Springe zu den Kommentaren

Jadepfote und ihr unfassbares Leben

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 824 Wörter - Erstellt von: Siama - Aktualisiert am: 2016-01-13 - Entwickelt am: - 592 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Geschichte spielt sich in der Zeit nach der Schlacht mit dem BlutClan ab, spielt allerdings schon am See weil mir das Territorium dort viel besser gefällt, und dreht sich um meine erfundene Schülerin Jadepfote die zu Jadeblüte wird und die sich in Feuerstern verknallt. (Ich hab Sandsturm aus der Geschichte raus genommen! Sorry, an alle Sandsturm Fans!)

    1
    Jadepfote wachte im Schülerbau kurz vor Sonnenaufgang auf und blickte sich um. Alle anderen Schüler schliefen noch. Sie dachte darüber nach was in den letzten sieben Monden passiert war. Sie war als hübsche Streunerin mit braunen Fell und Jadegrünen Augen auf die Welt gekommen und nach nur zwei Monden wurde sie von ihrer Mutter alleingelassen. Sie hatte drei Monde lang um ihr Überleben kämpfen müssen bis Geißel vom BlutClan sie fand. Er hielt sie einen Mond gefangen bis es zur Schlacht kam. Geisel hatte gesagt sie dürfte gehen wenn sie bei der Schlacht mitkämpfen würde. Nach dem Kampf war sie verletzt und völlig verwirre vom BlutClan weg und zu den Gegnern gelaufen bis sie vor einem Kater mit feuerrotem Fell zum Stehen kam und um Hilfe bat. Er nahm sie in seinem Clan den er DonnerClan nannte auf und ernannte sie zur Schülerin. Ihr Mentor wurde ein Kater namens Brombeerkralle.

    2
    "Jadepfote! Bist du schon wach?", fragte Brombeerkralle. Endlich! Langsam schlich die Schülerin aus dem Bau zu ihrem Mentor. "Können wir Jagen gehen?", fragte sie hoffnungsvoll. "Ja.", antwortete Brombeerkralle. Jadepotes Augen fingen an zu leuchten."Aber erst nachdem Feuerstern gesehen hat wie du kämpfst.", meinte Brombeerkralle. "Warum denn das? Normalerweise macht er das doch nicht, oder?", fragte Jadepfote."Ich weiß, aber er hat darum gebeten deshalb tun wir es auch.", antwortete Brombeerkralle. "Okey."
    Bei der Trainingsgrube angekommen stand Feuerstern auch schon da und wartete. "Hallo Jadepfote", sagte er. "Hallo Feuerstern", erwiderte Jadepfote seine freundliche Begrüßung. "Was machst du eigentlich Lieber Jagen oder Kämpfen?", fragte Feuerstern. Jadepfote war verwirrt. Normalerweise fragen sich das Schüler untereinander aber der Anführer nicht. "Ich mag beides ziemlich gern aber, da ich besser Jagen kann macht mir das mehr Spaß."

    3
    Nachdem sie ihre Kampfkünste demonstriert hatte ging Brombeerkralle mit Jadepfote jagen und Feuerstern machte sich allein auf den Weg ins Lager. Sie war sehr gut und es wurde Zeit das sie zur Kriegerin ernannt wird. Allerdings wollte Feuerstern noch sehen wieviel Beute sie mitbrachte bis er sie ernannte.

    Zeitsprung/ Drei Monde später

    Feuerstern kam aus seinem Bau und ging die Hochnase hinunter. Wo war sie? Da! Sie teilte sich ein Kaninchen mit Rußherz. "Jadeblüte!" rief Feuerstern. Er wurde nervös. Sie stand auf und ging zu ihm. "Ja, Feuerstern?", antwortete sie. "Möchtest du Jagen gehen?", fragte er.

    4
    Jadeblüte war zuerst verblüfft. Der ANFÜHRER wollte mit IHR Jagen gehen? " Gerne Feuerstern", antwortete sie immer noch etwas verwirrt. Auf dem Weg durch dem Wald viel ihr auf das Feuerstern sie immer irgendwie anders behandelte. Macht er das weil ich Früher eine Einzelläuferin war? Nein, das glaube ich nicht. Vielleicht macht er das weil er mich auch so gern hat wie ich ihn! Das wäre schön. Plötzlich hielt Feuerstern an. " Kann ich kurz mit dir Reden?", fragte er. "J-Ja, klar Feuerstern.", antwortete sie etwas zögernd. "Ich mochte dich schon immer sehr. Aber mir wird klar dass das nicht mehr mögen ist sondern...", Feuerstern stockte. "Sondern?", ermutigte sie ihn. "Sondern... sondern Lieben. Ich liebe dich Jadeblüte.", sagte er. Jadeblüte sah ihn entgeistert an. "Ehrlich gesagt... Liebe ich dich auch Feuerstern", antwortete sie und schmiegte sich an ihn. Feuerstern schnurrte und leckte sie zwischen den Ohren.

    5
    So Leute das war es fürs erste. Ich verspreche dass ich bald weiterschreibe wenn es euch gefallen hat. Und noch mal sorry an alle Sandsturm Fans da draußen, weil ich sie rausgeschitten hab. Ach ja, sagt mir bitte noch wie ihr das fandet als ich mal in Feuerstens und dann in Jadeblütes Sicht geschrieben hab.
    Beim nächsten Mal schreib ich vielleicht auch mehr.

    Eure Siama <3

Kommentare (3)

autorenew

Falkenpfote (88507)
vor 669 Tagen
Die Geschichte ist echt super geschrieben und du hast wirklich Talent im Schreiben, es wird allerdings ein bisschen unrealistisch als beide sagen, dass sie einander lieben.
LG und danke für die super Geschichte
Falkenpfote
Siama (21024)
vor 680 Tagen
Danke für die Positive bewertung. Bin aber leider kein Rpg-Fan. Tut mir leid! Ich schu mich vielleicht trozdem kurz um, ok?
Honigreh (73603)
vor 681 Tagen
Gute FF,sehr gut geschrieben und schöner Inhalt
http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1452370509/Der-Silbermondclan

Schaut doch bitte mal vorbei. Seit so nett und macht Sicheljunges bei ihren ersten Rpg eine Freude ;) Auch ich würde mich freuen über Mit💗er