Springe zu den Kommentaren

Lovestory Law - Love is passionating! Part 26

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.974 Wörter - Erstellt von: Azazel - Aktualisiert am: 2015-12-27 - Entwickelt am: - 1.596 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    „Shachi, du übernimmst die eine Seite mit Bepo, ich kümmere mich mit den andern Beiden um die Andere!“, hektisch warf ich mit Befehlen um mich.
    „Shachi, du übernimmst die eine Seite mit Bepo, ich kümmere mich mit den andern Beiden um die Andere!“, hektisch warf ich mit Befehlen um mich.
    Von allen Seiten kamen unsere Angreifer, nicht einer schenke noch Luffy, Law oder Zorro seine Aufmerksamkeit. Wahrscheinlich dachten sie, dass diese Drei nicht stark genug waren um gegen Kaido zu bestehen. Es schien also mehr, als wolle man uns davon abhalten, Kaido zu nahe zu treten. Mit den anderen Strohhüten zusammen wurden wir in den Kampf gezogen. Weder ein Tritt, noch ein Schlag gingen ins Leere. Doch egal wie sehr wie uns bemühten, die Masse schien nur sehr langsam weniger zu werden. Hinzu kamen einige starke Gegner, welche schwerer zu bekämpfen waren. Shachi und Penguin wurden beide an den Rand gepresst und drohten zu fallen. Ich für meinen Teil konnte ihnen nicht einmal zu Hilfe eilen, da ich von allen Seiten versperrt wurde.
    „Nami?“
    „Hier drüben!“, während die junge Navigatorin einen Feind nach dem anderen weg fegte, winkte sie mir kurz zu. Sie schien sich eher, im Gegensatz zu mir, befreien zu können.
    „Kann ich dich um Unterstützung bei den Jungs bitten!“
    Nickend rannte sie ein Stück auf mich zu, ehe ihr ein weiteres Mal der Weg versperrt wurde. Doch was wären die Strohhüte ohne ihren Frauenheld gewesen? Blitzschnell fegte Sanji an uns beiden vorbei und half Shachi sowie Penguin vom Rand weg zu kommen. Wenn meine Augen alles richtig erkannten, dann wurden wir langsam, Stück für Stück getrennt. Dachten sie etwa, wir würden unsere Kampfkraft verlieren, wären wir getrennt? Jedenfalls wurden wir alle von einander abgeschottet. Es reichte so weit, bis ich allein in mitten von hunderten Gegnern stand. Ich konnte nicht einmal mehr die Stimmen der Anderen hören, lediglich blieb mir das Gebrüll meiner Feinde. Auch wenn ich meine Teufelsfrucht ohne Einschränkung benutzen konnte, so wurde ich langsam müde. Immerhin waren die viele Bewegung und das Kämpfen absolut anstrengend gewesen. Ich wusste kaum noch, wie ich mich gegen meine Feinde durchsetzten sollte und mein Atem wurde schwerer. Wie weit konnte ich noch gehen? Ich durfte meinen Captain nicht enttäuschen, dies war mir bewusst gewesen. Jedoch gab es Probleme bei der Umsetzung. Meine Bewegungen wurden langsamer und meine Sicht verschwamm nach und nach. Es lag daran, dass ich selbst nicht mehr genug Luft bekam, da meine Gegner mir auch keine Pause gönnten.
    „Es ist anstrengen nicht war? Gib einfach auf! Du wirst hier ohnehin sterben! Wenn du dich ergibst, lassen wir dich vielleicht leben!“, ein großer Mann mit Kopf eines Bullen sah mich verhöhnend an. Er hatte recht. Meine Chancen zu sterben waren höher als meine Chancen zu überleben, wenn ich nicht wenigstens etwas Hilfe bekam. Doch kampflos würde ich mich niemals ergeben. Ich wollte meinem Captain Rückendeckung bieten und das konnte ich nicht tun, wenn ich in der Mitte des Weges einfach aufgab.
    „Ich denke, dann werdet ihr mich umbringen müssen. Leider werde ich aber nicht allein zu Grunde gehen meine Herren!“
    Verdutzt sahen sie mich alle an, ehe einer lautstark anfing zu lachen und die Anderen einstimmten. Mein Moment.
    „Eisgefängnis! Princess murder sleep!“
    Eis, fester als jedes Metall, dass war mein Ziel. Einmal hatte ich die Fähigkeit gegen Magellan angewandt, doch dieser konnte sich daraus befreien. Zu diesem Zeitpunkt war ich nervös gewesen, dieses Mal ruhig. Es musste einfach funktionieren. Anstatt, dass das Eis sich über meine Feinde zog, würde es sich von Innen heraus ausbreiten, ich musste nur schnell sein.
    Nach und nach schlug ich den Männern gegen die Brust, wich Waffen aus, bekam ein paar Kratzer ab und ließ jeden von ihnen erstarren. Das Ganze zog sich so lang, bis ich letzten Endes nur noch von Eisskulpturen umgeben war. Erschöpft viel ich auf die Knie und sah zum Himmel. Nicht nur, dass ich noch atmete, ich hatte meine Feinde besiegt und vor allem, hatte ich einer meiner Techniken endlich einen Namen gegeben. Jeder hatte immer einen Namen für seine Techniken gehabt, nur ich schwieg grundlegend. Es war gar nicht mal so einfach gewesen einer Sache einen Namen zu geben.
    „Naoe, ist alles in Ordnung?“
    Mein Blick schwenkte zu meiner Rechten, aus welcher Nami kam. Eilig packte sie mich und zog mich zurück auf die Beine.
    „Zum verschnaufen bleibt uns nicht so viel Zeit! Die Jungs scheinen Probleme zu haben, lass uns versuchen ihnen zu helfen!“, etwas aufgekratzt zeigte sie auf die drei Männer, die für uns gegen Kaido kämpften. Law kam kaum dazu seine Kuppel aufzustellen. Luffys Angriffe schienen einfach abzuprallen und Zorro war viel mehr mit ausweichen als angreifen beschäftigt. Mit etwas Glück würden wir eine gute Verstärkung bilden.
    Tief einatmend drückte ich mich von Nami weg, um ihr zu zeigen, dass es wieder ging. Beide warfen wir uns einen kurzen Blick zu, ehe wir los liefen um Beistand zu leisten.
    Doch vielleicht hätten wir einfach den Anderen helfen sollen. Wir hatten Kaido noch nicht einmal erreicht, da hatte er bereits bemerkt, dass wir ihn zu unserem Ziel gemacht hatten. Brutal schlug er einer seiner gigantischen Fäuste vor uns auf den Boden, sodass wir zurückweichen mussten. Ich nahm dies als eine Gelegenheit anzugreifen. Im selben Moment sprang ich nach vorn, benutzte seine Faust als Sprungchance und versuchte in etwa auf die Höhe seiner Schulter zu springen. Mit einer kleinen Handbewegung erstellte ich wie so oft Speere. Wahrscheinlich waren sie mittlerweile meine Lieblingswaffen geworden. Dieses mal jedoch waren sie größer und länger, da sie immerhin einen Riesen festnageln sollten. Als ich sie mit Topspeed auf ihn herab ließ, konnte ich es kaum fassen, wie er einige davon mit einem Hieb einfach zerschmetterte. Glücklicherweise erwischte er einen meiner Speere nicht, welcher sich daraufhin tief in seinen linken Arm bohrte. Doch weder brülle er auf, noch taumelte er ein Stück zurück. Stattdessen schlug er mich im selben Moment mit einem mal aus der Luft. Der Aufschlag auf den Boden folge in Sekundenschnelle, so stark, dass ich meine Umgebung kaum noch wahrnehmen konnte. Mein Kreuz schmerzte und mein Körper wollte sich nicht mehr bewegen. Irgendwo konnte ich meinen Namen hören, jedoch konnte ich nicht erkennen wer es war. Vielleicht mein Captain, vielleicht einer aus der Crew.
    Keuchend rollte ich mich auf den Bauch und versuche mich auf alle Vier zu befördern. Der Schmerz zog quer durch meinen gesamten Körper. Glücklicherweise konnte ich alles um mich herum genau sehen, so auch den Fakt, dass mein Captain am Boden lag. Die Kämpfer um uns herum hielten den Rest der Strohhüte sowie die Heart Piraten auf Trab. Luffy flog quer durch die Luft und schlug etwas weiter hinter mir auf. Auch er hatte Probleme ein weiteres mal wieder aufzustehen. Wahrscheinlich würde er jeden Moment einen spezial Angriff starten. Doch er saß auf den Knien und rang nach Luft. Er schien eine Pause zu brauchen. Zorro kämpfte zwar immer noch, jedoch hatte er nicht die kleinste Chance gegen Kaido. Wer war er? Wieso war er so stark? Waren Kaiser wirklich solch schreckliche Monster gewesen?
    „Ich denke...ich habe genug.“, eine tiefe Stimme erklang, welche mehr als offensichtlich zum Riesen gehörte. Er schien zum Ende ansetzten so wollen. Ohne Zorro einen Blick zu schenken, schlug er ihn bei Seite, sodass er beinahe über den Rand fiel. Lediglich seine Schwerter konnten ihn davor bewahren.
    Ich sah dabei zu, wie er seine Hand zu meinem Captain ausstreckte. Ich hatte meinen Körper in diesem Moment weniger unter Kontrolle als zuvor. Wie in Trance stand ich auf und lief so schnell ich konnte zu ihm hinüber. Ich musste ihm helfen!
    Auch wenn ich einige Male fast auf meine Knie fiel, so konnte ich doch nicht aufhören zu laufen. Tatsächlich schaffte ich es gerade so rechtzeitig meinen Captain zu erreichen. Breitbeinig stellte ich mich vor ihn und wollte den Boden gefrieren lassen, doch da ich meinen Körper nicht spürte, gefror lediglich eine kleine Fläche unter meinen Füßen.
    „Naoe, was machst du da!“
    „Hoho...eine kleine Heldin. Was hält dich an, dich mir in den Weg zu stellen? Loyalität? Liebe? Angst?“
    Er hielt kurz inne, doch nicht für lang. Da ich ihm keine Antwort gab, packte er mich unsanft. Mein gesamter Körper verschwand in seiner Faust. Lediglich mein Kopf schaute oben heraus.
    „Was ein trauriger Abschied!“
    Es ging schnell. Sein Griff wurde fester, doch er schien seine Hand nicht eng genug zusammen pressen zu können, um mich komplett zu zerquetschen. Stattdessen nickte er kurz mit dem Kopf und warf mich von sich weg. Zuerst konnte ich mein Glück nicht fassen, bis zu der Sekunde, in der ich einen stechenden Schmerz spürte. Meine Augen weiteten sich, als ich die Speerspitze durch meine Brust gleiten sah, auf ihrer Spitze der Kristall, welcher mein Herz ersetzte.
    Er glänzte, als die Sonne auf ihn schien. Das wenige Blut auf dem Kristall schien einfach zu verblassen. Er riss. Riss so weit, bis er in viele, kleine Einzelteile zerfiel. Der Aufschrei meines Captain war unüberhörbar. Lächelnd sah ich zu ihm herüber. Immerhin konnte er noch entkommen. Langsam hob ich meine Hand, sie verblasste. Das schien es wohl gewesen zu sein. Die Welt um mich herum verstummte. Entsetzte Gesichter, sterbende Feinde, Tränen, doch ich konnte sie nicht länger hören. Stattdessen erklang Irgendwo eine leise, leicht schiefe und dennoch beruhigende Melodie. Ich hatte sie schon einmal gehört. War es zu beginn meiner Reise gewesen? Ich wusste es nicht. Sie ertönte wieder, eine Stimme. Leise. Etwas schief aber ehrlich. Sie sang einen Text, welcher nicht wirklich zusammen passte und trotzdem, wenn ich darüber nachdachte, hatte er eine schöne Bedeutung. Ich erinnerte mich an das erste Mal, als ich diesen Gesang vernahm, doch dieses Mal änderte sich der Text. Woher kam nur diese Stimme? Leise sang sie auf mich ein.
    >> Wer sagt das Liebe einfach ist?
    Wer sagt die Liebe läuft auf Frist?
    Deine Antwort war mein „nein“,
    Das ich sprach, da ich wusst ich konnt nicht bei dir sein.

    Und nun seh' ich den kalten Tod vor mir.
    Ein kurzes Leben nur mit dir.
    Mein Leben gab ich für dich auf.
    Steigst du nun zu deinem Wunsche rauf?

    Alles was ich tat, war nur für dich.
    Denn deine Freude war mein Licht.
    Ein Geschenk.
    So wie dein Lächeln.
    Und deshalb, ja, deshalb schütze ich dich. <<

    Wer sang dieses Lied? Ich wusste es nicht, doch das Rätsel dazu schien sich zu Lichten. Die Stimme welche für mich sang, erklang in meinem Kopf.
    „Du hast versagt. Deinen Willen bekommen, oh, wie weit wärst du gekommen ohne diesen Tag?“
    Die Stimme, schief und dennoch bekannt. Sie gehörte mir selbst. Wusste ich, was passieren würde?
    „Sicherlich! Immerhin habe ich es bereits erlebt. Nun schweige und warte, wir werden wieder Eins.

article
1451072350
Lovestory Law - Love is passionating! Part 26
Lovestory Law - Love is passionating! Part 26
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1451072350/Lovestory-Law-Love-is-passionating-Part-26
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1451072350_1.jpg
2015-12-25
407B
One Piece

Kommentare (369)

autorenew

Azazel (83435)
vor 32 Tagen
@Law's Gelle Frau

Ich bin hier nur noch wenig und lade hier auf Teste dich keine Fanfiktions mehr hoch, einzig, weil diese Seite hierfür nicht geeignet ist. Hinzukommend habe ich den zweiten Teil Law Love abgebrochen und gelöscht, weil er es nicht wert war.
Ich habe in der Zeit über eine ganze menge anderer FF's und Sachen geschrieben, wovon ich aber keine mehr hier hochladen werde, da diese Seite ohnehin nur dieselben dämlichen Anime Fandoms unterstützt, wovon ich letzten Endes nichts habe.

Tut mir leid, dass dich das aufregt, dass ich die Geschichte nicht beendet habe, aber letzten Endes ist das wiederum auch nicht mein Problem. Die Story war ohnehin nicht so bliebt wie ihr Vorgänger.

Wenn du andere Fandoms oder Fanfiktions von mir lesen willst, kannst du jederzeit auf FanFiktion.de vorbeischauen. Dort findet man mich unter dem Benutzernamen Hellgate und wenn es schwer sein sollte mich zu finden, dann kann man einfach ins Hunter x Hunter Fandom gehen. Da stehe ich meist ganz oben.
laws's geile frau (29568)
vor 32 Tagen
Hallöööö kein kommentar oder so schreiben?
law's geile frau (14793)
vor 93 Tagen
Mich regt das richtig auf! Wenn man schon eine ff anfängt,
dann sollte man sie auch schon zu ende schreiben! Was willst
du damit erreichen deine Fans so warten zu lassen?!
Seit Monaten hasst du nichts mehr hochgelegen! Ich finde
deine ff toll aber bitte Poste ff's!!!
Azazel ( von: Azazel)
vor 236 Tagen
@MathikanCheney

Ja kenne ich, ich bin da auch gemeldet, lade allerdings nur MSTings dort hoch, da es mir schlicht zu schwer ist da eine ordentliche Reichweite aufzubauen.
MathikanCheney ( von: MathikanCheney)
vor 236 Tagen
Ist ja nicht so dass es auch andere Plattformen gibt auf denen man ebenfalls Bücher lesen kann...

kleine Frage @Azazel... Kennst du die Seite Wattpad?
Azazel ( von: Azazel)
vor 237 Tagen
@snapchat Model

Also mal ehrlich, wie alt sind wa denn?
Law Love 2 geht sehr wahrscheinlich erst Mitte kommenden Jahres weiter. 3 Andere Geschichten haben schlicht Vorrang und wie gesagt habe ich echt keine Lust auf die Story.

Wenn du die Wartezeit angenehmer haben willst, dann ließ in der Zeit was anderes, ist ja nicht so, als gäbe es nicht genug Geschichten im Netz.
snapchat Model (72069)
vor 239 Tagen
BITTE!!!! schreib die ff auf fanfiktion.de weiter!
Ich hallte es bald nicht aus, ich begehe gleich selbst mord
Azazel ( von: Azazel)
vor 253 Tagen
@barbielovelipstick
Weil die Geschichte Pausiert ist und auch noch eine ganze Weile lang pausiert bleibt. Ich schreibe im Moment was anderes und habe einfach keine Lust mehr auf Law Love. Ich mache die Geschichte irgendwann mal zu Ende, aber nicht im Moment.

@snapchat Model
Danke :)
snapchat Model (60745)
vor 256 Tagen
Gähhhhh deine ffs sind voll Geil
barbielovelipstick (60745)
vor 257 Tagen
Ehhm wieso kommen bei fanfiktion.de keine kapiteln mehr
SinonAsada (42384)
vor 282 Tagen
Ich danke dir Azazel. Ich kann den Link zwar nicht öffnen, aber wozu gibt es die Kopieren und einfügen Fähigkeit? Außerdem hztte ich 💗chen vergessen dass ich den Link unter Lesezeichen gedpeichert hatte. Td Danke.
Azazel ( von: Azazel)
vor 291 Tagen
@Mai Takagy
Ahh, du ließt noch am ersten Teil! :)
Freut mich, dass du die Stellen fesselnd findest, ich glaube das war bei mir eher einer der größten Facepalm Momente, die ich dank Naoe je hatte :D
Mai Takagy ( von: Mai Takagy)
vor 291 Tagen
Bin noch immer an der Story dran, ist echt super ^^
Die Idee, dass Law sie mal Captain sein lässt, macht die Story interessant und fesselt :)
Azazel ( von: Azazel)
vor 292 Tagen
Oder so, dass kann man dann einfach hinter den Adressenlink von Fanfiktion.de einfügen. Damit müsste es auch gehen.

/s/56fa8a260004d22c111bba1d/1/Law- Love-is-Pleasure
Azazel ( von: Azazel)
vor 292 Tagen
Mal sehen, wie lange es drin bleibt :o

http://www.fanfiktion.de/s/56fa8a26000 4d22c111bba1d/1/Law-Love-is-Pleasure

Ich meine, wenn mans krigt bevor es entfernt wird, ist ja alles gut :D
Azazel ( von: Azazel)
vor 292 Tagen
@SinonAsada

Ich würd dir ja den Link hier rein stellen, aber solche Kommentare werden entfernt. :/

@Mai Takagy
Freut mich, dass es dir gut gefällt :) Ist immer schön, so etwas zu hören.
Mai Takagy ( von: Mai Takagy)
vor 292 Tagen
Als erstes habe ich irgendeine Fortsetzung deiner Story gelesen, hat mein Interesse für die anderen Teile geweckt ^^
Dein Schreibstil und die Story gefällt mir gut :)
SinonAsada (94465)
vor 294 Tagen
Hab ich auch schon nachgeschaut. Nicht gefunden... Meh
Azazel ( von: Azazel)
vor 299 Tagen
@SinonAsada

Auf FF.de findet man die Story unter dem Namen
Law - Love is Pleasure.
Das Lovestory ist also nicht im Titel enthalten :)
SinonAsada (69937)
vor 302 Tagen
Das ist doof. Ich finde die iwie nicht auf FanFiktion.de. Kein Plan warum ich die nicht finde...