FB2 Teil 2 Frage 101-182

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
82 Fragen - Erstellt von: Ben - Entwickelt am: - 1.190 mal aufgerufen

Frage 101-182

  • 1
    Frage 101: Was bedeutet geringer Isobarenabstand auf Wetterkarten?
  • 2
    Frage 102: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der
    Adria?
    Frage 102: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der Adria?
  • 3
    Frage 103: Welcher Wind ist der Scirocco?
  • 4
    Frage 104: Was sind die typischen Merkmale eines Mistral?
  • 5
    Frage 105: Was geschieht, wenn Luftmassen abkühlen?
  • 6
    Frage 106: In welcher Atmosphärenschicht spielt sich das Wetter ab?
  • 7
    Frage 107: Mit welchen Windgeschwindigkeiten rechnen Sie in etwa, wenn der Wetterbericht
    von mäßiger Brise spricht?
  • 8
    Frage 108: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der
    Adria?
    Frage 108: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage in der Adria?
  • 9
    Frage 109: Was ist Bora?
  • 10
    Frage 110: Was ist eine Zyklone?
  • 11
    Frage 111: Wie groß ist der Normaldruck auf Meereshöhe?
  • 12
    Frage 112: Mit welchen Windgeschwindigkeiten rechnen Sie in etwa, wenn der Wetterbericht
    von starken Wind spricht?
  • 13
    Frage 113: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage im
    Mittelmeer?
    Frage 113: Welcher Wind weht bei dieser Wetterlage im Mittelmeer?
  • 14
    Frage 114: Was sind die typischen Merkmale von Scirocco?
  • 15
    Frage 115: Warum soll der Motor bei starker Krängung keinesfalls länger in Betrieb sein?
  • 16
    Frage 116: Was unternehmen Sie bei einem Kabelbrand?
  • 17
    Frage 117: Welche Signalmittel gehören an Bord einer Yacht?
  • 18
    Frage 118: Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind bei Seekrankheit durchzuführen?
  • 19
    Frage 119: Welche Sicherheitsmaßnahmen treffen Sie vor dem Auslaufen?
  • 20
    Frage 120: Womit muss der in der Nähe des Rudergängers befindliche Rettungsring
    ausgestattet sein?
  • 21
    Frage 121: Durch ein plötzliches Leck im Rumpf sinkt Ihre Yacht. Was tun Sie?
  • 22
    Frage 122: Wieso ist Flüssiggas an Bord so gefährlich?
  • 23
    Frage 123: Eine Person steht auf dem Vorschiff und schwenkt die ausgestreckten Arme auf und
    nieder. Was bedeutet das?
  • 24
    Frage 124: Worauf müssen Sie bei Ihrer Automatik-Rettungsweste hinsichtlich
    Funktionssicherheit achten?
  • 25
    Frage 125: Wie oft muss ein Feuerlöscher an Bord überprüft werden?
  • 26
    Frage 126: Wie kontrollieren Sie den ordnungsgemäßen Zustand der Rettungsinsel?
  • 27
    Frage 127: Ein Crewmitglied ist über Bord gefallen. Was ist zu veranlassen?
  • 28
    Frage 128: Welche Maßnahmen sind beim Tanken zu treffen?
  • 29
    Frage 129: Wie kann angezeigt werden, dass eine Notsituation besteht und dringend Hilfe
    benötigt wird?
  • 30
    Frage 130: Sie sehen auf einem Schiff eine Person, die ihre ausgestreckten Arme auf und nieder
    schwenkt. Was bedeutet das?
  • 31
    Frage 131: Wo müssen Feuerlöscher angebracht sein?
  • 32
    Frage 132: Es ist ein Unfall passiert. Was können Sie veranlassen?
  • 33
    Frage 133: Beim Durchblättern der Bedienungsanleitung Ihres GPS-Gerätes sehen Sie, dass Ihr
    GPS-Gerät eine MOB-Taste besitzt. Wozu brauchen Sie die?
  • 34
    Frage 134: Welche Maßnahmen sind beim Sinken einer Yacht zu treffen?
  • 35
    Frage 135: In welchen Zeitabständen müssen Feuerlöscher überprüft werden?
  • 36
    Frage 136: Sie hören den Dauerton eines Nebelhorns. Was bedeutet das?
  • 37
    Frage 137: Welche zusätzlichen Gefahren treten bei Brand auf Kunststoffschiffen auf?
  • 38
    Frage 138: Wieso ist Flüssiggas an Bord gefährlich?
  • 39
    Frage 139: Wie verhindert man eine Explosion beim Starten eines Benzin-Innenborders?
  • 40
    Frage 140: Wie lenzen Sie, wenn plötzlich viel Wasser im Schiff ist?
  • 41
    Frage 141: Was sind Leckpfropfen?
  • 42
    Frage 142: Was ist nach " Person über Bord " wichtig?
  • 43
    Frage 143: Womit muß der in der Nähe des Rudergängers befindliche Rettungsring ausgerüstet
    sein?
  • 44
    Frage 144: Wozu dient ein Sicherheitsgurt (Lifebelt)?
  • 45
    Frage 145: Was machen Sie unter anderem in Hinblick auf die Sicherheit, wenn eine neue Crew
    an Bord kommt?
  • 46
    Frage 146: Von einer Jacht steigt oranger Rauch auf, was vermuten Sie?
  • 47
    Frage 147: Welche Stellen an Bord sind besonders brandgefährdet?
  • 48
    Frage 148: Was tun Sie, wenn Sie in Ihrer Jacht Gasgeruch feststellen?
  • 49
    Frage 149: Welche Sicherheitseinrichtung muss ein Schiffsgaskocher haben?
  • 50
    Frage 150: Bei starker Krängung des Bootes dringt Wasser ein. Was vermuten Sie?
  • 51
    Frage 151: Was eignet sich zur Leckdichtung?
  • 52
    Frage 152: Was ist in der Nähe eines über Bord Gegangenen zu beachten?
  • 53
    Frage 153: Wo und wie muß der Rettungsring montiert sein?
  • 54
    Frage 154: Welche Maßnahmen sind zur persönlichen Sicherheit der Crew anzuordnen, wenn
    ein Sturm aufkommt?
  • 55
    Frage 155: Dürfen Sie während eines Bordfestes ihre alten roten Leuchtraketen abfeuern?
  • 56
    Frage 156: Was ist ein Lecksegel?
  • 57
    Frage 157: Was veranlassen Sie sofort nach dem Ruf “Person über Bord” unter Maschine?
  • 58
    Frage 158: Welches Manöver sollte jedes Crewmitglied am Anfang des Törns geübt haben?
  • 59
    Frage 159: Was ist ein " Strecktau " und wozu dient es?
  • 60
    Frage 160: Auf welcher Basis beruht GPS?
  • 61
    Frage 161: Welche Meldungen erhalte ich mit NAVTEX?
  • 62
    Frage 162: In welchem Fall wäre ein Radartransponder von Vorteil?
  • 63
    Frage 163: Mit welchem Gerät kann ich an Bord automatisch Navigationswarnungen,
    Wetterwarnungen und Wetternachrichten empfangen?
  • 64
    Frage 164: Womit kann über Funk ein Seenotsignal abgesetzt werden?
  • 65
    Frage 165: Ihr Radargerät arbeitet im „ Head Up "-Modus. Was bedeutet das?
  • 66
    Frage 166: Welche Daten bekomme ich über NAVTEX?
  • 67
    Frage 167: Was sind Radarbaken ( Racon )?
  • 68
    Frage 168: Wofür kann ich an Bord meines Schiffes ein Radargerät benützen?
  • 69
    Frage 169: Welche Plotter–Funktion kann man benutzen, um einen Wegpunkt anzusteuern?
  • 70
    Frage 170: Wer darf mit dem Funkgerät an Bord einen „Mayday“-Ruf absetzen?
  • 71
    Frage 171: Welche Reichweite hat ein UKW-Sprechfunkgerät?
  • 72
    Frage 172: Ersetzt GPS die terrestrische Navigation?
  • 73
    Frage 173: Welche Messergebnisse sind mit RADAR möglich?
  • 74
    Frage 174: Wie ist die Regenentrübung am RADAR-Gerät beschriftet?
  • 75
    Frage 175: Was kontrollieren Sie bei der Übernahme einer Charterjacht in Hinblick auf den
    GPS-Kartenplotter?
  • 76
    Frage 176: Für welche Aufgaben können Sie RADAR an Bord verwenden?
  • 77
    Frage 177: Mit welcher Beschriftung ist am RADAR-Gerät der Seegangsfilter versehen?
  • 78
    Frage 178: Ihr Radargerät arbeitet im " Head Up ". Was sagt Ihnen diese Bezeichnung?
  • 79
    Frage 179: Welche Informationen liefert GPS?
  • 80
    Frage 180: Was versteht man unter AIS?
  • 81
    Frage 181: Wie wird am RADAR Gerät die Verstellung für die Seitenpeilung bezeichnet?
  • 82
    Frage 182: Wie lautet das Sicherheitszeichen im Sprechfunk?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.