Springe zu den Kommentaren

One Piece neben - Story 23

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.302 Wörter - Erstellt von: Amaliane - Aktualisiert am: 2015-11-07 - Entwickelt am: - 1.199 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
„Hey Witebeard!“, rief ich… Er sah auf und seine Miene wurde wieder ernst. „Sagt mal vermisst ihr vielleicht etwas?“, fragte ich unschuldig
„Hey Witebeard!“, rief ich…

Er sah auf und seine Miene wurde wieder ernst. „Sagt mal vermisst ihr vielleicht etwas?“, fragte ich unschuldig und grinste noch breiter.
Witebeard zog eine Augenbraue hoch und musterte mich was mich dazu brachte vorzufahren: „Weißt du während des Sturms ist uns ein allzu bekannter erster Kommandant auf den Kopf gefallen.“ Witebeard sah mich nun hoch interessiert an doch da ich keine Anstalten machte etwas zu sagen, fragte er nun: „Geht es ihm gut?“
Man konnte so viel sorge aus seiner Stimme raus hören, ich nickte und drehte mich um, um zu gehen, als er etwas sagte was ich nie von ihm erwartet hätte „Danke!“ …Ich stockte und drehte mich stockend um „Wer bist du und was hast du mit Witebeard gemacht?“, fragte ich woraufhin er in lautes Gelächter ausbrach. Ich schüttelte den Kopf und sagte dann ruhig: „Du solltest dich bei Yuki bedanken denn ohne sie würde er jetzt höchstwahrscheinlich bei den Fischen Schlafen.“
Er stockte und sah mich an sagte aber nichts dazu.
„Yuki? Wie geht es ihr?“, fragte mich ein auf einmal total hibbeliger
Ace. „Ihr geht es so gut wie es einem mit einer Kugel im Bein gehen kann“, sagte ich und mein Gesicht wurde besorgt. Ohne ein weiteres Wort zu sagen ging ich rüber auf mein Schiff. Das mit der Kugel hatte ich von Ben erfahren, warum hatte sie mir nichts gesagt?

Marcos Sicht:
Ich hatte verdammte Kopfschmerzen…warum? Ich fühlte mich als ob ich von der Moby Dick überrollt worden wäre…oder als ob ich mal wieder zu viel gesoffen hätte. Ich Drückte mein Kissen noch näher an meine Brust und versuchte wider einzuschlafen. Mein Kissen grummelte und Bewegte sich leicht. Warte…was? Ich riss erschrocken die Augen auf. Mir stockte der Atem vor mir lag Yuki…Ace´s Schwester. Warum? Was war passiert ich sah mich ohne große Bewegungen um, damit sich die Kopfschmerzen nicht verschlimmerten.
Das war nicht meine Kajüte. Ich versuchte mich zu erinnern was war passiert. Da viel es mir viel Schuppen von den Augen, der Sturm…ich war von Bord gegangen. Warum lebte ich noch? Sie bewegte sich und schien wach zu werde. Es sah echt niedlich aus wie sie mich aus verschlafen Augen anblinzelte, bis sie sich ihrer Lage bewusst wurde und rot anlief. Zuerst versuchte sie such aus meinem Griff zu winden doch da dies nicht funktionierte vergrub sie ihr Gesicht an meiner Brust sodass ich ihr Gesicht nicht mehr sehen konnte.
„D…Du kannst mich jetzt Loslassen…“, flüsterte sie, ich sah sie kurz fragend an als mir klar wurde dass ich sie immer noch umarmte. Schnell ließ ich sie los und nun war ich derjenige der rot wurde.

Yukis Sicht:
Ich sah vorsichtig hoch als er mich los ließ und staunte nicht schlecht als nun er derjenige war der rot wurde. Ich musste kichern…worauf er mich verwundert ansah. Ich wollte gerade etwas sagen als auf einmal die Tür geöffnet wurde. Erschrocken sah ich zur Tür und erblickte Shanks der uns grinsend ansah.
„Kommt ihr, Witebeard macht sich schon sorgen um seinen ersten Kommandanten.“, schnell sprang ich auf und zog mir die Kleidung glatt. Ich ging auf den Boden sehend zu seinem Schreibtisch und Schnappte mir meinen Gürtel mit meinen Waffen nur um ihn kurz darauf an meiner Hüfte zu befestigen.
Schnellen Schrittes ging ich an Shanks vorbei und direkt aufs Deck.
Auf dem Deck lehnte ich mich an die Reling und versuchte meinen Atem unter Kontrolle zu bekommen. Was war das nur so habe ich ja noch nie Reagiert.
Langsam beruhigte sich mein Herzschlag wider. Immer noch in Gedanken ganz weit weg bemerkte ich nicht wie sich Ben neben mich stellte. „Tut es sehr weh?“, fragte er woraufhin ich ihn nur Fragend ansah. Er schien zu bemerken dass ich nicht wusste worüber er sprach weshalb er auf mein Bein zeigte. Ich stockte und nickte leicht. „Weißt du es ist unangenehm…aber wirklich wehtun tut es nur manchmal.“ Er lachte woraufhin ich ihn komisch ansah. „Weißt du ich habe auch nicht erwartet dass es angenehm ist.“, erklärte er sein verhalten. Kurz blieb ich still bevor ich mit lachen musste. Ich bemerkte Shanks und Marco erst als sie kurz vor uns stehen blieben.
Shanks sah mich ernst an „Warum hast du nichts gesagt?“, fragte er und nickte in die Richtung meines Oberschenkels. Er wusste es? Woher…mein Blick viel unbewusst auf Ben, welcher meinem Blick jedoch gekonnt auswich. Ich sah nun ebenfalls auf den Verband an meinem Oberschenkel. Schuldbewusst hob ich den Kopf und sah ihn Shanks Augen aus denen er mich streng ansah. Der einzige der anscheinend nicht wusste worüber wir redeten war Marco.
„Es tut mir leid ich wollte euch keine Sorgen bereiten.“, sagte ich leise und senkte meinen Kopf. „Ist das auch der Grund warum du dich nicht zurück verwandelst?“, fragte Shanks mich nun und ich war mir nicht sicher ob er Böse war denn er sah mich nun eher interessiert an. Immer noch schuldbewusst antwortete ich: „Ja ich kann mich nicht zurück verwandeln wenn mich Seestein auf irgendeine Art und Weise berührt.“ „Warte!“, rief Shanks auf einmal entsetzt „Du willst mir doch nicht sagen dass du trotz Seestein bei einem Sturm aufs Deck gekommen bist.“ Ich sah ihn kurz an doch als ich in sein ungläubiges Gesicht sah wand ich den Blick stur ab und sah aufs Meer.
Er wollte mir gerade eine Predigt halten als Marco sich einschaltete und fragte ob wir nicht langsam mal auf die Moby Dick gehen sollten. Dankbar sah ich ihn an und folgte ihm Richtung Planke den immer noch Nörgelnden Shanks im Nacken. Als ich auf die ziemlich Steile Planke trat rutschte ich aus, da sie noch vom Regen durchnässt und Glatt war und ich ja keine Schuhe trug. Ich quietschte erschrocken auf und kniff die Augen zusammen. Ich machte mich schon auf den Aufprall gefasst als eine starke Hand mein Handgelenk umschloss und so in Position hielt. Ich öffnete meine Augen und sah dass Marco mich gepackt hatte. Eine Weile sahen wir uns einfach nur an bis er mich zu sich zog und einen Arm um meine Schultern legte. Ich sah hoch in sein Gesicht und ich war mir sicher das meine Wangen wieder einen leichten Rot ton angenommen hatten. Er lächelte und sagte: „Damit du nicht wieder ausrutscht.“ Danach setzten wir den Weg zum Deck fort. Als wir endlich oben angekommen waren entfernte er die Hand von meinem Rücken und trat einen Schritt beiseite. Ich wollte mich gerade bedanken als mich auf einmal Ace umrannte. So…da lag ich nun auf dem Boden mit Ace auf mir und rang nach Luft. Ace der keine Anstalten macht von mir runterzugehen wurde kurzerhand einfach von Marco wegezogen. Es drehte sich alles und ich war gerade dabei mir zu überlegen wie oder ob ich wieder aufstehen sollte als sich auf einmal eine Hand in mein Blickfeld schob ich sah hoch und sah in Thatchs grinsendes Gesicht. Zögernd ergriff ich seine Hand und ließ mich hochziehen.

„So nun kannst du endlich Vater kennenlernen!“, sagte er und zog mich mit sich.
article
1446573175
One Piece neben - Story 23
One Piece neben - Story 23
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1446573175/One-Piece-neben-Story-23
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1446573175_1.jpg
2015-11-03
407B
One Piece

Kommentare (59)

autorenew

Amaliane (95160)
vor 417 Tagen
Ja Law es geht noch weiter ich habe aber zurzeit meine Mündlichen Prüfungen weshalb ich noch nicht weiterschreiben kann.
Law (51916)
vor 425 Tagen
Geht's noch weiter oder nicht ist nur so ne Frage
Amaliane (84703)
vor 439 Tagen
Hallo Luna dass mit Shanks Funktioniert in der Fanfiktion sehr wohl :x
Ließ dir am besten noch einmal Kapitel 8 durch also den Flashback ^^
Jupiter (02576)
vor 451 Tagen
Endlich ist er da!!
Ich bedanke mich das du meine Frage beantwortet
hast, und nur zur Info, ich habe kein Problem mit
ihren Teufelskräften. Ich freue mich schon auf Teil 41.
😉💟
Luna (92807)
vor 454 Tagen
ich fand den Teil gut nur dass das mit Shanks nicht funktionirt da er nur einen Arm hat aber ansonsten gut geschrieben.
Bahar (73488)
vor 454 Tagen
Ich Liebe es wenn es mir bleibt würde ich den ganzen
Tag nur noch einees tun und das ist diese Geschichte
Lesen
Jupiter (86844)
vor 462 Tagen
Ich liebe deine Storys!!
Bitte schreib weiter. Ich habe nur eine frage, sind
Marco und Yuki zsm?
keine Ahnung (68397)
vor 466 Tagen
An alle guten Leute und Planeten und so hier könnt ihr mal meine Geschichte lesen? Das wäre so nett von euch
keine Ahnung (68397)
vor 466 Tagen
Hört auf mich nachzumachen ihr doofen Leute
Yumiko (50689)
vor 473 Tagen
Ich will das nächste Kapital mach ma hinne
keine Ahnung (50689)
vor 473 Tagen
Ich bin richtig 💗 und 💗
keine Ahnung (55398)
vor 511 Tagen
Menschen finden wieder überall verspeckt. Und die Frisch gebackenen Pläzzchen wurden schon indekt.
Rika Nara/Weasley (18659)
vor 512 Tagen
Schöne Geschichte, schreib UNBEDINGT weiter.
Es ist nur schade das die letzten Kapitel so
kurz waren. :-)
Yumiko (45916)
vor 522 Tagen
Wann kommt endlich das nächste Kapitel?
Rote Kirschblüte (76032)
vor 533 Tagen
Also ich gebe 'hogwarts & manga fan' recht, immerhin ist es für mich auch Zu viel Kraft für eine Person. Kein Mensch im One Piece Universum kann so viele Teufelskräfte besitzen Und schwimmen können. OK. Blackbeard kann zwar so viele Teufelskräfte bekommen, aber er kann Nicht schwimmen. Ich hoffe du verstehst was wir meinen.
jupiter (98192)
vor 541 Tagen
super Geschichte!!!
Was mich aber interresiert was aus ihr und Marco
geworden ist ;)
hogwarts & manga fan (17639)
vor 549 Tagen
Ich finde die Geschichte bis jetzt ganz toll, aber da wären so Dinge die mich an Yuki stören. Als erstes ihre Teufelskraft: Sie beherrscht die Elemente, kann sich in alle Tiere verwandeln und trotzdem Schwimmen?! Sie ist einfach total overpowert, und dazu beherrscht Yuki auch noch die Schwertkunst... Du kannst nicht alle Logia UND Zoan Früchte in einer vereinen, dazu noch schwimmen und Schwertkämpfen. Ich hoffe du verstehst dass mich das etwas aufregt. Die Geschichte gefällt mir total es ist halt einfach... Ach ich wiederhole mich XD
Miau-chan (21753)
vor 572 Tagen
Ich auch! Wann geht es endlich weiter ich will wissen was passiert!
Charly (57340)
vor 577 Tagen
Voll cool ! Ich liebe diese Geschichte
Miau-chan (74708)
vor 584 Tagen
ι¢н иєнм мєιи кσммєитαя zurück du kαnnѕt ѕíє gєnrє mít mαrcσ vєrkuppєln ích kєnnєt mαrcσ nσch níchє ríchtíg (вzw. ích kαnntє ín σur vσn 💗єn вíldєrn)