Springe zu den Kommentaren

Trafalgar-law-Lovestory Part2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.160 Wörter - Erstellt von: Nonobodyy - Aktualisiert am: 2015-10-30 - Entwickelt am: - 1.416 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit


    1
    Aaaaaah..! Mir tat alles weh! Wo war ich?
    Blinzelnd schlug ich die Augen auf.
    Ich war in einem kleinen Zimmer mit Schreibtisch, Schrank und anderen Dingen und lag in einem Bett.

    Erschrocken stellte ich fest, dass ich nicht meine Klamotten trug sondern ein mir viel zu großes fremdes Hemd an hatte.

    Es reichte mir etwa zu den Knien und war an den Ärmeln viel zu lang.
    Aber wo zum Teufel war ich?
    Unter Schmerzen versuchte ich mich aufzurichten, was mir allerdings nicht wirklich geling und so blieb ich einfach liegen.
    Mir fiel auf dass ich einen Verband um mein Bein und den Oberkörper trug.
    Jemand hatte also meine Wunden versorg als ich von diesen Piraten angeschossen wurde.
    Na super! Mein erster Tag in der One Piece Welt und ich wäre fast gestorben.
    Ich seufzte.
    Plötzlich ging die Tür auf und ein Eisbär in orangem Overall kam ins Zimmer.
    "BEPO!", rief ich etwas zu laut.
    Bepo zuckte erschrocken zusammen.
    "Tschuldigung", sagte er schüchtern. Er war einfach zu süß!
    Ich musste ihn einfach knuddeln.
    Ich zog ihn zu mir und knuddelte wild seinen Kopf.
    er wurde ganz rot, was ihn nur noch süßer machte. Awwwwwww.. Er war genau wie im Anime.

    "Hey, würde es dir was ausmachen mein Crew Mitglied nicht zu erdrücken?", hörte ich eine mir nicht unbekannte Stimme sagen.
    Nein! Das war doch nicht etwa...!

    "Trafalgar Law!", flüsterte ich entgeistert.
    Das konnte nicht sein! Oder doch...?
    Vor mir lehnte Trafalgar Law lässig am Türrahmen. Er sah genauso aus wie im Anime.
    "Woher kennst du meinen Namen?", fragte er.
    Ich konnte gar nicht richtig reden. "I.. Ich hab dein Steckbrief g..gesehen und viel von die gehört", log ich. Ich konnte ihm ja schlecht erzählen, dass ich ihn immer in den Animes sah. Er würde mich einfach über Bord werfen.
    "Ich hab dich gegen diese Piraten kämpfen sehen.. Also besitzt du Teufelskräfte?", fragte er.
    "Ja, also ich habe die Frucht erst an diesem Tag gegessen deswegen kann ich meine Kräfte noch nicht kontrollieren..", meinte ich, ich wurde immer sicherer. "Also warst du es auch der meine Wunden versorgt hat?"
    "Ja" Er stieß sich vom Türrahmen ab und kam direkt auf mich zu.
    Sein Outfit kannte ich noch gar nicht. Es war wahrscheinlich neu.
    Er trug zwar seine übliche Jeans aber als Oberteil trug er einen schwarzen Pulli mit Kapuze.
    Auf seiner Brust prangte in Gelb sein Jolly Roger und er hatte die Ärmel hoch gekrempelt.
    Was mich jedoch am meisten irritierte war, dass er seine Mütze nicht trug. Ich kannte fast keine Folgen in denen er keine Mütze anhatte.
    Aber auch das stand ihm gut seine schwarzen Haare standen ihm wirr....
    "Warum starrst du mich so an?"
    Oh Gott wie peinlich!
    "Ach übrigens ich habe dir mein Hemd angezogen, da deine Sachen total durchblutet und kaputt waren", meinte er.
    Er stand jetzt direkt vor mir.
    Oh Gott ich will nur noch im Boden versinken. Er hatte mich umgezogen das hieß...
    "Wie lang habe ich geschlafen?", wollte ich wissen.
    "Du schläfst seit 5 Tagen. Du solltest dich heute aber noch nicht so viel bewegen. Der Schuss in deiner Seite war nicht ungefährlich. Bleib heute einfach noch liegen."
    Ich riss die Augen auf.
    5 Tage!
    "Bepo bring unserer Patientin gleich etwas zu essen!", sagte Law und drehte sich um. "Aye, aye Käptn!" Als er den Raum verließ starrte ich ihm relativ perplex hinterher.
    Ich ging alles im Gedanken noch einmal durch.
    ich befand mich auf dem Schiff der Heart-Bande und hatte grade mit Trafalgar Law geredet.
    Wow! Ich lebte gerade wirklich meinen Traum.

    Da kam Bepo schon mit einem Tablett wieder rein.
    "Tut mir Leid wegen meiner plötzlichen Attacke vorhin", lächelte ich ihn an und begann die Suppe auf dem Tablett zu schlürfen.
    "Tschuldigung aber darf ich dich fragen wie du heißt?", fragte er unsicher.
    Ich atmete aus. " Ich heiße Yumi Sasaki und du brauchst dich nicht immer zu entschuldigen", antwortete ich. "Tschul...", ich warf ihm einen mahnenden Blick zu und er stoppte.
    "Du solltest jetzt schlafen. Es ist bereits Abend und der Käptn meinte du sollst dich noch nicht bewegen", sagte Bepo und verließ ebenfalls den Raum.
    Nun saß ich wieder alleine da.
    Ich schloss die Augen und versuchte zu schlafen.
    Aber es ging einfach nicht.
    Zu viel war passiert und außerdem hatte ich doch 5 Tage am Stück geschlafen. Als ob ich schlafen würde... Ich befolgte sowieso nicht gerne Befehle, nicht mal die von Law. Wir hatten etwas gemeinsam...
    Ich stieg aus dem Bett. Ich brauchte unbedingt frische Luft.
    Es war bereits dunkel und durchs kleine runde Fenster schien der Mond.
    Ich torkelte zur Tür.
    Am Anfang hatte ich keine Kraft in den Beinen aber es ging.
    Ich öffnete die Tür und blickte in den Flur. Niemand war zu sehen also schlich ich nach links wo ich die Tür sah die zum Deck führte.

    Ich öffnete sie ebenfalls und trat aufs Deck. Auch hier war ich alleine, dachte ich zumindest.
    Ich schritt zur Reling und schaute ins Wasser. Wir waren auf dem offenen Meer und die Wellen klatschten leise an den Rumpf des Schiffes.
    Ich lehnte mich über die Reling und ließ den Wind mit meinen Haaren spielen. Es war ein angenehmes Gefühl und ich schloss für einen Moment die Augen.

    Schon wieder gingen mir so viele Gedanken durch den Kopf.
    Ich dachte an meine Familie, an meine Freunde...Hatten sie mich wirklich vergessen? Was sie gerade wohl machten...?
    Ohne dass ich es wollte lief mir eine Träne über die Wange. Schnell wischte ich sie weg und öffnete wieder meine Augen.

    "Hatte ich dir nicht gesagt du sollst im Bett bleiben?", riss mich eine Stimme aus den Träumen und ich wirbelte herum.

Kommentare (11)

autorenew

nonobodyy (19780)
vor 621 Tagen
ja das kann gut sein @Jana-Chan ich fand die Idee einfach super.
Ich hoffe es macht dir nichts aus das ich auch BOCKWURST geschrieben habe.
Ach ja und deine FF fand ich übrigens auch klasse ;)

LG nonobodyy
Jana-Chan (07950)
vor 621 Tagen
Hi Nonobodyy,
Kann es sein, dass du meine FF gelsenhast? :) (wegen dem Wort Bockwurst und so.. ) Nur eine Frage. :)
Tolle FF schreib bitte weiter.
LG Jana ♥
nonobodyy (19780)
vor 622 Tagen
haii
alsooo irgendwie hab die Überschrift von part 4 und 5 anders oder so auf jeden fall kann man sie unter der"andere Teile der Geschichte" nicht finden. Ich habe sie aber hoch geladen!!!
Das regt mich grad richtig auf (-.-)
Also falls ihr interesse habt sie zu lesen....
sie heissen Trafalgar-Law-Lovestory4 und 5
also Law mit GROSSEM L
Sorry aber ich hoffe es macht euch nichts aus
Lg

nonobodyy
Nonobodyy (09571)
vor 657 Tagen
Ich hab den 3. Part hochgeladen XD
Sorry das er so kurz ist aber jetzt kommt Part 4 bald und der wird länger
nonobodyy (09571)
vor 675 Tagen
Sorry ich komme in letzter Zeit echt nicht zum schreiben. Ich bin mir nicht sicher wann ich part 3 hochlade trotzdem freue ich mich über eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich weiter zu schreiben XD
Trarabara004 (09571)
vor 685 Tagen
Bitte schreib So schnell wie möglich Part 3 ich kann nicht mehr abwarten!!!!
Deine Story macht mich süchtig ich will unbedingt wissen wie es weitergeht❤️
jo-jo (66585)
vor 693 Tagen
ich würde auch so reagieren wenn ich bepo sehen würde. er ist einfach ein zu niedlicher eisbär ^^
Sternenhimmel002 (24819)
vor 696 Tagen
Du hast einen tollen schreibstil bitte mach weiter so ;)
nonobodyy (68775)
vor 697 Tagen
danke @Selina66 @T.d Law @Traffybaffy
Ich schreibe bald den 2. Part
vielleicht lad ich ihn auch schon morgen hoch wer weiss...;
Selina66 (12741)
vor 697 Tagen
Biiitttteeeee schreib weiter, deine Story is echt cool😍❤️
nonobodyy (68775)
vor 697 Tagen
hier ist der 2. Teil XD
Ich würde mich über Feedback und Kommentare freuen ;