Springe zu den Kommentaren

Die Dämonen Prinzessin Demon D Yoko

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.106 Wörter - Erstellt von: Sayuri Dragneel - Aktualisiert am: 2015-11-04 - Entwickelt am: - 563 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Yoko's Sicht " also fassen wir mal zusammen du Corby will's zur Marine und Ruffy möchte den Piratenjäger Lorenor Zoro in der Crew hab
    Yoko's Sicht
    " also fassen wir mal zusammen du Corby will's zur Marine und Ruffy möchte den Piratenjäger Lorenor Zoro in der Crew haben " fasste ich zusammen. Die beiden nickten wobei Ruffy wieder das übliche Grinsen im Gesicht hat. Ich musste auf grinsen und dachte mir // das wird interessant // Wir kamen an der Insel an auf der Zorro festgehalten werden soll. " Also los zur Marine Basis. Da meinte Ruffy plötzlich an Corby gerichtet " dann kannst du ja direkt zur Marine gehen. Doch Corby antwortete schüchtern" nein ich warte lieber noch den auf der Insel soll ein gewisser Käpt'n Morgen das sagen haben. " die Leute die um uns herum standen sprangen erschrocken einen halben Meter nach hinten. Ruffy der so doof war und nichts verstand fragte mich" komm lass uns nach Zorro suchen Yoko. " die Leute machen noch einen Satz nach hinten doch Ruffy interessiert das nicht. Corby lief hinter uns her. Als wir vor der Basis standen sagte Corby etwas doch sowohl ich als auch Ruffy kriegten es nicht mit. Ich war schon über der Mauer und Ruffy blieb auf der Seite wo er war bis ein kleines Mädchen auch rüberkam und Zorro essen hinhielt doch Zorro wollte es nicht // du willst sie also beschützen Zorro sehr helfen Haft // Plötzlich ging das Tor auf und ein blonder schnösel kam mit zwei Marine Soldaten rein er schrie das kleine Mädchen an als er von ihren Onigiri probiert hatte das da salz rein kommt und nicht Zucker er schlug das essen auf den Boden dem Mädchen standen Tränen in den Augen. Dann befahl er einem des marinen Soldaten dass er das Mädchen über die Mauer schmeißen soll. " das an eurer stelle würde ich lassen" sagte ich mit einem ernsten Unterton. Da meinte der Schnösel" du hast hier gar nicht zu sagen weil mein Vater ist Käpt'n Morgen er wird euch hinrichten lassen. Ich sagte jetzt spottend " das will ich sehen wie du oder irgendjemand von euch Luchen von der marine mich Demon D Yoko hinrichten wollt. Oder Helmeppo " ich nahm das Mädchen und ging Richtung mauer doch als auf uns gezielt wurde war ich sauer und stand blitzschnell vor Helmeppo und schlug ihn in seine fresse. " das lässt du schön sein " knurrte ich. Kurz danach war ich mit dem Mädchen wieder eine Ruffy. Als Corby mich fragte " stimmt das das du wirklich die Demon D Yoko bist die die auf Gol D Roger Schiff war und die über die es die legende gibt?" Ich antwortete nicht sondern nickte nur. Während ich und Corby redeten und das Mädchen zu hörte war Ruffy rüber zu Zorro geklettert als er zurückkahm sagte er das Zorro das essen geschmeckt hat. Das Mädchenfreute sich total darüber und führte uns zur Bar ihrer Mutter dort schlug Ruffy Helmeppo ins Gesicht weil er Zorro morgen hinrichten will und damit das versprechen bricht was er gegeben hat. So machten wir uns auf den weg um Zorro zu befreien. Als wir vor Zorro stände sprach er" ihr schon wieder was wollt ihr hier" Ruffy fragte ihn wo denn sein Schwert wäre. Zorro antwortete das Helmeppo es hätte. Ruffy sagte Dan zu Zorro" ich werde es dir holen, dann kommst du in meine Crew." Und damit lief er weg bis Zorro ihm hinterher rief das es die falsche Richtung ist . Darauf waren Ruffy's Worte oh ist kein Problem für die GUM-GUM-RAKETE! Zoro guckte erschrocken und murmelte ein " was ist der für ein Kerl" ich hatte es natürlich verstanden dank meinen Dämonen Ohren und antwortete" er ist ein Gummi- Mensch. Man gewöhnt sich dran Lorenor Zorro. Da fragte Zorro mich plötzlich " Also du bist Demon D Yoko das muss ein Scherz gewesen sein oder den Demon D Yoko wurde doch auch hingerichtet. " Ich erinner mich bloß nicht daran das war vor ungefähr 12 Jahren und glaub mir sei froh wenn du das nicht spüren must von etwas durchbohrt zu werden und die schmerzen die du hast auszuhalten da du ja nicht sterben kannst. Und ich habe die Wahrheit gesagt Ich bin Demon D Yoko die Thronerbin von der Hölle. " plötzlich kam Corby und wollte Zorro losmachen als er angeschrien wurde und zwar von Zorro der meint dass er in 10 Tagen hir rauskäme. Da fragte mich Corby" habt ihr es ihm nicht gesagt Yoko" ich kratzte mich am Hinterkopf und wurde rot " weißt du Corby ich sowie Ruffy haben es vergessen" jetzt gab sich Corby ein Face Palm und wendete sich an den immer noch gefesselten Zorro " Also Helmeppo will sich gar nicht an den Deal halten er will dich morgen hinrichten lassen. " Zorro wurde wütend und schnaufte" So ein Arsch." Nicht mal eine 1/2 Stunde später war morgen besiegt und wir waren aufs Meer gefahren mit Zorro der jetzt zu Ruffy's Crew gehört.

    Zeitsprung wieder auf dem Meer Ruffy hat Hunger mal wieder Zorro der sich Ruffy angeschlossen hat saß so wie ich in dem kleinen Boot drin welsches Ruffy und ich uns von Alvida geklaut hatten. Ruffy guckte in den Himmel und sah dort einen Vogel den er mit der Gum-Gum-Rakete versuchte ab zuschießen er wurde aber vom Vogel aufgefangen und hing jetzt mit dem Kopf im Schnabel des Vogels. Er schrie um Hilfe Zorro nahm die rüder in die Hand und ruderte los hinter Ruffy her auf dem weg gabelten wir noch 3 Piraten auf welche unser Schiff kapern wollten ich sagte zu ihnen mit angeekelter stimme " hört auf mit den Mist oder soll ich Buggy sagen das ihr eine Freundin aus Kindertagen um genau zu sein Demon D Yoko bedroht habt "das klappte so gut das sie am Ende sogar ruderten . Ich dachte mir // dann sehe ich dich bald wieder Pappnase Rudolf Buggy.//

article
1446495116
Die Dämonen Prinzessin Demon D Yoko
Die Dämonen Prinzessin Demon D Yoko
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1446495116/Die-Daemonen-Prinzessin-Demon-D-Yoko
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1446495116_1.png
2015-11-02
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (4)

autorenew

Sayuri Dragneel (39620)
vor 600 Tagen
Diese Geschichte schreibe ich auf fanfiction de unter dm selben namen weiter
Sayuri Dragneel (92228)
vor 693 Tagen
Ich danke dir für den Kommentar ich freue mich richtig das es endlich jemanden gibt der einen Kommentar schreibt da man sehr verunsichert ist wenn keiner das tut. Man denkt nämlich dann das sie den Lesern nicht gefällt. Also vielen vielen dank Kirita
Kirita (38080)
vor 696 Tagen
mir gefählt die Geschichte bis jetzt sehr liest man nicht oft mach bitte
schnell weiter würde mich sehr freuen ^-^ hätte nix zum verbessern
Sayuri Dragneel (96476)
vor 702 Tagen
Ich würde mich über Kommentare freuen damit ich weiß ob euch die Geschichte gefällt oder was ich verbessern kann