Springe zu den Kommentaren

Harry Potter-Was wäre wenn...?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 498 Wörter - Erstellt von: Eona - Aktualisiert am: 2016-01-10 - Entwickelt am: - 1.560 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wir sind uns noch nicht ganz einig ob das hier eine Drarry-FF wird, vielleicht, vielleicht auch nicht. Meine Schwester und ich persönlich finden Dramione besser, aber jeder wie er will.

1
Tagträume

Verträumt starrte ich in den Kamin des Slytheringemeinschaftraumes und träumte vor mich hin. Wovon ich träumte? Natürlich von ihm, Harry... Vor meinem geistigen Auge leuchteten seine hellgrünen Augen auf, darin mit einem Blick, der mich, wie immer, zum Schmelzen und fast zum sabbern brachte. Doch leider waren es nur ein Tagtraum, eine Illusion, die nie wahr werden würde. Manchmal machte es mich echt krank, nur davon zu träumen! Ich wollte durch seine echten Haare streichen, seinen echten nackten Oberkörper sehen, seine echten Lippen schmecken und seine echte feuchte Zunge spüren. Warum konnte ich es denn nicht? Es war alles was ich wollte! Aber das Leben ist ungerecht, dass kennt ihr bestimmt auch. Und vielleicht habt ihr das Glück, dass er Wunsch eines Tages in Erfüllung geht, hoffentlich...

Kommentare (3)

autorenew

HaDracFan (57688)
vor 51 Tagen
Sooo cool du musst unbedingt eine vortsetzung schreiben
Ich liebe die Story
Ilenimary (73943)
vor 76 Tagen
Cool! Du hast echt Potenzial zum Schreiben!!! Wie wäre es mit einer Fortsetzung??😍😍
Dracogirl (71986)
vor 93 Tagen
Sooo cool schreibt biiiiiiitte weiter!!!!