Top 10 meiner Lieblings Animes

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: TheLight - Entwickelt am: - 2.103 mal aufgerufen

Hier sind meine 10 Lieblings Animes angegeben und warum ich sie empfehlen kann:)

  • Platz 10
    Death Note
    Warum dieses Meisterwerk von Takeshi Obata und Tsugumi Ohba nur auf dem 10. Platz ist? In dieser Liste geht es um Animes und ich persönlich muss sagen, dass mir der Manga viel besser gefallen hat. Für alle die den Anime/Manga nicht kennen; es ist ein spannendes Mystery Drama mit ein wenig Fantasy. Die Charaktere haben eine unendliche Tiefe und die Story nimmt so geniale und unerwartete Wendungen ein, das man diesen Anime einfach gesehen haben muss. Noch dazu ist die Deutsche Synchronisation eine der Besten die es gibt und die Geschichte verzaubert mit ihrer Genialität. Hoffen wir nur, dass das Death Note nicht wirklich existiert:)
  • Platz 9
    Free!
    Der spannende und mitreißende Sportanime umfasst momentan 2 Staffeln. Die dritte kommt im Dezember 2015. Es geht in diesem Anime um das Schwimmen als Wettkampfsport. Dabei begegnen sich alte Freunde, die sich nun als Feinde und Rivalen gegenüber stehen. Wettkämpfe und Trainingsphasen sind super spannend und aufregend gestaltet. Man wird quasi in die Charaktere hineinversetzt, so gut kommen ihre Emotionen rüber. Ein Anime, der sich für jeden Otaku lohnt und vor allem bei den Mädchen sehr gut ankommt. Das ist aber auch verständlich, wenn man des Öfteren sehr gut gebaute Oberkörper von niedlichen Jungs sieht:)
  • Platz 8
    Black Butler
    Black Butler oder auch Kuroshitsuji hat mittlerweile 3 Staffeln und mehrere OVAs. Eine Mischung aus Fantasy, Mystery und Historik. Die Kulisse des frühen Londons ist perfekt gewählt und auch das prächtige Anwesen, in dem der junge Ciel Phantomhive, sein inkompetentes Hauspersonal und sein „teuflisch“ guter Butler leben, passt super in die Handlung. Viele kleine Fälle und Geschehnisse werden zusammen geknüpft und ergeben eine Grundgeschichte. Alle Charaktere haben ihre eigene kleine Vergangenheit, die mehr oder weniger weit ausgebaut ist. Auch hier gibt es, wie bei Death Note, eine hervorragende Deutsche Synchronisation. Ein weiterer Anime, den man unbedingt kennen sollte.
  • Platz 7
    Ouran High School Host Club
    Auch dieser Anime ist bei vielen Mädchen sehr beliebt. Grundsätzlich geht es hier nicht wirklich um eine durchgehende Story, aber dem Prinzip wird treu geblieben. Ich würde diesen Anime in das Genere Comedy einordnen. Die Charaktere und die Situationen, in die sie gelangen sind vorhersehbar, aber genau das macht den Anime so interessant. Mit viel Witz und Humor baut diese Geschichte ein großes Fandom auf, dem ich mich anschließe. Auch hier gibt es eine gute deutsche Synchronisation. Die Jungen und das Mädchen, des Host Clubs verzaubern uns einfach alle.
  • Platz 6
    K-Project
    Eine Geschichte von enger Freundschaft, die zuerst auf Feindschaft beruht und von Freunden, die nun Feinde sind…Jeder einzelne Charakter hat seine bestimmten und genau angepassten Eigenschaften. Alles in allem eine gelungene Mischung aus Fantasy und Drama, wobei es doch mehr Fantasie beinhaltet. Von Freude und Glück, bis Trauer und Hass, bietet der Anime alle Emotionen. Ich hätte nie gedacht, dass eine einzelne Wendung, alles, was ich vorher über einen Charakter gedacht habe, ändern kann. Ist ER der wirkliche Täter? Ist ER gar nicht der, den er zu spielen scheint? Fragen, die dem Zuschauer selber erst am Ende, wenn sich alles zusammenfügt, erklärt werden. Momentan läuft die zweite Staffel bereits.
  • Platz 5
    Owari no Seraph/Seraph of the End
    Dieser Anime bietet eine so mitreißende Geschichte, mit so vielen dramatischen und plötzlichen Wendungen, dass ich mehr als einmal Tränen in den Augen hatte. Bereits am Anfang wird man in die Geschichte hineingerissen, in der man aber schnell Anschluss findet. Zurecht hat dieser Anime eine große Fangemeinde und viele Anhänger. Charaktere, die man am liebsten durch den Bildschirm des PCs erschlagen will und Charaktere die man liebevoll umarmen will um mit ihnen zu trauern…das und das merkwürdige Projekt; Seraph oft he End, findet man im gleichnamigen Anime. Auch hier läuft die 2. Staffel bereits.
  • Platz 4
    Terror in Tokyo/Zankyuu no Terror
    Eine Geschichte, in der von Anfang an, die eigentlichen Bösen zu erkennen sind. Ob sie es am Ende aber auch noch sind und ihre Gründe bleiben versteckt. Eine Handlung die zum mitfiebern gedacht ist und jede Episode einen zum Nachdenken anregt. Die Szenen, sowie der Zeichenstil sind relativ Originalgetreu und nicht wirklich der typische Anime Stil. Wie in Death Note, hat jeder Charakter eine unendliche Tiefe. Man kann sich perfekt in Personen und Story hineinversetzen und sitzt bei jeder gefährlichen Stelle total angespannt vor seinem PC. Warum das alles passiert ist und warum zwei "Kinder", die auf den ersten Blick so harmlos und normal wirken, nur ein Schein sind, wird in Terror in Tokyo aufgelöst. Die Charaktere, mit einem Lächeln wie die Sonne und einem Blick wie Eis...

  • Platz 3
    Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Dieser Anime handelt von Freundschaft. Von einer so engen Freundschaft, das jeder für den jeweils anderen sterben würde. Und das ist leider gar nicht so unwahrscheinlich. Das Setting in einem Erziehungsheim nach dem Krieg, erinnert sehr an die damaligen wirklichen Zustände Japans. Die Jugendlichen freunden sich in ihrer Zelle schnell an, doch Gewalt und Unfairness regieren dort. Perversion, sowie krankhafte Mörder befinden sich an den Machtstützen, des Gefängnisses. Eine so spannende und mitreißende Story und Geschichte, das ich jedes Mal, wenn ich sie alle zusammen sehe, am liebsten einfach losweinen möchte, aufgrund der vorher passierten Geschehnisse.
  • Platz 2
    Noragami
    In diesem Anime geht es um die Wirklichkeit und dessen Gegenteil. Gibt es Götter und andere Wesen wirklich? Und wenn ja, würdet ihr euch einen Gott in Jogging Anzug vorstellen? Noragami hat sowohl witzige als auch tragische Seiten. Der Humor ist genau mein Geschmack; nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Er macht die Story nicht lächerlich, lässt sie aber auch nicht todernst wirken. Ein Kampf zwischen Realität und Schein. Jeder Charakter hat unglaublich viele Seiten und kann wahnsinnig viele Emotionen zeigen. Stellt euch vor, es gebe einen super süßen Gott, der berühmt werden will und euch für nur 5 yen jeden Wunsch erfüllt…das ist der Alltag in Noragami. Die zweie Staffel läuft auch hier bereits.
  • Platz 1
    Durarara
    Eine spannende und manchmal auch sehr mystische Geschichte, die viele verschiedene Handlungen zu einer perfekten zusammen bringt. Interessante und tiefgründige Charaktere, sowie eine traumhafte Handlung, die zwischen Wirklichkeit und Fantasie schwebt. Personen, die am Anfang unwichtig erscheinen, werden im Laufe der Handlung immer mehr in den Vordergrund rücken. Geschichten, die man nie von einem Charakter erwartet hätte, sowie Geheimnisse und Rätsel werden mit fantastischen Szenen umgesetzt und aufgedeckt. Fliegende Kühlschränke, verschiedene Gangs, ein geheimnisvoller Kopfloser Motoradfahrer und ein russischer Sushiverkäufer sind der Alltag in Ikebukoro, Tokyo, in Durarara. Mein verdienter Platz 1.

Kommentare (5)

autorenew

Rin (58448)
vor 423 Tagen
Ich kenne alle und bin voll deiner Meinung
Das ist eine super Liste😊
Kanra-chan (35509)
vor 589 Tagen
Uiii ich kenne sehr wenige Leute die Durarara kennen, geschweige denn es in der Top-10 Liste haben. Durarara ist echt ein geniealer Anime, mit unglaublichen Charakteren. Nicht zu vergessen den Ship-stoff. Shizaya *^*
Die Animation und musikalische Untermalung finde ich auch gut. Und die Openings…wow.
Auf jeden Fall ist es ein sehr empfehlenswerter Anime, jedoch sollte man nicht am Anfang aufhören, denn die Geschichte hat viele Puzzleteile, die alle einen Sinn ergeben und eine großartige und geniale Story bilden :D
ShieldSuzume (69865)
vor 622 Tagen
Mir gefällt deine Liste wirklich gut muss ich sagen ^-^
Ich muss mir Free! unbedingt ansehen wenn das so sein soll *^*
Ich mach morgen einfach einen Anime-Tag und zieh mir die ganzen Animes der Liste rein (obwohl ich Death Note schon kenne aber egal)
Yamiyo (61519)
vor 630 Tagen
DEATH NOTE !!!!!
Hey, und ich bin nicht die Einzige, der der Manga besser gefällt!^^
Ich finde, dass Death Note unglaublich interessante Charaktere hat- ich meine, wo findet man einen Charakter, der so ähnlich ist wie L? Oder Mello? Oder Near? Allerdings stört mich ein wenig, dass so viele Fragen am Schluss noch übrig bleiben und der Leser sich viel selbst erschließen soll. Die Sätze hören immer mittendrin auf-da ist mir Mello vom Lesen her noch am liebsten-der denkt nicht so viel, sondern tritt gleich in Aktion. (Seine Sterbeszene ist so klein gehalten, das finde ich echt schade. Mello war doch gar nicht so unwichtig!)
Thuringwethil (02177)
vor 631 Tagen
Free ist eine meiner Lieblingsserien😄😄😄
Yeah! Heiße TPen die auch noch was draufhaben und es gibt ne schöne Story😂
Was will Frau mehr...?