Springe zu den Kommentaren

Im Blut geboren #1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 912 Wörter - Erstellt von: Feedback - Aktualisiert am: 2016-01-16 - Entwickelt am: - 1.587 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Ein kleiner Rückblick Keila sah von ihren Balkon in die Ferne. Die Sonne neigte sich langsam ihren Ende. Der Wind wehte leicht gegen ihr Gesicht. Die
Ein kleiner Rückblick

Keila sah von ihren Balkon in die Ferne. Die Sonne neigte sich langsam ihren Ende. Der Wind wehte leicht gegen ihr Gesicht. Die wunderbaren Ebenen von Bruchtal. Es war einfach wunderschön. Doch Keila blickte mit einen Gesicht aus Trauer und Hass in die Ferne. Sie wollte weg von Bruchtal, aber sie wollte niemanden verletzten. Genauso war es nicht sicher in Bruchtal zu bleiben. Jederzeit konnte etwas schief gehen. Elrond fand sie vor langer Zeit im Wald. Keila war noch klein. Sie war vor Angst geplagt. Elrond nahm sie mit nach Bruchtal, doch er bemerkte, das Keila anders war. Sie fürchtete sich vor alles. Vor der Sonne, vor anderen Lebewesen, sogar vor ihren Eigenen Schatten. Als er es schaffte, Keila besser zu untersuchen, bemerkte er einen Biss. Mitten auf ihrer rechten Schulter. Aber als er sie weiter untersuchte, sah er, dass ihr gesamter Rücken voller Narben war. Er fragte, was passiert war, doch Keila schwieg. Es vergingen drei Tage.
Der Mond ging langsam auf. Es war Vollmond. In Bruchtal brach Panik aus. Eine riesige Wolfsgestalt tauchte in Bruchtal auf und sorgte für Angst und Schrecken. Elrond wollte Keila suchen, doch sie blieb verschwunden. Als Elrond die Wolfsgestalt von nahen sah, wusste er, dass es Keila war. Sie hatte zwar nicht ihre grauen Augen, aber er spürte es. Vor allen, könnte der Biss mit ihren Gebiss zusammen passen. Aber Elrond war eins klar, es gab noch welche, die so war wie sie.
Auch wenn es Elrond weh tat, ließ er Keila jeden Vollmond Abend in ein Verlies sperren. Es gefiel
ihm nicht, aber er konnte nicht verantworten, dass so etwas noch einmal Geschah. Über all die Jahre versuchte Elrond mehr über Keila und ihre Herkunft heraus zu finden. Mit diesen Jahren wurde Keila älter und wuchs zu einer wunderschönen Frau heran. Sie wurde mutiger und erlernte das Kämpfen mit Schwert Pfeile und Bogen.
Keila würde alles dafür tun, eine gewöhnliche Frau zu sein, aber sie wusste, dass sie es nie sein konnte. Sie wusste, das ein gefährliches Monster in ihr steckte, aber sie wusste, dass sie auch eine gute Seite in ihr hatte.

(Nein es ist kein Werwolf)
article
1452624272
Im Blut geboren #1
Im Blut geboren #1
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1452624272/Im-Blut-geboren-1
http://www.testedich.de/quiz39/picture/pic_1452624272_1.jpg
2016-01-12
402C
Herr der Ringe

Kommentare (6)

autorenew

Blue Angel (76763)
vor 481 Tagen
Hey. Super Geschichte. Schreibst du weiter? Würdest mich freuen, wenn du es machst! Lg Blue Angel
....... (20853)
vor 634 Tagen
Schreibe bitte weiter !!!!!!!!!!!!!
Feedback (37688)
vor 636 Tagen
Liebe Leser,

Ich weiß, dass ich gemein sein kann. *grins*
Aber es wird warscheinlich noch oft passieren. Es muss ja spannend sein. ;)

LG Feedback

P.S Das nächste Kapitel ist fast fertig.
Tinúviël Ithildraug (59556)
vor 636 Tagen
Du bist gemein! *Schmollmund* Aber man muss dir lassen, dass du Cliffhanger beherrschst. Schreib schnell weiter!!!
Lonukira (60413)
vor 637 Tagen
Eine interessante Idee! Schreib bitte bald weiter!
Tinúviël Ithildraug (59556)
vor 641 Tagen
Beeile dich mit dem nächsten Kapitel!!!!!!! Ich will unbedingt wissen was sie ist!