Österreich - Kapitel 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Seyda - Entwickelt am: - 818 mal aufgerufen

Geschichte

  • 1
    Die Babenberger sind ein Geschlecht, das Österreich durch gezielte Kriegsführung, vor allem gegen die Ungarn, erweitert hat.
  • 2
    In 996 ist der Name Ostarrichi erstmals urkundlich belegt.
  • 3
    Die Habsburger prägten Österreich von 1273 bis 1918.
  • 4
    Nach dem Ende des Heilig-Römischen Reiches Deutscher Nation blieb Österreich weiterhin ein Kaiserreich und ein Vielvölkerstaat.
  • 5
    Der wichtigste Herrscher im 19 Jahrhundert regierte heißt ............. .
  • 6
    Die Niederlage Österreich-Ungarns hatte die Auflösung der Monarchie und des Vielvölkerstaates zur Folge.
  • 7
    Österreich brauchte........Republiken, um eine stabile Demokratie zu werden.
  • 8
    ........................................ und...............................haben dafür gesorgt, dass Österreich jetzt als stabile Demokratie international verankert ist.
  • 9
    Mauthausen ist ein .......................
  • 10
    Was trifft auf Österreich seit 1955 nicht zu?
  • 11
    Ergänzen Sie den Satz: „Insel der Seligen‘ heißt?
  • 12
    „Gott schütze Österreich“, sagte:
  • 13
    Österreich steht der EU ... gegenüber:
  • 14
    Ergänzen Sie den Satz: „Der Anschluss 1938 wurde von den meisten Österreichern ....“
  • 15
    Welches Stichwort passt am besten zum Verhältnis zwischen Österreich und Ungarn im neunzehnten Jahrhundert? Ungarn ist Österreich?

Kommentare (0)

autorenew