Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Fakten und Cast

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
21 Listenitems - Erstellt von: Adhara - Entwickelt am: - 3.497 mal aufgerufen

Das wissen wir bereits über den Film, der nächstes Jahr veröffentlicht wird und ein Prequel zu Harry Potter darstellt.

  • Platz 21
    Allgemeines über den Film
    Allgemeines über den Film
    - Regisseur ist wieder David Yates der auch in "Harry Potter und der Orden des Phönix", "Harry Potter und der Halbblutprinz" und "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1&2" Regie geführt hat

    - Die Reihe wird eine Trilogie
    - Der erste Film erscheint am 18. November 2016
    - Der zweite am 16. November 2018
    - Der dritte am 20. November 2020
  • Platz 20
    Hinter der Kamera
    Hinter der Kamera
    Regie – David Yates
    Drehbuch – J. Rowling
    Produktion - J. Rowling
    - David Heyman
    - Steve Kloves
    - Lionel Wigram
    Kamera - Philippe Rousselot
    Schnitt - Mark Day
  • Platz 19
    Kleiner Lebenslauf von Newt Scamander
    Kleiner Lebenslauf von Newt Scamander
    - sein voller Name lautet Newton („Newt“) Artemis Fido Lurch Scamander
    - Newt Scamander wurde 1897 geboren und lebt bis heute
    - Newt Scamander kennt wahrscheinlich Albus Dumbledore
    - Newt Scamander´s Mutter war Hippogreif-Züchterin und ermutigte ihn zu einer Karriere mit Zauberwesen
    - arbeitete im Zaubereiministerium in der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe
    - nach zwei Jahren wurde er in das Amt für Hauselfen zugeteilt -> wurde in Behörde für Phantastische Tierwesen versetzt
    - führte fast allein 1947 das Werwolfregister ein
    - besonders stolz auf Verbot experimenteller Züchtung, um der Erschaffung neuer und gefährlicher Wesen vorzubeugen, aus dem Jahre 1965
    - reiste viel im Ausland um Tierwesen zu erforschen -> Lehrbuch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    - 1979 wurde ihm der Merlin-Orden zweiter Klasse verliehen in Anerkennung seiner Verdienste in der Erforschung der magischen Tierwesen
    - verbringt Ruhestand in Dorset mit seiner Frau Porpentina sowie den Hausknieseln Hoppy, Milly und Mauler
  • Platz 18
    Hufflepuff
    Hufflepuff
    Newt Scamander ging 7 Jahre lang nach Hogwarts und war ein Hufflepuff. Wird Newt endlich der Welt zeigen können, was für ein cooles Haus Hufflepuff eigentlich ist?
  • Platz 17
    Cast
    Cast
    • Eddie Redmayne - Newt Scamander
    • Katherine Waterston – Porpentina “Tina” Goldstein
    • Alison Sudol – Queenie Goldstein
    • Dan Fogler – Jacob Kowalski
    • Samantha Morton – Mary-Lou
    • Ezra Miller – Credence
    • Colin Farrell – Percival Graves
    • Faith Wood-Blagrove – Modesty
    • Carmen Ejogo – Seraphina Picquery
    • Jon Voight – Henry Shaw, Sr.
    • Ron Perlman – Gnarlack
    • Jenn Murray – Chastity
    • Gemma Chan
  • Platz 16
    Kurze inhaltliche Zusammenfassung
    Kurze inhaltliche Zusammenfassung
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind trägt die Handschrift von Harry Potter-"Mama" J.K. Rowling.
    Nicht nur symbolisch, denn sie ist die Drehbuchautorin.
    Es beginnt im Jahr 1926, als Newt Scamander (Eddie Redmayne), der exzentrische Magizoologe und spätere Autor des titelgebenden Hogwarts-Lehrbuchs, gerade eine Reise rund um die Welt beendet hat, bei der es darum ging, ein außergewöhnliches Spektrum an magischen Kreaturen zu finden und zu dokumentieren.
    Sein kurzer Aufenthalt in New York hätte ohne Zwischenfall verlaufen können, wären da nicht ein No-Maj (amerikanisch für Muggel) namens Jacob (Dan Fogler, Fanboys), ein verlegter magischer Koffer und die Flucht einiger von Newts phantastischen Tierwesen, was sowohl für die Zauberer- als auch für die No-Maj-Welt jede Menge Ärger bedeuten könnte.
    Besonders da die amerikanische Zauberergemeinschaft in Angst vor den No-Maj lebt und die Bedrohung durch die öffentliche Enttarnung noch viel größer ist als in Großbritannien...

    Ob die Reise, bei der Newt die magischen Tierwesen aufgesammelt im ersten Teil eine Rolle spielt ist eher unwahrscheinlich, wie man vielleicht am Trailer schon sehen konnte. Vielleicht gibt es Rückblenden oder so etwas, aber da halte ich es doch für wahrscheinlich, dass das im 2. oder 3. Teil thematisiert wird. Ich fände es jedenfalls interessant mehr über die Zauberer in anderen Ländern zu erfahren, besonders in Deutschland ;)

    Außerdem fände ich es auch cool mehr aus Newt´s Kindheit und Jugend auf Hogwarts zu erfahren. Ob damals Hufflepuff auch schon das Haus war, wo nur Flaschen sind, wie Hagrid mal behauptet hat? Generell bin ich gespannt auf den jungen Newt, da er im Trailer ja bereits 29 Jahre alt ist.
  • Platz 15
    Newton ("Newt") Artemis Fido Lurch Scamander
    Newton ("Newt") Artemis Fido Lurch Scamander
    - exzentrischer, introvertierter Zauberer
    - Protagonist,
    - der Autor des Buches "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" welches ein paar Jahre später veröffentlicht wird
    - fühlt sich bei seinen Tierwesen und Kreaturen wohler, als in der Gegenwart anderer Menschen
  • Platz 14
    Porpentina "Tina" Goldstein
    Porpentina "Tina" Goldstein
    - bodenständige Hexe
    - Mitarbeiterin im amerikanischen Gegenstück des Zaubereiministeriums (Magical Congress of the United States of America, kurz: MACUSA)
    - wurde zu Arbeiten verdonnert, die weit unter ihren Fähigkeiten liegen, nachdem sie sich für eine falsche Person einsetzte
    - Newt ist verliebt in sie, später wird sie sogar seine Frau
    - seine spätere Frau, entfernte Verwandte von Anthony Goldstein aus der Harry Potter - Reihe
  • Platz 13
    Queenie Goldstein
    Queenie Goldstein
    - Porpentina's jüngere Schwester und Mitbewohnerin,
    - Freigeist mit großem Herzen, fähige Legilimens (Gedankenleser)
  • Platz 12
    Jacob Kowalski
    Jacob Kowalski
    - No-Maj (amerikanischer Ausdruck für Muggel)
    - Fabrikarbeiter/ ehrgeiziger Bäcker
    - wird mit der Zauberergemeinschaft konfrontiert, nachdem er auf Newt trifft
    - Pottermore hat bekannt gegeben, dass er zu Beginn des Filmes ganz frisch Single ist
    - mit Newt befreundet
  • Platz 11
    Mary Lou
    Mary Lou
    - Kleinliche No-Maj
    - unheimliche Anführerin einer fanatischen Organisation namens New Salem Philanthropic Society (the NSPS, oder "The Second-Salemers"), einer Extremistengruppe, deren Ziel es ist Zauberer und Hexen zu verfolgen und umzubringen
  • Platz 10
    Credence
    Credence
    - Mary Lou's adoptierter Problemsohn
    - wird als mysteriös beschrieben
    - wird in der Zauberwelt noch eine größere Rolle spielen
  • Platz 9
    Percival Graves
    Percival Graves
    - hochrangiger Auror
    - Vertrauter des Präsidenten der amerikanischen magischen Gemeinschaft
    - wurde beauftragt Newt aufzuspüren
  • Platz 8
    Modesty
    Modesty
    - Ein, wie ihr Name schon sagt, bescheidenes, geistvolles junges Mädchen
    - hat besondere Kraft und Stille in sich
    - hat besondere emphatische Fähigkeiten und kann tief in die Menschen hineinblicken und sie verstehen
  • Platz 7
    Seraphina Picquery
    Seraphina Picquery
    - Hauptfigur im Magischen Kongress der Vereinigten Staaten (MACUSA)
    - ich glaube sie ist sogar im Trailer zu sehen
  • Platz 6
    Henry Shaw, Sr.
    Henry Shaw, Sr.
    Leider ist noch nichts über seine Rolle im Film bekannt.
  • Platz 5
    Gnarlack
    Gnarlack
    - ein Gangster, dem eine Mondscheinkneipe gehört
  • Platz 4
    Chastity
    Chastity
    Leider ist noch nichts über ihre Rolle bekannt.
  • Platz 3
    Der Name ihrer Rolle ist leider noch nicht bekannt.
    Der Name ihrer Rolle ist leider noch nicht bekannt.
    Es ist noch nicht bekannt welche Rolle sie spielt.
  • Platz 2
    Trailer
    Trailer
    Am 15. Dezember ist schon ein zweiminütiger Trailer erschienen, ihr könnt ihn euch auf Youtube ansehen: https://youtu.be/PU_gwQ0eV-U
  • Platz 1
    Meine Quellen
    Www.moviejones.de
    www.wikipedia.de
    www.filmfutter.com
    www.youtube.de
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne Rowling

article
1451133245
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden si...
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden si...
Das wissen wir bereits über den Film, der nächstes Jahr veröffentlicht wird und ein Prequel zu Harry Potter darstellt.
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1451133245/Phantastische-Tierwesen-und-wo-sie-zu-finden-sind-Fakten-und-Cast
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1451133245_1.jpg
2015-12-26
506B
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Adhara ( 5.115 )
Abgeschickt vor 377 Tagen
Na das glaub ich gerne ;) Spoiler sind echt das schlimmste und Cliffhanger auch, aber ich wäre wahrscheinlich dennoch zu ungeduldig xD
exz. Flubberwurmzüchter dorschbert ( 14.15 )
Abgeschickt vor 377 Tagen
Gefreut hab ich mich auch über die Nachricht, natürlich. =)

Zu warten is vielleicht hart, ja. Aber es lohnt sich, wenn man dann alle Filme in einem Ruck gucken kann, ohne Cliff-hänger
Das schwierigste dabei ist, jahrelang den Spoilern auszuweichen. (◠‿◠)
exzentrischer Flubberwurmzüchter dorschb ( )
Abgeschickt vor 378 Tagen
Hey toll, noch gar nicht gewusst dass die Filme in Planung sind. Danke für die Info. (◠‿◠)
Ich werde mir dann natürlich alle Teile der Trilogie auf einmal angucken. Also... bloß noch 4 Jahre warten. Yaay!
Wie neulich beim "Hobbit". (* ̄m ̄) *seufz*

PS: auf Platz 2, dein YT-Video ist falsch verlinkt. Wenn du einfach die Addresszeile (URL) des Video kopierst klappt es nicht!
Stattdessen klicke auf "Teilen", unter dem Namen des Kanals links neben den "Likes" des Videos, und kopier die URL von dort.

"https://youtu.be/PU_gwQ0eV-U" - (richtig)
"https://www.youtube.com/watch? v=PU_gwQ0eV-U" - (falsch)

Man erkennt das am Besten daran, dass bei der funktionierenden Verlinkung der Punkt vor dem "be" steht und das ".com" wegfällt. - Wollt ich bloß mal anmerken, so für die Zukunft. (^0_0^)

Gehab dich wohl (