Das Schicksal von Tigerherz 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.970 Wörter - Erstellt von: Flammenherz - Aktualisiert am: 2015-12-16 - Entwickelt am: - 2.091 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Zum Stecki:
-Name
-Alter
-Rang
-Aussehen
-Charakter
-Wunschmentor (bei Schülern)
-Wunsch Gefährte
-Junge? (Ob ja und Wunsch Aussehen Name. Ich kann mir auch selber welche ausdenken)
Ich werde so oft wie möglich on kommen.

36 von 47 Katzen hinzugefügt! Es kommen noch:
~Löwensturm
~Trickser
~Feuersturm
~Krallenwirbel
~Relida
~Stachel
~Wind der weite Rufe trägt
~Krötenauge
~Mondlicht
~Geierfeder
~Tigerjunges

    1
    Die Hierarchie des AschenClans

    Anführerin: TIGERSTERN- weiße Kätzin mit hellblauen Augen

    2. Anführer: RABENFLÜGEL- schwarzer Kater mit weißen Pfoten, Bauch und gelben Augen; Mentor von WALDPFOTE

    Heiler: SCHNEENASE- langhaariger, weißer Kater; Mentor von SCHNEEWOLKE

    Krieger:
    HERBSTSPRITZER- rotbrauner Kater mit orangenen Tupfen und gelben Augen; Mentor von NEBELPARDERPFOTE
    ASCHENTEICH- Kätzin mit aschgrauem Fell und einem blaugrauem Fleck auf dem Rücken; Mentor von STURMPFOTE
    HIMMELFALL- weißer Kater mit braunen Pfoten, schwarzen Ohren und Bernstein-Augen; Mentor von JAGUARPFOTE
    FLIMMERNACHT- schwarze Kätzin mit weißem Bauchfell und dunkelblauen Augen; Mentorin von WINDPFOTE
    KRÄUTERFLECK- zierliche Kätzin mit braunem Fell, weißen Tupfen und grünen Augen
    PANTHERSCHLAG- schwarzer Kater mit breiten Schultern und eisblauen Augen; Mentor von WOLFSPFOTE
    KRISTALLSTEIN- weiße Kätzin mit hellgrauen Tigerungen und leicht rosa Schimmer; Mentor von FLAMMENPFOTE
    FROSTSTURM- weiße Kätzin mit buschigem Schweif und blaugrauen Augen
    REGENWIND- schwarz-rot-weiß gefleckte Kätzin
    GLUTFUNKEN- dunkelroter Kater mit helleren Streifen und grünen Augen

    Schüler:
    FEDERWOLKE- hell-grau dunkel-grau getigerte Kätzin mit schwarzer Schnauze und Pfoten
    SCHNEEPFOTE- weiße Kätzin mit schwarzer Schwanzspitze
    WOLFSPFOTE- dunkelgrauer Kater mit weißen Streifen und grauen Augen
    STURMPFOTE- dunkelgrau getigerter Kater
    WALDPFOTE- rot-grau getigerter Kater mit einer schwarzen Schwanzspitze
    FLAMMENPFOTE- dunkelrote Kätzin mit grünen Augen
    NEBELPARDERPFOTE- grau-braun getigerter Kater mit schwarz-grauen Flecken
    JAGUARPFOTE- Kater mit gold-braun getigertem Fell, schwarzen Flecken und bernstein-Augen
    WINDPFOTE- grau getigerter Kater mit dunkelbraunen und schwarzen Tigerungen

    Königinnen:
    DÄMMERSONNE- dunkelrote Kätzin mit hellen Streifen und grünen Augen; Mutter von Smaragdjunges und Pantherjunges
    GEWITTERHAUCH- dunkelgraue: Kätzin mit silberner Blesse; Mutter von Plätscher-, Seerosen-, Falken- und Sprungjunges
    SCHATTENHIMMEL- dunkelgraue, fast schwarze Kätzin; Mutter von Dachs- Meeres- und Samtjunges

    Junge:
    SPRUNGJUNGES- cremefarben gestreifte Kätzin
    PLÄTSCHERJUNGES- silbergraue Tigerkätzin mit blauen Augen
    FALKENJUNGES- muskulöser, dunkelbraun-schwarz getigerter Kater mit rotbraunen Augen
    SEEROSENJUNGES- dunkelbraun getigerte Kätzin mit einem roten Fleck an der Flanke
    SMARAGDJUNGES- schwarze Kätzin mit einem grünen Schimmer und dunklen Augen
    PANTHERJUNGES- schnellfüßiger, schwarzer Kater mit gelben Augen
    SCHIMMERJUNGES- silberne Kätzin mit hellgrauen Streifen und blauen Augen
    ABENDJUNGES- schwarzer Kater mit grünen Augen
    TULPENJUNGES- goldgelbe Kätzin mit gelben Augen
    SAMTJUNGES- cremefarben-hellgrau gestreifte Kätzin
    DACHSJUNGES- Kater mit dunkelgrau-schwarzem Fell und weißen und roten Streifen
    MEERESJUNGES- dunkelgrau getigerte Kätzin mit blauen Augen

    2
    Tigerstern wachte auf. Sie sah sich um und fing dann an ihr Fell zu putzen. Sie stand auf und ging aus ihrem Bau. Auf der Lichtung standen Schneenase und Federpfote. "Federpfote! Schneenase!", grüßte sie freundlich. "Federwolke.", korrigierte Federwolke sie stolz. Tigerstern schnurrte. " Das ist ja wunderbar. Warte kurz.", sie rief: "Katzen des AschenClans! Federpfote ist eine richtige Heilerin und trägt nun den Namen Federwolke." "Federwolke! Federwolke!", jubelte der Clan. Tigerstern lächelte Federwolke zu. Dann wandte sie sich zu Rabenflügel. " Könntest du mir jemanden zum patrouillieren mitgeben?", fragte sie. Rabenflügel nickte, und miaute: "Glutfunken, du gehst mit... Ach, und Kristallstein mit Flammenpfote." Tigerstern nickte. Kristallstein rief ihre Schülerin und Glutfunken trabte ihr hinterher aus dem Lager hinaus. Tigerstern wartete ruhig, bis Kristallstein mit Flammenpfote neben ihnen erschienen, dann trabte sie los. Ab und zu fragte Kristallstein ihre Schülerin, was sie roch. Aufeinmal blieb Glutfunken neben Tigerstern ganz starr stehen. "Was ist?", fragte Flammenpfote, die fast in Glutfunken reinrannte. Er spitzte nur die Ohren. Nun roch es auch Tigerstern. Fremde Katzen! , schoss es ihr durch den Kopf und sämtliche Warnsignale blitzten vor ihren Augen.

    3
    Tigerstern hörte hinter sich schon Kristallstein's leises Fauchen, als sie die Katzen sah. Es waren 2 Stück. Die eine stand aufrecht da. Sie hatte ein grau-braunes Fell mit schwarz-grauen Schattierungen und ihre grauen Augen musterten die Patrouille. Neben ihr lag eine 2. Katze. Sie schlief und ihr goldbraun getigertes Fell schien in der Sonne bei jedem Atemzug zu leuchten. "Was wollt ihr hier?", fragte Glutfunken misstrauisch, " Das hier ist das Territorium des AschenClans." Die eine Katze spitzte aufmerksam die Ohren und sagte: "Es tut mir Leid. Mein Name ist Schatten des schleichenden Nebelparder und das ist Jaguar mit spitzen Krallen." Tigerstern trat vor und sagte ruhig: "Es mag sein, das es dir leidtut, dich das ändert nichts. Wir müssen einen Clan durch füttern und fremde Katzen die uns die Beute wegessen können, können wir nicht gebrauchen." Flammenpfote, die bis jetzt geschwiegen hatte, fragte gespannt: "Warum kommt ihr einfach nicht mit in unseren Clan?" Inzwischen war auch die schlafende Katze aufgewacht. Sie gähnte ein paar Mal und sagte dann: "Clan?" Schatten des schleichenden Nebelparder drehte sich zu ihm um und flüsterte ihm etwas ins Ohr. Jaguar setzte sich auf und sagte neugierig: "Erzählt uns etwas über die Clans." Kristallstein rasselte mühelos das Gesetz der Krieger hinunter. Hier und da ergänzten Flammenpfote und Glutfunken etwas. Schließlich schloss Tigerstern: "Das Leben in einem Clan ist zweifellos anstrengend. Man muss für alle sorgen. Allerdings werden die anderen für dich sorgen, wenn du krank bist oder zu alt um zu jagen." Jaguar mit spitzen Krallen und Schatten des schleichenden Nebelparders sahen sich lange an. Dann sagte Nebelparder langsam: "Ich glaube, wir kommen mit." Jaguar nickte. Kristallstein nickte zufrieden und schlägt den Weg zurück zum Lager ein. Die kleine Truppe folgt ihr. Im Lager verkündet Tigerstern: "Katzen des AschenClans! Diese Katzen hier wollen sich uns anschließen. Schatten des schleichenden Nebelparders! Trete vor. Du wirst ab jetzt
    Nebelparderpfote heißen. Dein Mentor wird Herbstspritzer sein. Ich hoffe", mit diesen Worten wandte sie sich an Herbstspritzer, "Das du all dein Wissen und deine Kraft an ihn weitergibst." Herbstspritzer neigte den Kopf und berührte Nebelparderpfotes Nase mit ihrer. "Jaguar mit spitzen Krallen. Dein Name wird Jaguarpfote sein. Himmelfall, ich möchte das du ihn ausbildest." Ein lautes Jubeln unterbrach die Stille. Erschrocken hob Tigerstern den Kopf. Auf einem Felsvorsprung saß ein grau getigerter Kater und seine bernsteinfarbenen Augen beobachteten alles mit einem zufriedenen Ausdruck.

    4
    GROSSE FRAGE
    Ich habe die Idee mehrere 'Specials' zu machen. Was haltet ihr davon?

    Idee 1: Aus den Sichten verschiedener Katzen schreiben (z.B. Rehpfote's Sicht: Ich wachte auf... etc)

    Idee 2: Eine Prophezeiung (ich werde dabei teils losen, teils die nehmen, die am meisten on sind und die aktivsten)

    Idee 3: Ein neuer Clan! (z.B den 'RauchClan'. Ich werde den Anführer aus denen die sich anmelden raussuchen und dann mal aus der Sicht des RauchClans und mal aus der des AschenClans schreiben)

    Was haltet ihr von den Ideen? Schreibt es in die Kommis!
    Flammenherz

    5
    Dachsjunge's Sicht
    Ich gähne. Es ist inzwischen über 6 Sonnenaufgänge her, dass Nebelparderpfote sich mit Jaguarpfote angeschlossen hat. Der Bruder der beiden, Wind der weite Rufe trägt, hat ebenfalls einen Mentor bekommen (Flimmernacht) und seinen richtigen Clannamen (Windpfote), nachdem er sich anschließen wollte. Ich blinzelte müde. Ich bin davon aufgewacht, dass meine Schwester Samtjunges halb auf mir liegt. Genervt schüttele ich sie ab. Sie quiekt leise auf, schlägt dann aber weiter. Ich fange an, mein flauschiges Bauchfell mit der Zunge zu glätten. Ich kann es kaum erwarten, dass es so glatt und dicht wird wie das von Schattenhimmel. Im Moment ist es einfach nur bauschig. Ich blicke mich in der Kinderstube um. Sie ist noch genauso voll wie sonst... Mein Blick bleibt an Pantherjunges hängen. 'Wie es seinen Geschwistern wohl geht?', frage ich mich und beschließe, dem Heilerbau einen Besuch abzustatten. Ich tappe so leise es geht aus der Kinderstube. Im Lager blicke ich mich um. Ich war noch nicht sehr oft hier. Ich schnuppere und niese, als der staubige Biden mir in die Nase steigt. Mit wackligen Beinen stakse ich in die Richtung, aus der es so nach Kräutern duftet. Und tatsächlich: Da ist der Heilerbau. Ich zwänge mich durch den schmalen Felsspalt und stehe in einer riesigen Höhle. In der Mitte ist in einem ausgehöhlten Fels viel Wasser und abseits ist ein klaffendes Loch in dem Fels, wo sich viele Kräuter stapeln. Und auf der anderen Seite - da liegen zwei kleine Moosnester. Neugierig stolpere ich hin und luge über den Rand. Zusammen gekauert liegt darin Schimmerjunges. Ihr winziger Körper krampft sich immer wieder zusammen und wird von heftigen Krämpfen durchgeschüttelt. Ich starre entsetzt auf Tulpenjunges, die würgt und nach Atem ringt. Ich wusste nicht, dass es so schlimm ist! Für einen kurzen Moment liegt Schimmerjunges still, dann krampft sie sich wieder zusammen und beginnt zu würgen. Ich höre hinter mir Schritte, bin aber zu geschockt um mich zu bewegen. "Was machst du denn hier?", fragt eine Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehe, erkenne ich die Heilerin Federwolke. Aber anstatt zu antworten frage ich mit zittriger Stimme: " Kannst du ihnen nicht helfen?" Federwolke seufzt leise und sagt dann nur: "Komm. Ich bringe dich zu deiner Mutter." Mit diesen Worten packt sie mich am Nackenfell und will mich zur Kinderstube tragen. Ich sträube mich und strample wild mit den Pfoten. "Warum hilfst du ihnen nicht?", wimmere ich. Federwolke setzt mich kurz ab und blickt mir ernst in die Augen. " Weil ich es nicht kann." "Wie, du kannst es nicht?", frage ich erstaunt. " Dachsjunges! Ich kann es nicht!" "Was ist mit Schneenase?", will ich aufgeregt wissen. "Er weiß nicht, was es für eine Krankheit ist. Diese Krankheit gibt es nicht! Wir haben Kräuter gegen Krämpfe, Schmerzen, Würgen Fieber und Grünen Husten... Aber nicht gegen alles zusammen!" Erst jetzt bemerke ich ihren verzweifelten Unterton. Erschöpft und leise sagt Federwolke: "Bitte geh, Dachsjunges. Wenn du noch weiter hierbleibst wirst du auch noch krank." Ich Nicke stumm und tappe zurück in die Kinderstube, mein Schwanz schleift über den Boden. Dort angekommen kuschele ich mich eng an Schattenhimmel. Sie leckt mir zärtlich über meinen Kopf und fragt: "Was ist?" "Nichts", sage ich leise und verstumme sofort wieder. Das, was Federwolke mir erzählt hat, hat mir Angst gemacht.

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Rabenstern/Sturmkralle & Fuchsherz ( von: Rabenstern/Sturmkralle & Fuchsherz )
Abgeschickt vor 11 Tagen
Das waren Zeiten damals ............
Flammenpfote ( 11818 )
Abgeschickt vor 324 Tagen
(SCHNEEPFOTE? Kommst du wieder????)
Flammenpfote ( 37860 )
Abgeschickt vor 336 Tagen
(Eispfote hat jetzt schon junge?)
Krallengalnzzzzz ( 71226 )
Abgeschickt vor 338 Tagen
Name: Eispfote
Alter: 11 Monate
Rang: Schülerin
Aussehen: Weiße Kätzin mit Grauen Pfoten
Charakter: Stolz und eigensinnig
Wunsch Gefährte: Keinen
Wunschmentor: egal
Jungen: 3 Jungen Mondjunges (W) Amseljunges(W) Weißjunges(M)
Flammenpfote ( 46737 )
Abgeschickt vor 342 Tagen
Ja schon.. Ich glaube es kann trotzdem ein Problem sein..
Schneepfote ( 68113 )
Abgeschickt vor 347 Tagen
Sturm: Aber ich bin ja nicht auf eurem Territorium!
Flammenpfote ( 76488 )
Abgeschickt vor 348 Tagen
Aber, du kannst dich nicht ewig verstecken.. Irgendwann wird dich jemand entdecken und was dann passiert weiß keiner
Schneepfote ( 81711 )
Abgeschickt vor 349 Tagen
Sturm: Ich werde wieder in mein provisorisches Lager zurück gehen.
Flammenpfote ( 63603 )
Abgeschickt vor 349 Tagen
Was machen wir jetzt..?
Schneepfote ( 87741 )
Abgeschickt vor 350 Tagen
Sturm: Hm, na gut...
Flammenpfote ( 16429 )
Abgeschickt vor 350 Tagen
*schaue zurück und nicke ernst*
Schneepfote ( 77266 )
Abgeschickt vor 359 Tagen
Sturm: *höre Schnee, komme aus einem Brombeerstrauch, sehe Flammi, kneife die Augen zusammen, peitsche mit dem Schwanz* Wer ist das?

Schnee: Flammenpfote, meine Freundin. Keine Sorge, sie verrät uns nicht.

Sturm: *betrachte Flammi, nicke dann*
Flammenpfote ( 36001 )
Abgeschickt vor 360 Tagen
Mhh... *sehe mich um und atme tief ein*
Schneepfote ( 14932 )
Abgeschickt vor 362 Tagen
Schnee: Ich weiß nicht, ob Tigerstern erlauben würde, ihn aufzunehmen....*zweifelnd, sehe mich um* Es dämmert, wir sollten uns beeilen. Sturmkralle?
Flammenpfote ( 03164 )
Abgeschickt vor 362 Tagen
*Laufe ihr hinterher und hole sie ein*. Wo bringen wir ihn dann hin, oder lassen wir ihn da?
Schneepfote ( 14932 )
Abgeschickt vor 362 Tagen
Sch: Äh....in Richtung.... *erstarre* Donnerweg! *laufe los*
Flammenpfote ( 28942 )
Abgeschickt vor 363 Tagen
Was machen wir jetzt mit Sturmkralle? Wo hast du ihn hingeschickt?
Schneepfote ( 33993 )
Abgeschickt vor 364 Tagen
(Flammi! Happy Easter!)

Schnee: *erleichtert* Danke!
Flammenpfote ( 82186 )
Abgeschickt vor 365 Tagen
(Sry, könnte über Ostern nicht ob kommen:(, FROHE OSTERN)
Schon ok,ändern können wir es nicht. Das wichtigste ist ja eh nicht die Vergangenheit sondern die Gegenwart. Solange die Zeit vorbei ist...
Schneepfote ( 86126 )
Abgeschickt vor 367 Tagen
(Ist doch noch nicht so ganz sicher^^)