"Komm zurück Schwester, ich brauche dich doch!"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 939 Wörter - Erstellt von: Lucy - Aktualisiert am: 2015-10-27 - Entwickelt am: - 1.288 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Jake fiel auf die Knie und schrie zum Himmel: "Komm zurück Alex, ich flehe dich an. Komm zurück Schwester." Der Regen um ihn fiel weiter.

    1
    "Alex, bist du dir sicher, dass du weißt wo wir lang müssen?" fragte Jake zweifelnd in die Dunkelheit. "Klar, weiß ich wo wir hin m
    "Alex, bist du dir sicher, dass du weißt wo wir lang müssen?" fragte Jake zweifelnd in die Dunkelheit. "Klar, weiß ich wo wir hin müssen. Ich denke nach links oder war es doch rechts?" überlegte ich. "Alex!" sagte Jake hinter mir und schrie schon fast. "Nur ein Witz Jake. Nur ein Witz. Wir müssen nach links." beruhigte ich meinen Bruder. Schnell bog ich um die Ecke. Jake folgte mir. "Alex, hörst du das auch." flüsterte er mir ins Ohr. Ich lauschte in die Stille. Eindeutig. Da waren Schritte und sie waren nicht weit von hier. "Schnell. Da lang." flüsterte ich und sprintete in Richtung einer kleinen Nische. Mit einem großen Sprung erreichte ich sie, rollte mich in einer Ecke zusammen und betete nicht gefunden zu werden. Die Schritte waren mir nun ganz nah und ich konnte einen schwachen Lichtschein sehen der sich mir immer schneller näherte. `Oh bitte guter Gott, lass das sie mich nicht finden.`flehte ich in Gedanken zum Himmel und krallte mich an meinem Armband fest. "Halt."schallte eine laute Stimme durch die Gänge. "Was ist?" knurrte eine weitere ziemlich wütende. "Ich glaub ich habe was gehört. Dahinten." sagte die erste Stimme. Ich hielt die Luft an. Dahinten konnte alles Mögliche heißen, er konnte auch meine Richtung meinen. `Hilfe.`dachte ich. "Dann will ich schwer hoffen dass du Recht hast. Der Boss hat mich so wieso schon auf dem Kieker. Wenn ich jetzt auch noch wegen dir den Aquameriljer entkommen lasse, dann bin ich tot. Und eins verspreche ich dir. Du mein Freund gehst mit mir unter." knurrte die zweite Stimme. `Oh nein, sie wissen das wir hier sind.`durchfuhr es mich. Doch der Lichtschein verschwand wieder. `Sie haben mich nicht gerochen.`dachte ich erleichtert, `Danke Gott.`. Schnell verließ ich die Nische wieder. "Man das vielleicht knapp. Nicht wahr Jake." flüsterte ich erleichtert in die Dunkelheit. Keine Antwort. "Jake?" fragte ich nun etwas lauter in die Dunkelheit. Immer noch keine Antwort. Hektisch tastete ich in der Dunkelheit herum. Doch es befand sich niemand in meiner Nähe. Nun wurde ich panisch. Ich wusste das es mein Todesurteil war wenn ich jetzt laut rufen würde doch mein Körper schrie entgegen all meiner Instinkte laut: "Jake?" in das Nichts um mich herum. Gleichzeitig zog ich meine beiden Dolche und ging in eine Kampfposition. Wenn mich jetzt die Schicksalstiere angreifen würden war ich wenigstens darauf vorbereitet. Einige Sekunden verharrte ich in diese Position, doch es geschah nichts. Langsam stellte ich mich wieder normal hin. Konnte es wirklich sein, dass ich so viel Glück hatte und unentdeckt blieb? Es schien so. Vorsichtig machte ich ein paar Schritte zurück in die Richtung aus der ich gekommen war. "Jake?" fragte ich noch einmal. Keine Antwort. Dafür spürte ich eine Hand die sich mir in den Nacken legte. Blitzschnell wirbelte ich herum und warf meinen Gegner auf den Rücken. "Alex, alles ok mit dir?" keuchte eine Stimme. "Jake?" fragte ich erstaunt. "Ja, wer denn sonst?" kam es zurück. "Ich bin so froh, dass ich dich gefunden habe." sagte ich erleichtert, "Komm wir müssen da lang.". Ich zerrte Jake hinter mir her. Wir liefen einige Zeit lang schweigend nebeneinander her. "Jake glaubst du das wir es schaffen?"fragte ich ihn. Wieder keine Antwort. Jake, bist du no...." begann ich den Satz, dann begann ich zu Schreien wie eine Irre. Irgendjemand oder irgendetwas hatte mich an meinem Handgelenk gepackt. Es brannte, als würde meine Hand verbrennen. "Hast du wirklich geglaubt, dass wir dich nicht bemerkt haben Prinzessin? Hast du wirklich geglaubt du würdest das schaffen?" zischte eine Stimme in mein Ohr. Ich wandte mich unter dem Griff und tatsächlich konnte ich mich los reißen. Blitzschnell schnappte ich mir meine Dolche. Ich drehte mich im Kreis. "Wo bist du?" schrie ich, "Komm raus. Ich weiß das du da bist.". "Ach Alex, langsam müsstest du doch wissen, dass du gegen uns absolut keine Chance." sagte die Stimme wieder. Ich brauchte ziemlich lange bis es bei mir klick machte. Aber dann... "Was habt ihr mit meinem Bruder gemacht?" brüllte ich nun. "Er ist da wo du auch hin gehst. Ins Jenseits!" schrie die Stimme. Plötzlich wurde meine Umgebung erhellt. Für einen kurzen Moment musste ich meine Augen schließen um sie nach der Zeit in der Dunkelheit wieder an das Licht zu gewöhnen. Als ich sie wieder öffnete war ich umzingelt.

    Das war Kapitel eins von Alexs Geschichte. Soll ich weiter schreiben? Über Kommentare (P.S. Auch mal welche die nicht nur aus Kritik bestehen) ich mich freuen.

article
1445714413
"Komm zurück Schwester, ich brauche dich ...
"Komm zurück Schwester, ich brauche dich ...
Jake fiel auf die Knie und schrie zum Himmel: "Komm zurück Alex, ich flehe dich an. Komm zurück Schwester." Der Regen um ihn fiel weiter.
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1445714413/Komm-zurueck-Schwester-ich-brauche-dich-doch
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1445714413_1.jpg
2015-10-24
4000
Fanfiktion

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Lotus ( 55992 )
Abgeschickt vor 340 Tagen
Wo! !!!!!😫 Ich War echt in der Geschichte drin!!! Die hat mich so gefesselt!!!!! Unbedingt weiter schreiben! !!!!!✏😁
anna bam ( 46706 )
Abgeschickt vor 447 Tagen
Schreib bitte weiter es ist so schön und spannend ich frage
Mich wer Alex gehalten hat ein Mann ein Dämon oder was
Ich freu mich echt wenn du weiter schreibst

Grüße von Anna Bam
Lena ( 75899 )
Abgeschickt vor 478 Tagen
Wow! Total coole Geschichte!
??????????????? ( 48823 )
Abgeschickt vor 494 Tagen
Coole Geschihcte!