Baum runter. "Ihr werdet neun aufgaben überstehen müssen, doch seit gewarnt, in jeder Aufgabe wird immer einer Sterben." Eisblatt fauchte "du benimmst dich wie ein übergehobenes Junges! Was soll das Kupferstein! Hast du alles schon geplant!" Kupferstein grinste "in der Tat, falls ihr es schafft alle durch eine Prüfung zu kommen, was euch natürlich nicht gelingt, werde ich eine entsprechend passende Situation hervorholen die einen von euch tötet!" Fuchslied seufzte "also sind wir Clangefährten und Feinde?" Kupferstein nickte "so ist es... Aber erinnert euch dass ihr niemals alleine durch die Prüfungen kommt." Nachdem er ausgesprochen hatte hob er eine Pfote. An ihrer Spitze bildete sich eine schwarze Kugel die blitzschnell grösser wurde und alle Katzen verschlang.

    Wellenvogel torkelte leicht "was war das?" Kupferstein grinste "hier ist es, die erste Prüfung!" Jadefote war schockiert "das ist ein riesiger Fluss!" Auch Leopardenpfote atmete auf. "Mit dieser Strömung kann da niemand schwimmen!" Eulenteich ging zum Flussrand "ich beherrsche das Wasser, ich kann versuchen es zu stoppen." Sie Strecke eine Pfote in den Fluss doch so sehr sie sich auch anstrengte sie konnte die Strömung nur verlangsamen. "Mit dieser Geschwindigkeit kommen wir auch nicht rüber!" Eisblatt fauchte Kupferstein an. "Was sollen wir machen?" Kupferstein lächelte und ehe sie sich versahen war er auf der anderen Seite "ich warte auf euch!" rief er ihnen rüber. Hagelfall lief auch zum Flussrand und ehe sich alle versahen war sie hineingesprungen. "Hagelfall!" Flockentanz rannte zum Ufer. "Ein paar Fuchslängen weiter kam sie wieder hoch "Keine Angst! Hier ist ein Stein, doch durchschwimmen können wir leider nicht!" Eulenteich rannte auch zum Ufer "Komm zurück!" Hagelfall schüttelte den Kopf "wenn ich jetzt sage dann müsst ihr durch den Fluss rennen!" Eisblatt lachte leicht auf "rennen? Wo glaubst du denn wo wir sind!" Doch Hagelfall schloss die Augen. Plötzlich türmte sich der Fluss gegen eine unsichtbare Wand auf. "Jetzt!" Die Katzen rannten auf der anderen Seite der Wand vorbei und konnten so durch den Fluss. "Wahnsinn es hat geklappt!" Hagelfall stöhnte "ich kann es nicht mehr halten!" Die Kätzin stand noch mitten auf der Wasserleeren seine des Flusses. Das Wasser türmte sich an der unsichtbaren Wand immer weiter auf. "Was machst du da? Komm sofort her!" Wellenvogels Augen waren voller Sorge. "Nein, es tut mir leid!" Die grau weisse Kätzin keuchte "ich habe eine Wand aus Luft erschaffen... Länger kann ich nicht mehr halten und... und um mich zu bewegen muss ich die Wand wegziehen lassen!" Fuchslied wollte zu ihr rennen. "Bleib weg! Bleibt weg!" Hagelfall atmete schwer. Der Fluss knallte gegen ihre unsichtbare Wand "Ich... Ich habe die... Zeit mit euch sehr genossen.." Sei schaute zu den anderen und lächelte. Herzschläge später stürzte der Fluss, das ganze Wasser das sie aufgehalten hat, über die Kätzin und riss sie ausser Sichtweite. "NEIIIIIIN!" Leopardenpfote stürzte zum Fluss doch Wellenvogel riss sie von den Pfoten "wir können nichts mehr tun!" Leopardenpfote schaute ihn an "wir müssen!" Eisblatt drehte sich zu Kupferstein. "Nein sie ist tot, ich spüre es, ein Teil meiner Kraft ist zurückgekehrt, nämlich die Luft." Badepfote fauchte "wie kannst du einfach so etwas sagen!" Kupferstein grinste "seht es positiv jetzt muss keiner von euch sterben... Naja, ich glaube ihr wollt zu der nächsten Prüfung," Er hob wieder die Pfote und bildetet eine schwarze Kugel die alles verschlang.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Taubenflug ( 85929 )
Abgeschickt vor 386 Tagen
Ähhh
Das ist echt [BEEP] niemand hat ein Kommentar geschrieben obwohl die Geschichte super gut ist!!!

Mach weiter so!!!