Begonia

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 593 Wörter - Erstellt von: Rote Kirschblüte - Aktualisiert am: 2015-11-08 - Entwickelt am: - 308 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Im Jahre 5370 erhob sich eine neue Ära. Die Zeit des Krieges und des Kämpfens war angebrochen. Die meisten Menschen lebten um zu kämpfen und zu sterben. Dieses Imperium nannte sich Begonia.

1
Epilog

Es war heiß. Die junge Kriegerin Hana ging den Waldweg entlang, auf den Weg zu der östlichen Hauptstadt Pechunia.
Hana ging einen weiten Weg um dort ankommen zu können, den ihr Stammesführer Rairakku wollte das sie ihm seinen Sohn Rabenda zurückholte. Sie kannte Rabende von damals als die beiden klein waren und die beiden immer Scherze trieben und Rairakku ärgerten. Leider war Rabenda dazu bestimmt der nächste Stammesführer zu werden und musste sehr viel trainieren, weswegen er vor seinem Schicksal floh. Hana mochte Rairakku sehr und reiste nach Pechunia um ihren Befehl auszuführen. Es brachte ihr das Herz ihren eigenen Freund zu verraten. Dabei waren sie so gute Freunde. Plötzlich roch Hana etwas. Es war der von Geruch Schwefel. Sie wiederstand dem scheußlichen Geruch und ging in deren Richtung. Als sie den Ort erreichte sah sie ein verwüstetes Schlachtfeld. Auf den Boden lagen tote Ritter deren Rüstungen durchbohrt und blutbetränkt waren. Wie es aussah gab es eine weitere Schlacht gegen die Dämonen. Seit 500 Jahren überfallen die Dämonen die Menschen. Damit der Mensch den Frieden fand kämpften sie gegen die Dämonen um sich ihr Überleben zu sichern. Seitdem waren Dämonen und Menschen verfeindet. Trotzdem konnte Hana noch andere Leichen sehen. Es waren die von Wolfsdämonen. Sie sah zu den Wald und sah auch die Ursache für die Mordlust der Wölfe. Die Ritter hatten ihr junges auf dem Gewissen und deshalb griffen sie die Ritter an. Hana wollte die Ritter und die Wölfe begraben, damit sie in Ruhe in die Unterwelt gehen konnten.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.