FB2 Teil 2 Frage 101-182

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
82 Fragen - Erstellt von: Ben - Entwickelt am: - 1.434 mal aufgerufen

Frage 101-182

  • 1
    Frage 101: Was bedeutet geringer Isobarenabstand auf Wetterkarten?
  • 2
    Frage 102: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der
    Adria?
    Frage 102: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der Adria?
  • 3
    Frage 103: Welcher Wind ist der Scirocco?
  • 4
    Frage 104: Was sind die typischen Merkmale eines Mistral?
  • 5
    Frage 105: Was geschieht, wenn Luftmassen abkühlen?
  • 6
    Frage 106: In welcher Atmosphärenschicht spielt sich das Wetter ab?
  • 7
    Frage 107: Mit welchen Windgeschwindigkeiten rechnen Sie in etwa, wenn der Wetterbericht
    von mäßiger Brise spricht?
  • 8
    Frage 108: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der
    Adria?
    Frage 108: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der Adria?
  • 9
    Frage 109: Was ist Bora?
  • 10
    Frage 110: Was ist eine Zyklone?
  • 11
    Frage 111: Wie groß ist der Normaldruck auf Meereshöhe?
  • 12
    Frage 112: Mit welchen Windgeschwindigkeiten rechnen Sie in etwa, wenn der Wetterbericht
    von starken Wind spricht?
  • 13
    Frage 113: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage im
    Mittelmeer?
    Frage 113: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage im Mittelmeer?
  • 14
    Frage 114: Was sind die typischen Merkmale von Scirocco?
  • 15
    Frage 115: Warum soll der Motor bei starker Krängung keinesfalls länger in Betrieb sein?
  • 16
    Frage 116: Was unternehmen Sie bei einem Kabelbrand?
  • 17
    Frage 117: Welche Signalmittel gehören an Bord einer Yacht?
  • 18
    Frage 118: Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei Seekrankheit durchzuführen?
  • 19
    Frage 119: Welche Sicherheitsmaßnahmen treffen Sie vor dem Auslaufen?
  • 20
    Frage 120: Womit muss der in der Nähe des Rudergängers befindliche Rettungsring
    ausgestattet sein?
  • 21
    Frage 121: Durch ein plötzliches Leck im Rumpf sinkt Ihre Yacht. Was tun Sie?
  • 22
    Frage 122: Wieso ist Flüssiggas an Bord so gefährlich?
  • 23
    Frage 123: Eine Person steht auf dem Vorschiff und schwenkt die ausgestreckten Arme auf und
    nieder. Was bedeutet das?
  • 24
    Frage 124: Worauf müssen Sie bei Ihrer Automatik-Rettungsweste hinsichtlich
    Funktionssicherheit achten?
  • 25
    Frage 125: Wie oft muss ein Feuerlöscher an Bord überprüft werden?
  • 26
    Frage 126: Wie kontrollieren Sie den ordnungsgemäßen Zustand der Rettungsinsel?
  • 27
    Frage 127: Ein Crewmitglied ist über Bord gefallen. Was ist zu veranlassen?
  • 28
    Frage 128: Welche Maßnahmen sind beim Tanken zu treffen?
  • 29
    Frage 129: Wie kann angezeigt werden, dass eine Notsituation besteht und dringend Hilfe
    benötigt wird?
  • 30
    Frage 130: Sie sehen auf einem Schiff eine Person, die ihre ausgestreckten Arme auf und nieder
    schwenkt. Was bedeutet das?
  • 31
    Frage 131: Wo müssen Feuerlöscher angebracht sein?
  • 32
    Frage 132: Es ist ein Unfall passiert. Was können Sie veranlassen?
  • 33
    Frage 133: Beim Durchblättern der Bedienungsanleitung Ihres GPS-Gerätes sehen Sie, dass Ihr
    GPS-Gerät eine MOB-Taste besitzt. Wozu brauchen Sie die?
  • 34
    Frage 134: Welche Maßnahmen sind beim Sinken einer Yacht zu treffen?
  • 35
    Frage 135: In welchen Zeitabständen müssen Feuerlöscher überprüft werden?
  • 36
    Frage 136: Sie hören den Dauerton eines Nebelhorns. Was bedeutet das?
  • 37
    Frage 137: Welche zusätzlichen Gefahren treten bei Brand auf Kunststoffschiffen auf?
  • 38
    Frage 138: Wieso ist Flüssiggas an Bord gefährlich?
  • 39
    Frage 139: Wie verhindert man eine Explosion beim Starten eines Benzin-Innenborders?
  • 40
    Frage 140: Wie lenzen Sie, wenn plötzlich viel Wasser im Schiff ist?
  • 41
    Frage 141: Was sind Leckpfropfen?
  • 42
    Frage 142: Was ist nach " Person über Bord " wichtig?
  • 43
    Frage 143: Womit muß der in der Nähe des Rudergängers befindliche Rettungsring ausgerüstet
    sein?
  • 44
    Frage 144: Wozu dient ein Sicherheitsgurt (Lifebelt)?
  • 45
    Frage 145: Was machen Sie unter anderem in Hinblick auf die Sicherheit, wenn eine neue Crew
    an Bord kommt?
  • 46
    Frage 146: Von einer Jacht steigt oranger Rauch auf, was vermuten Sie?
  • 47
    Frage 147: Welche Stellen an Bord sind besonders brandgefährdet?
  • 48
    Frage 148: Was tun Sie, wenn Sie in Ihrer Jacht Gasgeruch feststellen?
  • 49
    Frage 149: Welche Sicherheitseinrichtung muss ein Schiffsgaskocher haben?
  • 50
    Frage 150: Bei starker Krängung des Bootes dringt Wasser ein. Was vermuten Sie?
  • 51
    Frage 151: Was eignet sich zur Leckdichtung?
  • 52
    Frage 152: Was ist in der Nähe eines über Bord Gegangenen zu beachten?
  • 53
    Frage 153: Wo und wie muß der Rettungsring montiert sein?
  • 54
    Frage 154: Welche Maßnahmen sind zur persönlichen Sicherheit der Crew anzuordnen, wenn
    ein Sturm aufkommt?
  • 55
    Frage 155: Dürfen Sie während eines Bordfestes ihre alten roten Leuchtraketen abfeuern?
  • 56
    Frage 156: Was ist ein Lecksegel?
  • 57
    Frage 157: Was veranlassen Sie sofort nach dem Ruf “Person über Bord” unter Maschine?
  • 58
    Frage 158: Welches Manöver sollte jedes Crewmitglied am Anfang des Törns geübt haben?
  • 59
    Frage 159: Was ist ein " Strecktau " und wozu dient es?
  • 60
    Frage 160: Auf welcher Basis beruht GPS?
  • 61
    Frage 161: Welche Meldungen erhalte ich mit NAVTEX?
  • 62
    Frage 162: In welchem Fall wäre ein Radartransponder von Vorteil?
  • 63
    Frage 163: Mit welchem Gerät kann ich an Bord automatisch Navigationswarnungen,
    Wetterwarnungen und Wetternachrichten empfangen?
  • 64
    Frage 164: Womit kann über Funk ein Seenotsignal abgesetzt werden?
  • 65
    Frage 165: Ihr Radargerät arbeitet im „ Head Up "-Modus. Was bedeutet das?
  • 66
    Frage 166: Welche Daten bekomme ich über NAVTEX?
  • 67
    Frage 167: Was sind Radarbaken ( Racon )?
  • 68
    Frage 168: Wofür kann ich an Bord meines Schiffes ein Radargerät benützen?
  • 69
    Frage 169: Welche Plotter–Funktion kann man benutzen, um einen Wegpunkt anzusteuern?
  • 70
    Frage 170: Wer darf mit dem Funkgerät an Bord einen „Mayday“-Ruf absetzen?
  • 71
    Frage 171: Welche Reichweite hat ein UKW-Sprechfunkgerät?
  • 72
    Frage 172: Ersetzt GPS die terrestrische Navigation?
  • 73
    Frage 173: Welche Messergebnisse sind mit RADAR möglich?
  • 74
    Frage 174: Wie ist die Regenentrübung am RADAR-Gerät beschriftet?
  • 75
    Frage 175: Was kontrollieren Sie bei der Übernahme einer Charterjacht in Hinblick auf den
    GPS-Kartenplotter?
  • 76
    Frage 176: Für welche Aufgaben können Sie RADAR an Bord verwenden?
  • 77
    Frage 177: Mit welcher Beschriftung ist am RADAR-Gerät der Seegangsfilter versehen?
  • 78
    Frage 178: Ihr Radargerät arbeitet im " Head Up ". Was sagt Ihnen diese Bezeichnung?
  • 79
    Frage 179: Welche Informationen liefert GPS?
  • 80
    Frage 180: Was versteht man unter AIS?
  • 81
    Frage 181: Wie wird am RADAR Gerät die Verstellung für die Seitenpeilung bezeichnet?
  • 82
    Frage 182: Wie lautet das Sicherheitszeichen im Sprechfunk?

Kommentare (0)

autorenew