Österreich - Kapitel 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Seyda - Entwickelt am: - 659 mal aufgerufen

Geschichte

  • 1
    Die Babenberger sind ein Geschlecht, das Österreich durch gezielte Kriegsführung, vor allem gegen die Ungarn, erweitert hat.
  • 2
    In 996 ist der Name Ostarrichi erstmals urkundlich belegt.
  • 3
    Die Habsburger prägten Österreich von 1273 bis 1918.
  • 4
    Nach dem Ende des Heilig-Römischen Reiches Deutscher Nation blieb Österreich weiterhin ein Kaiserreich und ein Vielvölkerstaat.
  • 5
    Der wichtigste Herrscher im 19 Jahrhundert regierte heißt ............. .
  • 6
    Die Niederlage Österreich-Ungarns hatte die Auflösung der Monarchie und des Vielvölkerstaates zur Folge.
  • 7
    Österreich brauchte........Republiken, um eine stabile Demokratie zu werden.
  • 8
    ........................................ und...............................haben dafür gesorgt, dass Österreich jetzt als stabile Demokratie international verankert ist.
  • 9
    Mauthausen ist ein .......................
  • 10
    Was trifft auf Österreich seit 1955 nicht zu?
  • 11
    Ergänzen Sie den Satz: „Insel der Seligen‘ heißt?
  • 12
    „Gott schütze Österreich“, sagte:
  • 13
    Österreich steht der EU ... gegenüber:
  • 14
    Ergänzen Sie den Satz: „Der Anschluss 1938 wurde von den meisten Österreichern ....“
  • 15
    Welches Stichwort passt am besten zum Verhältnis zwischen Österreich und Ungarn im neunzehnten Jahrhundert? Ungarn ist Österreich?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.