Zeitvertrieb als Aupair

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Listenitems - Erstellt von: Simea - Entwickelt am: - 359 mal aufgerufen

Als Aupair hat man komische Arbeitszeiten. Was tun, wenn du zwischendurch wieder einmal frei hast?

  • Platz 8
    Langeweile, also einfach nichts tun
  • Platz 7
    Fernsehen
    Wird leider nach etwa einem Monat langweilig, ist aber anfangs eine sinnvolle und zeitvertreibende Beschäftigung.
  • Platz 6
    Film schauen
    Es gibt wohl endlos viele Filme. Und warum nicht mal was Neues ausprobieren und anstatt der romantischen Komödie mal einen Thriller gucken?
  • Platz 5
    Aufräumen
    Aus irgend einem Grund hast du immer eine Unordnung in deinem Zimmer. Irgendwann stellst du fest, dass mindestens die Hälfte davon wegen den Kindern ist. Schmeiss' es einfach raus!
  • Platz 4
    Sport
    Gerade durch den eher faulen Alltag als Aupair gibt es doch nichts besseres als ein wenig Abwechslung. Auch hier gibt es so viel Auswahl, dass deine Aupair-Zeit bestimmt vorbei ist, bevor du alles ausprobiert hast.
  • Platz 3
    Shopping
    Du kommst mit einem Koffer, wirst für die Heimreise aber drei brauchen! Denn was gibt es Schöneres, als bei Langeweile einfach in das nächstgelegene Shoppingcenter zu fahren und all dein Geld auszugeben? ;)
  • Platz 2
    Freunde treffen
    Trotz der ungewöhnlichen Arbeitszeiten und dadurch auch Pausen wirst du sicher jemanden finden, mit dem du über die Kinder lästern kannst. Besonders hilfreich, wenn es sich dabei um ein anderes Aupair handelt!
  • Platz 1
    Ferien buchen
    Hauptsache, du kannst irgendwann zwischendurch mal weg von deinem Job als Aupair. Kinder sind sehr anstrengend..
    St. Lucia, ich komme! ;)

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.