Was nach der Schlacht geschah...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 385 Wörter - Erstellt von: MiniMonster - Aktualisiert am: 2015-11-14 - Entwickelt am: - 490 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wolltet ihr schon immer mal wissen was nach der großen Schlacht von Hogwarts passierte? Wie Harry und Ginny schließlich doch zusammenkamen und wie ihre Kinder so sind? Lest es hier. Die Geschichte wird aus mehreren Sichtweisen erzählt. Die Person, aus dessen Sichtweise erzählt wird, steht immer am Anfang des Kapitels.

1
Harry steuerte den Griffindor-Gemeinschaftsraum an. Die fette Dame war verschwunden, die Leinwand zerrissen, wie damals, als Sirius in Hogwarts eingebrochen war, um Peter Pettigrew zu suchen. Er kippte den Rahmen zur Seite und trat in den Gemeinschaftsraum ein.
Ihm stockte der Atem als er eintrat. Eine Wand war komplett weggesprengt, sämtliche Möbelstücke waren umgekippt oder kaputt. Aber sein Lieblingssessel stand noch in einer Ecke am Kamin. Er ging auf ihn zu ließ sich in ihn sinken. Wehmütig schloss er die Augen. Doch sofort erschien vor seinem inneren Auge wieder die Leichen von Fred, Lupin und Tonks. Sofort riss Harry die Augen wieder auf. Sein Blick blieb an einem großen Schutthaufen hängen und unter dem Geröll ragten Beine hervor. Langsam ging Harry durch den Raum und zog ein bisschen an den Beinen, bis er das Gesicht der Leiche sah. Es war Dean Thomas. Sein Gesicht war starr und er hatte eine lange Schramme an der linken Wange. In diesem Moment ging das Portraitloch auf und ein blumiger Geruch durchströmte die Luft. Harry drehte sich zum Eingang und sah Ginny. Er stand auf und lief auf sie zu. Stumm umarmte er sie Als er sie wieder losließ, sagte er zu ihr: "Dean... er ist...."
Ginnys Blick fiel auf die Leiche und sie küsste Harry und weinte. Sie sah ihn an und sagte: "Harry Potter. Hast du eventuell noch Zeit für ein Mädchen in deinem Weltrettungsplan? Vielleicht für mich?"
Harry lächelte sie an und sagte: "Für dich doch immer!"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.