Springe zu den Kommentaren

Die kleine Schwester von Voldemort Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 814 Wörter - Erstellt von: Milliherz - Aktualisiert am: 2015-10-28 - Entwickelt am: - 1.993 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Ich bin schon ein paar Jahre auf Hogwarts und mir gefiel es hier sehr. Ich bin immer sehr traurig wenn wir Ferien haben und zurück ins Waisenhaus müssen. Tom nennt sich jetzt selber Lord Voldemort aber ich bin die einzige die ihn noch Tom nennen darf. Ich und Tom haben ein bisschen nachgeforscht und haben etwas über unsere Eltern herausgefunden. Tom hat auch in einem Buch etwas über Horkruxe gefunden. In den Sommerferien sind wir zu unserem Vater gefahren und Tom hat ihn getötet. Er machte ein paar Horkruxe und wir gingen wieder. Mir hat das alles keine Angst gemacht. Es hat mir eher gefallen. Er hat es verdient. Es ist alles seine Schuld. Wir haben die Schule beendet und haben uns etwas zurückgezogen. Heute wollte Tom zu den Potters um einen neuen Horkrux zu machen. "Komm schon Tom ich will aber mitkommen!" bettelte ich. "Wie oft den noch Leila? Nein heute nehme ich dich mal mit. Wenn dir etwas passiert kann ich mir das nicht verzeihen." sagte er genervt. Er nahm mich kurz in den Arm und apparierte dann. Tom hatte versagt? Nein! Das kann nicht sein! Lucius hatte mir gerade erzählt was passiert war. Ich brach zusammen und weinte. Ich werde einen Weg finden Tom zurück zu holen und diesen Potter Jungen werde ich vernichten aber erst wen Tom wieder bei mir ist.

    (11 Jahre später)

    Ganze 11 Jahre sind vergangen und in den ganzen 11 Jahren habe ich versucht Tom wieder zurück zu holen aber nichts hatte funktioniert. Ich saß bei den Malfoys im Salon in einem Sessel und dachte nach. Plötzlich tauchte vor mir der kleine Draco auf. Er hatte einen Brief in der Hand. "Ich hab den Brief von Hogwarts bekommen Tante Leila." sagte er Stolz. Ja Tante Leila. Er weiß das ich nicht seine bin aber ich will dass er mich so nennt. Ich lächelte. "Schön Draco wir können ja morgen zusammen in die Winkelgasse gehen." sagte ich. Er nickte und ging zu seinen Eltern. Ich war schon lange nicht mehr in der Winkelgasse. Ich freu mich schon sie wieder zusehen. "Leila seit ihr euch sicher mit Draco in die Winkelgasse zu gehen? Nicht das euch jemand erkennt!" fragte mich Lucius unsicher. Er hat leichte Angst vor mir da Tom mein Bruder ist auch wenn er verschwunden ist. Ich hatte mich mit einem Zauber verändert. Meine Haare sind Blond und ich bin größer. Meine Augen sind Blau und dazu habe ich mich noch geschminkt. Meine Lippen sind rot und ich habe etwas Wimperntusche drauf gemacht. " Mach dir keine Sorgen Lucius mich wird schon niemand erkennen. Ach und Draco solange wir draußen sind nennst du mich Tante Mia ok?" sagte ich. Draco nickte brav und wir gingen raus. Ich apparierte mit Draco zu Winkelgasse und ich sah ihm an das ihm jetzt schlecht war."Geht es dir gut Draco?" fragte ich ihn. Er schluckte. "Ja Tante Mia." sagte er tapfer. "Warts nur ab bis du Apparieren kannst dann wird dir nicht mehr schlecht." munterte ich ihn auf. Er nickte und wir besorgen seine Sachen. Als wir alles hatten lud ich ihn noch auf ein Eis ein und danach apparierten wir zurück zum Malfoy Manor. Ich saß im Salon und lass den Tagespropheten. Auf der Titelseite war Harry Potter der Junge der überlebt hat. Er geht jetzt also auch nach Hogwarts. Draco hatte uns einen Brief geschrieben und uns Stolz erzählt das er jetzt nach Slytherin geht. Ich habe mich sehr darüber gefreut aber das Beste war das ich Tom wieder gefunden habe. Nur weil ich zu wenig Informationen habe konnte ich ihn erst mal nur so verhexen das er und dieser Quirrell Typ ein und dieselbe Person ist. Ich schäme mich so sehr noch nicht herausgefunden zu haben wie ich ihm einen neuen Körper mache. Tom wurde schon wieder von den Potter Jungen vernichtet. Ich hasse ihn. Ich habe den einen Horkrux von Tom Lucius gegeben damit er ihn einen Hogwarts Schüler geben kann so dass das Monster aus der Kammer des Schreckens freigelassen werden kann. Der Horkrux wurde zerstört? Potter! Das wirst du bereuen meinen Bruder schon 3-mal vernichtet zu haben. Ich werde etwas vereisen um etwas zu finden Tom einen neuen Körper zu bringen schließlich habe ich schon seine Seele gefunden.

Kommentare (17)

autorenew

Glücksmuffin (64415)
vor 43 Tagen
Mega cool!Ich liebe es.....Bitte schnell einen 2 Teil!Hatte echt Tränen in den Augen am Ende...:)
Daphne Malfoy ( von: Daphne Malfoy)
vor 118 Tagen
Oha. Die Geschichte ist so schön.
Ich muss fast anfangen zu weinen😢.
Da kriegt man eine ganz andere Sicht auf Voldemort.
LG Daphne Malfoy
Lara ( von: Lara)
vor 322 Tagen
Das ist eine wunderbare Grschichte.Ich finde Leila wirkt irgendwie so,alsob dich nicht ernst nehmen kann(nicht falsch verstehen,daduch gefällt mir die Geschicht noch besser.😁😍
Multitaskingfan ( von: Multitaskingfa)
vor 375 Tagen
Super schöne story! Ehrlich... am ende hatte ich tränen in den augen... und mich hat bis jetzt nur ein Buch zum flennen gebracht... Harry Potter und der Orden des Phönix 😭
viola Potter (44372)
vor 587 Tagen
Großes lob!!!!!!♡♡♡♡♡ich liebe die Geschichte
milliherz (19734)
vor 594 Tagen
Liebe Lilly,
Danke für deinen Kommentar ich habe auch selber etwas gemerkt das ich mich verändert habe und nicht mehr soo viele Rechtschreibfehler rein haue

deine milliherz
Lilly (42224)
vor 594 Tagen
Voll schön. Ich habe mir gerade alle teile durch gelesen, und man merkt das du älter geworden bist. Denn am Anfang war die satz Struktur einfach und teilweise waren 5 Sätze hintereinander in der
Ich ging ich sagte
Form.
Doch das ende war einfach mega gut!
milliherz (19734)
vor 598 Tagen
Danke Klara Hope aber ich finde diese Geschichte nicht so traurig wie die Geschichte mit Lydia:) Ich musste bei meiner eigenen Geschichte fast weinen irgendwie klingt das echt Arrogant :´D

deine Milliherz
Kara Hope (20051)
vor 598 Tagen
Schön und traurig ich bin gerührt
milliherz (19734)
vor 600 Tagen
6 Teil und somit letzter Teil ist auch schon geschrieben muss nur noch aufgenommen werden ;)

eure milliherz ;))
klara hope (08951)
vor 601 Tagen
Cool endlich teil 5 einfach nur cool
milliherz (36931)
vor 673 Tagen
MILLIHERZ IST WIEDER DA!!

Liebe Leser,

Hi sorry das jetzt so lange nichts mehr kam aber das liegt daran das ich kein Internet mehr hatte aber jetzt hab ich es wieder und ich habe eine Neue (Fertige) Geschichte für euch mit : George Weasley!

Ich bedanke mich bei euch das ihr so geduldig wart und gewartet habt ich konnte euch ja leider nicht bescheid sagen.

Danke Hope für diesen Kommentar. Ich will später wirklich gerne mal Autorin werden aber ich habe auch Angst das es nicht klappen wird weil das auch sehr teuer werden kann. Aber egal.

Eure Milliherz :*
miss Voldemord persönlich (26635)
vor 683 Tagen
Super Geschichte und gute Idee großes Lob
ich finde sie spannend kann kaum den 5 teil
erwarten
Hope (80956)
vor 687 Tagen
Julia Snape,
Da steht doch oben in der Beschreibung
das es Zeitlich nicht übereinstimmen kann.
Ich sag nur wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Liebe Milliherz,
Ich finde die Geschichte sehr gut ich selber
wäre auf sodass garnich gekommen.

P.S: Ich Und meine Freundin gucken uns IMMER jeder
deiner Geschichten an.
Du hast das zeug zur Autorin.
Vielleicht solltest du es mal versuchen wenn du
erwachsen bist.
Julia Snape (71796)
vor 689 Tagen
Öhhhhmmm Der dunkle Lord ist mit hagrid zur schule gegangen. Nicht mit Lucis Severus und so... also 20 jahre später.
Aber muss ja nicht immer alles logisch sein 😏
Sehr gut geschrieben, lese auch die nächsten teile
Luna (02346)
vor 690 Tagen
Liebe Milliherz,
Du hast ein echt Guten schreibstil
ich fand es zum Ende sehr spannend
wo die ganzen Prophezeihungen auf sie
gefallen sind

Liebe Grüße von Luna
Klara Hop (68775)
vor 692 Tagen
Ich fands interessant schreib bitte weiter

Liebe grüße von Klara Ho