Ahornpfotes Schatten 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 947 Wörter - Erstellt von: Mondbrand - Aktualisiert am: 2015-11-23 - Entwickelt am: - 407 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Einen Tag später wachte Regenpfote davon auf, dass im Lager großer Aufruhr herrschte. Sie gähnte, streckte sich und putzte sich erst einmal ausgieb
    Einen Tag später wachte Regenpfote davon auf, dass im Lager großer Aufruhr herrschte. Sie gähnte, streckte sich und putzte sich erst einmal ausgiebig ihr Fell. Dann stapfte sie gemächlich nach draußen.
    Dort fand sie ihre Schwester, Ahornpfote, völlig aufgelöst. Auch sonst waren eine Menge Katzen unterwegs. Regenpfote lief zu ihrer Schwester. "Hey? Was ist los?", fragte sie. Ahornpfote schluchzte.
    "Pantherpfote.... Er....", Sie brach ab und wies auf einen nassen, schwarz-roten Fellhaufen, der unter dem Hochstein lag. "Er ist tot!", heulte Löwenpfote, die Regenpfote erst jetzt bemerkte. Adlerfeder, die Pantherpfotes Mentorin gewesen war kam in Begleitung von Eichenblatt und Birkeflug zu den drei Schülern. Regenpfote beobachtete Eichenblatt. Ihr Mentor wirkte irgendwie verstört. Birkenflug miaute mit heiserner Stimme: "Regenpfote, du weißt es also auch schon" Regenpfote setzte schnell ein trauerndes Gesicht auf und nickte. "Habichtauge hat seinen Körper im Fluss gefunden, er hatte sich an einem Ast verfangen.", miaute sie weiter. Dann sah Birkenflug die Schüler eindringlich an. "Das war kein wildes Tier. Kein Dachs oder Fuchs hätte ihn mit voller Absicht so ermordet. Geschweige denn, ihn danach in den Fluss geworfen. Er hat praktisch überall Wunden. Nein, es war eine Katze." Ahornpfote und Löwenpfote starrten die Mentorin an. Regenpfote sah zu Boden. Dann wieder zu Pantherpfotes Körper. Er war überall zerkratzt, hatte schlimme Wunden an Bauch und Rücken, dort wo seine Kehle gewesen war, sah man nur noch getrocknetes Blut. Sternenclan, war sie wütend gewesen.
    "Wer tut denn sowas?", jammerte Ahornpfote. "Die Katze, die sowas tut, muss echt gestört sein!", murmelte Eichenblatt.
    Die Mentoren gesellten sich zu den übrigen Kriegern, die sich gedämpft unterhielten. Alle waren schockiert. Plötzlich hörte Regenpfote hinter sich gedämpfte Stimmen, aus dem Heilerbau.
    Ginsterstrauch und Fliederstern. ".... erst der erste Streich! Die Prophezeiung hat erst begonnen!", sagte Ginsterstrauch gerade mit düsterer Stimme. "Was? Du meinst, das war diese Katze? Die, mit dem Hass im Herzen?", miaute Fliederstern. "Ja!", antwortete der Heiler, "Und wie es aussieht, hat sie jetzt auch noch geheime Kräfte." Regenpfote spitzte die Ohren. Kräfte? "Wir müssen sie finden! Kann dir der Sternenclan denn nicht sagen, wer diese Katze ist?" "Nein. So wie es aussieht, wissen sie es selbst nicht. Sie hält sich versteckt, bereit, zuzuschlagen. Pantherpfote war ihr erstes Opfer."
    Sie hatten Angst vor ihr! Ihr, der Katze im Verborgenen! Wenn die wüssten, dass diese Katze praktisch neben ihnen saß... Sie hätten sie vermutlich vertrieben, oder gleich umgebracht. Regenpfote überlief ein eisiger Schauer. Eigentlich hatte sie es gar nicht erst soweit kommen lal saßen dürfen. Sie hatte eine Katze getötet, das machte sie zur Mörderin. Sie wollte doch nur normal sein! Sie wollte eine Kriegerin sein, und nicht immer im Schatten ihrer Schwester stehen.
    Regenpfote ließ den Blick zu Löwenpfote und Ahornpfote schweifen. Löwenpfote schluchzte und zitterte immer noch, daneben lag Ahornpfote. Regenpfote setzte sich zu ihnen. "Hey.", murmelte sie.
    "WAS?", fauchte Löwenpfote aufgebracht, "Was willst du?" "Das mit deinem Bru..." "Sei still!", fuhr Löwenpfote sie an, "Dir kann es egal sein, du mochtest ihn noch nicht einmal!" "Aber...", setzte Regenpfote wieder an, doch Löwenpfote ließ sie nicht ausreden. "Weißt du was? Ich wünschte du wärst tot, anstelle von ihm!" Regenpfote stolperte zurück und sah zu Ahornpfote, doch die betrachtete nur ihre Pfoten. "Ihn vermissen wir", fauchte Löwenpfote, "Dich würden wir nicht vermissen! NIEMAND WÜRDE DICH VERMISSEN! Weil dich niemand braucht!" Regenpfote sah sie verletzt an, Löwenpfote traf sie damit seltsamerweise sehr. "Hast du es noch nicht verstanden? GEH! Geh einfach, du räudiges Stück Krähenfraß!"Regenpfote wirbelte herum und stürmte zum Schülerbau. Sie kauerte sich in ihr Nest und fauchte. >Du wirst die nächste sein, Löwenpfote!<, dachte sie, >Dann werden wir ja sehen, wer am Ende ein Stück Krähenfraß ist<
    Es war komisch, vorhin hatte Regenpfote noch Schuldgefühle verspürt. Jetzt war da nur noch Rachsucht. Und Hass. Alles verzehrender, von Herzen kommender Hass. >Eine Katze mit Hass im Herzen...< Es hatte ihr etwas Angst gemacht. Das war die alte Regenpfote gewesen.
    Jetzt war sie eine neue Regenpfote. Die neue Regenpfote spürte nichts mehr. Sie ließ alle Sticheleien über sich ergehen, sie ignorierte alles.
    Die neue Regenpfote spürte nichts, als sie knapp 2 Monde später den nächsten Mord beging. Nicht an Löwenpfote, sondern an Kranichschweif, einer arroganten Kätzin, die erst seit kurzem Kriegerin war.
    Es war leicht gewesen, Kranichschweif war schwach. Schwach, dumm und erbärmlich. Regenpfote hatte sie ebenfalls in den Fluss geworfen, sich die Pfoten gewaschen und war ins Lager zurückgekehrt.
    Als man Kranichfeder als vermisst gemeldet hatte, lächelte die neue Regenpfote, die jetzt die einzig wirkliche Regenpfote war, nur stumm in sich hinein.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Ahornpfote ( von: Ahornpfote )
Abgeschickt vor 144 Tagen
Die Geschichte ist mega cool aber ich fühl mich grad voll schlrcht weil ich Ahornpfote heiß xD
Funkenfrost ( 56163 )
Abgeschickt vor 544 Tagen
Schreib weiter!
Bitte!
👍 ^^
Funkenfrost ( 56163 )
Abgeschickt vor 544 Tagen
Echt super. ;-))))))
Todesrabe ( 18967 )
Abgeschickt vor 741 Tagen
Mach weiter so. Ist bis jetzt eine gute Geschichte.
Hoffnungslicht ( 42665 )
Abgeschickt vor 741 Tagen
Ich hab in meiner Geschichte eine ähnliche Situation. :)
Birkenwind ( 20055 )
Abgeschickt vor 741 Tagen
Tolle Geschichte! Übrigens, in einem anderen Forum heiße ich Regenfeder :) Ich finde, das ist eine schöne Vorsilbe *.*
Kampfkralle ( 01049 )
Abgeschickt vor 741 Tagen
Echt gut, mach weiter so
PS:hat jemand Lust zu den Schattenkatzen zu kommen? Wir sind auf der Seite:Warrior Cats-wer von den Dreien aus der Prophezeiung bist du? Von Sauron2003
Eisensee ( 95052 )
Abgeschickt vor 743 Tagen
Wow, super Geschichte! Bitte schreib weiter! Biiiiiiiiiiiiiiiiiiitte!
Septemberlicht ( 35492 )
Abgeschickt vor 744 Tagen
Wow, das ist die beste Story die ich bisher gelesen habe. Mach unbedingt weiter.
none ( 68775 )
Abgeschickt vor 638 Tagen
143124448