Springe zu den Kommentaren

Naruto FF-Freche Liebe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 1.301 Wörter - Erstellt von: Mayumi Nuko - Aktualisiert am: 2015-11-14 - Entwickelt am: - 4.955 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit


VORWARNUNG: Ist auch Pervers geschrieben aber nicht so arg

    1
    Name: Mayumi Nuko
    Rufname: Mayu oder Yumi
    Alter: 17
    Aussehen: schneeweiße, hüftlang gewellte Haare mit blutroten Spitzen und grüne Augen
    Statur: Kurven an den richtigen stellen, lange Beine, groß und flachen bauch
    Charakter: frech, liebevoll, rebellisch, hört fast auf niemanden, kennt keine regeln, listig und gemein
    Rang: Nuke-nin
    Besonderes: schlangen Tattoo auf linken Unterarm, rechte Ohr gepierct und an der Taille das Tattoo einer Lotusblume
    Trägt: Eine Weiße Hotpants, weinrotes top, blaue Ninja-sandalen und dunkelblauen, fast schwarzen bodenlangen Kapuzen -Umhang

    2
    '...' =Gedanken "..." =sprechen (....) = mein Kommentar Schnell huschte ich hinter den nächsten Baum und unterdrückte mein Chakr
    '...' =Gedanken
    "..." =sprechen
    (....) = mein Kommentar

    Schnell huschte ich hinter den nächsten Baum und unterdrückte mein Chakra. Die Iwa-Nins liefen an meinem Versteck vorbei und erleichtert atmete ich aus. Ich hatte die Luft angehalten wie ich gerade merkte. Ich lief weiter durch den Wald und bemerkte dass ich verfolgt wurde. Genervt wirbelte ich herum und sah in Sharingan Augen. "Itachi Uchiha" höhnte ich "wie komme ich den zu dieser Ehre?". "Akatsuki will dich!" sagte er während ich eine Augenbraue hob. "Das kannst du sowas von vergessen" und mit diesen Worten streckte ich ihm die Zunge raus und verschwand. Schnell rannte ich weg und entkam so dem Uchiha. An einer Höhle angekommen blieb ich stehen und grinste. Ich setzte mich auf den Boden und lehnte mich mit dem Rücken an die Höhlenwand. Ich schloss die Augen und schlief relativ schnell ein.

    3
    Von grellem Licht wachte ich auf. Blinzelnd öffnete ich die Augen. Ich war nicht mehr in der Höhle, sondern saß gefesselt auf einem Stuhl in einem
    Von grellem Licht wachte ich auf. Blinzelnd öffnete ich die Augen. Ich war nicht mehr in der Höhle, sondern saß gefesselt auf einem Stuhl in einem dunklen Raum. Ich sah in die Richtung der Lichtquelle und sah 4 Personen in schwarzen Mänteln mit roten Wolken darauf. 'Akatsuki!'. Ich erkannte dass es der Leader Pain, der Uchiha Itachi, der Haimensch Kisame und der Jashinist Hidan waren. Verzweifelt versuchte ich mich von den Fesseln zu befreien was aber misslang. "Was wollt ihr!" fauchte ich den Leader an. "Trete Akatsuki bei oder du wirst sterben" sagte dieser emotionslos und blickte mich kalt an. "Ja ok" gab ich auf "aber macht mich los!". Der Jashinist kam auf mich zu und machte mich los. Ich stand auf, zupfte meine Klamotten zurecht, strich meine Haare wieder glatt, stemme die Hände in die Hüften und blickte Pain an. "Und gegen wen soll ich kämpfen?" fragte ich grinsend.

    4
    "Gegen Hidan" antwortete er und ich blickte Abwechselnd von ihm zum grinsenden Hidan. "Nicht dein Ernst oder?" fragte ich und wuss
    "Gegen Hidan" antwortete er und ich blickte Abwechselnd von ihm zum grinsenden Hidan. "Nicht dein Ernst oder?" fragte ich und wusste, dass es doch sein Ernst ist. Mit den Jungs ging ich zu der Kampfarena wo die anderen Akatsuki Mitglieder schon warteten. Hidan und ich stellten uns unten hin während die anderen auf der Tribüne standen. Hidan nahm seine Sense und griff mich mit dieser an. Geschickt sprang ich über ihn und kickte ihm mit voller Kraft in den Rücken. Hidan krachte in die Wand und ich grinste. Auf meiner Hand bildete sich eine dünne Eisschicht. Grinsend ging ich zu Hidan, den ich berührte und er einfror. "Gewonnen!" jubelte ich und Pain kam zu uns. "Entfriere ihn bitte" sagte dieser. Ich berührte Pain wieder. "Du kommst zu Kisame und Itachi ins Team" sagte Pain. Ich bekam den Mantel und den Ring überreicht und ging mit Kisame und Itachi in unser Zimmer. Konan hatte mir ein paar Klamotten von sich gegeben die ich im Bad anzog.

    5
    In einer schwarzen Trainingshose und einem roten top kam ich wieder aus dem Bad und legte mich auf mein Bett. Kisame schlief schon. Ich sah zu Itachi. Er hatte eine schwarze Boxershorts und ein graues T-Shirt an und saß auf dem Bettrand. Ich setzte mich neben ihn und fragte: "Kannst du auch nicht schlafen?". Er nickte. "Vermisst du Sasuke?" fragte ich weiter und wieder nickte er. Eine Weile starrten wir Löcher in die Luft bis er sagte, dass er schlafen ging. Als er eingeschlafen war, sah ich ihn mir zum ersten Mal richtig an. Er sah eigentlich friedlich aus während er schlief und ich konnte kaum glauben, dass er Leute umgebracht hat. Seufzend stand ich auf und ging in den Trainingsraum wo ich auch trainierte. Ich spürte auch, dass mich jemand dabei beobachtete. Ich ließ mir davon aber nichts anmerken und machte ungestört weiter.

    6
    Nach einer Weile drehte ich mich um. "Komm raus!" knurrte ich und Hidan kam aus dem Schatten. "Macht es dir Spaß mich zu stalken?"
    Nach einer Weile drehte ich mich um. "Komm raus!" knurrte ich und Hidan kam aus dem Schatten. "Macht es dir Spaß mich zu stalken?" "Ich stalke dich nicht!" "Ja genau!". Hidan und ich stritten uns und wälzten uns auf dem Boden. Nun lag ich unter ihm und er grinsend auf mir. "Du hast wirklich nichts Besseres im Kopf als Frauen flachzulegen. Aber bei mir hast du keine Chance und..." "Jetzt halt doch endlich mal den Mund!" schrie er und küsste mich. Ich rammte ihm meinen Ellenbogen in den Magen. "Sag mir nicht, ich soll den Mund halten" mit beiden Händen packte ich seine Haare, zog seinen Kopf zu mir runter und küsste ihn. Nun saß ich auf ihm und zog ihm sein Shirt aus. Er zog mich obenrum auch aus und liebkostete meine Oberweite. Schnell waren wir beide ganz nackt und küssten uns während unsere Hüften sich aneinander rieben. 'Zum Jashin auch' dachte ich mir bevor er eindrang.

    7
    Ich wachte auf als ich einen warmen Atem in meinem Nacken spürte. 'Oh Jashin! Ich hab mit Hidan geschlafen!'. Langsam stand ich auf, zog mich an und ging in mein Zimmer zurück. Anscheinend ist es noch sehr früh da Itachi und Kisame noch schliefen. Ich ging ins Bad und duschte mich erst mal. Danach zog ich mir eine schwarze Hotpan, ein bauchfreies Top in derselben Farbe und den Mantel offen an. Ich weckte kurz die beiden Jungs und ging runter in die Küche. Konan war gerade dabei Frühstück zu machen. Wir redeten und ich half ihr. Wir stellten das Frühstück auf den Tisch und nach und nach trudelten die anderen Mitglieder ein. Unter ihnen auch Hidan der mich angrinste. Genervt verdrehte ich die Augen und setzte mich auf einen freien Platz.

    8
    Nach dem Frühstück, sagte mir Pain, das ich mit Itachi auf eine Mission nach Konoha gehe. Mit einem Jutsu, veränderten wir unser Aussehen. Ich hatt
    Nach dem Frühstück, sagte mir Pain, das ich mit Itachi auf eine Mission nach Konoha gehe. Mit einem Jutsu, veränderten wir unser Aussehen. Ich hatte nun hellbraune lange Haare und braune Augen und Itachi hatte nun auch hellbraune Haare und braune Augen. Itachi zog sich noch ein schwarzes Shirt und eine schwarze Hose an und ich zog nur den Akatsuki -Mantel aus. Schnell machten wir uns nach Konoha auf. Unterwegs beschlossen wir, dass ich Momo Riyoku heiße, er Taru Riyoku und wir Zwillinge sind. In Konoha angekommen, brachte uns einer zum Hokage-Turm. Als wir in das Büro gingen, sahen wir eine Frau am Schreibtisch sitzen. Ich war überrascht und blickte zu Itachi und er nickte kaum merklich.

article
1447500584
Naruto FF-Freche Liebe
Naruto FF-Freche Liebe
VORWARNUNG: Ist auch Pervers geschrieben aber nicht so arg
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1447500584/Naruto-FF-Freche-Liebe
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1447500584_2.jpg
2015-11-14
407D
Naruto

Kommentare (10)

autorenew

Flunder (73780)
vor 25 Tagen
Mega nice storry und cool erzählt! Schreib unbedingt noch weiter.
Nagaari (66015)
vor 448 Tagen
kommt noch so was wie ne Fortsetzung?^^
Miku-chan (95661)
vor 456 Tagen
Die haben es nicht ernsthaft auf dem Trainingsplatz gemacht?!😂
nightmare (88816)
vor 460 Tagen
Bei jashin bite schreib weiter
TobiLove (84576)
vor 571 Tagen
Bitte weiterschreiben!!!
Unbekannt (81812)
vor 597 Tagen
Schreib bitte weiter! Es hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf ein neues gutes Kapitel! 😁 😉 😊
Clary (53059)
vor 614 Tagen
Also ich finde deine story auch echt Gut nur es ist halt wenig gefühl drinnen man kann sich halt schlecht in die person hinein versetzen . Aber sonst wie schon gesagt echt top . Freu mich schon auf die nachsten Kapitel

Lg Clary
Mayumi Nuko (44297)
vor 619 Tagen
Danke Yukiko 2a6
Ja,das war ein Schreibfehler. Da sollte Hidan und nicht Pain stehen. Aber ich freue mich sehr, das dir die Geschichte gefällt
Yukiko 2a6 (06295)
vor 619 Tagen
Klar auf jeden Fall ^-^ ist schonmal ein guter Anfang nur etwas verwirrend also ich habe nicht mit dem Inhalt des 6ten Kapitels gerechnet. Und ich hlaube du erzählst die Geschichte etwas zu schnell. Aber sonst gibzs nix auszusetzen. Ich glaube du hast im 4ten Kapitel einen verwechslungsfehler drin. Da steht sie berührt Pain um ihn zu "entfrieren" aber ich denke du meinst sie soll Hidan "entfrieren" oder? Vielleicht irre ichmmich ja auch. ^-^
Schreib auf jeden Fall weiter. LG :D
Mayumi Nuko (44297)
vor 619 Tagen
Soll ich weiterschreiben?