Naruto FF. Nayru und Sasuke

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Kapitel - 2.320 Wörter - Erstellt von: Rin Namikaze: D - Aktualisiert am: 2015-10-27 - Entwickelt am: - 1.055 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Sicht des Erzählers:
    Flashback:
    "Nein! Hört bitte auf!" sagte keuchend ein kleines Mädchen das lachte. Zwei schwarzhaarige Jungs waren über sie gebeugt und kitzelten sie. Das Mädchen schuppste den älteren der Jungs weg und er lag nun neben ihr und sie rollte sich auf ihn. Sie kitzelte ihn kichernd und zusammen rollten die Kinder den Berg hinunter und in den Fluss. Sie spielten noch etwas bis ein Grauhaariger Jonin kam und das Mädchen lächelnd mitnahm. "Bis dann Ita- und Sasu-Chan" sagte das Mädchen, umarmte die Jungs und gab beiden einen Kuss auf die Backe bevor sie dem Jonin folgte. "Tschüss Nayru-Chan!" riefen die beiden Jungs ihr nach.

    Flashback Ende

    2
    Ich wartete vor dem Klassenzimmer auf den Sensei. "Nayru" begrüßte mich Iruka als er endlich kam. Er öffnete die Tür zum Klassenzimmer und ging rein. Ich folgte ihm und bemerkte viele neugierige Blicke auf mir. "Das ist Nayru. Sie geht ab jetzt in unsere Klasse. Seid nett zu ihr. Nayru, stell dich doch mal vor" sagt er und ich nicke langsam. "Ich bin Nayru, bin 13 und mehr gibt es nichts...." brumme ich und alle sehen erschrocken mein Gesicht an. Ich hatte rosane, hüftlange wellige Haare, blutrote Augen und ein Narbe ziert mein Gesicht die über das linke Auge geht. Ich konnte immer noch aus dem Auge sehen. Iruka räusperte sich kurz und sagte dann: "Setzt dich bitte neben Sasuke". Ich ließ meinen Blick über alle wandern bis er an diesem Sasuke hängen blieb und ich setzte mich neben ihn. Die Mädchen warfen mir Todesblicke zu die ich gekonnt ignorierte. Ich holte Block und mäpchen hervor und fing an zu zeichnen

    3
    Ich zeichnete weiter und ignorierte alles um mich herum. Ich wurde von jemanden angestupst und blickte auf. Es war dieser Sasuke der wie gebannt auf meine Zeichnung starrte und ich bemerkte dass die anderen alle weg waren. Ich schaute nun auch auf meine Zeichnung und erkannte dass ich das Symbol des Uchiha-Clans gezeichnet habe. Ich blickte wieder Sasuke an und meine Augen weiteten sich als ich bei ihm das Uchiha-Symbol auf dem Rücken seines Shirts sah. "Sasu-Chan..." hauchte ich leise, fast tonlos. "Nayru..." sagte er, sah mich an und umarmte mich dann einfach. Überrascht erwidere ich die Umarmung und tränen sammelten sich in meinen Augen. "Ich hab dich sehr vermisst" flüsterte er mir ins Ohr und ich bekam eine Gänsehaut. Nach einer Weile löste er sich von mir und ging. Ich folgte ihm schnell

    4
    Wir gingen zu einem Trainingsplatz wo die anderen alle waren und trainierten. "Nayru. Kämpf du mit Sasuke" sagte Sensei Iruka und ich nickte. Wir stellten uns gegenüber und die anderen sahen zu. Die Mädchen feuerten Sasuke an und die Jungs mich. "Du darfst anfangen, kleine" sagte er und ich machte grinsend Fingerzeichen. Sasuke stellte sich kampfbereit hin. Aus meinen Fingerspitzen kamen Blitze und ich griff ihn mit denen an. Er weichte aus, wurde aber am Arm getroffen und zog wegen dem schmerz die Luft ein. Nun machte er Fingerzeichen und spuckte Flammenkugeln nach mir. Ich wich jeder geschickt aus und grinste weiter. Die Jungs feuerten mich weiter an und ich zog meinen silbernen Kampfstab. Ich drückte auf den Knopf, er wurde länger und bekam an beiden Enden klingen. Ich griff ihn wieder an. Er sprang zur Seite. Ich wirbelte herum und traf ihn an der Brust. Ich sah zu ihm und bemerkte dass die Wunde wirklich tief war. "Bring ihn ins Krankenzimmer!" sagte Iruka und ich ging mit Sasuke ins Krankenzimmer

    5
    Es war niemand da und Sasuke setzte sich auf die Liege. Er starrte vor sich hin und nachdem ich laut geseufzt hatte, sagte ich: "Leg dich hin und zieh dein Shirt aus". Er zog sein Shirt aus und legte sich hin. Ich ging zu ihm und legte meine Hände auf seine Brust. Er sah mich überrascht an und ich schloss lächelnd die Augen. Ich konzentrierte Chakra in meine Hände und heilte die Wunde. Nach dem ich fertig war, warf ich ihm sein Shirt zu und ging ins Klassenzimmer. Da wir für heute fertig waren, packte ich meine Sachen und wollte gehen. Ein pinkhaariges Mädchen hielt mich auf und stellte sich mir als Sakura vor. Wir unterhielten uns und sie sagte mir, dass in 5 Tagen ein Fest sei. Wir verabredeten uns für morgen um mir ein Kleid zu kaufen. Wir aßen noch Nudelsuppe und dann ging ich nach Hause, zog mir andere Klamotten an, lese noch ein bisschen bis ich einschlafe.

    6
    Am nächsten Morgen wachte ich auf als jemand meine Wange streichelte. Ich öffnete blinzelnd die Augen und erblickte meinen Ziehvater Kakashi. "Morgen Nayru" sagt er gut gelaunt und ich brumme nur etwas als Antwort. "Ich dachte du willst dich mit Sakura treffen" sagt er und ich springe mit einem: 'Oh Shi.t!' auf. Kakashi lacht und geht in die Küche. Ich gehe duschen und ziehe ein weinrotes lockeres, bauchfreies Top und eine weiße Hotpan an. Ich flechte mir die Haare seitlich, mache Mascara, Concealer, ein bisschen Rouge und hellen Lipgloss hin und ziehe meine weiße Ballerinas an. Ich gehe runter in die Küche, verabschiede mich mit einem Kuss auf die freie backe von Kakashi und nehme meinen Geldbeutel und einen Apfel und gehe zu dem Ort, wo Sakura und ich uns treffen.

    7
    Ich lehne mich an einen Baum als ich Sakura sehe. Hinter ihr sind Sasuke und ein Blondschopf der irgendwas redet. "Hey Sakura" sage ich lächelnd und umarme sie. "Und hey Sasu" sage ich und umarme ihn auch kichernd und Sakura und dem anderen Typ fallen fast die Augen aus dem Kopf. Wir gehen zusammen in einen Laden für Männerkleidung. Ich suche mit Sasuke gemeinsam nach einem Anzug für ihn. "Ich hab's!" schreie ich und hebe ein weißes Hemd und eine rote Krawatte hoch. Sasuke kommt zu mir und verschwindet mit den Sachen und einer schwarzen Hose in die Umkleide. Naruto, so heißt der Blondschopf, hat sich einen Hellblauen Anzug ausgesucht. Als Sasuke in den Klamotten raus kommt, kommt ein Mädchen mit lilanen Haaren zu ihm. "Hey Hottie" sagt sie verführerisch. Die Jungs bezahlen schnell die Sachen, ziehen sich schnell um und schon verlassen wir den Laden und gehen in einen mit lauter Kleidern.

    8
    Im Laden angekommen schaue ich mich mit großen Augen um. Sakura hat sich einen blutroten Kimono ausgesucht, der unten rosane Kirschblüten und ein rosanes Band hatte. Ich suchte mir ein weißes Kleid aus, das hinten am Hals zusammengebunden wird und über den Knien endet. Sakura und ich kaufen noch Schmuck und Schuhe und die Jungs tragen alles. Als wir alles haben, nehme ich meine Taschen. Wir verabschieden uns und ich geh nach Hause. Dort zeichnete ich Sasuke und Itachi. Während ich zeichnete, schlief ich ein und träumte von ihnen.

    9
    Tag des Festes:
    Sakura, Ino, Hinata, TenTen und ich zogen unsere Klamotten an. Ich kam bei der Team Einteilung in Team 7. Ino machte mir die Haare locker hoch, ein paar Strähnen umrahmten mein Gesicht und Ino steckte mir noch eine rote Blume ins Haar. Wir schminkten uns noch, als es klingelte. Wir machten uns noch fertig, zogen uns unsere Schuhe an und gingen zu den Jungs raus. Wir gingen zum fest. "Du siehst wunderschön aus sagte jemand und ich sah das es Sasuke war. "Danke" sagte ich lächelnd und wir waren nun angekommen. Nach einer Weile tanzte ich mit Kiba zusammen. Es wurde ein langsames Lied gespielt und ich befand mich nun in Sasukes Armen. Ich schmiegte mich an ihn und lächelte ihn an als das Lied vorbei war. Er drückte mich sanft an sich und küsste meine Stirn. Ich schloss lächelnd die Augen.

    10
    Plötzlich hörten wir etwas Explodieren und jemand der laut 'Akatsuki!' schrie. Sasuke löste sich von mir und rannte in die Richtung wo die Akas waren. Ich folgte ihm schnell als ich plötzlich von hinten gepackt wurde. "Sei brav Bit*h. Dann passiert deinen Freunden auch nichts" sagte eine Stimme an meinem Ohr und leckte kurz meinen Hals hoch. Ich bekam einen harten Schlag auf den Hinterkopf und mir wurde schwarz vor Augen...

    Sicht des Erzählers:
    Die Akatsukis verschwanden wieder und einer von ihnen hatte ein Mädchen auf der Schulter. "Nayru!" schrie ein schwarzhaariger Junge und wollte ihnen nach. Ein Jonin hielt ihn fest und der Junge ließ sich wegbringen.

    11
    "Ist sie wach?". "Nein noch nicht". "Tobi is a good Boy. Tobi will mit Mädchen spielen". Ich öffnete langsam die Augen und sah 5 Personen. "Sasuke?" fragte ich als ich jemanden mit Sharingan Augen und schwarzen Haaren im Schatten stehen sah. "Die verwechselt dich mit deinem kleinen Bruder" sagte jemand mit blonden Haaren zu ihm. "I-Itachi" flüsterte ich und wollte zu ihm, aber ich bemerkte, dass ich mit Ketten an die Wand gefesselt wurde. "Trittst du uns freiwillig zu oder nicht?" fragt mich jemand mit orangen Haaren und Piercings im Gesicht und ich antworte: "Niemals Karottenpiercingfres.se!". "Das hättest du nicht sagen sollen" sagt Itachi kalt zu mir. "dann wirst du sterben..." sagt die Karotte und ich schreie: "ok dann trete ich eben bei aber macht mich los!". Itachi macht mich los und ich umarme ihn. Er zögert etwas, umarmt aber zurück und drückt mich an sich.

    12
    "Dann komm" sagte die Karotte und ging vor. Ich folgte ihm schnell. Wir kamen in sowas wie einer Arena an. "Darf ich gegen sie kämpfen Pain?" fragte ein Mann mit grauen Haaren und lila Augen an die Karotte gewandt. "Vielleicht Hidan" sagte Pain zu diesem Hidan. Es waren nun alle Akas da. Ich stand unten in der Arena und schaute sie fragend an. "Hidan. Kämpf du gegen sie" sagt Pain und Hidan springt zu mir runter. Er grinst mich breit an und hat seine Sense in der Hand. "Fangt an!" ruft Pain und Hidan greift mich an. Ich weiche geschickt aus und schließe die Augen. Ich öffne sie wieder und nun sind sie tief blau. Ich stehe plötzlich hinter ihm und fasse mit den Händen in seine Brust. Nun habe ich sein Herz gefunden und drücke leicht zu. Hidan sinkt zu Boden und ich drücke weiter. "Das reicht!" sagt Pain und ich werde wieder normal.

    13
    3 Jahre später:
    Ich blickte Pain kalt an. "wieso sollte ich zu Orochimaru?" frage ich und lehne mich lässig an eine Wand. "Damit du stärker wirst" antwortet er mir und ich seufze. "Wenn das so ist, gehe ich jetzt gleich" sage ich und gehe in mein Zimmer. Ich packe die Sachen die ich brauche ein und gehe dann. Unterwegs treffe ich Kabuto der auch zu Orochimaru geht und zusammen setzten wir unseren Weg fort. Dort angekommen sehe ich Orochimaru mit jemanden trainieren. Als ich näher komme, sehe ich dass es Sasuke ist und sage nichts. "Nayru. Schön dass du da bist" sagt er und ich nicke nur. "Sasuke. Zeig ihr ihr Zimmer" sagt Orochimaru und geht. Sasuke nimmt mir meine Tasche ab und geht vor. Ich muss etwas lächeln und folge ihm.

    14
    Im Zimmer angekommen, stellt Sasuke die Tasche aufs Bett und kommt auf mich zu. Ich bin nun mit dem Rücken zur Wand und er drückt seinen Körper an meinen. Wir schauen uns eine Weile einfach nur in die Augen bis er mich küsst. Erst war er vorsichtig und sanft, bis ich erwiderte. Wir küssten uns verlangend und zogen uns aus. (Ab jetzt wisst ihr ja was passiert hehe: D)

    Zukunft:
    Ich kicherte leise und sah zu wie meine 6 jährige Tochter auf ihrem Vater rumkletterte. "Hana. Jetzt lass deinen Vater doch mal in Ruhe" sagte ich und umarmte sie. Sasuke legte lächelnd die arme um uns und küsste mich sanft.

    15
    Falls jemand will kann ich eine Fanfiktion schreiben in der man selbst vorkommt. Hier mal Steckbrief -Vorlage damit ich weiß wie man aussieht:
    Name:
    Alter:
    Aussehen:
    Charakter:
    bei Naruto das Dorf aus dem man kommt hinschreiben:
    Lover:
    Besondere Kräfte/Gaben usw:

    Ich kann eine Fanfìktion von Naruto, One Piece, Diabolik Lovers, Creepypasta, Harry Potter, Black Butler, Code Breaker, Sailor Moon, Twilight und andere mit Fantasy. Schreibt den Steckbrief und von was es ist zum Beispiel Naruto, in die Kommentare

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

akako-chan ( 94663 )
Abgeschickt vor 343 Tagen
Name: Lia Suzuki
Alter : 22 - 24
Aussehen : blutrote knielange haare
Freizeit : haare meist offen
Mission : zu einem hohen zopf gebunden auserdem
eisblaue kalte augen
Trägt ausschließlich schwarze, blaue oder rote sachen
die nicht zu viel aber auch nicht zu wenig bedecken
Charakter : zu fremden recht kühl und abweisend
weiß den gegner aber zu respecktieren nur zu freunde nett
offen und hilfsbereit und spricht fießenden sarkasmus
auserdem recht angrifslustig
Dorf : konoha
Fähigkeiten : kann alle elemente anwenden auser doton auserdem
teleporations jutsus
Hat sehr viel und vorallem starkes chakra was sie ihrem clan
zu verdanken hat
Lover : Minato den habe ich bis jz nur ein mal gesehen

Achja ihren tespeckt muss man sich verdienen wenn
man länger mit ihr zu tun hat als nur ein kampf

So alles weitere überlasse ich dir nud deiner fantasie :)
Jupiter ( 51383 )
Abgeschickt vor 379 Tagen
Noch etwas zum Charakter:
Sie hat einen beißenden Sarkasmus
Jupiter ( 51383 )
Abgeschickt vor 379 Tagen
Eine Ff mit Kiba
Name:Angelina (Angie)
Nachname: Uchiha
Alter: 17
Aussehen: Schulterlange schwarze Haare,
kristallblaue Augen, zieht meist nur dunkle/schwarze
Kleidung an.
Charakter: Wenn sie jemanden nicht sehr gut kennt
=kaltherzig, unnahbar, still. Wenn sie jemanden gut
kennt(guter Freund)= lustig, leicht aufbrausend,
unbeschwert
Dorf: Konohagakure
Lover: Kiba
Kräfte: Sharingan, kann blut bändigen(sorry weiß
nicht ob es das gibt 😅), geht perfekt mit dem Schwert
um, in Vollmondnächten ist sie unsterblich.
Brüder: Sasuke Uchiha(ihr Zwillingsbruder),
Itachi Uchiha
Mizumi ( 26902 )
Abgeschickt vor 447 Tagen
Ach ja mach Bitte welche von Black Butler
,Creepypasta und Diabolick Lovers
Mizumi ( 26902 )
Abgeschickt vor 447 Tagen
Eine Ff mit jemanden der nie in eine Ff vorkommt
Orochimaru
Name: Mizuki
Nachname: Unbekannt
Alter:35 sieht aber aus wie 18Jahre
Aussehen:Nacht schwarze Haare mit leichten
Blaustich mit silbernen Augen die Gold sprenckel
haben
Charakter: kaltherzig ,unnarbar,still
Dorf:Konoha gakure
Lover:Orochimaru
Gräfte:sie ist halb Teufel somit unsterblich und kan
nicht altern , sie kan Leute nur mit den Gedanken töten
und ist unberechenbar
Besonderheiten:sie ist seit der Geburt blind somit hat
sie siemlich gescherfte Sinne und kan sich ein 3D-Bild
von ihrer Umgebung machen
Tara Uchiha ( 05109 )
Abgeschickt vor 578 Tagen
Eine Ff mit Itachi Uchiha
Name:Celina Kuraiko Uchiha
Alter:16 Jahre
Aussehen:Schwarze Haare und grüne Augen (Was sehr ungewöhnlich ist)
Charakter:Kalt, Gefühllos und still
Dorf:Konoha gakure
Lover:Itachi Uchiha
Fähigkeiten:Ewiges Mangekyo Sharingan und Alle Elemente
Familie:Sie hatte nur einen Freund Shisui Uchiha

Zur Meinung deiner Geschichte :Ich finde die Geschichte total toll
shikuka ( 61335 )
Abgeschickt vor 579 Tagen
Eine ff mit Akatzuki also (Itachi oder Pain )

Name: Rosalie ihr Nachname weis niemand (wird
alen nur Rina genat bedeutet eiskalt )
Alter 14 bis 16
Aussehen: Hat schnee weiße Haare die ihr bis zur Hüfte gehen
Hat türkise Augen ist schlank
Charakter: Kalt ,gefühllos, still
Dorf wurde von Oroshimaru aus ihrem damalige dorf entführt
(ihr Vater ist Kakzu) der weiss. Das mit
Lover: Itachi oder Pain
Besonderheiten sie hat das sharingan dass ewige mangekio scharingan,
Rinigan, dass von neji und ihr 4 geikei es vermacht ihr alle
Elemente auch dass eis von guren sie ist sehr sportlich und sie ist in Nj
Gen Tai und heilen unschlagbar und wurde noch nie besigt im kapf

Hoffe du kannst das ein bauen und es wäre nett wenn du in meiner ff list sie heist
Akatzuki Naruto WG Danke schön
Und die Geschichte Ist super und bitte die anderen Meinung der als rein machen
Neko-chan ( 68775 )
Abgeschickt vor 579 Tagen
Eine FF zum Animé Naruto Bitte :)
(Die Geschichte soll sich bei Akatsuki spielen kurz nach dem sie dorthin gekommen ist)
STECKBRIEF
Name: Arisu
Nachname: / (Wurde vor den Toren Konoha's ausgesetzt im Alter von 4 jahren und kann sich nicht erinnern)
Alter:17
Aussehen: Braune Harre (Schuterlang), Grüne Augen
Charakter: Anfangs verschlossen aber später (durch Deidara) Nett aber auch ein bisschen Misstrauisch :
Dorf: Konoha (Jetzt aber nicht mehr)
Rang: Nuke-nin (früher Jo-nin)
Lover: Deidara (Besterfreund und Lover XD)
Besondere Gabe: Selbstheilung ohne Chakra Verlust
Fähigkeit: Ist ein Profi im Bereich Nin-Jutsu und kann ein bisschen Tai-Jutsu
----------
Jetzt mal zur meiner Meinung:
Also ich fand die Story relativ abgehakt könnte auf jeden Fall noch Besser sein ABER ich fand gut das es eine kurze Vorgeschichte gab auch wen sie für meinen Geschmack zu ungenau ist weil ich gerne erfahren würde
Uchiha ( 73611 )
Abgeschickt vor 579 Tagen
Name gül uchiha
Alter 14
Aussehen schwarze harre rote augen (one scharingan)
Carakter ironisch sakastisch mal nett aba gemein launisch
Im dorf konoha speter nukenin
Lover sasuke
Besondere krefte scharingan mangekyio blut kontrolle
Ich freue mich schon