Springe zu den Kommentaren

Warum dreht sich alles nur um mich?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 852 Wörter - Erstellt von: Weeping Pegasus - Aktualisiert am: 2016-01-03 - Entwickelt am: - 1.123 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Deadly Night (erfundene Charakterin)
ist mit Soul Evans zusammen. Eines Nachts traf sie Death the Kid, den sie seit ein paar Jahren nicht mehr gesehen hatte.
Soul bekam jetzt Angst sie zu verlieren. Er würde alles tun, um sie zu behalten.
Die Schlacht beginnt!

1
Deadly schaut von ihrem Bett auf.
Schon wieder eine unruhige Nacht, denn Feuerwerkskörper wurden in die Luft geschossen. Neben ihr lag Soul.
,, Wie kannst du nur bei diesem Krach schlafen?'', fragte sie flüsternd. Seine ermüdeten Augen öffneten sich langsam.
,, Was...?'', fragte er leicht benommen und rappelte sich leicht auf.
Sie erschrak.,,'Tschuldige, hab ich dich geweckt?''
Soul zog ermüdet eine Augenbraue hoch.,, Du fragst auch noch?''
Sie wurde rot.,, Sorry...''
Er seufzte.,, Kannst du schon wieder nicht schlafen?''
,, Ja, leider. Alles nur wegen diesem blöden Klubs. Jeden Abend gibt es Feuerwerk! Kein Wunder, dass ich dann in der
Schule einpenn!''<<
,, Wieso nimmst du keine Ohrstöpsel?''<
,, Hab ich schon versucht....''<<
Er lächelte leicht benommen.,, Musst du wieder einen Spaziergang machen?''
(Deadly macht zur Beruhigung gerne einen Spaziergang in der Nacht.)
,, Ja, ich muss!''<<
Er küsste sie leicht auf die Wange.,, Ok, aber pass auf dich auf.''
Leichte Röte breitete sich auf ihrem Gesicht aus.
,, K- klar....''
Sofort stand sie auf, zog sich um und ging nach draußen.
Als erstes bekam sie die kalte Brise des Windes zu spüren, die ihre Haare nach hinten wehten.
Auf ihrem Gesicht bildete sich ein leichtes Lächeln.
Sie lief schließlich los.

Irgendwie war es gruselig. So allein in der Nacht...
Sie ging zur nächsten Straße. Sie rempelte erschrocken einen Typen an.,, Tut mir schrecklich leid, mein Herr!'', brachte sie von sich.
Der Typ starrte sie an und fing an zu lachen. Sie schaute ihn entsetzt an.,, Ach, Gott, Deadly, wie geht's?'', fragte er.
,, Huh, wer sind sie?''<
Seine gelben Augen waren nicht zu übersehen. Genauso wie seine schwarzen Haare, die mit drei weißen Streifen beschmückt waren.,, Death the Kid?'', fragte sie überrascht.
Er nickte und lächelte.
,, Wer hätte gedacht, dass ich dich hier um diese Zeit treffen würde?'', sprach Kid und gab ihr eine leichte Umarmung,,, Als ich gleich deine blauen, hellen Augen und deine braunen Haare sah, war es mir schon klar, dass nur du es sein kannst. Lange ist 's her.''
Leichte Röte bildete sich auf ihrem Gesicht.
,, Ja, lange...''
,, Gehen wir ein Stück?'', fragte der Gelbäugige.
Sie nickte und lief mit ihn um ein paar Blocks.
Nachdem sie gelaufen waren, brachte er sie nach Hause.
And der Haustür sagte sie:,, Wir sehen uns dann, Kid-kun!''
Er lächelte:,, Gute Nacht, Deadly-chan.''
Sie wurde ein wenig rot, schlich sich dann leise in die Wohnung und legte sich wieder ins Bett.
, Er hat mich mit, Deadly-chan' angesprochen....', dachte sie.
Soul drehte sich dann lächelnd zu mir.,, Und, hast du dich beruhigt.''
,, Kann man so sagen...''
,, Hm? Ist was passiert?''<
,, Ich habe Kid getroffen!''<<
Er riss seine Augen auf.,, Was?''
Da er ja Kids Kumpel war, wusste er, was mit ihm los war.
Kid war schon immer in sie verliebt, doch er zog vor vielen Jahren nach England um. Jetzt kam er wieder nach Death City zurück.
Soul biss sich die Zähne zusammen.
,, Deadly...?''<
Sie schaute ihn fraglich an.,, Was ist?''
,, Bitte triff dich nicht mehr mit ihm...''<

Kommentare (2)

autorenew

Akuma-chan (01549)
vor 527 Tagen
Mach bitte noch einen Teil
Aber schreib nicht ständig “leicht“
Aot fan (89652)
vor 567 Tagen
Kannst du noch ein teil machen bitte