Warrior Cats-Das Leben in Unterdrückung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Kapitel - 3.382 Wörter - Erstellt von: Haselkristall - Aktualisiert am: 2016-03-25 - Entwickelt am: - 1.300 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In dieser FanFiktion geht es um Sonnenpfote, eine Schülerin des KnospenClans, die in Unterdrückung lebt. Im KnospenClan haben die Kätzinnen keine Rechte und müssen den Katern gehorchen. Sie dürfen nur sehr simple, wenige Kampftricks erlernen und jagen für sich, ihren Gefährten und die Königinnen. Sobald eine Schülerin zur Kätzin ernannt wird, darf einer der Kater sie als Gefährtin wählen.

    1
    Die Hierarchie der Katzen

    KnospenClan
    Anführer: KRÄHENSTERN --- schwarzer Kater mit blauen Augen
    Zweiter Anführer: RUBINFEDER --- rot weißer Kater mit gelben Augen
    Heiler: BINSENHAUCH --- grau weißer Kater mit blauen Augen
    Krieger (immer männlich):
    FELSKLAUE --- grauer Kater mit bernsteinfarbenen Augen Mentor von NACHTPFOTE
    PECHFUSS --- schwarzer Kater mit grünen Augen
    BRANDKRALLE --- roter, mit Narben übersäter Kater, grüne Augen
    VOGELPELZ --- braun weißer Kater mit grauen Augen Mentor von FARNPFOTE
    BLITZHERZ --- goldener Kater mit grünen Augen Vater von SONNENPFOTE, TAUBENPFOTE und BLATTPFOTE
    MATSCHGESICHT --- dunkelbrauner Kater mit braunen Augen
    WOLKENBART --- weißer Kater mit grauen Augen Mentor von GÄNSEPFOTE
    RATTENFELL --- grauer Kater mit blauen Augen Mentor von WEISSPFOTE
    WESPENOHR --- golden weißer Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    TODESZAHN --- schwarz weißer Kater mit orangefarbenen Augen
    BRAUNPELZ --- brauner Kater, gelbe Augen
    Schüler: (nur männliche)
    FARNPFOTE --- gelb goldener Kater mit blauen Augen
    NACHTPFOTE --- schwarzer Kater mit grünen Augen
    WEISSPFOTE --- weißer Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    GÄNSEPFOTE --- grau weißer Kater mit orangefarbenen Augen
    Kätzinnen:
    HEIDESCHNEE --- graue Kätzin mit blauen Augen Mentorin von BLATTPFOTE
    EISBLUME --- reinweiße Kätzin mit gelben Augen
    ROSENSCHWEIF --- rote Kätzin mit grünen Augen
    AMSELFEDER --- schwarze Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen Mentorin von SONNENPFOTE
    MONDPELZ --- silberne Kätzin mit grauen Augen Mentorin von TAUBENPFOTE
    GELBSTURM --- kleine, gelbe Kätzin mit grünen Augen
    HASENAUGE --- braune Kätzin mit blauen Augen
    KLEEBLÜTE --- braun weiße Kätzin mit braunen Augen Mutter von SONNENPFOTE, TAUBENPFOTE und BLATTPFOTE
    HUMMELFLECK --- goldene Kätzin, gelbe Augen
    REHSCHWEIF --- braune Kätzin mit blauen Augen
    Schülerinnen: (nur weibliche)
    TAUBENPFOTE --- grau weiße Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen Schwester von SONNENPFOTE und BLATTPFOTE
    SONNENPFOTE --- goldene Kätzin mit grünen Augen Schwester von TAUBENPFOTE und BLATTPFOTE
    BLATTPFOTE --- gold braune Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen Schwester von TAUBENPFOTE und SONNENPFOTE
    Königinnen:
    WURZELKRALLE --- braune Kätzin mit gelben Augen Mutter von LINDENJUNGES, STREIFENJUNGES und ZWEIGJUNGES
    DISTELSTURM --- schwarze Kätzin mit blauen Augen Mutter von STRUDELJUNGES, SCHATTENJUNGES und ASCHENJUNGES
    KLETTENFARN --- schwarz weiße Kätzin, grüne Augen Mutter von SCHNEEJUNGES und BLUMENJUNGES
    Junge:
    STRUDELJUNGES --- schildpatt Kätzin mit grünen Augen
    SCHATTENJUNGES --- schwarzer Kater mit gelben Augen
    ASCHENJUNGES --- dunkelgrauer Kater mit gelben Augen
    LINDENJUNGES --- hellbraune Kätzin mit hellblauen Augen
    STREIFENJUNGES --- braun weißer Kater mit gelben Augen
    ZWEIGJUNGES --- braune Kätzin mit gelben Augen
    SCHNEEJUNGES --- weiße Kätzin mit grünen Augen
    BLUMENJUNGES --- schwarz weiße Kätzin mit braunen Augen

    SeeClan
    Anführer: BORKENSTERN --- brauner Kater
    Zweiter Anführer: STURMLICHT --- graue Kätzin
    Heiler: NELKENFEDER --- goldener Kater
    Krieger:
    FLICKENFELL --- brauner Kater Mentor von ZAHNPFOTE
    IGELAUGE --- graue Kätzin
    Schüler:
    ZAHNPFOTE --- weiß grauer Kater

    GrasClan
    Anführer: TAUSTERN --- silberne Kätzin
    Zweiter Anführer: FALKENFEDER --- brauner Kater
    Heiler: DONNERSEE --- schwarzer Kater
    Krieger:
    STACHELFELL --- grau weißer Kater Mentor von LUFTPFOTE
    MOTTENBLÜTE --- rote Kätzin
    Schüler:
    LUFTPFOTE --- graue Kätzin

    2
    Gefährten

    Kater - Kätzin

    Krähenstern - Distelsturm
    Rubinfeder - Rosenschweif
    Binsenhauch - Eisblume
    Felsklaue - Heideschnee
    Pechfuß - Hasenauge
    Brandkralle - Wurzelkralle
    Vogelpelz - Amselfeder
    Blitzherz - Kleeblüte
    Matschgesicht - Mondpelz
    Wolkenbart - Klettenfarn
    Rattenfell - Gelbsturm
    Wespenohr - Hummelfleck
    Todeszahn - Rehschweif

    3
    ACHTUNG!

    DAS IST KEIN RPG ROLLENSPIEL! DAS HIER IST EINE FANFIKTION! EINE FANFIKTION!

    4
    Sonnenpfotes Sicht

    "Sonnenpfote! Wo bleibst du denn?" Ich hörte Amselfeders Stimme. Seid ein paar Sonnenaufgängen war sie meine Mentorin. "Komme ja schon", nuschle ich verschlafen und tappse aus dem Schülerinnen Bau. Ich sehe schon das glänzende, schwarze Fell meiner Mentorin. Bestimmt jagen wir wieder "Da bist du ja endlich! Ich habe schon das Gefühl, als wäre ich hier festgewachsen!" Amselfeder regte sich wie immer etwas auf. Ich kannte das schon. Aber ich bin eben keine Frühaufsteherin. "Tut mir leid.", murmle ich halbherzig und gähne herzhaft. Amselfeder seuftzt und schüttelt den Kopf. "Komm jetzt."
    "Jagen wir wieder?", frage ich.
    "Was denn sonst?"
    Ich stöhne auf.
    "Ist etwas?"
    Ja! Ich will wenigstens einen einzigen Kampfzug in meinem Leben lernen! "Ich dachte wir könnten auch mal kämpfen."
    "Das dürfen nur die Kater.", miaute sie.
    "Das weiß ich doch. Aber wieso?" Ich will es einfach wissen!
    Amselfeder sieht mich mit ihren bernsteinfarbenen Augen an. Darauf weiß sie keine Antwort.
    "Wieso denn?", frage ich erneut. Diesmal etwas lauter.
    "Es war schon immer so und wird immer so bleiben. Niemand kann etwas daran ändern. Es ist, wie es ist, Sonnenpfote."
    Ich nicke nur. Es ist so, weil niemand versucht etwas daran zu ändern! Es wird nicht ewig so weiter gehen, dafür werde ich schon sorgen!
    Neben mir schnickt Amselfeder mit dem Schwanz und rennt los. Ich verstehe nicht. Achso! Ein Wettrennen! Warte Amselfeder, dich kriege ich! Ich presche hinter meiner Mentorin her, bin ihr dicht auf den Fersen. Doch plötzlich zieht sie nach rechts ab und ich schlittere bremsend geradeaus weiter - direkt in eine Pfütze. "Igitt!" Jetzt bin ich nass. Mein goldenes Fell ist bräunlich gefàrbt und ich sehe meiner Schwester Blattpfote ähnlich. Ich hieve mich aus dem Schlammloch und schüttle meinen Pelz.
    "Hey!"
    Ich sehe mich um. Hinter mir steht eine matschbraun gesprenkelte Amselfeder! Sie sieht alles andere als glücklich aus. "Das tut mir leid, Amselfeder."

    5
    Sonnenpfotes Sicht [Zeitsprung]

    Ich tappe neben Amselfeder ins Lager. Nach unserem Schlammbad haben wir uns im Fluss gewaschen und noch etwas gejagt. Zusammen haben wir ein Kaninchen, eine Drossel und zwei Mäuse gefangen. Amselfeder legt das Kaninchen auf den Frischbeute Haufen und ich meine Maus. Die andere Maus hat Amselfeder im Maul und bringt sie ihrem Gefährten Vogelpelz. Er bedankt sich nicht bei ihr und beginnt sofort mit dem Fressen. Amselfeder kommt mit gesenktem Kopf wieder zu mir.
    "Was ist denn los?" Ich sehe sie fragend an.
    Meine Mentorin schüttelt aber nur den Kopf und beißt in die Drossel. Gekränkt blicke ich auf sie. Dann bücke ich mich auch und beiße ebenfalls in die Drossel. Sie schmeckt lecker! Ihr Blut ist noch warm.
    "He, Sonnenpfote!"
    Eine bekannte Stimme ruft nach mir. Ich kenne sie schon ewig. "Was ist denn, Taubenpfote?" Ich sehe den grau weißen Pelz meiner Schwester auf mich zukommen. "Blattpfote ist von einem Baum gestürzt!"
    "WAS?" Ich bin geschockt. Was ist, wenn Blattpfote nicht mehr lebt? Was ist, wenn sie sterben wird? Ich... ich... "Sie ist bei Binsenhauch. Er behandelt sie."
    "Lebt sie noch?", frage ich zaghaft. Taubenpfote nickt. "Binsenhauch hat gesagt, ihr Bein ist verstaucht. Sie kann nicht mehr richtig laufen."
    "Ist- Ist das schlimm?" Meine Schwester schüttelt den Kopf. "Sie will dich sehen. Komm!"
    Taubenpfote lief voraus, in die Richtung des Heilerbaus. Doch ihnen kam Braunpfote entgegen. Seine gelben Augen blitzten. Oh nein, das gibt Ärger, wie immer, wenn Braunpfote auftaucht! Taubenpfote neigte den Kopf vor dem braunem Schüler. Er sah mich und meine Schwester herablassend an. "Wo wollt ihr denn hin?" Er knurrte. Taubenpfote zitterte leicht. "Wir, wir ähm, wir wollten nur..." "Wir wollten nach unserer Schwester sehen, Blattpfote ist von einem Baum gefallen. Sie hat sich ein Bein verstaucht.", miaute ich. "Beeilt euch und macht den Ältestenbau sauber. Bei Sonnenuntergang werde ich zum Krieger ernannt. Ich möchte, dass ihr dabei seid.", befahl Braunpfote. "Und bringt, wenn Binsenhauch es erlaubt, auch Blattpfote mit.", fügte der junge Kater noch wichtig tuerisch hinzu. Taubenpfote nickte: "Natürlich, Braunpfote." Ich sah ihn prüfend an. "Und was ist mit Hummelpfote und Rehpfote? Werden sie auch zu Kriegerinnen ernannt?" Braunpfote knurrte leicht. "Ja. Hummelpfote und Rehpfote werden aber nicht zu Kriegerinnen ernannt, sondern zu Kätzinnen. " Ich nicke und zucke zurück. Ich vergaß es einfach immer, dass Kätzinnen keine Rechte haben! "Geht jetzt." Ich schnicke mit dem Ohr und gehe weiter. Taubenpfote folgt mir.

    6
    Sonnenpfotes Sicht


    Ich gehe durch den Vorhang aus Flechten, welcher das Loch, durch das man in den Bau des Heilers gelangen kann, bedeckt. Es riecht stark nach allen möglichen Kräutern, welche ich nicht alle kenne. Ampfer, Katzenminze und Schöllkraut kommen mir bekannt vor, aber der Verstrauteste Geruch ist der von Mäusegalle. "Binsenhauch?", frage ich in den Bau hinein. Von weiter im inneren erklingt eine Antwort: "Ja, Sonnenpfote? Willst du nach deiner Wurfgefährtin schauen?" Ich tappe weiter und miaue während dessen ein: "Ja, Taubenpfote hat mir das erzählt, das mit Blattpfotes Unfall und ihrem verstauchtem Bein und so." "Sonnenpfote?", krächzt eine heisere Stimme. Diese erkenne ich sofort! "Blattpfote! Geht es dir gut?"
    "Ja, Binsenhauch kann super Wunden heilen!" Ich muss belustigt schnurren. Ich setze mich neben meine Schwester. "Das sollte er ja auch können!"
    "Das stimmt auch wieder!", maunzte Binsenhauch. "Aber jetzt lass deine Schwester sich mal etwas ausruhen. Geh und säubere den Bau der Ältesten oder so."

    [Zeitsprung]

    "Und dann rettete Wolenfeder seine große Liebe, Lichtglanz, indem er sich von dem Felsen abstieß und sie auffing. Als er allerdings wieder auf dem Boden aufkam, brach er zusammen, denn sein Bein tat auf ein mal schrecklich weh. Lichtglanz bemerkte, dass er nachgab und jaulte auf. Sie-"

    "Ich fordere alle Katzen des KnospenClans auf, sich hier unter dem Felsen zu versammeln.", wurde Fichtenwald von Krähensterns Ruf unterbrochen. Ich seufze auf. Gerade war es so spannend geworden und das Moos wechseln hatte sogar etwas Spaß gemacht! Aber jetzt tappe ich aus dem Bau und setze mich neben Taubenpfote. Ich bemerke Hummelpfote und Rehpfote, die sehr nervös aussehen. Gleich werden sie einen Gefährten bekommen! Wer es wohl sein wird? Braunpfote tritt schon vor. Als endlich alle Katzen einen Platz gefunden haben und die Gespräche verstummt sind, beginnt der Anführer: "Braunpfote, Hummelpfote und Rehpfote. Tretet vor. Brandkralle, hat Braunpfote bewiesen, dass er ein guter Krieger sein wird und keine Gnade zu Kätzinnen kennt?"
    "Ja, Krähenstern.", bestätigt der Krieger.
    "Eisblume, Gelbsturm, seid ihr überzeugt, dass Hummelpfote und Rehpfote jagen können und gute Mütter sein werden?"
    "Ja, das sind wir!", bezeugten beide Kätzinnen im Chor. "Gut. Braunpfote, von diesem Augenblick an wirst du Braunpelz heißen. Hummelpfote, du wirst nun Hummelfleck heißen. Rehpfote, du wirst Rehschweif heißen. Wespenohr und Todeszahn, ihr dürft sie als Gefährtinnen haben. Todeszahn, deine Gefährtin wird Rehschweif sein. Wespenohr, du bekommst Hummelfleck."
    "Braunpelz! Braunpelz! Hummelfleck! Hummelfleck! Rehschweif! Rehschweif!"

    7
    Sichtwechsel: Taubenpfotes Sicht
    [Zeitsprung]



    Ich sitze gähnend neben meiner Schwester Sonnenpfote. Wir sprachen gerade darüber, wie leer der Schülerinnenbau doch in letzter Zeit war. "Wir sind nur noch zu dritt, und der Bau ist viel zu groß für uns allein!", sagt Sonnenpfote.
    "So müssen wir uns nicht quetschen und haben genug Platz. Das ist doch ein Vorteil.", werfe ich ein. Blattpfote war ja auch wieder im Schülerbau. Wann sieht sie endlich ein, dass es Luxus ist, sich einen so großen Bau nur zu dritt teilen zu müssen? , denke ich. "Aber bald werden Strudeljunges, Schattenjunges und Aschenjunges zu Schülern. Dann kommt Strudeljunges auch in den Bau."
    "Ja und? Eine Katze mehr - wow, was für ein Unterschied! Wir werden und alle quetschen müssen!", feixt meine Schwester. Ich drehe mich nur weg. Streit? Nein, danke, nicht mit meiner Schwester. Bestimmt denkt sie jetzt, ich wäre feige! Dabei will ich doch einfach keinen Streit. Wer kann Sonnenpfote nur verstehen... , denke ich und bemerke Hummelfleck, die gerade auf mich zu kommt. Ich stehe auf und laufe meiner besten Freundin entgegen. "Hummelfleck! Wie geht es dir? Was ist denn los?", frage ich auf sie ein. "Todeszahn- Todeszahn, er hat mich gebissen! In meinen Schwanz!", flüstert die goldene Kätzin. Sie hält mir ihre Schwanzspitze entgegen. Tatsächlich- dort kann man eindeutig einen Biss erkennen. "Tut es sehr weh?", frage ich sie mitleidig. "Nur am Anfang. Jetzt ist der Schmerz schon fast verblasst. Nur wenn ich gegen etwas komme, tut die Wunde noch weh.", erklärt sie mir. "Da bin ich froh! Und warum- um des SternenClans willen, hat er das getan?" Hummelfleck schluckt. "Ich habe nur ein Rotkehlchen gefangen. Und das war ihm zu wenig. Dann ging er auf mich los!" Tröstend drücke ich mich an die Flanke meiner Freundin. Sie ist sehr mager, ich kann ihre Rippen spüren. Normalerweise ist sie wohlgenährt, aber jetzt?

    8
    Sonnenpfotes Sicht [Traum]



    Ich schlage die Augen auf und befinde mich plötzlich auf einer Stelle im Laubwald, die ich nicht kenne.
    Diese lichte Stelle im Wald muss zu einem anderen Territorium gehören. Im Territorium des KnospenClans gibt es eine solche Stelle nicht. Aber wo bin ich bloß? "Sonnenpfote!", ruft eine sanfte Stimme. Ich drehe mich erschrocken um. Eine hübsche, schlanke Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen und schildpattfarbenen Pelz kam aus dem Dickicht. Sie lächelte sanft. "Ich bin hier, um dir etwas mitzuteilen." Ein kühler Windstoß zerzaust meinen Pelz. Aufgeregt frage ich: "Und was?" Sie schüttelt nur den Kopf. Wie soll ich das verstehen? Ich kenne sie nicht mal! Und wenn sie mir etwas sagen möchte, wieso verneint sie nur wen ich danach frage? "Ich bin Tüpfelblatt.", miaute sie statt einer Antwort. "Wo kommst du her und wo bin ich hier?"
    "Ruhig, meine Liebe. Beruhige dich. Es ist alles gut."
    "Nichts ist gut! Ich will kämpfen lernen und nicht immer jagen, jagen, jagen, jagen! Das ist so ungerecht dass Kätzinnen nichts dürfen! Ich hasse diese mäusehirnigen Gesetze!" Tüpfelblatt legt mir beruhigend den Schwanz auf die Schulter. "Du wirst es noch lernen, diese Gesetze zu achten. Irgendwann wirst du sie brauchen.", sagt die Kätzin.
    "Ich werde niemals diese Gesetze achten! Nie werden sie mir nützen! Niemals!", schreie ich aufgebracht und fauche. "Du bist hier im SternenClan, Liebes.", miaut Tüpfelblatt. Ich fauche. "Ich will sofort hier weg! Ich will kämpfen!"

    9
    Sonnenpfotes Sicht [Zeitsprung]

    Die Stimme der SternenClan Kätzin hallt in meinem Kopf. "Sonnenpfote!", ruft Farnpfote. Der junge Schüler hatte mich beauftragt, ihm eine Amsel zu bringen. Mit einem kurzem Blick auf den Haufen mit Beute sehe ich eine. Die braunen Federn hängen aus meinem Maul, während ich das Tier zu dem goldenem Schüler trage. Farnpfote nickt mir zu und ich beschließe, spazieren zu gehen-allein. Ich tappe Richtung SeeClan-Grenze. Plötzlich rieche ich SeeClan Gestank. wer ist das?
    "Raus aus meinem Territorium!", fauche ich.
    Ein grau weißer Kater tritt aus dem Gebüsch.
    " Dein Territorium? Du hälst dich auf SeeClan Gebiet auf!", miaut er.
    Ich rieche keinen KnospenClan. "Es tut mir leid!", sage ich verzweifelt. Er sieht mich mit warmen Augen an.
    "Nicht schlimm. Ich bin Zahnpfote, und du?"
    Ich fühle mich irgendwie eingelullt von seiner Stimme.
    "S- Sonnenpfote!", nuschle ich. Verliebe ich mich in ihn?
    "Vielleicht. Übrigens, ein schöner Name.", lächelt er.
    Kann er meine Gedanken lesen?, frage ich mich.
    "Das ist meine Gabe.", erklärt er.
    "Gabe?"
    "Jeder hat eine! Du nicht?"
    Ich sehe ihn verdattert an.
    "Was? Eine Gabe?"
    "Jeder im SeeClan hat eine!", ruft er.
    "Ich weiß nicht, aber wenn ich eine besondere Gabe habe, muss sie mit dem Kämpfen zu tun haben! Ich spüre das..."
    "Und wieso probierst du das nicht aus?"
    "Ich kann nicht kämpfen. Ich darf nicht kämpfen lernen. Kätzinnen dürfen das nicht.", miaue ich kläglich.
    "Wirklich? Ich könnte dir einen Trick zeigen!", schlägt Zahnpfote vor.
    Wow!
    Ich muss keine Antwort geben, Zahnpfote versteht mich auch so. Er kauert sich hin.
    "So, stell dich vor mich!", befiehlt er.
    Ich folge seiner Anweisung und er rennt auf mich zu. Während er so an mir vorbeisaust, zieht er mir mit einer Pfote die Beine weg und ich falle hin. Zahnpfote dreht sich sofort um und ist wieder angriffsbereit.
    "Wow!", schnaufe ich bewundernd.
    Er lächelt.
    Zahnpfote kommt auf mich zu, drückt seine Schnauze an mich und sieht mich an.
    "Ich muss jetzt gehen."
    Mit diesen Worten stürmt er davon und lässt mich zurück. "Ich liebe dich, Zahnpfote.", flüstere ich.

Kommentare Seite 2 von 2
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Herzauge ( von: Herzauge )
Abgeschickt vor 222 Tagen
HASELKRISTALL,BITTE SCHREIB ENDLICH WEITER!!!!äh... bitte...
WaCa4ever ( 79925 )
Abgeschickt vor 310 Tagen
Die Geschichte ist wirklich schön! ♥
Bitte schreib weiter♥♥♥
Blütentanz ( 59544 )
Abgeschickt vor 359 Tagen
Wäre cool wenn du ein Rpg mit dem selben Hintergrund machen könntest..
Haselkristall&Loewen&Tod&Russ& ( 12527 )
Abgeschickt vor 362 Tagen
Danke, jch habe schon ein weiteres Kapi geschrieben.
Fan von der FF ( 18436 )
Abgeschickt vor 395 Tagen
Mache bitte weiter! Es ist voll cool!
Schneesturm ( 37503 )
Abgeschickt vor 419 Tagen
Bitte schreibe bald weiter Haselkristall
Blütensee ( 98648 )
Abgeschickt vor 433 Tagen
Bitte schreib weiter!!! Ich liebe deine FF
Honigreh ( 73603 )
Abgeschickt vor 438 Tagen
Schreib weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Haselkristall ( 47391 )
Abgeschickt vor 449 Tagen
*lach* Ja, danke Flammenregen!
Flammenregen ( 99066 )
Abgeschickt vor 452 Tagen
Mach,bitte mit der FanFiktion weiter,es ist einfach so gut,bis zum geht nicht mehr.
Haselkristall ( 57339 )
Abgeschickt vor 453 Tagen
Danke Honigreh!!!!!!!
Honigreh ( 45485 )
Abgeschickt vor 453 Tagen
Schöne Fortsetzung freue mich schon auf mehr...
Haselkristall ( 18806 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Werde ich, danke Hoffnungsschimmer!
Hoffnungsschimmer ( 57602 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Bitte schreibe die Geschichte weiter Haselkristall
Haselkristall ( 18806 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Bitte bitte ihr beiden! Ist doch klar!
Honigreh ( 45485 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Danke dass du weitergeschrieben hast
Paula ( 66696 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Cool!
Arme Hummelfleck...
Haselkristall ( 18806 )
Abgeschickt vor 455 Tagen
Ich hab weiter geschrieben.
Haselkristall ( 18806 )
Abgeschickt vor 456 Tagen
@Paula: Danke! Bald geht es weiter!
Paula ( 99647 )
Abgeschickt vor 456 Tagen
Tolle fanfiction!
Schreib bitte weiter, ich möchte unbedingt wissen, wen Sonnenpfote als Gefährten bekommt!!!