Eine kleine Creepystory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.227 Wörter - Erstellt von: Lenalove - Aktualisiert am: 2015-12-26 - Entwickelt am: - 694 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Jeff: Ey nicht du auch noch!
Lenalove: Doch doch! Jetzt ich auch Jeffy.
Jeff: Lass mich raus!
Lenalove: Hättest du wohl gerne..

    1
    Es ist Nacht du liegst allein in deinem
    Bett und lauscht denn Geräuschen..
    Du bist müde kannst aber nicht schlafen
    Naja sind eh feiren ..da kann ich auch weiter zocken .Du gehst wieder aus deinem Bett und schlenderst Richtung Wohnzimmer du fühlst dich in diesem Moment leicht benommen und lehnst dich an die Wand "verdammt was ist jetzt los?" fragst du dich .
    Du rutscht leicht die Wand runter weil du dich nicht mehr auf den Beinen halten kannst .
    Es wird immer schlimmer! Du stützt deinen Kopf mit deinen Händen etwas ab
    Dein einziger Gedanke -"ich brauche Hilfe.."-
    Darauf kannst du lange warten denn deine Eltern kommen erst gegen 3Uhr nach Hause .
    Dir wird schwarz vor Augen und verlierst noch im Flur dein Bewusstsein.
    -"so schnell kann das passiert..*schlummer*"-

    2
    Als du wieder aufwachst guckst du dich erstmal um die Uhr zeigt dir das es 3:48uhr ist "Ey, wo bleiben die?" leicht wackelnd stehst du auf und gehst zum Haustelefon und wählst die Nummer deiner Eltern .Doch keiner nimmt ab du versuchst es immer wieder aber niemand geht ran! Du weißt selbst nicht so recht mehr wo sie eig. sind deshalb gehst du erstmal zur Küche und hast ein Glas Wasser getrunken ..
    Es war seltsam für dich du hattest zwar keine Angst in einem großen Haus allein zu sein du kennst schließlich jeden Winkel hier .. Du gehst wieder in dein Zimmer und ziehst dir die Decke über ‘n Kopf weil dir etwas kalt ist ..
    Nach einer Weile ging es wieder und du zogst sie wieder halb runter.
    Dann hörst du es leise rascheln und guckst direkt in die dunkelste ecke deines Zimmers! Sehen kannst du aber nix .
    Als du dich wieder hinlegst und dich entspannt Richtung Bettkante drehst siehst du auf einmal einen jungen am Bettrand sitzen! Er war kreidebleich und verdammt dunkele Augen! WASSS! Hatte er sich selbst verstümmelt! Oder was er hatte ein riesiges Grinsen im Gesicht man konnte kaum erkennen ob er wirklich grinst oder nicht..

    3
    Er spielte leicht mit seinem Messer was er in der Hand hielt "du machst ein Gesicht als würdest du mich kennen (Name)".
    Er hatte wohl gemerkt das ich ihn ziemlich geschockt anstarre..
    Ich versuchte mich wieder zu fassen und nickte " du bist Jeff the killer " .
    Er lachte etwas "weißt du was jetzt kommt?" fragte Jeff belustigt .
    Ich dachte in dem Moment echt mich tritt ein Pferd ..na gut was will man von ihm erwarten wenn er hier ist er ist ja nicht zum Kuchen essen vorbei gekommen ..
    Ich nickte wieder und versuchte selbstbewusst zu wirken "ja .. Aber ich kann dir auch sagen das ich kein bock hab jetzt schon zu sterben -.- "
    Ich beobachtete ein Messer damit ich wegrennen konnte das wurde aber nix diese Grinsebacke mit ihrem Käse -Messerchen da hatte sich über mich gelehnt und machte denn Anschein als würde er mich auslachen " zu deinem Pech muss ich dich enttäuschen (Name)"
    Ich hasste es wenn jemand mich auslacht! Ich wurde wütend und schlug nach ihm und schubste ihn von mir runter.GESCHAFFT: D ich jubelte leicht in mir das ich das schon mal geschafft hatte Jeff hatte sich aber schnell wieder aufgerappelt und ich hörte nur wütendes Gemurmel .jetzt wollte ich meine Beine in die Hand nehmen und ganz schnell weit weg von Jeff .
    Ich rannte zur Tür und plötzlich packte mich etwas...

    4
    Was zur Hölle! Sind das etwa Tentakel!
    Ich zappelte und strampelte heftig bis ich merkte das es keinen Zweck hatte ich kam hier nicht raus meine Stimme war etwas verzerrt aber ich gab ein "so darf es doch nicht für mich hier enden " ab . Ich sah einen großen Mann .. Im Anzug?
    Ich merkte erst jetzt dass ich leicht zitterte
    Der Mann stellte sich mir als Slenderman vor ."LASS MICH GEFÄLLIGST RUNTER " brüllte ich vor Wut ..ja ok ich gebe es zu ich hab extreme Stimmungsschwankungen aber naja..
    Slender beachtete mich nicht einmal was mich auch aufregte!
    Jetzt kam auch Jeff aus dem Zimmer und wollte mich direkt abstechen!
    "Du kleines Miststück!" zischte jeff genervt.
    Doch Slender hielt ihn von mir weg und gab ihm die Aufgabe mich zum "Quartier " zu bringen .
    "Was wird das wenn es fertig wird Leute?"
    Fragte ich genervt ..
    Jeff guckte mich an und sagte " frag ich mich gerade auch (Name)"
    Nach einiger Zeit musste ich ein paar Sachen packen die Slender nahm und mir versprach sie später mitzubringen, er schickte mich mit Jeff los um zum "Quartier" zu gehen .

    5
    Keine Ahnung wo Slender war ist mir aber auch egal ich ging wiederwillig neben Jeff Richtung Wald .
    30 Minuten gingen wir schon "Jeff können wir bitte mal eine Pause machen ich bin echt geschafft" sagte ich angestrengt .
    Er guckte mich nur kurz an "in Ordnung " antwortete Jeff knapp .
    Ich hab ich auf einen Ast gesetzt er war nicht besonders hoch für mich perfekt:)
    Jeff setzte sich unter mir am Baum hin
    Nach 26 Minuten immer noch alles still wir redeten nicht ..
    Ich sah mich um und guckte mich um schön irgendwie dachte ich mir plötzlich verlor ich mein gleichgewichte und fiel wie ein Stein vom Ast! Gelandet bin ich aber relativ weich ich guckte was unter mir war und sah Jeff! "SORRY, war keine Absicht *bedrücktes Gesicht*!"
    Jeff guckte mich erst überrascht dann genervt an " kannst du auch mal runtergehen " sagte er jetzt gereizt .ich ging schnell von ihm runter merkte aber das er mich anstarrt "ist etwas?" fragte ich ihn er sagte erst nichts stand auf und klopfte sich seinen weißen Hoodie sauber . Ich stand automatisch auch auf er kam zu mir und riss ein streifen von mein T-Shirt ab und hat mein arm damit verbunden erst jetzt hab ich gemerkt das ich am Bluten war . " jetzt komm " er zog mich direkt wieder mit und wir gingen weiter "d-d-danke" stotterte ich verlegen.







    Nächstes Kapitel kommt: D
    Bitte nicht auf die Rechtschreibung achten
    Hatte nicht so viel Zeit für die ersten 5. Kapitel noch einmal ein großes sorry an euch:)

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Werwolf 03 ( 73765 )
Abgeschickt vor 441 Tagen
Ich finde es schade, dass du die typische Fan-Girl Idee benutzt hast, in denen die OCs entführt werden, zudem können die Kapitel ruhig ein wenig länger sein :-), ansonsten kannst du natürlich auch die Smileys mitten in der Geschichte weglassen, da sie irgendwie nicht wirklich passen.

ABER

Ich finde es gut, das der Chara keine Neko, Okami oder Kitsune ist

Es ist auch schön, dass der OC nicht die fiese Hintergrund-story hat

Und wenn die Handlung auch mal etwas neues bieten wird als in den anderen Love-Storys, Kann das echt gut werden....

Gott, ich muss demnächst auch versuchen der "Love-Entführungs-CP" ein neues Gesicht zu verleihen...
In dem ich selber eine schreibe....
Gute Idee.......
Salisala ( 38010 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Nicht gerade die Neuste Idee, du hättest dir etwas anderes einfallen lassen können, aber ich bin mal nicht so. Kann Slender überhaupt reden? Egal. Eigentlich ist es ganz lustig zu lesen (Perspektivewechsel ausgenommen), deswegen gefällt mir deine Creepypasta ganz gut! Mach einfach weiter und versuche ein wenig auf die Rechtschreibung zu schauen :D
xXCupcake-CultXx ( 55964 )
Abgeschickt vor 456 Tagen
Wieso sollen wir nicht auf die Rechtschreibung achten? Mich persönlich interessiert die deutsche Sprache, darum ignoriere ich solche Fehler nicht.

Satzzeichen sind nicht kostenpflichtig...xD Benutze ruhig Punkt und Komma, notfalls suche dir Hilfe.

Wieso wird das Mädchen entführt? Was hätten die Creeps für einen Grund ein wildfremdes Kind mitzunehmen?

Zeitform und Erzählperspektive wechseln oft - achte darauf, und entscheide dich jeweils immer nur für EINE Variante. Und nicht, dass du mal im Präsens, mal im Präteritum schreibst, oder den Satz mit ''ich'' oder ''Du'' anfängst. C:

Also, sei nicht böse auf mich oder so, ich weise dich nur auf kleine Fehlerchen hin. Hoffe, du nimmst es nicht persönlich, ich meine es nämlich nicht so.