One Piece neben-Story 33

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 500 Wörter - Erstellt von: Amaliane - Aktualisiert am: 2016-01-02 - Entwickelt am: - 715 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Die…die beiden… Sie küssten sich! Doch anstatt direkt wider auseinander zu springen hatte Haruta die Arme um Thatchs Hals geschlungen und Thatch
    Die…die beiden…

    Sie küssten sich! Doch anstatt direkt wider auseinander zu springen hatte Haruta die Arme um Thatchs Hals geschlungen und Thatch hielt sie einfach Fest. „Mission erfüllt!“, sagte ich zu mir selbst. Ich erschrak fürchterlich als mir jemand eine Hand auf die Schulter legte „Was meinst du mit Mission erfüllt?“, fragte mich Marco welcher hinter mich getreten war und mich belustigt musterte.
    „N…Nichts.“, stammelte ich und wollte schon fliehen doch er warf mich einfach über seine Schulter. „Nein so leicht kommst du mir nicht davon.“, sagte er und zeigte auf Thatch und Haruta welche sich schwer Atmend voneinander gelöst hatten „Und denen können wir ja auch ein wenig Privatsphäre gönnen.“ Mit diesen Worten lief er, mich immer noch über der Schulter, unter Deck. In seinem Zimmer ließ er mich wieder runter und sah mich erwartungsvoll an bevor er noch einmal fragte: „Und was meinst du jetzt mit Mission erfolgreich.“ „ähm…also dass war so.“, fing ich an zu erzählen. Als ich endlich fertig war mit meiner Erzählung fing er an herzlich zu Lachen. „He was lachst du!“, schrie ich ihn mit Rotem Gesicht an. „Ich frage mich wie uns nichts auffallen konnte.“, sagte er zwischen einigen Lachern.
    Ich sah ihn verständnislos an…was war daran denn so lustig? Ich stockte war da nicht noch etwas? „Ach ja Marco? Hast du etwas was ich anziehen kann?“, fragte ich ihn und zeigte auf mich. Er stockte und musterte mich bevor er rot anlief und wegsah. Kurz tat er nichts bis er aufstand und zum Schrank ging und ein blaues Hemd rausholte welches er mir zu warf. Schnell schlüpfte ich hinein. „Danke“, bedankte ich mich bevor ich mich ins Bett legte und mich zudeckte. Marco wartete noch kurz bevor er sich auch zu mir ins Bett legte. „Schlaf gut“, sagte er noch, bevor mir auch schon die Augen zufielen.
    Als ich am nächsten Morgen aufwachte war ich alleine, ich richtete mich auf und sah mich um. Wo war Marco denn hin? Ich zuckte mit den Schultern und stand auf um zum Schrank zu laufen. Bei diesem
    angekommen sah ich hinein und fand im untersten Fach eine kurze Sporthose welche ich mir anzog. Nun ja…für Marco musste sie kurz sein doch mir ging sie bis kurz über die Knie. Ich lief zur Flur Tür und verließ das Zimmer. Ich sah nach rechts und links…wo musste ich noch mal lang. Ach egal, ohne lange zu überlegen ging ich nach rechts.

    Wird schon nichts schiefgehen.

article
1451334707
One Piece neben-Story 33
One Piece neben-Story 33
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1451334707/One-Piece-neben-Story-33
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1451334707_1.jpg
2015-12-28
407B
One Piece

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.