Liebe oder doch Hass! (20)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 649 Wörter - Erstellt von: SternenJuwel - Aktualisiert am: 2015-10-30 - Entwickelt am: - 1.026 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit


Yuna hatte den ganzen Tag bei ihrer Mutter verbracht, erst spät Abends verlässt sie das Krankenhaus... da wird ihr plötzlich schummrig... was ist los!

    1
    Kapitel 20.
    Der Mysteriöse Mann
    Ich schließe die Tür hinter mir.
    Meine Mutter begrüßt mich mit:,, Willkommen zurück.“
    Ich muss innerlich kichern.
    Sie ist diese Begrüßung wohl noch gewöhnt.
    ,, ich bin wieder da...“ murmle ich.
    Ich und meine Mutter fangen an zu lächeln.
    Ich würde meine Mutter echt gerne wegen dem Streit ansprechen, aber ich will diese Atmosphäre hier nicht zerstören.
    Ich rede mit ihr über allerlei Dinge, die meisten sind Bedeutungslos, aber ich genieße trotzdem jeden einzelnen Moment.
    ,, Entschuldigung, aber die Besuchszeit ist vorbei!“
    ruft die Schwester die ins Zimmer kam.
    ,, Okay, ich gehe dann mal.“ Ich lächle meiner Mutter noch ein letztes Mal zu und gehe dann hinaus.
    Ich gehe an dem Empfang vorbei, direkt zum Ausgang.
    Die Türen öffnen sich, ich laufe noch ein paar Schritte weiter und klappe mein Handy auf.
    ,,19:23“
    Die Zeit ging schneller vorbei als ich dachte.
    Nanu? Eine Nachricht von Ayato?
    Ich klicke drauf um zu sehen was er geschrieben hat, da wird... mir... ganz s-schummrig...

    Ayato: Ich klappe wieder mein Handy auf.
    Yuna hat immer noch nicht geantwortet.
    Es ist jetzt schon 20:43 sie muss doch mal auf ihr Handy schauen!
    Die Besuchszeit ist auch schon längst um, wo ist sie!
    Ich packe mein Handy schnell in meine Hosentasche, ziehe mir eine Jacke über und renne schnell zum Bahnhof.
    ,, Verdammt! Der Zug ist seit 10 Minuten weg und der nächste kommt erst in 45 Minuten, da bin ich zu Fuß schneller!“ murmle ich.
    Ich renne und renne.
    Ich merke gar nicht wie meine Kraft aus den Beinen schwindet, aber ich muss zu Yuna!
    Ich habe keine Zeit für eine Pause!
    Nach 20 Minuten renne stehe ich keuchend vor dem Krankenhaus.
    Mein Blick schweift hin und her.
    Ich kann Yuna niergends sehen!
    Ich laufe bis zum Eingang.
    Hm, da liegt etwas... ein Handy?
    Dieser Anhänger! Yuna!
    Verdammt wo ist sie!

    Mit Kraft versuche ich meine Augen zu öffnen.
    Bin ich etwa eingeschlafen, nein... Ich war... vorm Krankenhaus.
    Wo bin ich?
    Ein Umriss...?
    Wer ist das?
    Was will er von mir?
    Was zur Hölle tue ich hier überhaupt?
    Mein Schädel brummt... ich kann mich nicht bewegen... Fesseln?
    Ja, ich bin an einen Stuhl gefesselt... aber wieso?
    Verdammt... alles ist laut, viel zu laut!
    Die Person... sie... kommt auf mich zu....
    ,, Na, endlich aufgewacht?“
    Kenne ich diese Stimme?
    Ich bin mir nicht sicher.... vielleicht.
    Ich kann meine Lippen immer noch nicht bewegen...
    Ich versuche mich im Zimmer umzusehen...
    Es ist dunkel... ich erkenne graue Wände... und... zerschlagene Fenster!
    Wo bin ich!
    Meine Sicht ist immer noch verschwommen... obwohl der Mann direkt vor mir steht, kann ich sein Gesicht nicht erkennen...
    Ich erkenne nur einzelne Farben, braun..., rosa (Hautfarben), weiß... mehr nicht... warte doch... ich erkenne noch Rot!
    Und ich spüre eine Atmosphäre, sie ist alles andere als angenehm...
    Ayato... hilf mir... bitte!
    Ich will hier weg... Ich will hier weg!
    Weg, weg von diesem Mann!
    Ayato!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.