Suggestion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Raika - Entwickelt am: - 527 mal aufgerufen

Beweise deine Cleverness. Lerne die beste Art und Weise der Beeinflussung.

  • 1
    Wenn man jemandem etwas suggeriert "befielt", so das das unbewusst umgesetzt wird, braucht man andere nicht unbedingt in Hypnose führen. Aber nur kleine Suggestionen.
  • 2
    Kleine Suggestionen, da ist es nicht notwendig das der Betroffene es will. Bei komplexeren Sachen die in Hypnose umgesetzt werden müssen ist das anders.
  • 3
    Die Suggestionen werden nicht in der Werbung verwendet, um alle zu überzeugen, sondern es sind einfach nur Worte.
  • 4
    Mit Suggestionen hat man die totale Kontrolle über die Betroffenen, aber nur mit leichten.
  • 5
    Der Trick ist, anderen einfach was zu suggerieren, aber clever und unbemerkt.
  • 6
    Suggestionen sind Befehle ans Unterbewusstsein. Manche können einem in einen Trancezustand (Hypnose) bringen, andere wirken einfach überzeugend.
  • 7
    Trance ist nichts anderes als ein Zustand tiefer Entspannung. Oder besser ähnlich. Trance ist alltäglich. Einem absichtlich in Trance zu führen nennt man "Hypnose, hypnotisieren".
  • 8
    Die Betonung spielt beim suggerieren keine Rolle.
  • 9
    Jeder kann suggerieren, ohne sich mit solchen Themen auszukennen.
  • 10
    Um einen zum Essen zu bringen, sagt man, es gibt lecker Essen es gibt… Lecker! Und dazu noch die richtige Betonung. Also sehr verlockend?
  • 11
    Um einen zu hypnotisieren, braucht man nur das Wort "Schlaf" sagen.
  • 12
    Hypnose ist gefährlich?
  • 13
    Leichte, winzig kleine Erpressungen, können wie Suggestionen wirken. So kann ein Lehrer zum Beispiel sagen: "Wir schreiben einen Test, wer möchte natürlich nur. Und wenn ihr eine gute Note habt und gelernt habt, gibt es eine Belohnung."
  • 14
    Die beste Belohnung, die man einen damit bieten kann, die auch jeder mag, sind Süßigkeiten.
  • 15
    Die Suggestion daran ist, das jeder ja Süßigkeiten mag und will, da sie ja süchtig machen und lecker schmecken. Da bekommt jeder Lust, den Test zu schreiben.
  • 16
    Um einen so zu überreden, muss man ihn nicht unbedingt kennen.
  • 17
    Wir sprechen hier von Suggestionen, die nur in einem hypnotischen Zustand umgesetzt werden können.
  • 18
    Wichtig ist um so etwas umzusetzen, dass man alle Tricks auswendig kennt und nicht mehr überlegen muss.
  • 19
    Wer leicht auf solche Sachen reinfällt, ist hochsuggestibel.
  • 20
    Dies ist ein Wissenstest, Intelligenztest und eine spaßtest zugleich. Das heißt: ich teste dein Wissen, deine Klugheit und Intelligenz, und es macht hoffentlich Spaß.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.