Springe zu den Kommentaren

Damien Dawen Teil 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 2.348 Wörter - Erstellt von: Dracheneule - Aktualisiert am: 2015-10-30 - Entwickelt am: - 764 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Endlich ist Angelina in Hogwarts angekommen und wartet, dass sie endlich für den Hut aufgerufen wird. In welches Haus wird sie kommen und wird sie Freunde finden? Lest selbst!

    1
    Angelinas Sicht


    Als der Zug hält, steigen Luna, Ginny und ich so schnell wie es geht aus dem Zug, denn wir wollten der Masse entgehen. Es war mittlerweile Nacht und der Mond war schön voll, zusammen mit den vielen Sternen, war das eine schöne Nacht. Perfekt um in Hogwarts eingeschult zu werden. Als wir einen Ruf höheren, der meinte, das die Erstklässler zu ihm mussten, sahen wir synchron dahin, wo die Stimme her kam. Als wir die Person entdeckten, kam ich mir noch kleiner vor als ich so wieso schon war, mit meinen 1.10m. Zwar war der Riese nur ein Halbriese, aber selbst Luna und Ginny sind größer als. Ich und finden den Riesen riesig. Bisher haben wir ihn nur von der Ferne betrachtet, aber als er mit einem Haufen (von wahrscheinlich Erstklässler) abhauen wollte, rannten Ginny, Luna und ich dem Haufen hinterher. Trotz meiner Größe, bin ich extrem schnell und so war ich schon bald vor Ginny und Luna an der Spitze des Haufens, hinter dem Riesen. Als wir bei vielen Booten an kamen, standen Ginny und Luna auch mal neben mir. "Hi!" meinte ich und musste mich vor einem Lachflash retten. "Hahaha, sehr witzig. Wie kann man nur so klein sein und dann auch noch so schnell?" meinte Ginny, worauf Luna ihr antwortet: "Sie wurde wahrscheinlich von schlickschlupfe gejagt." Die Kinder hinter uns, die Antwort gehört hatten, lachten sich einen ab. Ginny und ich kannten Luna und ihre Einstellung, weshalb wir das nicht mehr so lustig fanden und ihr tröstend die Hand auf die Schulter legten, während ich gleichzeitig nach hinten schaue und denen einen bösen Blick schenkte. Diejenige, die soeben noch gelacht hatte, mussten jetzt schlucken. Der Riese, der davon nichts mitbekommen hatte, setzte uns jetzt alle immer zu viert in ein Boot. Am Schluss, saßen Ginny, Luna und ich nur zu dritt in einem Boot, da die anderen sich weigerten mit mir in einem Boot zu sitzen. Nach einer Weile Boot fahren, gelangten wir zu dem Hogwarts Schloss. Der Riese übergab uns an einer Treppe an eine etwas ältere Frau, welche sich nach dem Treppensteigen als Professor McGonegall herausstellte. Sie sah streng aus, allerdings bemerkte ich dass sie eigentlich nicht so ist. Die Prof. fing an zu reden: "Nochmal hallo alle mit einander. Wie ich heiße wisst ihr ja jetzt schon. In wenigen Minuten, werdet ihr durch diese Türe gehen, danach werdet ihr eine Prüfung bestehen müssen und dann euch zu euren Klassenkameraden und Hausmitglieder an euren Haustisch setzen. Es gibt Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin." Als sie geendet hatte, ging sie in die große Halle. Nach etwa 2min war sie wieder da und ließ uns durch die Türe treten immer der Prof. hinterher. Als wir vorne beim Lehrertisch standen, lag da ein Zerknautscht aussehender alter Hut auf einem dreibeinigen Hocker. "Vielleicht müssen wir ja mit dem Hut kämpfen!" meinte ein Mädchen mit bronzenen Haaren und goldbraunen Augen hinter mir. Sie sah ängstlich aus, wahrscheinlich eine Hufflepuff! Lauter Flaschen! "Ateha Quil"war der erste und kam nach: "Ravenclaw " Erst jetzt, während des Wartens schaute ich mir die Decke an. Sie sah genauso aus wie der Himmel draußen, mit all seinen Sternen welche millionenfach glühen. Ich sah in den Sternen, das Sternzeichen von meinen Bruder und mir: Löwe. Ich bekam nur am Rande mit, dass als ich aufgerufen wurde mich meine Füße von ganz alleine nach vorne trugen und ich mich auf den Hocker setze, und die Prof. mir den Hut aufsetzt. Ich dachte nur daran, dass ich auch so gerne in das Haus der Löwen möchte. Ich wurde von einer knittrig alten und ungesund an hörende Stimme aus meinen Gedanken geholt. Eigentlich mag ich so etwas gar nicht, aber die Stimme hörte sich wirklich nicht gut an. "Aha, du willst also wie dein Bruder in das Haus der Löwen? Ja, meine Stimme ist etwas gesundheitlich angeschlagen...." "Soll ich sobald ich einen guten Hustensaft habe, dir was davon geben?" fragte ich dazwischen. "Oho, du hast ja auch noch ganz andere Seiten, nein Danke, die Stimme wird auch wieder, aber ich musste etwas viel reden, davon kommt das. Ich bin es gewohnt." "Achso okay. Gute Besserung. Weißt du, bei den Menschen denen ich nicht vertrauen kann, bin ich immer so, ich wurde zu oft enttäuscht, aber rumheulen hilft nicht, deshalb bin ich nach dem Tod meiner Mutter wieder aufgestanden mit neuem Mut und habe weiter gemacht." "Oja, ich weiß in welches Haus ich dich stecke, da wo nämlich dein Vater wie deine Mutter war. Viel Spaß in GRYFFINDOR!" Das letzte Wort hatte der sprechende Hut in die Halle geschrien und schon wurde mir der Hut vom Kopf gezogen. Schade, ich wollte mich eigentlich noch bedanken, dafür dass ich in mein Lieblingshaus Gryffindor gekommen bin. Egal jetzt, ich stand fröhlich auf und rannte zu meinem neuen Haustisch und setzte mich. Während ich der restlichen Einteilung zusah:
    "Black Jacob" "Gryffindor " Als sich der Junge neben mich setzte, fand ich ihn ganz nett und bot ihm sogleich meine Freundschaft an, welche er mit einem Lächeln annahm.Was ist nur heute mit mir los?
    "Clearwater Seth" "Gryffindor" Seth setzte sich neben Jake.
    "Digory Julia" "Hufflepuff" Das Mädchen, welches so große Angst vor der Prüfung hatte, kam wirklich nach Hufflepuff, wie geahnt. Sie rannte an den Haustisch und setzte sich zu ihrem (wahrscheinlich) Bruder, der genauso aussah wie sie.
    "Hale Jasper" "Hufflepuff"
    "Hale Rosalie" "Slytherin" Zwei Zwillinge, welche sich bis auf das Haar glichen (Ja, bis auf das Haar, denn Rosalie hatte Platin blondes und Jasper blondes Haar) sind in komplett verschiedene Häuser gekommen.
    "Lovegood Luna" "Ravenclaw" Ich wusste es, Luna wird nach Ravenclaw kommen, und so kam es auch. Sie winkte mir zu und ging verträumt wie immer auf ihren Tisch zu und setzte sich neben diesen Quil Ateha. Jake(dem ich ja meine Freundschaft angeboten hatte) und ich, interessierte uns der Rest nicht mehr sonderlich und wir unterhielten uns über diese abscheulichen Vampire. Die Cullen namens Alice, genauso wie die Viel Spaß in GRYFFINDOR!", oder auch die Hales waren allesamt Vampire. Ich musste schlucken, denn ich hasste Vampire. Wir beide hörten erst auf zu reden, als ein Mädchen namens "Swan Isabella" aufgerufen wurde. Jake meinte, dass das Mädchen seine beste Freundin sei und er sie schon seit seine Mom (Muggelstämmige Hexe) von einem Vampir umgebracht wurden und er ihr Pflegebruder geworden ist kennen würde. Bella(wie er sie nannte) war auch eine Muggelstämmige Hexe und kam nach Hufflepuff. Dann kam endlich Ginny als letzte dran. "Weasley Ginevera" wurde sie Aufgerufen. Als der Hut nur eine Haarspitze von ihr berührte, wurde sie schon von dem sprechenden Hut nach "GRYFFINDOR" geschickt. Sie strahlte wie ein Honigkuchenpferd als sie auf unser Haustisch zuging und sich Gegenüber von mir niederließ, da neben mir ja Jake saß. "Hey, ich bin Ginny und du?" Fragte sie an Jake gewandt. "Hey, ich bin Jacob Black, einen mich aber bitte Jake." Wir lachten alle und als das Essen von Dumbeldore eröffnet wurde, hauten wir richtig rein. Plötzlich tauchte mein Bruder, Potter und Ron neben uns auf und quetschten sich neben uns hin. Mein Bruder neben mich, Ron und Harry je links und rechts neben Ginny. "Was machst du erst jetzt hier Bruderherz?" fragten Ginny und ich synchron zu Ron und Santino. Beide schauten sich an als ob sie ein Verbrechen begonnen hätten, aber brachten im Gegensatz zu Potter kein Ton heraus. "Wir kamen nicht mehr durch die Mauer und sind mit Athurs Auto geflogen." "Moment,-" meinte Jake "- Autos können nicht fliegen! Ich dachte das könnten nur Besen." Potter sah ihn an, genauso wie mein Bruder. Potter fragte:" Du bist auch ein Waisenkind und bei Muggeln aufgewachsen?" Jetzt schaute Jake Potter genau an. "Ja warum? Du auch?" "Ja, bei meiner Tante und meinem Onkel, beide hassen Zauberer, da meine Mutter eine Muggelstämmige Hexe war und meine Tante nicht auch Hexen konnte, und sie auf meine verstorbene Mom immer eifersüchtig war. Sei froh, dass du nicht wenn überhaupt immer die Reste deines Cousin zu essen-, genauso wie seine aus geleiteten Kleider zum Tragen bekommst." "Nee, da hab ich Glück gehabt, ich bin bei meiner besten Freundin und ihre Muggeleltern aufgewachsen. Sie geht im Übrigen auch nach Hogwarts. Ich wäre ja auch bei Verwandten aufgewachsen, aber meine Tante ist gestorben und außerdem lebte sie in England, wo ich aus Amerika nicht alleine mit 5 Jahren her fliegen darf und kann." Gab Jake ihm zur Antwort. "Hast du dann Cousinen und Cousins?" fragte jetzt auch Ginny. "Laut meiner Mom und dem Jugendamt ja, aber die leben jetzt auch nur noch bei ihrem Vater. Ich glaub der älteren hieß irgendwie >Santiago< oder so, und die kleine irgendwie >Susanna<. Jedenfalls wie meine Verstorbene Tante." Bei mir ratterte es im Gehirn, könnte es sein, dass der Junge neben mir mein Cousin ist, von dem Mom immer sprach? "Wie heißen deine Eltern, Großeltern usw.?" sprach Ginny mein Gedanken in eine Frage aus. Sie dachte genau wie ich. Etwas traurig aber auch stolz antwortete er Ginny: "Meine Mutter hat meinen Vater dadurch kennen gelernt, weil ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Mom und ihre Schwester kamen zu einer Pflegefamilie namens Black. Beide waren Muggelstämmige Hexen, aber sie hatten schon Hexen mäßige Anzeichen gezeigt, weshalb sie auch vom Zauberminesterium zu einer Hexen Pflegefamilie gekommen waren. Da lernte Mom ihren neuen >Bruder< Sirius Black kennen, der dann später gleich nach meiner Entstehung nach Askaban gebracht wurde, wegen angeblichen..." "-Todes an 12 Muggeln und Peter Pettigrew von dem man nur noch ein Finger gefunden hatte und das war Beweis genug ihn ohne Versarium nach Askaban zu schicken." beendeten Santino und ich unisono seinen Satz. Alle schauten uns drei an und fingen an zu stahlen. Ron meinte dann:"Hä, wie jetzt, bist du jetzt der vermisste Cousin von Santino und Angelina? " "Blitzmerker!" meinte ich nur und als Ginny zu lachen anfing, Klatschten wir uns ab. "Entschuldige mich für meine Schwester, aber ich glaube sie sitzt am falschen Tisch." "Danke Cousin, aber du brauchst dich weder zu entschuldigen noch sitzt meine Cousine am falschen Tisch, sie und Ginny hat recht, dieser Rothaar, ist ein spät Zünder. Da darf man lachen." Dieser Seth mischte sich jetzt auch mit unter unser Gespräch. "Hi, ich bin Seth und kenne Jake und Bella schon ur lange. Meine Schwester geht hier nach Ravenclaw, sie und ich haben den zweien und ihren >Eltern< am Anfang alles gezeigt, da sie ja noch nicht wussten, wie sie in die Winkelgasse usw. kamen hatte uns eben Dumbledore den Auftrag gegeben ihnen alles zu zeigen. Dadurch kennen Jake und ich uns. Er wollte nachdem er in Hogwarts eingeschult wurde, gleich nach seinen Cousins schauen und dies hat ja schon auf dem ersten Schlag geklappt." "Ja, ich find es aber gut so. Ehrlich gesagt hatte ich nicht wirklich Bock aufsuchen. Das hätte dann Seth machen müssen. Aber so ist er eben verschont worden." "Du siehst aus wie meine Schwester. Aber in Jungen Form. Eigentlich sieht meine Schwester so aus wie unsere Mutter. Kann es sein, dass unsere Mütter Zwillinge waren? Heißt es nicht immer dass diese sehr schnell dem Zwilling in den Tod folgt?" fragte Santino. Jake zuckte mit den Schultern. Er wusste es also auch nicht. Schade! Egal. Als Dumbledore das essen beendete, folgten Ginny, Jake, Seth und ich Persy, welcher dieses Jahr Vertrauensschüler ist und kamen im Gemeinschaftsraum an. Persy zeigte uns Mädchen wo wir unseren Schlafsaal finden und ging dann mit den Jungs in den ihren. Da es in Hogwarts Mädchenschule gibt, kommen di Jungs nicht die Schlafsaaltreppen zu den Mädchen hoch, ohne dass sie auf einer Rutsche wieder runter rutschen. Dadurch gingen wir Erstklässler Mädchen in unsere Schlafsaal Abteile und verteilten uns dort auf unsere Zimmer. Nach er waren Ginny und ich mit den 2.Klässlerrinen in einem Zimmer. Wir räumten unsere Koffer(Welche uns die Elfen auf unser Zimmer gebracht haben, als der Entschluss getroffen war das Ginny und ich dieses Zimmer in Beschlag nehmen würden) aus und legten unsere Sachen ordentlich in den noch freien Schrank. Nach dem aufräumen der Koffer, gingen wir nacheinander ins Bad und machten uns Bettfertig. Als Ginny und ich dann in unsere Betten hüpfen wollten, fanden wir auf unserer rotgoldenen Bettwäsche unsere Schuluniformen liegen. Wir räumten diese ebenfalls auf und richteten uns noch die Sachen für morgen hin, bevor wir dann endlich ins Bett gingen. Schnell war ich eingeschlafen und freute mich auf den ersten Schultag.

Kommentare (20)

autorenew

Freya Lily Potter ( von: Freya Lily Potter)
vor 176 Tagen
Bitte schreib weiter ist total interessant
Nica (31308)
vor 375 Tagen
Ist da wer ZUFÄLLIG Twilightfan???? Mega geil die Mischung aus meinen Lieblingsbüchern und Lieblingsfilmen. Allein schon die Idee das zu vermischen. Genial!!! Schreib bitte weiter und sry das ich deine FF leider so spät entdeckt habe. Ärgere mich grad voll drüber, aber naja kann man ja nichts machen.
Lg Nica 🌸 🌼
ALIEN (31848)
vor 461 Tagen
Schreib biiiiiiittte weiter!
pokemon (68315)
vor 477 Tagen
Voll die tolle Idee und die Umsetzung auch
schreibe Bitte weiter
dein schreibstyl ist auch super
dracheneule (17745)
vor 570 Tagen
@ Nessa 2002
Hey, Danke für die Kommi. Ich werde versuchen die Kapitel versuchen sie so bald wie möglich weiter rein zu stellen. Schön das es dir gefallen hat und ich hoffe auf weitere >Mitleserschaft< und weiteres gefallen an den Kapiteln.
LG dracheneule
Nessa 2002 (69365)
vor 587 Tagen
Bitte schreib weiter das ist sooooooooooooooooooooo supper gut 😀
dracheneule (08423)
vor 621 Tagen
In dem einem Satz heißt es eigentlich:
"Die Cullen namens Alice, genauso wie die Digorys oder auch die Hales waren allesamt Vampire." sorry das mein Handy gesponnen hatte. aber ansonsten viel Spaß beim lesen. ich freu mich auch auf Rewis!
LG dracheneule
dracheneule (96873)
vor 638 Tagen
Hi leute wenn ihr bei dem neuem Kapitel, plötzlich mitten im Satz etwas steht, was nicht hin gehört, dann tut es mir leid, da ist mir ein Missgeschick passiert. Das kommt davon, wenn man sie Kapitel über Handy hochladet. Wenn ihr fragen habt, dann schickt mir sie bitte, ich werde sie so schnell wie möglich beantworten. Also, viel Spaß mit dem neuem Kapitel.
LG dracheneule
dracheneule (77934)
vor 643 Tagen
@Mirja11, @alicia Maria, @:D und @Luna
Danke für eure Rückmeldung, klar werde ich weiter schreiben, morgen werde ich wieder ein neues Kapitel hoch Laden, dann giebt es wieder was zu lesen. Danke das es euch so gefällt. Und an alicia maria noch ein extra: das mit der kleinen Größe ist extra so. Damit habe ich noch einen plan. Also sei gespannt und nochmals danke an euch allen die diese Geschichte so gerne lesen, das Freud mich. Also Tchau Leute und bleibt dabei.
LG dracheneule
Luna (80510)
vor 654 Tagen
Coole geschichte wann schreibst du weiter
ich möchte unbedingt weiterlesen
😄 (35166)
vor 657 Tagen
Das ist echt eine tolle Geschichte, weiter so!
Kannst gern noch ein paar Kapitel mehr schreiben!
alicia maria (95503)
vor 662 Tagen
1,10 meter n bissle klein oder
Mirja11 (50807)
vor 663 Tagen
Schreib bitte schnell weiter, ich find deine ff echt schön!
GLG Mirja
dracheneule (90181)
vor 681 Tagen
Ach sorry, da fehlt was:...
LG dracheneule!
Ja, genau! Also BISS dann!
LG dracheneule
dracheneule (90181)
vor 681 Tagen
Hey Leute, ich freue mich eigentlich immer auf eine
Rückmeldung, denn ich weiß sonst noch ob ich
Weiter schreiben soll, oder nicht. Ich mach einfach mal
Meine ff, stell sie rein und werde schauen. Das soll jetzt bloß nicht als Drohung angesehen werden, denn es ist keine. Lediglich wollte ich nur auf Rückmeldungen hinweisen. Es wäre sehr lieb von euch, wenn ihr einfach mal was schreib. Egal ob es ein Lob oder eine Rüge ist. Auch wenn ihr nicht angemeldet seid, schreib ein buchstabe oder eine zahl, als name, und dann der koomi! Danke! Der 4teil sollte jetzt auch bald auf den Bildschirmen erscheinen und dann könnte ihr weiter lesen. Ach ja, bevor ich es vergesse, @Hogwarts Lover und @Ginny, ein Gans dickes danke für eure Rückmeldung.
dracheneule (48398)
vor 706 Tagen
So, der dritte teil ist draußen. Garantierte wie immer
Nicht auf Rechtschreibfehler.
Viel Spaß beim lesen!
LG dracheneule
Ginny (81456)
vor 721 Tagen
Ja bitte schreib weiter. .. :-)
Hogwarts Lover (08387)
vor 723 Tagen
Sry ich weiss auch nicht wieso das 2 mal gesendet hat
Hogwarts Lover (08387)
vor 723 Tagen
Hay, also bitte mach weiter! Is voll
cool und du schreibst spannend also bitte ich dich
Schreib bitte bitte weiter
LG Hogwarts Lover
dracheneule (29857)
vor 726 Tagen
Ich hoffe euch gefällt der Vorspann. LG