One Piece neben-Story 30

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 851 Wörter - Erstellt von: Amaliane - Aktualisiert am: 2015-12-13 - Entwickelt am: - 870 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Ich schüttelte den Kopf das konnte ja noch ne Diskussion werden. Ich sah wieder zur Tür als diese geöffnet wurde, doch nicht Yuki und Izou sondern
    Ich schüttelte den Kopf das konnte ja noch ne Diskussion werden.

    Ich sah wieder zur Tür als diese geöffnet wurde, doch nicht Yuki und Izou sondern Marco welcher uns nun mit Hochgezogener Augenbraue musterte. „Was ist denn hier los? Und wo ist Yuki?“
    Ich ging zu ihm und legte ihm einen Arm um die Schulter und fragte: „Was fändest du besser wenn Yuki mit Shanks oder uns Segelt?“
    Er sah mich nur verständnislos an. „Also mal davon abgesehen dass wir das nicht zu entscheiden haben…kann man sie Rothaar doch nicht anvertrauen!“, sagte er und sah ernst in die Runde. Shanks sah nun beleidigt zur Seite und ignorierte uns. „Und wo ist Yuki nun?“, fragte er nun leicht genervt. „Die ist mit Izou weg...wird wohl noch dauern.“, antwortete ich. Marco stöhnte und musterte mich nun von oben bis unten „Wieso bist du nass?“ „Ähm…“, fing ich an und wollte gerade fortfahren doch Thatch unterbrach mich. „Er und Yuki sind über Bord geflogen“
    Kurz herrschte Stille bevor Marco brüllte: „WAS?“

    Yukis Sicht:
    Izou stand hinter mir und war dabei mir den Yukata zu binden, glücklicherweise hatte mir eine der Krankenschwestern Unterwäsche leihen können. „Fertig!“, sagte er stolz und sah mich erwartungsvoll an. Ich sah in den Spiegel und sog die Luft ein…Ich sah `Anders´ aus…
    Izou schien meinen Blick falsch zu verstehen und sagte: „Ja ich weiß der Yukata steht dir echt gut.“
    Am liebsten im Boden versunken doch da dies nicht Möglich wahr und Izou mich schon mit sich zog. „Nein Izou, lass mich doch ich will nicht dass die anderen mich so sehen.“, meckerte ich und versuchte mich aus seinem Griff zu wenden, doch er zog mich einfach weiter.
    Ich sah schon die Tür zum Deck…Verdammt ich musste verhindern dass die mich so sehen. Izou öffnete die Tür und schnell verwandelte ich mich in eine kleine Weiße Katze. Schnell flitze ich an Izou vorbei und direkt auf Shanks zu welchem ich in die Arme sprang.
    „Huch Yuki wieso bist du eine Katze?“, fragte Shanks welcher angefangen hatte mir über den Rücken zu streicheln. „Yuki!“, meckerte Izou: „Wenn du dich in eine Katze verwandelst kann man den Yukata doch gar nicht sehen!“ Nun sah Shanks mich interessiert an und ich ahnte nichts Gutes. Ich musste hier weg! Ich versuchte schnell von Shanks wegzukommen doch dieser hatte mich Feste gepackt und schien nicht daran zu denken mich loszulassen.
    „Komm schon…ich will dich unbedingt im Yukata sehen.“, Quengelte er vor sich hin. Mein Blick war auf ihn gerichtet und hätte töten können, doch Shanks ignorierte den Blick und meckerte einfach weiter: „Komm schon du hast noch nie einen Yukata getragen und siehst sicher ganz Fabelhaft aus und AUA“
    Ich wand mich aus Shanks Hand in die ich ihm gebissen hatte und flitzte den Mast hoch.
    Da saß ich nun und beobachtete die Crews wie sie da unten standen und mich beobachteten. „Schöner Ausblick was?“ Ich zuckte zusammen und versuchte nah hinten auszuweichen was dazu führte dass ich in die leere trat. Vor Schreck schrie ich auf und verwandelte mich zurück. Ich kniff die Augen zusammen, die Luft rauschte an meinen Ohren vorbei doch auf einmal landete ich ziemlich Weich auf etwas was meinen Fall ruckartig bremste. Ich öffnete die Augen und fuhr mit meiner Hand über den Weichen Untergrund…Federn? Ich drehte mich auf den Bauch und setzte mich ein wenig auf. Verwundert Blickte ich auf die Blauen federn, zwischen denen immer mal wieder ein Paar Gelbe hervor lugten. Marco…Ich sah nach vorne und bemerkte dass er in den Sturzflug über ging schnell legte ich meine Arme um den Hals des Phönixes.
    Als wir an Deck landeten ließ ich mich von seinem Rücken gleiten bevor ich aufsah. Ace kam auf mich zu und packte mich an den Schultern. Ich sah ihn verwirrt an als er mich hin und her drehte. „Sieht doch gut aus.“, sagte er und sah mich an. Ich sah ihn nur undverständnisvoll an bevor ich meinen Blick von ihm Abwand und Stuhr aufs Meer sah.
    „Er hat recht!“, sagte Marco welcher sich zurückverwandelt hatte und nun hinter mir stand.

    „Wirklich?“, fragte ich…
    ________________________________________________ ___________________________
    Hi meine lieben Leser XD,
    Ich hoffe euch hat das Kapitel gefallen.
    So stelle ich mir übrigens Yuki im Yukata vor: http://dragondsarah.deviantart.com/art/Yuki-im-Yuk ata-575557991
    hab mir echt mühe gegeben. ; )
    Ich versuche bald weiterzuschreiben. Schönen Abend noch.
    *Kekse und Glühwein hinstell*

    LG Amaliane

article
1449925450
One Piece neben-Story 30
One Piece neben-Story 30
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1449925450/One-Piece-neben-Story-30
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1449925450_1.jpg
2015-12-12
407B
One Piece

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.