Meine HP Favoriten

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Listenitems - Erstellt von: Crysti - Entwickelt am: - 786 mal aufgerufen

Ich habe eine andere Meinung als ihr, also haltet euch in den Kommis bitte zurück ;-). Sorry dass ich keine Bilder hinzugefügt habe.

  • Platz 13
    Mein letzter Platz geht an Professor Quirell.
    Ich weiss auch nicht wieso, aber irgendwie mag ich ihn. Wie er Voldemord aufnimmt, gegen Harry arbeitet und immerhin ist er ein Professor!
  • Platz 12
    Jetzt folgt Blaise Zabini.
    Er ist ein Frauenheld, Bösewicht und somit verdammt geil! Auch wenn er sein Ego, meiner Meinung nach, etwas verkleinern könnte ...
  • Platz 11
    Seamus Finnigan!
    Ich finde ihn irgendwie süß, mit seinen Segelohren, Bubenkopf und dem verschmitztem Lächeln. Er ist in Gryffindor und steht Harry, zumindest in der großen Schlacht, bei.
  • Platz 10
    Hier kommt Neville Longbottom!
    Sein Name passt ihn den ersten Teilen zu ihm: Dick, schiefe Zähne, Außenseiter, ängstlich. Aber Neville entwickelt sich immer weiter, zu einem starken, mutigen, durchtrainierten, selbstlosen, tapferen, süßen- dass könnte ewig so weiter gehen- Mann (trotzdem leider nur Platz 10)! Er ist zu recht in Gryffindor!
  • Platz 9
    Und nun, Professor McGonagall!
    Sie ist eine strenge, gerechte, freundliche, pflichtbewusste Lehrerin. Außerdem Hauslehrerin für Gryffindor, dass sagt ja wohl alles:) .
  • Platz 8
    Die verrückte Luna Lovegood!
    Sie ist verträumt, nett und verrückt. Manchmal denke ich, sie bemerkt gar nicht was sie da trägt, sagt usw., deswegen bewundere ich sie.
  • Platz 7
    Der süße Dobby!
    Dobby, der freie Hauself, ist nett, vertrauenswürdig und hat alles für Harry getan, bis zum Tod. Er hat eine Schweigeminute verdient... R.I.P Dobby!
  • Platz 6
    Hermine Granger!
    Sie ist klug, schön, nett und weiss (fast) immer, was zu tun ist. Ich glaube, sie ist mein Vorbild.
  • Platz 5
    Der Quidditchvernarrte Oliver Wood!
    Er ist zwar nur eine Nebenrolle, ich finde ihn aber trotzdem irgendwie anziehend. Jeder hat eine Leidenschaft, seine ist Quidditch, das ist ganz normal.
  • Platz 4
    Die Weasleys!
    Ich weiss, dass sind mehrere Personen, aber sie alle einzeln zu benennen verbraucht so viel Platz! Sie sind, obwohl sie nicht so wohlhabend sind, nett, fröhlich und keineswegs selbstmitleidend. Ein hoch auf die Weasleys!
  • Platz 3
    Meine Top 3! Sirius Black!
    Dunkle Haare, Muskeln, selbstbewusst, mutig-was will man mehr? Ich mag Sirius aber auch, da er sich trotz seiner langen Gefangenschaft rührend um Harry kümmert! Er wird von Bellatrix getötet, und ist jetzt was weiss ich wo!* Bellatrix such, Rache verüb= vernichten! Wie kann man seinen eigenen Cousin umbringen!*
  • Platz 2
    Nummer 2, Severus Snape!
    Ich finde ihn bewundernswert, stolz, mutig und ehrgeizig, denn er kämpft bis zu seinem Tod nur für seine wahre Liebe! Wir verzeihen dir deinen Fehler, Voldemort kurz gedient zu haben, R.i.p.
  • Platz 1
    Die unangefochtene Nr. 1 ist...


    REMUS LUPIN!
    REMUS LUPIN!

    Er ist trotz seinem pelzigen Problem aufgeschlossen, schüchtern, nett und vorwärtsgewandt! Schließlich findet er seine Liebe und stirbt mit ihr, in Frieden für Harry!








    PS an J.K. Rowling:
    - Es gibt zu viele -us!
    - Warum in aller Welt lassen sie die besten Charakter allesamt sterben? Warum?* an Remus, Fred, Sirius, Severus, Mad Eye, Quirrell, Dumbledore, Ollivander, James und Lily, Hedwig, Dobby, und tausende andere denk!*
    - Trotzdem danke, dass sie uns diese wunderbare, faszinierende, magische Welt geschenkt haben!

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Crysti ( von: Moony13 )
Abgeschickt vor 136 Tagen
@Snapefanclub: Vielen Dank für den (sehr) langen Kommentar, so viel wusste ich auch noch nicht!
Snapefanclub ( 51456 )
Abgeschickt vor 260 Tagen
Sie heisst Trelawney, nicht Trewlaney...
Snapefanclub ( 51456 )
Abgeschickt vor 260 Tagen
Endlich mal jemand, der Bellatrix Lestrange genauso wenig leiden kann wie ich! Sie wollte ja auch ihre Nichte, Tonks, umbringen! Nur weil sie einen tollen Mann geheiratet hat! Und wegen den vielen Namensendungen auf -us, das ja zufälligerweise nur Männer betrifft ^^: viele Namen sind aus lateinischen, griechischen oder nordischen Vokabular oder Sagen:
Bsp: Severus Snape. Severus = streng
Remus= der Zwillingsbruder vom Gründer Roms, Romulus, die beiden wurden von einer WÖLFIN aufgezogen
Lupin => lupus = Wolf
Filius = Sohn. Vielleicht, weil er so klein und auch süss ist...
Fenrir Greyback: Fenrir ist in der nordischen Mythologie ein Riesenungeheuer in Gestalt eines Wolfes, das dazu beitragen soll, die Welt zu vernichten... sagt ja schon mal alles... oder ziemlich viel ^^
Greyback: ich glaube, ihr wisst, was das heisst...
zu den Frauen:
Minerva McGonagall: Minerva ist die römische Göttin der Weisheit. Das passt wirklich zu ihr 😊😉
Sybill Trewlaney: Die Sibillen waren in der römischen Mythologie Prophetinnen. Ihr wisst ja alle, was die gute Trewlaney behauptet zu sein... und ausserdem sagt sie, ihre Grossmutter hiesse Kassandra! Kassandra war in der griechischen Sagenwelt eine grosse Seherin, jedoch dazu verflucht, dass ihr ihren Prophezeiungen niemand Glauben schenkte... wenn uns das mal nicht bekannt vorkommt!
...
Es könnte ewig so weitergehen. Eines der Dinge, die mir wirklich gut an Joanne K. Rowling's Büchern über Harry Potter gefallen: sie überlässt die Namen selten dem Zufall. Entweder kommen sie aus dem Lateinischen, dem Griechischen, dem Nordischen oder aus dem Englischen. Beispiel Slughorn: Nacktschnecke. Schleim, schleim,...
Und noch ein, zwei letzte. Sirius: Animagusform Hund. Es gibt einen Stern, der hat zwei Namen, Sirius und Hundsstern...
Und Narzissa Malfoy. Vielleicht kommen nun ein paar Proteste, aber ich könnte es mir vorstellen, dass der Name von Narziss kommt, einem äusserst selbstverliebten griechischen Prinzen...
Das ist echt cool von Rowling, dass die Namen nicht irgendwelche Namen wie Müller und Meier sind, sondern oft auch den Charakter oder die Erscheinung dieser Figur beschreiben!
Lily Potter ( 00688 )
Abgeschickt vor 357 Tagen
Voll cool vor allem das Draco nicht dabei ist
Carocheer ( 77955 )
Abgeschickt vor 362 Tagen
Ich habe voll geheult im 5. Film wo Sirius stirbt.
Alan Rickmann.. man kann sagen er verdient eine schweige Minute
Sturm der Najade ( 73266 )
Abgeschickt vor 441 Tagen
Traurige Info... Alan Rickman ist heute gestorben :'( der Schauspieler von Severus. Ich bin total am heulen :'( :'( :'( :'(
M (musique harmonia) ( 60305 )
Abgeschickt vor 445 Tagen
Ich LIEBE remus! Aber mir fehlt hier Draco... Ich meine,er ist eine der coolsten Figuren! Ist aber nur meine Meinung... Trotzde bin ich bei den meisten vollkommendeiner Meinung. Auch wenn ich Luna un Blaise noch einn Rang höher gegeben hätte... Trotzdem großes Lob und meine (fast) vollkomene Zustimmung! ^^