Hogwarts one Story.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 431 Wörter - Erstellt von: PandoraX - Aktualisiert am: 2015-11-14 - Entwickelt am: - 513 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Emely bekommt überraschender Weise DEN Hogwartsbrief und ist gespannt was sie nun dort erwartet

    1
    ,, Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday liebe Emely, Happy Birthday to you!'' Erschrocken fuhr ich aus meinen eben noch vorhandenen tiefsten Träumen auf und sah völlig entgeistert in die fröhlichen Gesichter meine Pflegeeltern. Ich registrierte verschlafen die kleine Torte, die mir meine Pflegemutter Katlin unter die Nase hielt und meinen Pflegevater, der völlig aus dem Häuschen Fotos schoss. Seufzend viel ich ins Kissen zurück.,, Alles liebe und gute zum 11 Geburtstag mein Schatz'' versuchte es meine Pflegemutter erneut und stellte den Kuchen auf den kleinen Tisch neben meinem Bett ab. Ich streckte mich und betrachtete nun die kleinen Geschenke die neben dem Kuchen auf dem Tisch lagen. Mein Pflegevater schnappte sich eines der Geschenke und viel mir stürmisch um den Hals,, Du große, bald ist es endlich so weit.'' Er drückte mir das Geschenk in die Hand. Ich öffnete es und sah meine Pflegeeltern fragend an.,, Was ist bald endlich soweit und was bitte soll ich mit dieser seltsamen Kugel!'',, Och Tim du solltest ihr doch gar nichts sagen das wollte doch Hagrid tun und das 'Erinnert mich' war doch als Geschenk für den Zug!'' Meinte meine Pflegemutter sichtlich sauer.,, Hallo ich bin auch noch hier" warf ich ein Satz dazwischen und meine Pflegeeltern hielten kurz inne.,, Ach ja, Ach ja.'' Murmelte mein Pflegevater Tim zerstreut, stand auf, und ging in die Küche. Nun blieb mein fragender Blick auf Katlin hängen die nur mit den Schultern zuckte und meinte,, Du wirst gleich alles erfahren, zumindest das was du wissen musst.'' Dann stand sie auf und lies mich alleine. Ich hatte mir schon fast den Kopf zerbrochen als es plötzlich an der Tür klingelte.


    So Leute das ist meine erste FF hier und auch allgemein. Seid bitte mit zu streng was die Rechtschreib- und Grammatikfehler angeht. Über ein Feedback freue ich mich daher sehr und ich kann auch mit Kritik umgehen solange sie keine argen Beleidigungen enthalten... Bitte sagt auch, ob es weiter gehen soll mit dieser FF. Dann werden auch längere Teile folgen.
    Liebe Grüße.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

PandoraX ( 46484 )
Abgeschickt vor 504 Tagen
Hey Leute mir ist bewusst das diese story ziemlich langweilig ist was sich aber noch andern könnte... würde mich über ein angemessenes feedback freuen. (Aber bitte, dies ist keine Plattform für Möchtegerndeutschlehrer ich bin nicht perfekt... aber wer ist das schon)