Der LindenClan&Co FF

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 282 Wörter - Erstellt von: Lindenstern - Aktualisiert am: 2015-12-11 - Entwickelt am: - 393 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier entsteht die FF

    1
    Heideschweifs Sicht

    ,, Heideschweif! Du gehst jagen.", rief Lindenstern ihrer Clan- Gefährtin zu. Diese nickte kurz und tappte aus dem Lager. Sie wollte der Anführein beweisen, dass sie für beide jagen konnte. Heideschweif prüfte die Luft.,, Amsel!" Der Vogel hockte unter einer Hecke und pickte nach Würmern. Er hatte die Kätzin noch nicht gerochen oder gesehen. Der Wind wehte Heideschweif entgegen. Sie duckte sich. Langsam und immer noch geduckt schlich sie auf den fetten Vogel zu. Sie hielt inne und kauerte sich hin. Sie war bereit zum Sprung. Ihre Muskeln spielten. Sie sprang ab - und biss der Amsel in die Kehle.

    2
    Windhauchs Sicht

    "Windhauch!" Rabenfeder stürmte auf ihren Clangefährten zu. Er sah die schwarze Kätzin fragend an. "Was ist los?" "Wer wird die Patrouillen anführen?" Windhauch überlegte kurz. "Ich führe an, du und Zedernpelz kommen mit. Sag ihm bitte Bescheid." Rabenfeder nickte folgsam und sagte: "Ist in Ordnung!" Nach diesen Worten stürmte sie auf der Suche nach dem Clangefährten los. Windhauch wollte grade in den Bau der Anführerin und seiner Gefährtin Distelstern. Doch da kamen Zedernpelz und Rabenfeder schon angelaufen.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.